Donnerstag, 26. März 2015

Top Ten Thursday - 10 Bücher die verfilmt wurden

 

Jede Woche wird eine neue Top Ten Liste zusammengestellt, die Themen dazu gibts bei
Steffis Bücher Bloggeria

Die Aufgabe für diese Woche lautet

"10 Bücher die verfilmt wurden"


Also das war echt nicht einfach, weil ich mich sehr schwer entscheiden konnte, es gibt ja sooooo viele Buchverfilmungen mittlerweile, das hätte locker eine Top 20 werden können ^^

Nachdem Harry Potter, Herr der Ringe/Der Hobbit, Panem und Game of Thrones meine absoluten Favoriten sind, hab ich die mal rausgelassen, damit ich auch mal was anderes vorstellen kann ;)

Falls es wen interessiert, ich hab auch eine Rubrik, in der ich alle Filme gelistet und bewertet habe, bei denen ich die Buchvorlage gelesen hab. Einfach *hier* klicken ;)


Die Liste ist keine Platzierung, ich hab jeweils dazu geschrieben, wie mir das Buch oder der Film gefallen haben - der Link geht zum Verlag:





1) "Ab die Post!" von Terry Pratchett

Geniales Buch, genialer Film! Pratchett in Höchstform!
Bin immer noch ein bisschen traurig, dass er schon so früh von uns gegangen ist.







 2 ) "Biss zum Morgengrauen" von Stefanie Meyer

Das Buch fand ich ja nur so mittelmäßig, vor allem wegen dem Schreibstil, den Film liebe ich sehr, keine Ahnung, warum :)








3) "Der goldene Kompass" von Philip Pullman

Ja, der Film war nicht so toll, aber was für ein geniales Buch! Und eine abgefahrene, super geschriebene Trilogie.Will ich auf jeden Fall irgendwann nochmal lesen!






4) "Das Parfum" von Patrick Süskind

Ein sehr geniales Buch mit einem eindringlichen, fesselnden Stil. Der Film war auch nicht schlecht, hatte schöne Bilder, kommt aber an das Buch nicht ran.






5) "Schiffsmeldungen" von E. Annie Proulx

Hier hab ich zuerst den Film gesehen, der mich sehr beeindruckt und gefesselt hat. Als ich dann entdeckt habe, dass es auch ein Buch gibt, musste ich es natürlich lesen. Ich fands toll.






 6) "Der Name der Rose" von Umberto Eco

Den Film finde ich absolut genial gemacht mit einer düsteren, stimmigen Atmosphäre. Das Buch hab ich erst danach gelesen, habs ewig vor mir her geschoben und bin froh, dass ich es hinter mir habe. Ich fands nicht schlecht, aber doch sehr sehr ausschweifend teilweise ^^





7) "Der König von Narnia" von Lewis

Eine alte, aber sehr lesenswerte Reihe und vor allem der erste Teil der Kinofilme ist super gemacht: wunderschöne Bilder und grandiose Musik!







 8) "The Green Mile" von Stephen King

Eins meiner Lieblingsbücher vom Meister :D Ich hab die Kurzgeschichten in einem gesammelten Band. Der Film ist sehr gut gemacht!







 9) "Sternwanderer" von Neal Gaiman

Der Film ist klasse gemacht und auch hier hatte ich erst danach erfahren, dass es auch ein Buch dazu gibt. Mir hat beides gut gefallen!





10) "Das fliegende Klassenzimmer" von Erich Kästner

Tolles Buch mit Kindern, wie sie sein sollen! Super authentisch, lustig und kurzweilig! Auch der Film hat mir sehr gut gefallen. (aber der alte mit J. Fuchsberger!)








Welches Buch/welchen Film kennt ihr schon?
Könnt ihr mir was bestimmtes empfehlen, was ich unbedingt noch lesen und sehen muss?

