Donnerstag, 18. Juni 2015

Top Ten Thursday - 10 Bücher aus dem Fantasy Genre

 

Jede Woche wird eine neue Top Ten Liste zusammengestellt, die Themen dazu gibts bei
Steffis Bücher Bloggeria

Die Aufgabe für diese Woche lautet

"10 Bücher aus dem Fantasy Genre"


Soooo, ich kann mir sehr gut vorstellen, was ihr heute in meiner Liste erwartet *g*
ABER ich wollte euch mal ein bisschen überraschen, und hab mal alle üblichen Verdächtigen wie Harry Potter, Herr der Ringe, etc. außen vor gelassen!!!

Ich möchte euch heute eine Top Ten Liste zeigen, die ich ebenso alle super finde und die ruhig noch mehr Beachtung verdienen! Ich bin gespannt, ob ihr davon was kennt bzw. ob was für euch dabei ist. Ich habs einfach nach dem Alphabet gelistet :)
(bei Reihen Cover und Klappentext von Band 1)


Das Kartengeheimnis von Jostein Gaarder
Fantastik - Philosophie

Die Geschichte einer gleich dreifachen Reise: einer wirklichen nach Griechenland, einer phantastischen auf eine Insel, wo auf geheimnisvolle Weise ein Kartenspiel zum Leben erwacht, und einer gedanklichen in die Philosophie.






Der Fluch der Halblinge von Prisca Burrows
bisher 2teilige High Fantasy Reihe

Seit langer Zeit leben die Halblinge als Sklaven von Menschen und Elfen. Sie kennen kein anderes Schicksal. Fionn Hellhaar ist so ein Halbling. Er hat Geburtstag, und sein Herr hat ihm gestattet, mit den anderen Sklaven zu feiern. Doch in der Nacht wird ein Mensch im Haus ermordet. Es soll ein Halbling gewesen sein. Die Folgen sind verheerend: Alle Halblinge werden eingekerkert – bis auf Fionn, der in letzter Sekunde fliehen kann. Inmitten einer feindlichen Umgebung schmiedet er einen Plan. Er will sein Volk befreien. Nicht nur aus den Kerkern, sondern auch aus der Sklaverei …


Der Kinderdieb von Brom
Dark Fantasy

Leise wie ein Schatten streift ein Junge durch die Straßen von New York. Er nennt sich Peter und ist auf der Suche nach Kindern und Teenagern, die dringend Hilfe brauchen. Peter rettet sie – und bietet ihnen an, sie in sein magisches Reich zu führen, in dem niemand je erwachsen werden muss. Doch er verrät ihnen nicht, dass dieses Land im Sterben liegt und dort nicht nur magische Geschöpfe und das Abenteuer ihres Lebens auf sie warten, sondern auch größte Gefahr …

Die Erben der Alten Zeit von Marita Sydow Hamann
All-Age-Fantasy Trilogie

Erzählt wird die Geschichte des Waisenkinds Charlotta Johansson — genannt Charlie —, das in den Besitz eines mysteriösen Amuletts gerät. Das Mädchen landet in einer fremden Welt, in der Magier, benannt nach nordischen Göttern, herrschen und in der sie sich gegen den grausamen Despoten Oden behaupten muss. Charlies Schicksal ist mit dem einer jungen Frau auf dem Planeten Euripides verschränkt. Doch was genau haben die beiden gemeinsam? Und welche Rolle spielt das Amulett dabei?


Die Wölfe von Mercy Falls von Maggie Stiefvater
Urban Fantasy Trilogie

Jeden Winter wartet Grace darauf, dass die Wölfe in die Wälder von Mercy Falls zurückkehren – und mit ihnen der Wolf mit den goldenen Augen. Ihr Wolf. Ganz in der Nähe und doch unerreichbar für sie, lebt Sam ein zerrissenes Leben: In der Geborgenheit seines Wolfsrudels trotzt er Eis, Kälte und Schnee, bis die Wärme des Sommers ihn von seiner Wolfsgestalt befreit. In den wenigen kostbaren Monaten als Mensch beobachtet er Grace von fern, ohne sie jemals anzusprechen – bevor die Kälte ihn wieder in seine andere Gestalt zwingt. Doch in diesem Jahr ist alles anders: Sam weiß, dass es sein letzter Sommer als Mensch sein wird. Es ist September, als Grace den Jungen mit dem bernsteinfarbenen Blick erkennt und sich verliebt. Doch jeder Tag, der vergeht, bringt den Winter näher – und mit ihm den endgültigen Abschied.


Gentleman Bastard von Scott Lynch
Fantasy - bisher wurden 3 von 7 Bänden übersetzt

Locke Lamora ist ein Held. Nein, eigentlich ist er das nicht: Er ist ein Dieb, ein Lügner und ein Ganove, wenn auch mit guten Manieren. Mit seiner Bande bewegt er sich in den Kanälen und engen Gassen des Herzogtums Camorr, um die Nobilität um ihre Schätze zu erleichtern. Und darin ist Locke unschlagbar, denkt er zumindest. Bis ein weiterer Verbrecher in Camorr auftaucht. Locke muss handeln – und das Abenteuer seines Lebens beginnt …



Gregor von Suzanne Collins
5teilige Kinder/Jugend/Fantasyreihe

Als der elfjährige Gregor und seine kleine Schwester durch einen Lüftungsschacht stürzen, landen sie im Unterland, einer Welt unterhalb von New York City. Dort leben fast ducrhsichtige Menschen neben riesigen sprechenden Kakerlaken und Fledermäusen. Gregor will sofort zurück! Da erfährt er von einer schicksalhaften Prophezeiung, in der er eine große Rolle spielt.




