Dienstag, 6. Januar 2015

Gemeinsam Lesen


Jeden Dienstag lesen wir gemeinsam!
Eine Aktion von Asaviel, die Schlunzenbücher und ich übernehmen durften
Die heutigen Fragen und Links gibt es bei Schlunzenbücher


1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du? 


"Die Frauen, die er kannte" von Hjorth & Rosenfeldt
Band 2 der Sebastian Bergman Reihe

728 von 728 Seiten ^^

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

Ich musste es gestern Abend bzw. nachts noch fertig lesen, das war so spannend, dass ich einfach nicht aufhören konnte!

Also nehme ich wie üblich den ersten Satz von der ersten Seite

"Als das Taxi am Abend um kurz vor halb acht in den Tollens Väg abbog, hätte Richard Granlund nicht geglaubt, dass dieser Tag noch schlimmer werden könnte."

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)

Also den ersten Band hab ich regelrecht verschlungen, das war wieder mal ein richtig guter Krimi!
Es wird hier vor allem viel Wert auf die Figuren gelegt, also nicht nur die Verdächtigen etc. sondern auch das gesamte Team der Kriminologen! Vor allem der Hauptprota Sebastian Bergman ist eigentlich ein psychisches Wrack, aber sein fundiertes Wissen über die Psychologie von Mördern bringt ihn immer wieder mit den Mordfällen in Kontakt. Er ist ein unausstehlicher Besserwisser und überheblicher Sexist, aber man kommt mehr und mehr den Ursachen auf den Grund und ich konnte total in seine konfuse Gedankenwelt einsteigen. Das Gleichgewicht zwischen den Hintergründen der Charaktere und dem Fall ist trotzdem immer gewahrt. Der zweite Band hat anfangs etwas Anlauf gebraucht, aber dann wirds richtig "böse" und spannend.
Ich hätte nie gedacht, gestern noch fertig zu werden. Ich hab bis spät in die Nacht gelesen, war auch nicht müde, sondern ständig unter Hochspannung, weil es einfach sehr genial geschrieben ist. So viele Verwicklungen und Hintergründe, die aufgedeckt werden ... und ein Ende ist noch nicht in Sicht. Denn auch der zweite Band endet mit einem bösen Cliffhanger!
Band 3 muss definitiv bald gelesen werden :D

4. Wir sind nun angekommen in 2015 und wir hoffen ihr seid alle gut, aber nicht zu weit gerutscht :) Lasst doch einmal 2014 Revue passieren, welches Buch oder welche Reihe war euer Highlight und warum?

Mein Jahreshighlight war auf jeden Fall "Niemand liebt November" von Antonia Michaelis



Kurz vor Ambers sechstem Geburtstag verschwanden ihre Eltern auf unerklärliche Weise. Jetzt ist Amber, die eigentlich November heißt, 17 Jahre alt und glaubt, eine Spur zu haben. Doch was hat es mit dem Jungen auf sich, der in dem erleuchteten Zelt ein Buch liest, sich aber in Luft auflöst, sobald sie sich ihm nähert? Welche Ziele verfolgt der Kneipenwirt, zu dem sie sich immer stärker hingezogen fühlt, und der immer für sie da zu sein scheint? Steckt er vielleicht sogar hinter den anonymen Drohungen, die sie erhält? Amber muss sich entscheiden: zwischen ihrer zerstörerischen Vergangenheit und dem Aufbruch in die Zukunft.


Über ihre Bücher gibt es ja immer sehr unterschiedliche Meinungen, aber ich bin einfach jedes Mal begeistert. Sie versteht es, Randgruppen und psychologische "Wracks", Menschen, die nahe am Abgrund stehen, sehr latend in den Vordergrund treten zu lassen. Sie deckt dabei menschliche Abgründe auf, die von vielen nicht gesehen werden oder nicht gesehen werden wollen und schafft es trotzdem, mich mit ihrem genialen Schreibstil zu verzaubern. Das Buch kann man wirklich schlecht mit anderen vergleichen, das war echt einzigartig. Meine Rezi
(Eigentlich lese ich ungern über solche Themen, aber das hat mich einfach umgehauen)

Reihen hab ich einige gute gelesen

Codex Alera von Jim Butcher, Fantasy, 6 Bände
Dark Village, Krimi-Soap, 5 Bände
Die Wölfe von Mercy Falls, Fantasy Romance, 3 Bände

und noch nicht fertig aber sehr gut bisher

Das Lied von Eis und Feuer von George R. R. Martin, Fantasy, bisher 5 Bände
Reckless von Cornelia Funke, Fantasy, bisher 2 Bände
Vollendet von Neal Shusterman, Dystopie, bisher 3 Bände
Die Luna Chroniken von Marissa Meyer, Science Fiction, bisher 3 Bände

und noch einige mehr, das würde aber jetzt den Rahmen sprengen :D

Was davon habt ihr schon gelesen?