Kommentare:

  1. Guten Morgen :)

    Twilight habe ich auch bei mir aufgelistet, aber ansonsten haben wir keine großen Übereinstimmungen.
    Green Mile und Das Parfüm habe ich nie gelesen und die Filme waren nicht so ganz meins.
    Narnia und Der goldene Kompas habe ich auch nie gesehen, obwohl ich das noch nachholen will :D
    Mit dem Rest kann ich nicht so viel anfangen :/

    Liebe Grüße,
    Tascha

    AntwortenLöschen
  2. Terry Pratchett und Schiffsmeldungen kenne ich nicht, alles andere hab ich gelesen und gesehen ;), auch wenn das fliegende Klassenzimmer von Kästner ist. Das Parfüm hat mir als Film nicht so gut gefallen. Was ich dir empfehlen kann ist Seelen von Stephenie Meyer. Da fand ich das Buch zwar auch besser, aber der Film ist auch nicht schlecht :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ahhh, args, gleich ausgebessert, da hatte ich vorher ein anderes Buch von Preussler und hab mich dann umentschieden und den Autorennamen vergessen zu ändern ^^ Danke für den Hinweis! :)

      Löschen
  3. Guten Morgen Aleshanee,
    die ganzen Verfilmungen, die du raus genommen hast - bis auf Game of Thrones - habe ich in meiner Liste. Außerdem habe ich von der Liste noch "Das Parfüm" auf meiner Liste. Kennen tue ich als Verfilmung noch "Narnia", "Der Name der Rose", "Der goldene Kompass" und natürlich die "Twilight-Verfilmungen", auch wenn ich die Bücher gar nicht oder nur teilweise gelesen habe.
    Schöne Liste hast du du da zusammengestellt. Hmm, ich glaube gerade auf Anhieb kann ich dir nichts empfehlen, was du nicht schon genannt hast.
    Liebe Grüße,
    Nadja

    AntwortenLöschen
  4. Oh stimmt, den goldenen Kompass habe ich auch gelesen und gesehen, den hatte ich gar nicht mehr auf dem Schirm :) Den König von Narnia habe ich auch auf meiner Liste!

    AntwortenLöschen
  5. Guten Morgen liebe Alex,

    mit dem Sternwanderer haben wir heute mal eine Gemeinsamkeit. Mensch und Erich Kästner, den hab ich ja mal komplett vergessen, dabei hab ich als Kind Das doppelte Lottchen in Dauerschleife gesehen, noch in Schwarz Weiß und gelesen hab ich natürlich auch viele seiner Bücher.

    Sehr schöne Liste :)
    LG Ina

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Aleshanee,

    mir ging es auch so - ich hätte mindestens 20 Filme auflisten können. :-)

    Die meisten deiner Filme habe ich sogar gesehen und "Der König von Narnia" steht auch auf meiner Liste. :-) Eine tolle Verfilmung! Da möchte man am liebsten selber nach Narnia reisen. :-)

    Liebe Grüße
    von Tina

    AntwortenLöschen
  7. Guten Morgen, Aleshanee!

    Sieh an, keine Gemeinsamkeiten. Aber doch einige gute Filme. „The Green Mile“ und "Der König von Narnia" haben mir gefallen.

    Bei „Das Parfum“ muss ich dir zustimmen. Ich habe es damals in einen Rutsch durchgelesen. Und der Film war nicht schlecht, doch die olfaktorische Charakter blieb halt doch im Hintergrund.

    Einen großartigen Donnerstag wünsche ich dir!

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  8. Hey,

    wir haben tatsächlich nicht eine Übereinstimmung XD
    Narnia ist allerdings eine ganz tolle Verfilmung wie ich finde <3 Als ich begonnen habe die Bücher zu lesen kannte ich die Filme bereits und eigentlich habe ich mit dieser Reihenfolge nicht so tolle Erfahrungen gemacht ... bei Narnia allerdings bin ich sehr positiv überrascht worden, da die Bücher ja wirklich noch ganz ganz andere Dinge mitbringen als die Filme <3

    liebe Grüße, Mikki

    AntwortenLöschen
  9. Hey. Wir beide haben nur "Das Parfum" gemeinsam.

