Dienstag, 16. Juni 2015

Gemeinsam Lesen


Eine Aktion von Asaviel, die Schlunzenbücher und ich übernehmen durften
Für mehr Infos *klick*



1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

3. Was willst du unbedingt zu deinem aktuellen Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)
 
4. Was tust du gegen eine richtige Leseflaute? Hast du irgendwelche Tricks, diese zu überwinden oder zwingst du dich sogar zum Lesen?
Danke für die Frage an  Zauberhafte Bücherwelt 



1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du? 

Herr aller Dinge von Andreas Eschbach

S. 564 von 703 Seiten

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

"Aber wahrscheinlich würde Hiroshi tatsächlich nicht wollen, dass man sie einfach wieder wegschickte."

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)

Ja, ich hab schon wieder ein Buch von Eschbach in Händen gehabt :D
Bis auf zwei Ausnahmen mag ich alle seiner Bücher sehr gerne, denn er greift oft gesellschaftliche Themen auf, über die man zwar mal stolpert, aber nie so wirklich darüber nachdenkt - obwohl das wirklich wichtig wäre!
Dieses Mal gehts um den Klassenunterschied zwischen reich und arm. Das Buch beginnt recht ruhig mit dem Leben von Hiroshi in Tokio, der zusammen mit seiner Mutter in einer winzigen Wohnung aufwächst. Durch Zufall lernt er die Tochter des französischen Botschafters kennen und auf seinem Lebensweg begegnen ihm ständig die Unterschiede, Hürden und Dogmen, die die Gesellschaft sich durch das Geld geschaffen hat. Doch er hat einen Plan: Wenn er erwachsen ist, will er es schaffen, dass alle Menschen gleich arm bzw. reich sind. 

Doch es ist noch soviel mehr! Der Autor hat eine Unmenge an Themen in dieses Buch gepackt (Liebe, Erwachsen werden, Einsamkeit, Willenskraft, Japan, die Menschheitsgeschichte, Schicksal und Zufall, Expeditionen, Technologien ...) und ich bewundere ja immer, woher er all das Wissen nimmt. Es klingt bunt zusammengewürfelt, aber es kommt immer mehr der Sinn dahinter hervor. 
Es klingt alles logisch, als hätte er sich zu jeder Entwicklung bis ins Detail Gedanken gemacht und sich genau erkundigt, wie was abläuft, wo das und das stattfindet etc. Alles wirkt authentisch! Es ist echt einfach, das alles in Worte zu fassen!

Und obwohl sich alles eher gemächlich entwickelt, bekommt es dann plötzlich eine Eigendynamik, die es total spannend macht! Das war so richtig: Wow! und ich bin jetzt gespannt, wie sich das noch weiterentwickelt und vor allem, wie das ganze enden wird.

4. Was tust du gegen eine richtige Leseflaute? Hast du irgendwelche Tricks, diese zu überwinden oder zwingst du dich sogar zum Lesen?


Sowas hatte ich eigentlich noch nie.
Es gab mal ein paar Jahre, in denen ich nicht gelesen hab. Meine Kinder waren noch klein, da war ich ziemlich ausgelastet und hab mich abends dann eher mit online Rollenspielen beschäftigt :D In der Zeit hat mir das Lesen auch nicht gefehlt, deshalb hatte ich da gar keine Ambitionen, das zu ändern.

Seitdem ich dann wieder richtig mit Lesen angefangen habe, kann ich mich nicht erinnern, schonmal in so einer Situation gewesen zu sein. Wenn es mal soweit kommt - ich weiß nicht, was ich dann machen würde. Zum Lesen zwingen auf gar keinen Fall - es soll ja Spaß machen :)

Vielleicht einfach mal pausieren, oder tolle Bücher nochmal lesen, die mir früher sehr gut gefallen haben?




Wenn ihr Vorschläge zur 4. Frage machen wollt oder ihr neugierig seid, welche 4. Frage für nächste Woche geplant ist, dann klickt *hier*

Kommentare:

  1. Einen wunderschönen guten Morgen :)

    Ich bin ja mal mal auf all die Antileseflautetipps gespannt :) es freut mich jedenfalls, dass du mit solchen Dingen nicht kämpfen musst, super!

    Gemeinsam lesen #23

    Habt einen wunderbaren Tag ♡

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein, nicht wirklich. Wie gesagt gabs mal eine Zeit, in der ich gar nicht gelesen hab - aber da hats mir auch nicht gefehlt ... Momentan bin ich so im Lesefieber, da kann ich mir sowas gar nicht vorstellen *g*
      Aber es kann gut sein, das sowas auch mal auf mich zukommt

      Löschen
  2. Guten Morgen! :-)

    Mit Eschbach hast du mich ja angesteckt, und auch dieses Buch klingt richtig interessant! Viel Spaß noch beim Lesen.
    Hier sind meine Antworten: Gemeinsam Lesen - buchwelten
    Und heute abend werde ich mich mal bei den anderen umschauen - bin schon gespannt, was es für Tipps gegen Leseflauten gibt. :-)

    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen liebe Alex & Mitleser! ☺

    Von Andreas Eschbach habe ich noch nichts gelesen, aber es klingt auf jeden Fall gar nicht so uninteressant, was du über das Buch schreibst. Ich denke, das ist die Merkliste wert. ;)
    Die 4. Frage konnte ich heute auch nicht so wirklich beantworten. Ich habe auch nur so ein "was-wäre-wenn-Szenario" geschildert.^^

    Ich bin heute mit einem Roman von Tommy Jaud (aus dem humoristischen Genre) dabei:

    Lasset uns gemeinsam Lesen!

