Sonntag, 9. März 2014

Rezension: Scary Harry (1) Von allen guten Geistern verlassen von Sonja Kaiblinger



Genre: Kinder-Grusel-Abenteuer
empf. Alter: 10 - 12
von mir empf. Alter: 8 - 10

Verlag: Loewe
illustriert von Fréderic Bertrand
Seitenzahl: 235
Hardcover: 12,95 €

1. Auflage: Okt 2013






Zum Inhalt

Otto ist 11 und er mag Gruselgeschichten. Das ist nicht ungewöhnlich, denn seit vor zwei Jahren seine Eltern bei einer Forschungsreise verschollen sind, lebt Otto in der Villa seiner verschrobenen Tante Sharon. Doch sie sind dort nicht allein – außer der frechen Fledermaus Vincent, die sprechen kann, „leben“ dort  auch die drei Hausgeister Sir Tony, Molly und Bert.
Während Otto die Geister sehen und mit ihnen sprechen kann, muss sich seine beste Freundin Emily damit begnügen, was ihr Freund ihr über die seltsamen Hausbewohner erzählt. Emily ist nämlich ein großer Fan von allem Übersinnlichen und ihr größter Wunsch ist, die Existenz der Geister beweisen zu können.

Als eines Tages Ottos Nachbar, der alte Mr Olson, plötzlich in seinem Radieschenbeet umkippt, ruft Otto sofort den Rettungsdienst. Die Fledermaus und er warten gespannt am Fenster, bewaffnet mit einem Fernglas – aber statt dem Notarzt kreuzt eine seltsame Gestalt in einem dunklen Kapuzenumhang auf, und einem Schmetterlingsnetz!
Was es mit diesem geheimnisvollen Fremden auf sich hat, erfahren Otto, Emily und Vincent schon bald, denn es bleibt nicht die einzige unheimliche Begegnung – und dann verschwindet auch noch Sir Tony spurlos.

Meine Meinung
 

Mich hat ja das Cover sofort angesprochen, diese witzigen Karikaturen der Kinder und dem Knochenmann und auch der Titel haben mir gleich gefallen. Wie das Cover verspricht lädt das Buch zu einem skurrilen, lustigen Abenteuer ein, das altersgemäß in einem locker leichten Schreibstil erzählt wird.

Otto und Emily sind beste Freunde und können sich alles erzählen; und obwohl Emily die obskuren Geister nicht sehen kann, glaubt sie Otto alles, was er ihr über sie berichtet. Die beiden sind mir sehr sympathisch; ihr Eifer für Übersinnliches und ihre kindliche, nicht naive Art, an Probleme heran zu gehen wirken glaubwürdig und nachvollziehbar.
Die sprechende Fledermaus Vincent lockert das Ganze mit seinen schlagfertigen Sprüchen auf und der Sensenmann Scary Harry in seinen Turnschuhen wirkt äußerst originell. Allerdings ist er mir in der Handlung ein bisschen zu kurz gekommen.

Besonders gelungen sind auch die vielen Zeichnungen im Buch, die die Figuren in verschiedenen Situationen darstellen und perfekt die Komik der Situation treffen.

Die Handlung ist nicht wirklich gruselig, eher ein kurioses Abenteuer mit viel Humor, das gegen Ende richtig spannend wird.

Fazit
 

Eine abenteuerliche Geschichte über Freundschaft und Mut, einem hart arbeitenden Sensenmann, der Überstunden machen muss und einer dreisten Fledermaus, die mit ihrem frechen Mundwerk selbst brenzlige Situationen zu retten weiß. Ein kurzweiliges Abenteuer, das ich für abenteuerlustige und fantasiebegeisterte Kinder im Alter von 8 – 10 Jahren empfehlen würde.

Bewertung
 

© Aleshanee

Sonja Kaiblinger
© privat - Loewe Verlag

Über die Autorin:  Sonja Kaiblinger wurde 1985 in Krems geboren. Sie hat als Eisverkäuferin, Museumsführerin, Werbetexterin, Nachtwächterin, Flughafen-Mitarbeiterin und Werbespot-Darstellerin gearbeitet, bevor sie als Lehrerin ihre Brötchen verdiente. In jeder freien Minute bringt sie die Geschichten zu Papier, die ihr im Kopf herumspuken. Sie lebt zusammen mit ihrem Freund in der Nähe von Wien.
Quelle: Loewe Verlag



Totgesagte leben länger
Band 2

1 Kommentar:

  1. Sehr schöne Rezension :) Es wird zwar kein Buch sein, dass ich mir irgendwann mal zum lesen nehmen würde... Aber es klingt nach einer lustigen Geschichte.

    GLG Nadine

    AntwortenLöschen

Ich würde mich über dein Feedback zu meinem Beitrag freuen! Ich beantworte die Kommentare immer direkt oder schreibe dir gerne auf deinem Blog zurück :)

Die aufgeführten Cover und Bilder sind das Eigentum des jeweiligen Verlages bzw. Schriftstellers
oder Rechteinhabers und dienen nur zur Veranschaulichung.

____________________ Meine Bilder auf Instagram ___________________