Kommentare:

  1. Guten Morgen,

    ich finde es immer noch schwer mich auf ein Jahreshighlight festzulegen. Natürlich habe ich es gemacht :-), aber irgendwie stellt es ganz viele andere tolle Bücher damit in den Schatten....
    Die Luna Chroniken werde ich jetzt auch anfangen zu lesen. Den Rest Deiner Reihen kenne ich noch nicht, aber vielleicht kommt das ja noch.

    Heute mache ich nach zwei Wochen Pause wieder mit:
    http://anruba.blogspot.de/2015/01/gemeinsam-lesen-30-hyde-park.html

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen:)

    Dein aktuelles Buch sagt mir nun so überhaupt nichts:)
    Jahreshighlight bei dir ist echt klasse - ich mochte das Buch ja auch sehr gerne. Sich dann nur für eins zu entscheiden, ist echt schwierig. Genau wie bei den Reihen. Die Luna-Chroniken habe ich ganz vergessen - ist wohl noch zu früh;)

    LG, Claudia:)

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen!

    Mal wieder ein Buch das ich nicht kenne und mich auch nicht anspricht.
    Niemand liebt November möchte ich dieses Jahr unbedingt noch lesen, bin gespannt wie es mir gefällt. Die Meinungen sind ja sehr durchwachsen.

    LG Dinchen

    AntwortenLöschen
  4. Halli Hallo =)

    Ich war um die Weihnachtszeit kurz davor, "Niemand liebt November" vom SUB zu nehmen und endlich zu lesen, aber dann ist mir doch ein anderes Buch in die Quere gekommen. Nachdem du hier so schwärmst, muss ich das aber ganz dringend nachholen.
    Ich überlege auch schon echt lange, ob ich den Wölfen von Mercy Falls noch eine Chance geben soll *grübel*. Der erst Band hat mich damals irgendwie nicht so überzeugt, aber ich liebe die Raven Boys =)

    LG
    Anja

    AntwortenLöschen
  5. Guten Morgen liebe Alex :)

    Dein aktuelles Buch kenne ich leider auch nicht, aber es hört sich interessant an :)
    Dein Jahreshighlight habe ich auch gelesen und ich fand es auch richtig toll! Obwohl es mir bei dem Thema wie dir geht :D
    Einige deiner Reihen stehen noch auf meiner Wunschliste :)

    Viel Spaß noch beim Lesen!

    Liebe Grüße,
    Nenya

    AntwortenLöschen
  6. Guten Morgen,

    "Niemand liebt November" ist auf meiner Wunschliste ganz oben! Schön, dass es dir so gut gefallen hat, das steigerte meine Vorfreude nur noch mehr!

    Liebste grüße Lole

    AntwortenLöschen
  7. Hallo :)
    Niemand liebt November möchte ich auch gerne lesen. :) Habe so viel gutes darüber gehört. Leider ist das Buch bisher noch nicht bei mir eingezogen, aber das wird sich hoffentlich bald ändern. :)

    Ich hab heute auch wieder mitgemacht: http://nickisbuecherwelt.blogspot.de/2015/01/gemeinsam-lesen-94.html

    Alles Liebe,
    Nicki <3

    AntwortenLöschen
  8. Hi Aleshanee

    Und ich habe "Niemand liebt November" immer noch nicht gelesen .... dabei habe ich mir das Buch doch eigentlich für November vorgenommen .... aber irgendwie komme ich seit da kaum noch zum Lesen .... Ich hoffe, das ändert sich bald mal wieder.
    "Wie Sterne so silbern" konnte mich 2014 auch sehr positiv überraschen und ich freue mich schon riesig auf Band 2 & 3. Und auch Die Wölfe von Mercy Falls haben mir sehr gut gefallen. Da freue ich mich schon auf "Schimmert die Nacht", denn je länger die Trilogie andauerte, desto mehr haben sich Isabel und Cole zu meinen Lieblingen gemausert.