    Alles Liebe ♥, ich wünsche euch allen einen schönen Tag!
    Janine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Eschbach hat so tolle Bücher geschrieben, das würde sich auf jeden Fall lohnen, mal eins auszuprobieren ;) Vor allem sind es so unterschiedliche Themen, die meistens mit Gesellschaftsszenarien zu tun haben - ich finde sowas ja immer total faszinierend!

      Löschen
    2. To-Read-Liste:

      -) ...
      -) ...
      -) Andreas Eschbach

      *notiert* :D

      Löschen
  4. Guten Morgen <3
    Das Buch(cover) hab ich jetzt schon so oft gesehen und immer wieder hat es mich abgeschreckt :D Ich bin sonst nicht so, dass mich ein Cover vom Lesen abhält. Aber bei diesem... Ich kann mir nicht helfen. Aber nach deiner Beschreibung werde ich mich wohl doch mal heran trauen :)

    Hier gehts zu meinem Post :)

    Liebste Grüße,
    Lisa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mit Covern gehts mir leider auch so, die können mich manchmal auch richtiggehend abhalten bzw. ist dann mein Interesse gleich negativ eingestellt. Da verpasse ich sicher was ^^
      Aber das von Eschbach finde ich mittlerweile sogar gut - am Anfang hats mir auch nicht gefallen

      Löschen
  5. Guten Morgen Ihr Nachtschwärmer :-),

    Dein aktuelles Buch klingt wirklich interessant. Hinter dem Titel und Cover hätte ich nie so viel Tiefgang erwartet. Ich komme dagegen mal wieder mit leichter Lektüre um die Ecke :-):

    http://anruba.blogspot.de/2015/06/gemeinsam-lesen-53-verliebt-in-der.html

    Doch so ist für jeden etwas dabei.
    Liebe Grüße und einen schönen Tag.
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Bücher von Eschbach haben eigentlich alle Tiefgang. Wenn ich so überlege, fällt mir keins ein, dass nicht irgendwas tiefgängiges vermitteln will - deshalb mag ich seine Bücher auch so gerne :)

      Löschen
  6. Guten Morgen,

    das Buch klingt in jedem Fall interessant, auch wenn ich das Cover nicht ganz so überzeugend finde, muss ich mir mal merken. Ich habe von diesem Autor bislang noch nichts gelesen.

    Hier geht es zu meinem Post:
    http://bookish-heart-dreams.blogspot.de/2015/06/gemeinsam-lesen-117.html

    Jetzt muss ich leider erst mal zur Arbeit. Meine Bücher wollen ja immerhin bezahlt werden.
    Ich werde heute Abend mal auf anderen Blogs stöbern und freue mich schon drauf.

    LG
    Natalie

    AntwortenLöschen
  7. Guten Morgen zusammen :-)

    habe schon viel Gutes von Andreas Eschbach gehört, aber leider noch keines seiner Bücher gelesen.
    Was Du hier schreibst, hört sich richtig gut an :) wünsche Dir noch viel Spaß beim weiterlesen.

    Hier kommt mein Beitrag:
    ♥ Gemeinsam Lesen ♥ Tanjas Bücherblog

    Liebe Grüße,
    Tanja

    AntwortenLöschen
  8. Guten Morgen =)

    Also ich bin schon sehr gespannt auf eure Rezepte gegen Leseflauten!

    Hier geht's zu meinem Beitrag

    LG
    Anja

    AntwortenLöschen
  9. Guten Morgen :-)

    Eschbach scheint Dein Autor zu sein, Aleshanee. :-)
    Ich habe noch keines seiner Bücher gelesen und wünsche Dir noch viel Spaß mit Deiner Lektüre.

    Mein heutiger Beitrag

    Einen schönen Tag und liebe Grüße
    Caro

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja! Es gab zwar auch 1-2 Bücher, die jetzt meinen Geschmack nicht so getroffen haben, aber eben viele, die wirklich super waren! Vor allem immer mit interessanten Themen, die er richtig gut umgesetzt hat!

      Löschen
  10. Guten Morgen ;)

    Frisch aus meiner Gedankenfabrik kommt mein heutiger Beitrag
    viel Spaß dabei
    https://arisbuecherwelt.wordpress.com/2015/06/16/gemeinsames-lesen-13/

    Liebe Grüße
    Ari~

    AntwortenLöschen
  11. Guten Morgen :)

    Irgendwie total cool, das meine Frage ausgewählt wurde. Ich hoffe ich erhalte einige Tipps, auch wenn viele noch nicht in einer solchen Situation waren...
    Zur Zeit ist dein Buch nichts für mich, aber ich könnte mir durchaus vorstellen, mal bei dem Autor vorbei zu schnuppern :)

    Mein Beitrag

    Liebe Grüße,
    Jana

    AntwortenLöschen
  12. Guten Morgen ihr Lieben,

    Ich bin auch wieder mal dabei :-)

    Klick

    AntwortenLöschen
  13. Huhu^^ bisher habe ich ja von den Büchern von Andreas Eschbach nur Gutes gehört :D sollte mir auch mal eines zulegen.

    Gemeinsam Lesen mit Mietze

    AntwortenLöschen
  14. Guten Morgen,

    heute nehme ich auch mal wieder teil :)
    Leni liest - Impressionen eines Bücherwurms

    Meine Leseflauten halten sich zum Glück auch sehr in Grenzen. Das ich überhaupt nicht lesen mag dauert dann meist nur ein paar Tage oder so lange, bis die nächste Neuerscheinung rauskommt, die ich schon sehnsüchtig erwarte...

