Montag, 21. April 2014

Aktion: Ankas Blubbertour durch (prominente) Bücherregale

Ich bin auf die tolle Aktion bei Ankas Geblubber gestoßen!
Sie stellt auf ihrem Blog die Bücherregale von Autoren vor  - aber auch wir Blogger dürfen natürlich nicht fehlen :)


Es haben sich schon einige gemeldet und diesem allgemeinen "Outing" möchte ich mich auch gerne anschließen! Es gibt auch einen Fragenkatalog, den ich so gut es geht beantwortet habe. Wünsche euch viel Spaß beim Stöbern *g*





1. Welches Buch steht am längsten in deinem Bücherregal?

Gleich passend zur ersten Frage seht ihr hier meine ältesten Errungenschaften, von denen ich mich nicht trennen kann. Ich hab ja vor einigen Jahren angefangen, Bücher die mir nicht gefallen haben oder die ich einfach nicht mehr mag, zu vertauschen. 
Diese hier kann ich irgendwie nicht hergeben, das älteste ist glaub ich "Die Wolfsfrau" von Carola Pinkola Estés



2. Welches Buch ist erst vor Kurzem in dein Bücherregal eingezogen?

Das ist "Pans Geheimnis" von Caroline G. Brinkmann, hab ich mir von der lieben Katie ertauscht ;)


3. Welches Buch aus deinem Bücherregal hast du bereits mehrfach gelesen?



Ich lese Bücher eigentlich nicht öfters, da einfach zu viele auf dem SuB warten. Die einzige Ausnahme findet ihr in meinem Fantasy Regal ...
die "Harry Potter"- Reihe :)

Jetzt fragt ihr euch sicher, warum es hier so große Lücken gibt - ich hab ein bisschen umgeräumt und Platz geschaffen für die vielen tollen Fantasy-Bücher, die noch auf meinem SuB warten *g* Das wird sich sicher schnell wieder füllen!









4. Welches Buch aus deinem Bücherregal hast du noch nicht gelesen?



<--- Mein SuB Regal :D





5. Welche/n Autor/in trifft man in deinem Bücherregal am häufigsten an?
 




Bei meinem Büchern, die ich in den Kinderzimmern untergebracht habe, ist meine Sammlung von Terry Pratchett - da sind eigentlich fast alle Bücher von ihm dabei :)
(müssten ca. 40 sein)







und von Erin Hunter habe ich alle Warrior Cats Bände, da die mein Sohn verschlingt *g*
Ich hab bisher nur die erste Staffel geschafft




Und ansonsten hab ich auch viele Krimis von Elizabeth George, die historischen Romane von Rebecca Gablé, viele von Andreas Eschbach, sehr viele von Kai Meyer und fast die komplette Reihe von "Das Schwert der Wahrheit" von Terry Goodkind


6. Welche Ordnung herrscht in deinem Bücherregal? (sortierst du nach Autoren, Farben, Genre, ... oder gar nicht?)


Wie ihr ja schon bemerkt habt, sortiere ich soweit es geht vor allem erstmal nach Genre. Oben seht ihr mein Regal für Klassiker und "Oldies" und Sachbücher, mein Fantasyregal, meinen SuB, meine Kinder- und Jugendbücher.






Hier sind meine Thriller/Krimis,
historischen Krimis und historische Romane








und hier noch Jugendfantasy
Dystopien
und Science Fiction









7. Welches Buch aus deinem Bücherregal hat dich enttäuscht?

Solche Bücher findet man nicht in meinen Regalen, die werden vertauscht :D


8. Welches Buch aus deinem Bücherregal hast du bereits mehrfach empfohlen?

Harry Potter auf jeden Fall *g* und "Vollendet" von Neal Shusterman und "Wie Monde so silbern" von Marissa Meyer und, und, und ...


9. Welches Buch ist ein besonderer Schatz in deinem Bücherregal und warum?



Das ist "Ismael" von Daniel Quinn
Dieses Buch ist einfach genial und hat mir vor vielen Jahren die Augen geöffnet. Eine philosophische "Geschichte", die die Entwicklung der Menschen und unsere Gesellschaft hinterfragt. Hört sich jetzt vielleicht ziemlich trocken an, ist aber ein sehr beeindruckendes Buch, das ich jedem ans Herz legen möchte.







10. Welches Buch steht nicht in deinem Bücherregal, weil du es gerade liest?

Das ist "Codex Alera (5) Die Befreier von Canea" von Jim Butcher, aber das kommt nicht ins Regal, da das ein ebook ist :D


Vielen Dank an Anka für diese schöne Aktion!



Kommentare:

  1. Ich liebe es mir andere Bücherregale von Bloggern anzuschauen :) Und deine finde ich sehr gut platziert und sortiert... am schönsten finde ich die obere Buchreihe über der Türe (ist es eine Türe oder sind es Fenster?)

    Eine wirklich tolle Aktion :)

    <3 Nadine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Nadine!

      Das sind Fenster ;) Ich muss schön langsam überall den Platz ausnutzen, wo ein Regal hinpasst. Meine Wohnung ist nicht groß ... es passt irgendwie nirgends mehr was hin *g*

      Löschen
  2. Hi,
    Die Fotos von deinen Bücherregalen sind echt klasse!
    Ich hatte mal eine SUB-Schublade, also eine kleine Schublade unter meinem Bett, wo alle ungelesenen Bücher reinkamen, aber seit ich das Bett nicht mehr habe, sind meine ungelesenen Bücher im Bücherregal zwischen den gelesenen. Ich würde gerne ein richtiges SUB-Regal einrichten, habe aber leider nicht den Platz dazu. Wie ordnest du deine Bücher auf dem SUB-Regal denn? Von dem was ich erkannt habe, scheints nichts alphabetisch zu sein.
    Ismael klingt übrigens interessant, dass muss ich mal im Hinterkopf behalten. Danke für den Tipp.

    lg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das SuB Regal ist nicht wirklich geordnet. Hauptsächlich stehen die Reihen- und Einzelbücher getrennt. Hardcover - Größe - Farbe ... aber alles nicht so genau, hab das erst vor kurzem gemacht und ist eher noch provisorisch ;)

      Löschen
  3. Vielen lieben Dank für deinen tollen Beitrag!
    Ich habe gern in deinen Regalen gestöbert!
    Schön, dass du dabei bist!

    Liebe Blubbergrüße
    Anka

    AntwortenLöschen
  4. Ach tolles Regal...das ja super, dass du auch mitgemacht hast...ich konnte auch nicht wiederstehen :). Danke für den tollen Einblick. glg franzi

    AntwortenLöschen

Ich würde mich über dein Feedback zu meinem Beitrag freuen! Ich beantworte die Kommentare immer direkt oder schreibe dir gerne auf deinem Blog zurück :)

Die aufgeführten Cover und Bilder sind das Eigentum des jeweiligen Verlages bzw. Schriftstellers
oder Rechteinhabers und dienen nur zur Veranschaulichung.