    Green mile würde ich glaube nicht leseN. So was schaue ich mir lieber nur an.

    TTT in der XXL Version

    LG Sanni

    AntwortenLöschen
  10. Yeah! Wir haben Biss gemeinsam, sonst nix!
    Ich habe dennoch fast alle, deiner aufgeführten Filme gesehen.
    Erst neulich "Die Sternwanderer" (Der lief glaub ich auf Pro7!)
    Ich find es spannend, dass fast alle Harry oder Tolkien haben, aber niemand an die richtig tollen Klassiker denkt!
    Liebe Grüße Jenny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Deshalb hab ich die extra mal außen vor gelassen, weil ich die so oft schon genannt habe - da wollte ich anderen Büchern (und Filmen) auch mal die Chance geben ;)

      Löschen
  11. Hey :)

    Beim goldenen Kompass gefällt mir der Film fast besser als das Buch :o und dass kommt bei mir so gut wie nie vor! Die Verfilmungen von Twilight waren naja *geht so* die beste war mit Abstand die vom letzten Band. Bei Narnia fand ich Film und Buch gelungen :)
    Der Name der Rose musste ich für meinen Abschluss auf italienisch lesen, ich kann ganz gut italienisch aber das war einfach zu viel des guten. Der Film war dann ganz ok.

    Liebe Grüsse
    Denise

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der goldene Kompass - ne, da war das Buch um einiges besser!!! xD Und auch die Fortsetzungen sind genial, die Trio würde ich bald mal gerne nochmal lesen, ist schon viel zu lange her!
      Bei Twilight hat mir der erste Film am besten gefallen, irgendwie hatte der was, was mich total fasziniert hat ♥

      Löschen
  12. Ich fand "Der goldene Kompass" toll, auch wenn alle darauf herumgehackt haben.
    - Ich liebe, liebe, liebe die Geschichte. Die kann man gar nicht verhunzen und das Wichtigste war doch dabei. An das Buch kommt sowieso nichts heran. Schade nur, dass die anderen Teile nicht verfilmt werden. Auch das Hörspiel gibt es nur zum ersten Teil. :-(
    Die "Twilight"-Verfilmungen habe ich gern gesehen, aber schon auch mit einem ironischen Grinsen, was wohl auch daran lag, dass der Hype immer größer und die Bücher immer schlechter wurden. Es hat aber furchtbar viel Spaß gemacht, mit Freunden und meiner Nachbarin ein bisschen auf Teenie zu machen. ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, ich hätte auch so gerne die Fortsetzungen gesehen, das war echt schade :(
      Bei Twilight hat mir ja der erste am Besten gefallen, also der Film, schlecht fand ich auch die anderen nicht, aber der Schreibstil von den Büchern war einfach nicht meins ^^

      Löschen
  13. Guten Morgen,

    "Das Parfum" habe ich auch auf meiner Liste und das Buch "Der Name der Rose" habe ich vor Jahren abgebrochen, das war mir definitive zu ausschweifend ^^

    Liebe Grüße
    Kerry

    AntwortenLöschen
  14. Guten Morgen,
    wir haben einige Filme gemeinsam und auch ich hätte noch jede Menge mehr Buchverfilmungen auflisten können. Das Parfüm fand ich als Buch eigentlich besser, aber der Film war auch toll. Es gibt offenbar viel mehr gute Verfilmungen als ich so auf Anhieb gedacht hätte :-)

    LG
    Tina

    AntwortenLöschen
  15. Hallo,
    mit "Sternwanderer" und "Green Mile" haben wir zwei Übereinstimmungen. :) Bei "Der goldene Kompass" war ich von der Verfilmung auch ziemlich enttäuscht, da hatte ich mir mehr erwartet. "Der Name der Rose" habe ich noch nicht gelesen, aber den Film find ich absolut genial. "Das Parfum" hab ich heute schon auf einigen Listen gesehen und muss mich wiederholen: Ich habe zwar Buch und Film seit gefühlten Ewigkeiten zu Hause stehen, aber komischerweise beides noch nicht konsumiert... wird wohl langsam mal Zeit...
    LG Sebastian