    Liebe Grüße,
    Leni

    AntwortenLöschen
  15. Guten Morgen!
    Ich bin auch wieder dabei :)
    Ghostreader

    Bin wirklich mal auf einige der Leseflautentipps gespannt. Mich befällt das nämlich regelmäßig :(
    Gesellschaftsromane sind leider nicht so mein Fall. Aber ich wünsche dir viel Spaß mit deinem Buch!
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die mag ich egentlich auch nicht so ... aber von Eschbach sind sie eigentlich immer lesenswert :D

      Löschen
  16. Guten Morgen Aleshanee,
    nach langer Zeit bin ich heute auch mal wieder dabei - und schon jetzt bin ich wieder begeistert, wie viele interessante Bücher ich gefunden habe und die ich noch nicht kenne. Ich fürchte, meine WuLi wird immer länger... :-)

    Hier mein Beitrag für heute: http://www.der-lesefuchs.blogspot.de/2015/06/gemeinsam-lesen-117.html

    Einen schönen Tag
    Liebe Grüße
    Der Lesefuchs

    AntwortenLöschen
  17. Guten Morgen <3

    Dein Buch kenne ich leider nicht, aber den letzten Absatz deiner Antwort auf Frage 3 finde ich super. Ich liebe es wenn Bücher das schaffen, wenn sie erst so "joa mal gucken was passiert, ist ja alles ganz schön hier" sind und dann ganz plötzlich fesselt es einen doch noch total, das hatte ich bei "girl on the train" obwohl ich da mit dem Ende ja nicht ganz so glücklich war ...

    Ich habe einen reread am Start ;)

    Gemeinsam Lesen - I'm just a little girl

    liebste Grüße, Mikki

    AntwortenLöschen
  18. Guten Morgen,
    Andreas Eschbach kenne ich nicht - vielleicht auch weil ich das Cover nicht mag?? Mit Leseflauten habe ich kein Problem - wenn ich keine Lust habe zu lesen, dann habe ich eben keine Lust, ich finde das nicht weiter tragisch :-)

    Mein Beitrag

    LG
    Tina

    AntwortenLöschen
  19. Einen schönen Guten Morgen :)

    Auch ich bin nach langer Zeit heute endlich mal wieder mit dabei! :) Ui, Eschbach. Ich habe schon eine ganze Weile vor, auch ein Buch von ihm zu lesen.:)

    Gegen eine Leseflaute tue ich auch nichts Spezifisches. Ich stimme dir zu, dass das Lesen Spaß machen soll. Und das tut es ja nicht, wenn man sich während einer Leseflaute dazu zwingt.

    Dir einen schönen Dienstag!:)

    MsBuecherwuermchens Welt Gemeinsam Lesen #12

    AntwortenLöschen
  20. Hey Ihr alle :)
    Aleshanee, "Herr aller Dinge" habe ich auch schon gelesen und ich liebe das Cover und dessen Anspielung auf Geld :) Mir hat das Buch sehr gut gefallen, allerdings war es mir an einigen Stellen zu technisch ;)
    Heute bin ich mit einem Jugendbuch dabei.
    Schönen Dienstag Euch allen!
    http://mellisbuchleben.blogspot.de/2015/06/aktion-gemeinsam-lesen_16.html

    AntwortenLöschen
  21. Guten Morgen,
    habe auch ganz spontan mitgemacht :)
    http://kekz.eu/gemeinsam-lesen-43/

    Bist du gerade im Eschbach-Fieber? :D

    LG

    Kekz

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, das war eher Zufall :D
      Black Out hat vom Titel her zu einer Challenge gepasst und da hab ich dann natürlich gleich Band 2 und 3 hinterhergeschoben. Und Herr aller Dinge passt zu meiner Challenge, weil es da diesen Monat um männliche Protagonisten geht ^^

      Aber zwei weitere Bücher von Eschbach hab ich auch noch auf dem SuB - und das neue Jugendbuch von ihm hört sich auch interessant an :D

      UND das Jesus Video möchte ich re-readen, damit ich endlich die Fortsetzung Der Jesus Deal lesen kann ^^

      Löschen
  22. Hallöööchen ^^

    ich bin heute auch wieder mit freuden dabei :)
    Taya's Crazy World - Gemeinsam lesen #117

    Liebe Grüße
    Melle

    AntwortenLöschen
  23. Guten Morgen Liebes :)
    Du sagst es, schon wieder ein Eschenbach.. da hast du wohl derzeit einen Lauf mit dem Autor :)
    Wie du kenne ich auch keine richtige Leseflaute, zum Glück. Manchmal fehlt einfach nur die Zeit :/

    LeseBlick

    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  24. Guten Morgen :)

    "Herr aller Dinge" habe ich auch hier liegen. Mein Mann hat es mir letztes Jahr zum Geburtstag geschenkt und möchte seitdem unbedingt, dass ich es lese. Er war absolut begeistert davon und du ja scheinbar auch. :)
    So eine richtig große Leseflaute hatte ich auch noch nicht. Sicherlich haben sich meine Prioritäten immer mal wieder verschoben, aber ich kann zum Glück nur von kleineren Leseflauten berichten.

    Hier nun mein heutiger Beitrag:

    Gemeinsam Lesen #28 - tthinkttwice

    Liebe Grüße
    Miriam

    AntwortenLöschen
  25. Guten Morgen,

    ich bin auch wieder dabei
    http://etwasanderebuecherwelt.blogspot.de/2015/06/aktion-gemeinsam-lesen-8.html

    Und mit deiner Antwort zur Frage 4 kann ich gut übereinstimmen ;)
    Einen schönen Dienstag wünscht
    Sara von Sara`s etwas andere Bücherwelt

    AntwortenLöschen
  26. Guten Morgen Guten Morgen! :)
    Hm, also außer bei dir habe ich wirklich noch nicht oft von Eschbach gehört, aber die Begeisterung scheint ja (bis auf die zwei Ausnahmen) groß zu sein. Insbesondere diese Problematiken, über die man sonst nie so nachdenkt klingen interessant!

