Sonntag, 22. Dezember 2013

Excellent Blog Award #2


 





Ich wurde zum zweiten Mal getaggt,
von der lieben booksexperiences

und natürlich mache ich gerne wieder mit!




Die Regeln
.. schreibe einen Post mit diesem Award
.. beantworte die 11 Fragen von demjenigen, von dem du den Award hast
... denke dir selbst 11 Fragen aus
.. tagge 5 Leute mit unter 200 Lesern
.. sage den Getaggten Bescheid



Meine Antworten zu den 11 Fragen:

1.Wie viele Bücher liest du im Durchschnitt pro Monat?

Das pendelt sich meistens auf einen Durchschnitt von +/- 10 Bücher ein

2. Hast du eine Lieblingsbuchverfilmung? Wenn ja, welche ist es?

Herr der Ringe, die sind einfach genial verfilmt, vor allem die lange Version. Aber Harry Potter find ich auch sehr gut.

3. Hast du irgendwelche verrückten Lesegewohnheiten? Wann und wo liest du am liebsten?

Verrückt? Nein, eigentlich nicht. Ich gehe sehr sorgsam mit meinen Büchern um und Hardcover lese ich z. B. ohne Schutzumschlag. Da ich untertags meistens keine Zeit habe, ist der Abend fürs Lesen reserviert, ganz schlicht auf meiner Couch ;)

4. Welches war das spannendste Buch aus dem Genre Horror/Psychothriller, das du gelesen hast?

Hm, das ist schwierig, ich lese aus dem Genre nicht viel. "Apfeldiebe" passt auf jeden Fall zum Thriller, der war wirklich klasse! Von Michael Tietz hab ich auch noch "Rattentanz" auf dem SuB, das wird nächstes Jahr auf jeden Fall gelesen

5. Gibt es Protagonisten, die du total ins Herz geschlossen hast beim Lesen? Wenn ja, welche (aus welchen Büchern)?

Ganz aktuell den Jungen Nikolas aus Wunder einer Winternacht auf jeden Fall. Den Privatdetektiv Strike aus "Der Ruf des Kuckucks". Harry Potter auf jeden Fall!  Und Cinder aus dem, was ich gerade lese: "Wie Monde so silbern". Und der bucklige Anwalt Matthew Shardlake aus einer historischen Krimireihe! Da gäbe es sicher noch mehr, fallen mir aber grade nicht ein ^^

6. Bei welchem Buch würdest du dir einen Film dazu wünschen?

Oh, da gibts auch mehrere. Hm, da ist auch wieder "Wie Monde so silbern" dabei *lach* und "Krampus" von Brom. Und "Die lange Erde" von Pratchett fände ich auch toll!

7. Hast du bestimmte Bücher, die du unbedingt noch diesen Winter lesen möchtest?

Auf jeden Fall! Das ist mal meine Januar Liste :)
1. Reckless (1) von Cornelia Funke
2. Reckless (2) von Cornelia Funke
3. Verblendung (1) von Stieg Larsson
4. Verdammnis (2) von Stieg Larsson
5. Vergebung (3) von Stieg Larsson
6. Das Mitternachtskleid von Terry Pratchett
7. Geboren um Mitternacht (1) (Shadow Falls Camp)
8. Gebiete sanfte Herrin mir (1) von Andrea Schacht
9. Drowning von Rachel Ward
10. 2084 - Noras Welt von Jostein Gaarder
11. Codex Alera (2) von Jim Butcher
12. Spook - Der Schüler des Geisterjägers (1) von Joseph Delaney
13. Morbus Dei - Die Ankunft (1)

8. Mit welchem Buch hat deine Leidenschaft für Bücher begonnen? Hast du immer schon gerne gelesen?

Das weiß ich nicht mehr genau. Als Kind hab ich sehr gerne Hanni und Nanni und Dolly gelesen. Bücher haben mich schon immer fasziniert!

9. Nenne ein Buch, dass dich zu Tränen gerührt hat.

Das passiert bei mir echt selten, vor allem, weil ich solche Bücher nicht lese. Aber dieses Jahr war es tatsächlich soweit, bei "Ein ganzes, halbes Jahr" und vor allem bei "Wunder einer Winternacht"

10. Nenne ein Buch, dass dich zum Lachen gebracht hat.

Hm, fällt mir jetzt nicht ein, muss öfters mal schmunzeln.
Definitv gelacht hab ich bei den Scheibenweltromanen von Terry Pratchett *g*

11. Nenne mir ein Buch, von dem du denkst, dass man es unbedingt gelesen haben sollte.

Nur eins? ^^ 
"Ismael" von Daniel Quinn


So, nun muss ich mir nochmal 11 Fragen ausdenken, das ist gar nicht so einfach:

1. Welches Buch liest du gerade und wie gefällt es dir bis jetzt?
2. Was war das letzte Buch, das du abgebrochen hast?
3. Dein Buchhighlight aus 2013 aus deinem Lieblingsgenre?
4. Was ist dein Lieblingsgenre und warum?
5. Welches Buch war das letzte, dass du dir gekauft hast?
6. Was ist besser: ebook oder Taschenbuch/Hardcover?
7. Was war das dickste Buch, das du gelesen hast?
8. Hast du dieses Jahr ein weihnachtliches Buch gelesen? Welches?
9. Welche Bücher wünscht du dir zu Weihnachten?
10. Schreibst du zu jedem Buch eine Rezension?
11. Ein Vorsatz fürs neue Jahr?


und getaggt werden:

1 Kommentar:

  1. Guten Morgen und danke, dass du trotzdem nochmal mitgemacht hast :) hat mich sehr gefreut.
    "Ein ganzes halbes Jahr" möchte ich auch noch unbedingt lesen, hab ich irgendwie noch nicht geschafft.
    Bei "Rattentanz" bin ich dann auf deine Rezi gespannt, habs mal probiert, bin aber nicht so richtig in das Buch rein gekommen und habe es dann erstmal wieder zur Seite gelegt.

    "Verblendung" möchte ich auch schon so so lange lesen. Also auch da freu ich mich schon auf deine Rezi ;)

    LG Juliana

    AntwortenLöschen

Ich würde mich über dein Feedback zu meinem Beitrag freuen! Ich beantworte die Kommentare immer direkt oder schreibe dir gerne auf deinem Blog zurück :)

Die aufgeführten Cover und Bilder sind das Eigentum des jeweiligen Verlages bzw. Schriftstellers
oder Rechteinhabers und dienen nur zur Veranschaulichung.

____________________ Meine Bilder auf Instagram ___________________

_______________________ FACEBOOK NEWS _______________________