    AntwortenLöschen
  16. Hej Aleshanee,

    wir haben den Sternwanderer und Narnia gemeinsam :)
    "Das Parfüm", "Twilight" und "Der Name der Rose" sind aber auch tolle Geschichten/Filme. Alle mehrfach gesehen und gelesen.
    Wünsche Dir einen tollen Tag,
    Herzlichen Gruß
    Anna

    AntwortenLöschen
  17. Wir haben gar keine Übereinstimmung, aber immerhin kenne ich Narnia, Twilight und das Parfum. Twilight hätte ich auch auf meine Liste setzen können, doch das habe ich einfach mal verdrängt ;) Das Parfum kenn ich nur als Film, aber hier hat mich das Ende irgendwie verstört. Ansonsten hat er mir eigentlich gefallen.

    AntwortenLöschen
  18. Hallo,
    auf meiner Liste stehen ganz andere Filme, aber deine Auswahl finde ich auch klasse.

    LG
    Sabine

    AntwortenLöschen
  19. Hey,
    "Der Name der Rose" ist so cool :) Ich fand aber auch das Buch sehr gut :) Mir haben die Sherlock Holmes Anspielungen einfach so gut gefallen :D
    Schön, dass man bei dir auch mal andere Verfilmungen sieht als "Harry Potter" und "Herr der Ringe". Die sind irgendwie auf jedem Blog zu finden :D
    Lg Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, genau aus dem Grund hab ich sie heute extra mal außen vor gelassen - wollte euch zeigen, dass ich auch mal was anderes gelesen hab :D

      Löschen
  20. Huhu,
    hach Patrick Süskind wollte ich auch erst nehmen aber dann habe ich mich doch umentschieden.
    The Green Mile habe ich aber auch in meiner Liste.

    Liebe Grüße
    Jenni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, ich hab auch sehr lange überlegt, weil ich echt viel Auswahl habe ... das war gar nicht so einfach ^^

      Löschen
  21. Hey :-)
    Wir haben das fliegende Klassenzimmer gemeinsam wo ich Buch sowie Film kenne, bei den anderen kenne ich meist nur den Film wie das Parfüm, der goldene Kompass, Twillight und Narnia.
    Liebe Grüße,
    Fiorella

    AntwortenLöschen
  22. Hallöchen,

    wir haben keine einzige Buchverfilmung gemeinsam ... aber viele von deinen kenne ich natürlich ;) "The Green Mile" ist ein klasse Film, aber für mich eine Spur zu krass :o "Twilight" wurde selbstverständlich geguckt und gelesen :D
    "Das Parfüm" möchte ich unbedingt bald lesen :)

    Liebe Grüße <3
    Alena

    AntwortenLöschen
  23. Hallöchen,

    keine Übereinstimmung aber einige Filme habe ich gesehen oder bzw. das Buch gelesen. Bei das Parfum fand ich den Film irgendwie besser als das Buch. Ich fand der ersten Band zur Twilight Reihe noch ganz gut, den Film mochte ich leider nicht. Ich habe beide Versionen von Das fliegende Klassenzimmer gesehen und fand sie sehr gut. Das Buch habe ich noch nicht gelesen. Ich war als Kind eher Pünktchen und Anton-Fan ;).

    LG Chrissi

    AntwortenLöschen
  24. Hallo,

    eine schöne Liste hast du da. Viele Filme habe ich gesehen, aber die Bücher noch nicht gelesen ;)

    Liebe Grüße,
    Yunika

    AntwortenLöschen
  25. Oh, der Sternwanderer! Sowohl Buch als auch Film sind toll. Komplett unterschiedlich, aber toll. Den habe ich auf meiner Liste glatt vergessen.

    AntwortenLöschen
  26. Schöne Auswahl :) Ich kenne von den Büchern nur "Biss zum Morgengrauen" und "Der Name der Rose". Ersteres steht auch auf meiner Liste. Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  27. Sehr schöne Bücher & Filme hast du da aufgelistet!
    Und ich Doofie habe die Narnia-Chroniken vergessen :( Dabei habe ich als Kind die Filme so sehr geliebt, und ich tue es noch immer!