    Ich bin diese Woche auch wieder dabei, gerade vertieft in The Return und hier geht's zu meinem Beitrag:
    http://buch-ninja.de/2015/06/gemeinsam-lesen-4/

    Allerliebste Grüße,
    Leonie

    AntwortenLöschen
  27. Guten Morgen :D

    Dein Buch klingt voll interessant! Überhaupt weil es anscheinend in Japan spielt. :D Ich glaub das werd ich mir mal genauer anschauen. :3

    Mein Beitrag für heute:
    http://melllovesbooks.blogspot.co.at/2015/06/gemeinsam-lesen-08.html

    Liebe Grüße, Mell :3

    AntwortenLöschen
  28. Guten Morgen! :)

    Ich bin wirklich gespannt, was alle so für Tipps haben, wahrscheinlich werden wir alle nie wieder eine Leseflaute haben, wenn hier jetzt alle Mittelchen zusammengetragen werden :D
    Bewundernswert, dass du damit gar nicht zu kämpfen hast!

    Mein Beitrag dazu:
    Düstertraum

    Habt alle einen wunderschönen Tag <3
    Und noch viel Spaß beim Lesen^.^

    AntwortenLöschen
  29. Guten morgen,
    *gähn*
    das erste wo ich mich heute morgen daran setze, weil ich jetzt gleich zum "Tierarzt" muss, ist hier eure Aktion :-)

    Und hier findet ihr meinen Link: http://goldkindchen.blogspot.de/2015/06/gemeinsam-lesen-04.html
    Ich wünsche euch einen wundervollen Dienstag :)

    Was ich übrigens schade finde, das wenn ich 40 Blogs besuche und Kommentare hinterlasse, kommen zu mir nur 10. Woran liegt das?

    Ist es nicht gerade schön, Kommentare zu erhalten, aber auch selbst zu stöbern und Kommentare zu hinterlassen?

    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  30. Guten Morgen! :)

    Mensch, du mutierst ja richtig zum Eschenbach-Fan. :D Ich habe bisher noch nichts von ihm gelesen, muss das aber anscheinend mal nachholen, da du ja so begeistert schwärmst. ;)

    Ich bin bisher auch von Leseflauten verschont geblieben. Ich kann mich an keine Zeit erinnern, in der ich mal keine Lust zu lesen gehabt hätte, daher ist die vierte Frage für mich schwer zu beantworten. Aber zwingen würde ich mich nicht, das hätte garantiert keinen Effekt. Eher würde ich versuchen, meine Lust am Lesen neu zu entflammen, indem ich mir ein Buch gönne, das ich schon ewig haben möchte oder mit einem ausgiebigen Stöber-Ausflug in den Buchladen oder vielleicht mit einem Reread eines All-Time-Favorite. Harry Potter würde sich da zum Beispiel anbieten. ;)

    Gemeinsam Lesen auf dem wortmagieblog

    Viele liebe Grüße,
    Elli

    AntwortenLöschen
  31. Guten Morgen!
    Hier mein Beitrag zu dieser Woche: Gemeinsam lesen #44.
    ____

    Dein aktuelles Buch sagt mir nichts, aber mein erster Gedanke war in etwa: Schon wieder Eschbach xDD
    Mir geht es mit Leseflauten ähnlich wie dir. Im negativen Sinne kenne ich sie weniger und zum Lesen zwingen würde ich mich auf keinen Fall. Ich tendiere dann auch eher dazu, tolle Bücher nochmal zu lesen ^^

    Yours, Aly <3

    AntwortenLöschen
  32. Guten Morgen!!

    Also so überhaupt keine Leseflaute gehabt zu haben ist echt nicht übel... Ich hab die meistens wenn ich im Monat vorher unheimlich viele tolle Bücher gelesen habe und nicht recht weiss, welches Buch nun meinen Ansprüchen gerecht werden könnte. :D

    Hier ist mein Beitrag: Gemeinsam Lesen #24

    Alles Liebe

    AntwortenLöschen
  33. Guten Morgen :)

    Deine aktuelle Lektüre sagt mir mal so gar nichts ;D Aber ich wünsche dir ganz viel Spaß beim weiterlesen und beenden des Buches :)

    Hier ist mein heutiger Beitrag: http://jennybuecher.blogspot.com/2015/06/gemeinsam-lesen-24.html

    Liebe Grüße
    Jenny

    AntwortenLöschen
  34. Guten morgen,

    passende Frage für Rike, die nämlich gerade in einer Leseflaute steckt. Die arme.

    Unser Beitrag

    Liebe Grüße
    Sanni

    AntwortenLöschen
  35. Guten Morgen,

    so heute bin ich auch mal wieder dabei. :)

    Gemeinsam Lesen auf Annasbuecherstapel



    Außerdem bin ich sehr gespannt, wie so die Gedanken zu Leseflaute sind - mein Beitrag gleicht sich da sehr mit deinem. :D Das Buch klingt übrigens sehr interessant... ich habe bisher noch gar nichts vom ihm gelesen...muss erstmal stöbern, was er so geschrieben hat. :)

    Liebe Grüße,
    Anna

    AntwortenLöschen
  36. Guten Morgen!