    lg Favola

    AntwortenLöschen
  9. Hey :)
    Dein aktuelles Buch sagt mir gar nichts und ist auch eher nichts für mich. Niemand liebt November liegt noch auf meinem SUB, möchte es dieses Jahr (haha) auf jeden Fall noch lesen. Dark Village steht auf meiner WL, Vollendet 1 fand ich ok, bei mercy falls bin ich noch skeptisch, da mir der Klappentext nicht zusagt, ich Rot wie das Meer aber super fand. Von den Luna-Chroniken habe ich Band 1 gelesen und finds toll.
    lg. Tine :)

    AntwortenLöschen
  10. Huhu :)
    Dann haben wir ja beide erst einen (bzw. zwei, in deinem Fall ^^) Schweden ausgelesen. Ich bin gestern Abend nämlich noch mit "Zorn" von Arne Dahl fertig geworden. Jetzt hab ich einen großen Sprung nach Hollywood gemacht und lese "Imperial Bedrooms" von Bret Easton Ellis.
    Dein Jahreshighlight "Niemand liebt November" klingt wirklich nicht schlecht; ich lese auch gern über menschliche Abgründe. Vielleicht landet es auf meiner Wunschliste. ;)

    Viele liebe Grüße,
    Elli

    AntwortenLöschen
  11. Huhu :)

    Deine aktuelle Reihe kenne ich noch gar nicht, habe auch vom ersten Band noch nichts gehört. Scheint sehr spannend zu sein, ich schau auf jeden Fall mal genauer rein.
    Die Luna Chroniken stehen bereits auf meiner WuLi mal schauen wann sie dran kommen :)

    Wünsche Dir noch einen schönen Tag!

    Liebe Grüße,
    Tanja ♥

    AntwortenLöschen
  12. Hallo :)
    die Krimis sagen mir nichts, aber du klingst so begeistert das ich sie sicher irgendwann lesen werde! :)
    "Die Luna Chroniken" habe ich begonnen. Teil 1 war einfach klasse!

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  13. Hei du Süße :)
    Ich bin auch endlich mal wieder dabei :DDD

    http://frasers-ridge.blogspot.de/

    Hjorth und Rosenfeldt wollte ich schon immer mal lesen, ich wusste nur nicht so recht ob die Krimis mit denen von Adler Olsen & Co mithalten können :'D
    Nach deiner Aussage wohl ja, also wird es wohl demnächst der erste Band dieser Reihe :-)

    Liebste Grüße
    Jessy <3

    AntwortenLöschen
  14. Hallöchen,

    du liest aber dieses Jahr schon wieder sehr fleißig, da muss ich mich anstrengen um ein wenig nach zu kommen :) "Niemand liebt November" hat mir letztes Jahr auch seeehr gut gefallen, zum Highlight hat es jedoch nicht ganz gereicht, da waren zuviele andere tolle Bücher dabei. In der Top 10, gäbe es denn eine, wäre es jedoch bei mir auch dabei :)

    Einen schönen Lesedienstag und viel Spaß bei der nächsten Weltenwanderung^^

    AntwortenLöschen
  15. Huhu (:

    Krimis sind so gar nicht mein Ding, allerdings freut es mich für dich, dass du dich so begeistern kannst (:
    Deine Highlights klingen toll! Niemand liebt November ist schon seit einer gefühlten Ewigkeit auf meiner Wunschliste. Allerdings werde ich wohl noch eine Weile warten müssen, bis es bei mir einziehen kann xD Schließlich will ich meinen SuB abbauen xD
    Das Lied von Eis und Feuer lese ich auch und bin ebenso begeistert davon! (:

    Liebe Grüße, Anna (:

    AntwortenLöschen
  16. huhu :),
    interessantes Buch, kenne ich gar nicht. Und man, was ein Wälzer :D Aber ich muss auch ehrlich sagen Krimis sind nicht so meins, dann tausend mal lieber Dystopien (die ich dafür Liebe) :D Der erste Band von das Lied von Eis und Feuer hat mir so gar nicht gefallen, daher les ich die Reihe auch nicht weiter :D

    Liebsten Gruß,
    Shellan ♥

    AntwortenLöschen
  17. Guten Abend,
    wow - dein Buch und wie du die Reihe schilderst, klingt echt sehr interessant - das könnte mir auch gefallen. Zumal wenn es eine gute Mischung ist aus Ermittlungen, der Psychologie der Täter, aber auch des Ermittlerteams. Das Buch werde ich mir auf jeden Fall merken!
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  18. Der Krimi hätte mich vom Cover her so überhaupt gar nicht angesprochen (ja, ich weiß, da sollte man gar nix drauf geben), aber er klingt super! Und "Niemand liebt November" fand ich auch einfach großartig. :-D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also die Cover find ich ehrlich gesagt auch nicht so toll und vor allem der rote Rand ist hässlich und der Buchrücken ist komplett rot, das leuchtet richtig raus aus dem Regal ^^ Aber wie gesagt, der Inhalt ist wirklich super!