    Liebe Grüße,
    Jana

    AntwortenLöschen
  28. Huhu :-)

    Eine schöne Liste hast Du heute zusammen gestellt.

    "Das fliegende Klassenzimmer" ist so schön und ich habe es vergessen. *gg*

    "Das Parfüm" ist mir heute schon öfters über den Weg gelaufen.

    Wünsche Dir noch einen schönen Donnerstag und einen entspannten Start ins Wochenende.

    Liebe Grüße
    Caro

    AntwortenLöschen
  29. Hey :)

    Oh ja das Parfum, da habe ich den Film gesehen und das Buch auch zu Hause ;) Und der Sternwanderer fand ich auch wirklich toll. So viele schöne Filme hast du dir ausgesucht ;)

    Liebste Grüße Sine

    AntwortenLöschen
  30. Hallöchen,

    leider keine Übereinstimungen, aber du hast interessante Verfilmungen ausgewählt, das muss ich wirklich mal sagen. :)

    Alles Liebe,
    Katja

    AntwortenLöschen
  31. Hallihallo,

    stimmt "Das Parfüm" und "The Green Mile". Das wäre mir jetzt gar nicht mehr eingefallen. Es gibt echt viele Verfilmungen...
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  32. Wow, wir haben nicht einen Film/ein Buch gemeinsam auf der Liste. Ich hatte einen Großteil deiner Highlight auf dem Schirm :)

    LG Kathleen

    http://schnuffelchensbuecher.blogspot.de/2015/03/top-ten-thursday-201.html

    AntwortenLöschen
  33. Hola!

    Von deiner Liste sind es tatsächlich nur "The Green Mile" (ich verehre Stephen King!) und "Das fliegende Klassenzimmer", bei denen ich beide Medien kenne. Und beide sind großartig gelungen. Normalerweise bin ich ja eher so Verfechter der Buchversionen, weil die filmische Umsetzung nicht allzu oft klappt. Aber mit "Game of Thrones", meiner absoluten Lieblingsserie (scheint bei dir ja ähnlich ;) ), wurde ja bewiesen, dass es auch gut gehen kann :)

    AntwortenLöschen
  34. Hey,

    ich habe auch erst überlegt keine Platzierung zu machen, es war einfach sooo schwer. ^^

    Biss fand ich echt langweilig. Die Bücher wollte ich nie lesen, ich hasse Vampire. Aber meine Freundin, die eigentlich nie gelesen hat, fing plötzlich an Bücher in zwei Tagen zu verschlingen und da wurde ich stutzig. Ihr zu Liebe hab ich dann mit ihr den ersten Film geschaut und na ja... ich fands nicht so toll.^^ Aber es hat ja jeder einen eigenen Geschmack.

    "Der Name der Rose" subbt noch bei mir rum. Du motivierst mich ja toootal mit dem ausschweifend :(

    Ach "Das fliegende Klassenzimmer". Haben wir in der Schule gelesen und auch geschaut. Muss mal schauen ob die Fuchsberger-Verfilmung die ist, die ich auch kenne. Glaub aber nicht.
    Mh ne, ich kenn bloß die mit Ulrich Noethen von 2003. Aber ich seh gerade, dass die alte in Bamberg gedreht wurde. Da ich dort studiere, finde ich das ja sehr interessant. Danke also für den Tipp, jetzt muss ich mir irgendwoher die Verfilmung besorgen...

    Grüße,
    Julia

    AntwortenLöschen

Ich würde mich über dein Feedback zu meinem Beitrag freuen! Ich beantworte die Kommentare immer direkt oder schreibe dir gerne auf deinem Blog zurück :)

Die aufgeführten Cover und Bilder sind das Eigentum des jeweiligen Verlages bzw. Schriftstellers
oder Rechteinhabers und dienen nur zur Veranschaulichung.