    Ich bin diesmal auch wieder dabei, immer noch mit "Der verlorene Thron"

    Dein Buch klingt spannend - besonders, da es in Japan spielt. Landet dann gleich mal auf meiner WuLi :D

    Liebe Grüße
    Dahlia

    AntwortenLöschen
  37. Hallo, :)
    ich bin heute auch wieder mit dabei:
    Mein Beitrag

    Auf die vierte Frage habe ich ganz genauso geantwortet.^^ Sich zum Lesen zu zwingen, hat meiner Meinung nach auch nicht so viel Sinn.
    Viel Spaß noch mit deinem aktuellen Buch. :)

    Liebe Grüße,
    Marina

    AntwortenLöschen
  38. Hey,

    "Ein König für Deutschland" von Eschbach subbt noch bei mir rum, du machst mich aber neugierig auf ihn! Deine Einstellung zu Leseflauten oder eben nicht teile ich genauso :D

    Hier geht's zu meinem Beitrag:Gemeinsam Lesen mit Bücheraxt

    AntwortenLöschen
  39. Hallo :-)

    Wieder ein toller Beitrag :-) Ich bin gespannt auf deine Rezi, weil ich mir das Buch auch kürzlich gekauft habe und es nun aufm Sub liegt :-)

    Hier nun mein Beitrag: Claudis Gedankenwelt

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  40. Huhu

    Bin auch wieder mit dabei ;)
    Books, Histories and Secrets

    Du glückliche, echt noch nie eine Leseflaute? Toll :)

    Liebste Grüsse
    Denise

    AntwortenLöschen
  41. Ich muss zugeben, dass ich noch nie etwas von Eschbach gelesen habe auch wenn eines seiner Bücher schon seit Jahren auf meinem Sub liegt. Bei der vierten Frage geht es mir haargenauso wie dir. Ich würde auch nie auf die Idee kommen, mich zum lesen zu zwingen. Da bleibt der Spaß doch irgendwann weg.

    http://www.zeilenleben.de/gemeinsam-lesen-5/

    LG Zeilenleben

    AntwortenLöschen
  42. Hallo! :)

    ich kenne Leseflauten auch so gut wie gar nicht...

    Habe meinen Beitrag auch soeben veröffentlicht:
    http://worte-und-welten.blogspot.de/2015/06/gemeinsam-lesen-31.html

    Liebe Grüße,
    Carina

    AntwortenLöschen
  43. Hallo :)
    Ich bin heute zum ersten Mal dabei und finde diese Aktion richtig schön :)

    Von Eschbach habe ich auch noch nie etwas gelesen, allerdings muss ich das wohl schnell mal nachholen. Das klingt wirklich gut! :)

    Hier meine Antworten: https://lifesjourney1990.wordpress.com/2015/06/16/gemeinsam-lesen-1/

    Liebe Grüße, Jacqueline

    AntwortenLöschen
  44. Hallöchen =)

    bin heute auch wieder voll dabei =)

    Ich hatte gott sei dank auch noch keine Leseflaute, da bin ich auch echt froh...das einizige was halt mal passieren kann, ist das man nicht so viel Zeit. Aber das ist ja normal =) Man hat ja auch noch ein Leben neben den Bücher...leider ;)

    Mein Beitrag:
    http://buecherbookslivres.blogspot.de/2015/06/aktion-gemeinsam-lesen-29.html

    Liebste Grüße
    Alina

    AntwortenLöschen
  45. Guten Morgen,

    Leseflauten sind etwas schreckliches! Aber was ich dagegen tue, könnt ihr hier nachlesen: http://lus-buchgefluester.blogspot.de/2015/06/gemeinsam-lesen-117.html

    AntwortenLöschen
  46. Hallöchen, ich bin auch wieder da!

    http://amezaliwa.blogspot.de/2015/06/aktion-gemeinsam-lesen_16.html

    AntwortenLöschen
  47. Huhu Aleshanee

    Oh ja, ich habe dieses Mal auch ein ruhiges Buch im Gepäck, das eine extreme Eigendynamik entwickelt:

    gemeinsam lesen auf Favolas Lesestoff

    liebe Grüsse
    Favola

    AntwortenLöschen
  48. Hallo!
    Die Bücher von Andreas Eschbach finde ich eigentlich alle ziemlich klasse, nur sein letztes, "Der Jesus-Deal" hat mich doch eher enttäuscht.
    Diese Woche bin beim Gemeinsam lesen auch wieder dabei:

    http://i-am-bookish.blogspot.de/2015/06/gemeinsam-lesen-driving-phil-clune.html

    Viele Grüße
    Caroline

    AntwortenLöschen
  49. Hi Zusammen!

    Auch ich bin heute wieder dabei ;)

    http://derbuecherwahnsinn.blogspot.ch/2015/06/gemeinsam-lesen-9.html

    Liebe Grüsse
    Alexandra

    AntwortenLöschen
  50. Hallo,

    du warst heute ja früh dran^^
    Von Eschbach habe ich noch nichts gelesen.

    hier mein Beitrag

    Liebe Grüße,
    Alex

    AntwortenLöschen
  51. Mensch, ihr seid immer so früh wach hier! :-) Ich bin zwar auch schon seit halb sieben auf den Beinen, aber ich komme erst jetzt zum bloggen.

    Andreas Eschbach kenne ich nur von seinem Blog und seinen Schreibtipps, aber ich werde ihn mal im Hinterkopf behalten.

    HIER kommt mein Beitrag.

    AntwortenLöschen
  52. Hallo zusammen :)

    Hier geht's zu meinem Beitrag:
    Sana's Bookworlds

    Von richtig starken Leseflauten bin ich zum Glück noch verschont geblieben- puh!