      Löschen
  19. Hey liebe Alex =)

    Dein aktuelles Buch (bzw. nicht mehr aktuell ^^) kenne ich gar nicht. Aber es scheint dir ja gefallen zu haben wenn du nicht aufhören konntest =)
    Niemand liebt November habe ich auch noch nicht gelesen. Aber ich denke irgendwann werde ich mich an die Autorin herantrauen =)
    Von den Luna-Chroniken habe ich bis jetzt nur den ersten Band gelesen. Der hat mir sehr gut gefallen, sodass ich mir heute Band 2 und 3 zugelegt habe. Und ich denke lange kann ich die auch nicht liegen lassen =)

    LG Sunny <3

    AntwortenLöschen
  20. Hallo du Gute,

    oha dein frisch beendetes Buch sagt mir mal überhaupt gar nichts...

    Reckless liegt noch auf meinem SUB, zumindest der 2. Band *schäm*
    Dabei bekomme ich pünktlich zum Erscheinungstag im Februar schon Band 3 geliefert, ist ein nachträgliches Weihnachtsgeschenk von meinen Eltern ;)

    "Niemand liebt November" muss ich auch unbedingt mal lesen, das klingt toll. Ich kenne bisher nur "Solange die Nachtigall singt" und fand das echt überraschend... anders...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, Solange die Nachtigall singt war echt richtig - anders - ^^
      Aber sehr sehr gut, wenn man sich mal reingelesen hatte!

      Löschen
  21. Hallo Alex! :)

    Da sieht man mal wieder wie unterschiedlich die Geschmäcker sind, das Cover finde ich nämlich alles andere als hässlich, ganz im Gegenteil: total ansprechend. Das wäre wieder mal absolut ein Krimi für mich. Also nicht, dass ich ihn nicht sowieso schon das ein oder andere Mal in der Buchhandlung in den Händen hatte... ;-P
    Wie heißt denn der erste Band? Und weißt du auch schon, wie der 3. heißt/heißen wird? Und dann hat das Buch auch noch so viele Seiten - das heißt: längere Lesefreude... wird immer verlockender!! :-D

    Also ich habe jetzt schon von sooooooooo vielen Leuten gehört/gelesen, dass "Niemand liebt November" eines ihrer, wenn nicht eh DAS Jahreshighlight schlechthin war. Das Buch sollte ich mir jetzt wirklich einmal näher ansehen, bis jetzt habe ich es nur aus der Ferne beobachtet, weil ich mir nicht sicher bin, ob das was für mich ist. Aber so viele positive Meinungen sollte man jetzt nicht mehr ignorieren, das wahrscheinlich "selbstschädigend"...! :-D

    Alles Liebe ♥,
    Janine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Janine!

      Vier Bände gibt es momentan von der Sebastian Bergman Reihe
      1 - Der Mann, der kein Mörder war
      2 - Die Frauen, die er kannte
      3 - Die Toten, die niemand vermisst
      4 - Das Mädchen, das verstummte

      Meine Rezi zum ersten kommt übrigens am Samstag :)

      Löschen
  22. Hallöchen,

    die Krimireihe muss ich mir mal anschauen. Ich lese eigentlich eher weniger Krimis, aber wenn einer sehr spannend klingt, komme ich auch auf den Genuss.

    Niemand liebt November sollte ich mal im Auge behalten. Michaelis Schreibstil hat mir sehr gefallen, nur konnte mich Der Märchenerzähler nicht überzeugen.

    LG Chrissi

    AntwortenLöschen
  23. Hey Aleshanee,

    ja das mit den Highlights festlegen ist immer so eine Sache. Ich kann mich auch immer so schlecht entscheiden und hab deshalb auch 2 Bücher ausgewählt. Wovon ja eins auch dir soooo gut gefallen hat ;-)

    Ganz liebe Grüße
    Janina

    AntwortenLöschen

Ich würde mich über dein Feedback zu meinem Beitrag freuen! Ich beantworte die Kommentare immer direkt oder schreibe dir gerne auf deinem Blog zurück :)

Die aufgeführten Cover und Bilder sind das Eigentum des jeweiligen Verlages bzw. Schriftstellers
oder Rechteinhabers und dienen nur zur Veranschaulichung.

____________________ Meine Bilder auf Instagram ___________________