Samstag, 25. Januar 2014

Wochenend"post" 4/2014


Und schon wieder gibt es Neuzugänge, diese Woche sind zwei ebooks dabei und ein Weltbild Sonder Ausverkaufs Exemplar ^^

Von Carlsen Impress habe ich das ebook der kompletten "Pan Trilogie" bekommen. Ich hab schon so viel davon gehört und auf anderen Blogs gelesen, dass mich meine Neugier einfach übermannt hat :)
Hat von euch schon jemand die Pan-Bücher gelesen? Wie haben sie euch gefallen?
Ich hab natürlich schon mit dem Lesen angefangen (sind ja 1100 Seiten o.O) und mir gefällts bis jetzt ganz gut. Nichts anspruchsvolles, aber flüssig zum lesen und sehr unterhaltsam!

Ebenfalls ein Rezi-Exemplar als ebook hab ich vom Hallenberger Media Verlag erhalten: Doppellicht. Endlich mal wieder ein Krimi, wenn auch mit einem leichten phantastischem Einschlag - wie ich dem Klappentext entnehme. Da bin ich sehr gespannt drauf!

Und dann hab ich noch "Department 19" beim Weltbild Ausverkauf ergattern können. Das Buch war ein reiner Coverkauf und als ich zu Hause dann gegoogelt habe, war ich richtig begeistert, was ich mir da so zufällig erstanden hab *g* Hört sich richtig gut an und es ist soger der ERSTE Band einer Trilogie - welch Überraschung ^^


 Als der über alle Maßen gut aussehende Leander FitzMor an ihrer Schule auftaucht, ist die siebzehnjährige Felicity Morgan wahrscheinlich das einzige Mädchen, das sich nicht für ihn interessiert. Schließlich hat sie wirklich ganz andere Probleme als sich über Frauenschwärme den Kopf zu zerbrechen. Da wäre zum einen die schlecht laufende Kneipe ihrer Mutter, zum anderen der in illegale Machenschaften hineingezogene Bruder und nicht zuletzt ihre blöde Zahnspange. Hätte sie gewusst, dass ausgerechnet sie die Retterin der Elfenwelt sein soll und Leander nicht ohne Grund nicht mehr von ihrer Seite weicht, wäre sie am besagten Tag wahrscheinlich im Bett geblieben. Aber wie gut, dass sie es nicht getan hat, denn damit nimmt die Geschichte erst ihren Lauf …

 
Eine alte Frau wird tot in ihrer Hütte im Wald gefunden. Die Umstände ihres Todes stellen die Celler Kripo vor ein Rätsel. War die Alte tatsächlich eine Hexe? Das kleine Mädchen, das sie gefunden hat, glaubt jedenfalls fest daran. Ohnehin müssen die ermittelnden Beamten sich bei der Klärung des Falls auf mehr einlassen, als ihnen lieb ist. Neben der Existenz von Hexen werden sie mit Hänsel und Gretel, König Drosselbart und dem Schwarzen Mann konfrontiert. Sind diese Gestalten tatsächlich in den Mordfall verwickelt? Böse Mächte sind im Spiel...

 
Jamies Leben wird nie wieder dasselbe sein. Sein Vater tot, seine Mutter vermisst und er selbst von einem Hünen namens Frankenstein entführt – an einen Ort wie aus einem Science-Fiction-Film. Hier residiert die geheimste Organisation der britischen Regierung: das Department 19. Verantwortlich für die Bekämpfung des Übernatürlichen. Gegründet vor über einem Jahrhundert von niemand Geringerem als Abraham van Helsing, dem Erzfeind des Grafen Dracula … Mit der Hilfe von Frankensteins Monster, einem schaurig-schönen Vampirmädchen mit ganz eigenen Absichten und den Mitgliedern der Organisation muss Jamie nicht nur sein eigenes Leben, sondern auch seine Mutter vor einem grauenvollen, übermächtigen Vampir retten – während etwas viel Älteres sich regt, das selbst das Department 19 nicht bezwingen kann ...

Kommentare:

  1. "Department 19" klingt nicht schlecht, bin gespannt auf deine Meinung :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, da bin ich echt froh, drüber gestolpert zu sein, das wird nicht lange auf dem SuB bleiben :)

      Löschen
  2. Schon wieder Neuzugänge? :) So wird der SuB aber nicht kleiner ^^

    Viel Spaß und ein schönes entspanntes Wochenende, sowie viele gelesene Seiten.

    LG
    Kekz

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schlimm, gell?
      Ich muss mir echt selber auf die Finger hauen und mal ein bisschen bremsen, so komme ich nie mit dem Lesen hinterher ;)

      Löschen
  3. Ich habe die Pan-Trilogie innerhalb von vier tagen durchgelesen und fand sie super. Klar, die Bücher sind nicht wirklich anspruchsvoll, aber sie lesen sich flüssig und die Geschichte hat mich gefesselt :).

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hab gestern den zweiten Band fertig gelesen, muss sagen davon war ich doch enttäuscht, da sich der erste so schön gelesen hat. Im 2. hat es doch sehr nachgelassen, die ganze Handlung empfand ich als sprunghaft und sehr konstruiert ... und es waren viele Fehler drin.
      Ich hoffe, dass es im dritten wieder besser wird :)

      Löschen
  4. Wir haben dich getaggt, viel Spaß dabei ;)
    http://juliaslesewelt.blogspot.de/2014/01/wir-wurden-getaggt.html

    AntwortenLöschen
  5. Die Pan-Trilogie möchte ich auf alle Fälle auch noch lesen. Bin schon ganz gespannt darauf =)
    Die anderen Bücher kenn ich leider nicht. Ich freu mich auf deine Rezensionen.
    LG Sunny

    AntwortenLöschen
  6. Hm, der Krimi mit Fantsayeinschlag würde mich interessieren.

    Da bin ich auf Deine Bewertung gespannt.

    Schönen Sonntag und LG..Karin...

    AntwortenLöschen
  7. Die Pan-Trilogie ist super, kann ich dir nur empfehlen!

    LG
    Anne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin jetzt fast durch und war ab der Hälfte leider etwas enttäuscht. Ist zwar schon unterhaltsam, aber alles sehr oberflächlich und ich finde, nicht gut durchdacht. Mal sehen, ob es gegen Ende noch Aufklärung gibt.

      Löschen

Ich würde mich über dein Feedback zu meinem Beitrag freuen! Ich beantworte die Kommentare immer direkt oder schreibe dir gerne auf deinem Blog zurück :)

Die aufgeführten Cover und Bilder sind das Eigentum des jeweiligen Verlages bzw. Schriftstellers
oder Rechteinhabers und dienen nur zur Veranschaulichung.