    Liebe Grüße,
    Sana

    AntwortenLöschen
  53. Huhu,

    deine aktuelle Lektüre hört sich wirklich interessant an und hat mich endgültig neugierig auf den Autor gemacht.
    Ich habe immer eine Leseflaute, wenn mein Leben grade nicht so rund läuft, da ich mich da einfach nicht auf die Bücher konzentrieren kann und da helfen leider auch keine Leseflauten- Tipps :-D

    Mein Beitrag; Thebookpassion

    AntwortenLöschen
  54. Liebe Aleshanee!

    Ich habe endlich Zeit gefunden, mitzumachen. Hier mein Beitrag:
    https://meerderwoerter.wordpress.com/2015/06/16/gemeinsam-lesen-1/

    Und ich finde es super, dass du gemeinsam mit Schlunzenbücher die Aktion übernommen hast. Wäre echt schade gewesen, wenn es Gemeinsam Lesen nicht mehr gäbe.

    LG
    MeerderWörter

    AntwortenLöschen
  55. Huhu,

    ich bin heute auch wieder mit dabei und hier ist mein Beitrag:

    TTT

    LG
    Bettina

    AntwortenLöschen
  56. Huhu!

    Von dem Autor habe ich noch nichts gelesen, obwohl ich schon öfter mal in der Buchhandlung eines seiner Bücher in der Hand hatte! Aber das hier klingt wahnsinnig interessant, das muss ich mir unbedingt auf die Wunschliste schrieben.

    HIER ist mein Beitrag für heute.

    LG,
    Mikka

    AntwortenLöschen
  57. Hey :D
    Auch ich bin wieder dabei ;)

    Mein Post

    Liebe Grüße
    Maddy

    AntwortenLöschen
  58. Heyhey! =)

    Ich bin auch wieder dabei, die letzte Frage finde ich heute sehr interessant, ich freue mich aufs Stöbern heute Abend! =)
    Gemeinsam Lesen bei Prowling Books

    Ganz liebe Grüße =)
    Bianca

    AntwortenLöschen
  59. Schönen guten Morgen zusammen :)

    Jaaaa pausieren ist wohl das Beste. Aber auch doof :p Ich könnte mir auch niemals vorstellen, dass du eine Flaute bekommst. Dafür bist du ein zu großer Bücherfan und liest sehr Unterschiedliches. Sicherlich ist da für jedes Gemüt was dabei ^_^

    Ein Reread is auch ne gute Idee. Hab ich auch schon öfter gemacht ;) Und half auch.

    Ich freue mich auf euren Besuch bei Der Tardis ;)

    Ich wünsche euch allen eine angenehme Lesewoche.

    Lg Sasija <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt ^^
      Hier gehts zur Tardis: http://sasija.blogspot.de/2015/06/gemeinsam-lesen-13.html

      Löschen
    2. Oh nein O.o

      Herzlichen danke Alex :* Du bist ein Schatz.
      Am Handy funktioniert das leider nicht immer :P

      Aber jetzt bin ich ja am PC... DAHER :D

      HIER gehts zur Tardis :D

      Löschen
  60. Hallo :D

    nach langer Abstinenz habe ich es endlich wieder geschafft, mitzumachen. Ich freu mich schon auf die anderen Beiträge zum Thema :D

    Gemeinsam Lesen bei Bücherjunky

    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  61. Hallihallo, :)

    nach einer langen Trockenphase habe ich es endlich wieder geschafft an eurer tollen Aktion teilzunehmen.
    Die vierte Frage hat mir äußerst gut gefallen :)

    Gemeinsam Lesen bei Das Büchereulenparadies

    Ich freue mich schon auf die nächste Woche.

    Liebe Grüße
    Maria :)

    AntwortenLöschen
  62. Hallöchen,

    hier ist der Link zu meinem Beitrag:

    http://meine-buecherwelt.blogspot.de/2015/06/gemeinsam-lesen-11.html

    Gegen eine Leseflaute mache ich genau das, was du zum Schluss geschrieben hast: Entweder mache ich eine kleine Pause und lese einfach mal ein paar Tage nichts oder ich nehme mir eins meiner Lieblingsbücher und lese das :)

    Liebe Grüße
    Sarina

    AntwortenLöschen
  63. Hallo! :)
    Dein Buch klingt sehr interessant. Von Andreas Eschbach habe ich bisher noch nichts gelesen. Das sollte ich vielleicht mal tun ;)

    Zum Glück hatte ich auch noch nie eine Leseflaute. Hier noch der Link zu meinem Beitrag:
    http://nicolesbuecherwelt.blogspot.de/2015/06/gemeinsam-lesen-7.html

    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  64. Ich glaube auch, dass es einfach Zeiten gibt, in denen das Lesen eben durch andere - für den moment wichtigere dinge - abgelöst wird. irgendwann kommt es zurück :)

    LG Steffi


    http://schlunzenbuecher.blogspot.de/2015/06/gemeinsam-lesen-117.html

    AntwortenLöschen
  65. Hallo Alex, vom Herrn Eschbach liegen noch einige Bücher auf meinem SuB und irgendwann werde ich diese lesen. Auch wenn ich keine Leseflaute hatte, waren es nur wenige Seiten, die ich lesen konnte - das Real Life geht einfach vor. Trotzdem musste ich meine Meinung von voriger Woche revidieren. Warum? Das liest Du hier:

    http://durchgelesen.com/2015/06/16/gemeinsam-lesen-kw-2515/

    Liebe Grüße - Conny

    AntwortenLöschen
  66. hallo, hier mal eben schnell mein Link: http://sternelandzauber.blogspot.de/2015/06/gemeinsam-lesen-117.html denn nun geht es ein wenig nach draußen, bevor ich nachher mal zum stöbern vorbeikomme. lg ANNA

    AntwortenLöschen
  67. Hallo.

