Freitag, 1. November 2013

TAG: 10 Bücher, die ich niemals verkaufen würde ...

Den Tag hab ich gerade bei Evengels Bücherwelt entdeckt - eine Herausforderung *g*




10 Bücher, da ist ja schon über die Hälfte mit der HP-Reihe besetzt! Also, hab ich mir überlegt, lass ich hier mal alle meine Lieblingsreihen außen vor und denke mal nur an die StandAlones, von denen ich mich nie trennen würde - dabei hab ich gemerkt, dass ich fast nur noch von Reihen umgeben bin O.o 

Ich hab also ein bisschen in meiner "Bibliothek" gegraben und das ist dabei rausgekommen:


1) Der König von Assur von Jutta Ahrens

Das Buch hab ich vor 20 Jahren das erste Mal gelesen und war begeistert. Über 700 Seiten und kleine Schrift, trotzdem war ich innerhalb weniger Tage durch. Es ist ein fesselnder, historischer Roman und spielt in Mesopotamien, ca. 680 Jahre vor Christi Geburt.

Info zum Buch



2) Ismael von Daniel Quinn

Wow, dieses Buch ist wirklich der Hammer. Die große Streitfrage über die Entwicklung der Menschen, was sie zu dem gemacht hat, was sie sind und eine Evolutionstheorie, die seinesgleichen sucht. Spannend und anschaulich erzählt. Das Buch verändert die Sicht auf viele Dinge!

Info zum Buch



3) Seelen von Stephenie Meyer

Das ist eine wahrhafte Hommage an die Menschheit. Eine Science Fiction Liebesgeschichte, die aufzeigt, dass in den Menschen trotz all unserer Schwächen und Fehler ein guter Kern steckt, der liebenswert und mitfühlend ist. Ein ganz besonderes Buch!

Info zum Buch



4) Momo von Michael Ende

Ein Klassiker, den jeder gelesen haben sollte. Es ist ein buchstäblich "zeitloses" Werk und zeigt den Menschen, wie wichtig es ist, sich für die Dinge Zeit zu nehmen, die das Herz berühren und dass man, je mehr man der Zeit hinterherläuft, nur umso mehr verliert.

Info zum Buch




5) Sofies Welt von Jostein Gaarder

Dieses Buch habe ich geliebt! Ich weiß gar nicht mehr, wie alt ich genau war, als ich es zum ersten Mal gelesen habe. Aber ich war total fasziniert von den vielen philosophischen Fragen, die aufgeworfen wurden - würde ich niemals hergeben!

Info zum Buch




6) Krampus von Brom

Und was aktuelles! Dieses Buch hat mich wirklich umgehauen, das war so abgefahren, eine Genremix der besonderen Art - ich fand es sogar noch besser als "Der Kinderdieb". Es ist noch spezieller, brachialer und völlig unerwartet. Perfekt für eine etwas andere Weihnachtsstimmung ;)

Info zum Buch



7) Der Märchenerzähler von Antonia Michaelis

Ein Buch, dass sicher Kritiker und Streitfragen auf den Plan ruft, nichtsdestrotrotz ein sensibles Werk, das mit seiner brutalen Offenheit schockiert. Schwierig, das in wenigen Worten zusammenzufassen.

Info zum Buch




8) Der wunderbare Weg von M. Scott Peck

Ein sehr einfühlsames Buch über die Psychologie der Liebe. Hört sich schnulzig an ist aber ein sehr inspirierendes, wegweisendes Buch, das neue Blinkwinkel aufzeigt und einem vieles in neuem Licht zeigt.

Info zum Buch




9) Traumfänger von Marlo Morgan

Ein Buch, das mir sehr nahgegangen ist. Auch wenn es nicht auf wahren Begebenheiten beruht, wie es anfangs hieß, bringt es mir eine Lebensweise näher, die so urtümlich und ursprünglich ist, dass mir das Herz geöffnet hat.

Info zum Buch




10) Solange die Nachtigall singt von Antonia Michaelis

Das ist ein sehr abgespactes Buch, das in langsamen ruhigen Tönen erzählt wird, hinter der sich derart grauenvolles verbirgt, dass es einem am Schluss wirklich die Sprache verschlägt. Darauf muss man sich einlassen können. Aber es lohnt sich, denn das Ende kommt mit einem Paukenschlag á la "The Sixth Sense"

Info zum Buch



Vielleicht sind ja einige Tipps für euch dabei :)

Wäre natürlich auch toll, wenn noch viele von euch mitmachen!

1 Kommentar:

  1. Hallöchen ;-)

    "Seelen" würde ich auch nie und nimma hergeben. Dieses wunderbare Buch hat sogar einen Ehrenplatz. So aufgestellt, dass ich das Cover immer schön sehen kann ;D

    Sehr schön geschriebener Beitrag ;-)

    Es grüßt die Sasija aus der TARDIS @-->--
    http://sasija.blogspot.de/

    AntwortenLöschen

Ich würde mich über dein Feedback zu meinem Beitrag freuen! Ich beantworte die Kommentare immer direkt oder schreibe dir gerne auf deinem Blog zurück :)

Die aufgeführten Cover und Bilder sind das Eigentum des jeweiligen Verlages bzw. Schriftstellers
oder Rechteinhabers und dienen nur zur Veranschaulichung.

____________________ Meine Bilder auf Instagram ___________________