    Deine aktuelle Lektüre hatte ich damals einige Zeit in der Hand gehalten, aber ich bin mir sicher, es ist kein Buch für mich, daher habe ich es auch nicht gekauft.

    Leseflauten sind nicht schön, aber man sollte diese definitiv ausleben und sich anderen Dingen widmen. Welche Rollenspiele hast du denn gespielt? ich war ja eine ganze Zeit lang in WoW vertieft xD

    http://buecherstuff.blogspot.de/2015/06/aktion-gemeinsam-lesen-32.html

    LG Diana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, WOW, damit hab ich angefangen ♥
      Dann kam DaoC, dann Warhammer und dann Herr der Ringe online :D
      War ne schöne Zeit, das vermisse ich manchmal schon ^^

      Löschen
  68. Hallo,

    ich bin auch gerne wieder dabei mit dem dritten Teil von die Bestimmung

    http://vanessasbibliothek.blogspot.de/2015/06/gemeinsames-lesen-166.html

    lg Nessa

    AntwortenLöschen
  69. Hey,
    ich habe Ausgebrannt und Der Nobelpreis von Andreas Eschbach gelesen. Ersteres war meine erste Dystopie/Weltuntergangsbuch und hat mir sehr, sehr gut gefallen. Zweiteres eher nicht mehr so, weil die Geschichte sich am Schluss als "unnötig" herausgestellt hat - und sowas nervt mich. Ist schon Jahre her und ich möchte echt gerne wieder ein Buch von ihm lesen. Ich denke, als nächstes werde ich die black*out-Reihe anfangen. Welche Bücher von ihm haben dir denn nicht gefallen?

    http://buchstabengefluester.blogspot.de/2015/06/aktion-gemeinsam-lesen-29.html

    lg. Tine =)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Tine!
      Grade die beiden "Ausgebrannt" und "Der Nobelpreis" hab ich noch nicht gelesen, die subben bei mir noch :)
      Nicht so gefallen haben mir "Der letzte seiner Art" und "Kelwitts Stern"

      Ganz super fand ich "Das Jesus Video", die "Marsprojekt" Reihe, Quest, Todesengel, Eine Billion Dollar und auch die Black Out Trio war toll!

      Löschen
    2. Ach ja, Eine Billion Dollar habe ich auch gelesen und geliebt, erst durch einen Tipp bin ich auf das Buch und somit auch auf den Autoren aufmerksam geworden =)

      Löschen
  70. Von Eschbach hab ich bisher noch nie etwas gelesen.
    Die Thematik macht mich aber auf jeden Fall neugierig.

    Gemeinsam lesen bei Lucy

    AntwortenLöschen
  71. Huhu Aleshanee:-)
    Ich bin heute auch wieder dabei. Mir geht es da wie dir, ich würde mich auch nicht zum lesen zwingen. Und das mit dem Rereaden von Lieblingsbüchern war auch meine Antwort:-) Lg Petra

    http://papierundtintenwelten.blogspot.de/2015/06/gemeinsam-lesen-6.html

    AntwortenLöschen
  72. Halli Hallo,

    in dieser Woche bin ich auch wieder sehr gerne mit dabei und zwar mit dem Auftaktroman der Fantasyreihe "Das Lied der Dunkelheit" von Peter V. Brett aus dem Heyne Verlag.

    http://book-walk.de/2015/06/gemeinsam-lesen-6-das-lied-der-dunkelheit/

    LG
    Philip

    AntwortenLöschen
  73. Hey Aleshanee :)

    da mache ich doch gerne wieder mit :)
    Hier Updatepost

    Dein Buch kenne ich nicht und auch von dem Autor habe ich noch nichts gelesen.
    Ich wünsche dir noch weiterhin Spaß mit dem Buch ;)

    Liebste Grüße Sine

    AntwortenLöschen
  74. Huhu!

    Diese Woche bin ich auch mal wieder dabei. :)

    http://buch-fresserchen.blogspot.de/2015/06/gemeinsam-lesen-29.html

    Ich lese im Falle einer Flaute auch gerne mal Lieblingsbücher, um wieder 'reinzukommen. Das klappt meistens ganz gut.

    LG
    Svenja

    AntwortenLöschen
  75. Hey,
    Von Andreas Eschbach habe ich auch schon viel gehört, aber nichts gelesen:( Viel Spaß beim Lesen dir noch!
    Teddy<3
    Mein Beitrag

    AntwortenLöschen
  76. Hallöchen :)
    heute sehr verspätet, aber hier Mein Beitrag

    liebe Grüße, Lisa

    AntwortenLöschen
  77. Hallo,
    bin jetzt zum zweiten mal dabei. Finde diese Aktion so toll, da man dadurch wieder mehr über die Bücher nachdenkt, die man gerade ließt.
    Hier mein Beitrag: http://bit.ly/1GbLVky

    AntwortenLöschen
  78. Hallöchen,

    ich mache auch wieder mit :)
    Gemeinsam lesen #14

    Liebe Grüße
    Kate

    AntwortenLöschen
  79. huhu Aleshanee :),
    ich habe auch wieder mitgemacht :) http://fascinating-books.blogspot.de/2015/06/gemeinsam-lesen-47.html

    Liebste Grüße,
    Shellan ♥

    AntwortenLöschen
  80. Lieber spät als nie :D hier gibt es noch meinen Beitrag: https://liveyourlifewithbooks.wordpress.com/2015/06/16/gemeinsam-lesen-33/

    Liebe Grüße! (:

    AntwortenLöschen
  81. Hallöchen :)
    hier mein Beitrag für diese Woche: Gemeinsam Lesen #32

    Liebe Grüße,
    Jessi von JessiBuechersuchti.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  82. Guten Abend, ihr Lieben!
    Hier ist mein Beitrag für diese Woche:
    https://tirilu.wordpress.com/2015/06/16/gemeinsam-lesen-17/
    Schönen Abend noch!
    m

    AntwortenLöschen
  83. Ich bin auch wieder mit dabei. :-)

    http://nicigirl85.blogspot.de/2015/06/gemeinsam-lesen-24.html

    AntwortenLöschen
  84. Huhuu! ;D

    Auch ich bin diese Woche wieder mit dabei.
    http://buecherdrache.blogspot.de/2015/06/gemeinsam-lesen-15.html

    Leseflauten muss man einfach akzeptieren, wirklich Tricks dagegen habe ich nicht. Aber vielleicht finde ich ja bei einem von euch ein paar gute Tipps...

    Liebe Grüße,
    Hannah

    AntwortenLöschen
  85. Huhu Liebes,

    da Buch habe ich auch gelesen, allerdings nie rezensiert. ( Frage an mich selbst, warum eigentlich nicht? :D )
    Bin gespannt, wie du es noch findest und ich bin natürlich auch wieder mit dabei :)

    http://sakuyasblog.blogspot.de/2015/06/gemeinsam-lesen_16.html

    Melanie

    AntwortenLöschen
  86. Guten Abend,

    hui dein Buch klingt spannend, auf jeden Fall ein sehr aktuelles Thema... ich mag solche vielfältigen, gut recherchierten Bücher ja sehr! Vom Herrn Eschbach habe ich noch nicht ein einziges Buch gelesen, muss ich jetzt mal gestehen...

    Hier mein Post mit einem etwas unspektakulären Buch... http://selene-niniel.blogspot.de/2015/06/gemeinsam-lesen-117.html

    Liebe Grüße von Steffi E.

    AntwortenLöschen
  87. Hey, wieder kurz vor dem Zubettgehen gebe mich auch mit dabei!
    Ich wünsche noch eine wundervolle Woche.
    http://babsleben.blogspot.de/2015/06/gemeinsam-lesen-116.html

    Liebe Grüße
    Babs

    AntwortenLöschen
  88. Ich mache auch sehr gerne noch mit:
    http://tintenfuchs.blogspot.de/2015/06/gemeinsam-lesen-2.html

    Liebe Grüße :)
    Nora

    AntwortenLöschen
  89. Du scheinst ja wirklich sehr viel von Eschbach zu lesen. Mich schaut er, wenn ich ehrlich bin, überhaupt nicht an. Obwohl das, was du von diesem Buch erzählst, ja doch recht interessant klingt. Ich hoffe, dass du noch viel Freude mit dem Buch hast.
    Und ich bin ganz deiner Meinung, man sollte sich nicht zum Lesen zwingen. Wo bliebe denn da der Spaß? Ich glaube, das war der Grund, warum ich früher die Schullektüre immer so gehasst habe. Nicht nur, weil die Bücher nur höchst selten meinen Geschmack getroffen haben, sondern vor allen Dingen, weil ich dieses "Und bis Montag lest ihr bis Seite BlaBla" so gehasst habe.
    Ich wünsch dir noch einen schönen Mittwoch!
    LG, m

    AntwortenLöschen
  90. Bin auch endlich mal wieder dabei, diesmal mit einem super Buchtipp für alle "Hundemenschen" ;D
    http://diary-of-a-booklover.tumblr.com/post/121745628647/gemeinsam-lesen-7

    Liebe Grüße,
    Viktoria

    AntwortenLöschen
  91. Ich mache diese Woche wieder mit, diesmal mit einem Buch, das ich re-reade ;)

    SweetSummernights

    LG SweetSummernights :))

    AntwortenLöschen
  92. Ich mache dieses Mal zum dritten Mal mit!

    http://ginasbuecherleben.blogspot.de/p/gemeinsam-lesen-3-kw-25.html

    Liebe Grüße
    Gina ♥

    AntwortenLöschen
  93. Oh-ha, jetzt hab ich 'ne Blase am Finger vom Runterscrollen *lach*
    Nun hab ich schon so viel von Eschbach gehört, das ich da auch mal unbedingt ein Buch von ihm lesen muss. Langsam werd ich da neugierig :)
    Und da ich gestern meinen Link im falschen Post gelassen habe, hier noch mal meine Seite:
    http://buecher-von-suhani.blogspot.de/2015/06/gemeinsam-lesen-4-kw-25.html#more

    Danke für's Bescheidsagen, Aleshanee :)

    Liebe Grüße,
    Su

    AntwortenLöschen
  94. So, ich habe auch noch mitgemacht. :)
    https://an1097.wordpress.com/2015/06/18/gemeinsam-lesen-117/

    AntwortenLöschen
  95. Ich habe auch noch mitgemacht, obwohl ich immer noch das Buch von letzter Woche lese. ;)
    http://dianasfantasticbooks.blogspot.de/search/label/Gemeinsam%20Lesen%20%233

    AntwortenLöschen

Ich würde mich über dein Feedback zu meinem Beitrag freuen! Ich beantworte die Kommentare immer direkt oder schreibe dir gerne auf deinem Blog zurück :)

Die aufgeführten Cover und Bilder sind das Eigentum des jeweiligen Verlages bzw. Schriftstellers
oder Rechteinhabers und dienen nur zur Veranschaulichung.

____________________ Meine Bilder auf Instagram ___________________