His Dark Materials von Philip Pullman
All-Age-Fantasy Trio

In einer Welt, die der unseren sehr ähnlich ist, lebt Lyra mit ihrem Dæmon (einer Manifestation der eigenen Seele in Tiergestalt) Pantalaimon im Jordan College. Gerade als ihr Onkel Lord Asriel aus dem Norden zurückkehrt, um der herrschenden Kirche Visionen von Parallelwelten zu unterbreiten, verschwinden in der Gegend immer mehr Kinder. Man hört schreckliche Gerüchte über die Entführer sie sollen den Kindern ihre Dæmonen entreißen!



Krampus von Brom
Dark Fantasy Thriller

Seit Krampus, der Herr des alten Julfestes, vor über 500 Jahren vom Nikolaus entmachtet und in die neue Welt verbannt wurde, sitzt er angekettet in einer dunklen Höhle fest und schmiedet finstere Rachepläne. Denn nach seinem Sturz erhob der Nikolaus das Weihnachtsfest zum neuen Jahreshöhepunkt im Dezember. Jetzt, nach all den Jahrhunderten, gelingt es Krampus endlich, sich aus seinen Fesseln zu befreien. Und er kennt nur noch einen Gedanken: Der Nikolaus muss sterben!



Zwölf Wasser von E. L. Greiff
High Fantasy Trilogie

Wasserstände sinken, Quellen versiegen. Noch ist die Bedrohung des Kontinents kaum spürbar, die Völker leben in Frieden. Aber die dunklen Vorzeichen einer Katastrophe, weit grausamer als eine weltweite Dürre, häufen sich. Denn die Quellen spenden mehr als nur Wasser ...Die Undae, eine Gemeinschaft von Frauen, die dem Wasser verbunden sind und darin lesen können, brechen ihr jahrhundertelanges Schweigen und warnen die Menschen. Drei von ihnen machen sich auf den langen Weg zu den zwölf Quellen mit dem Ziel, die Katastrophe vom Kontinent abzuwenden. Sie gehen nicht allein. Ein Schwertkämpfer, der sich gegen seine Bestimmung wehrt, ein junger Hirte auf der Suche nach Rache und sein Falke begleiten sie. Aber wie soll man eine ganze Welt retten, wenn es unmöglich scheint, sich selbst zu retten?



Kommentare:

  1. Guten Morgen Alex,

    ich hatte tatsächlich Harry Potter und Herr der Ringe erwartet, haha :) Bisher hab ich das heute auf noch keiner Liste gefunden.
    Gelesen habe ich von deinen Büchern bisher keines, aber die Zwölf Wasser reizen mich schon eine Weile, da ich aber nicht so der Fantasy-Fan im eigentlichen Sinn bin, hab ich mich noch nicht rangetraut.

    Nach dem Sommer schlägt schon eher in meine Richtung, deshalb kenne ich das Buch bereits, ebenso den Kinderdieb. Und auf Gregor schwören meine Schwägerin und meine Nichten, auch da sollte ich vielleicht nochmal einen Blick riskieren.

    Hab einen schönen Tag ! Liebe Grüße Ina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Zwölf Wasser ist schon sehr High Fantasy, aber wirklich eine wunderschön geschriebene Trilogie, ich kann die nur empfehlen :)
      Die Gregor Reihe ist super! Ich hab die damals meinen Kindern vorgelesen und genau wie sie war ich total begeistert. Etwas düster, aber alle Bände durchweg spannend!

      Löschen
  2. Hey :)

    Gemeinamkeiten haben wir heute keine liebe Alexandra, aber immerhin kenne ich ein paar der Bücher.

    Die Mercy Falls Trilogie habe ich komplett gelesen (bis auf den Zusatzband) und von "Zwölf Wasser" und "Krampus" habe ich bisher nur gehört.
    Ersteres spricht mich leider gar nicht mal so sehr doll an, aber Krampus klingt schon sehr sehr spannend und muss definitiv irgendwann mal mehr Ausmerksamkeit von mir bekommen ^^

    liebe Grüße, Mikki

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich antworte dir mal auf diesem Weg auf deinen Kommi bei mir ;) "The Iron Trial" ist doch übersetzt worden! "Magisterium" ist die deutsche Ausgabe davon ;)

      Dark Canopy kann ich dir definitiv empfehlen ;)

      liebe Grüße, Mikki

      Löschen
    2. Der Zusatzband zu Mercy Falls fehlt mir auch noch, möchte ich aber auf jeden Fall lesen!
      Zwölf Wasser ist so eine schöne Trilogie, vor allem der Schreibstil ist wunderschön - wenn man High Fantasy mag, sollte man es mal versuchen :)
      Krampus ist auch sehr genial, das möchte ich dieses Jahr zu Weihnachten unbedingt nochmal lesen xD

      Löschen
    3. WAS? O.O
      Magisterium hab ich auf der Wunschliste stehen - aber ich wusste nicht, dass das The Iron Trial ist!!!! Wie konnte mir das denn entgehen????
      Vielen Dank für den Hinweis, Mikki, das rutscht das Buch natürlich auf meiner Wunschliste weit nach oben :D

      Löschen
    4. hihi das freut mich doch, dass ich dir da weiterhelfen konnte :) auf englisch erscheint im Herbst sogar schon der nächste Teil, hoffentlich sind sie da dann mit der Übersetzung genauso flott wie beim Ersten ;)
      Du kannst es dir ja zulegen, wenn wir unser Treffen in München haben, da stürmen wir ja bestimmt den Hugendubel :P

      Krampus habe ich mir jetzt auf jeden Fall mal notiert ;)

      Wegen 12 Wasser, mit so absoluter High Fantasy habe ich es ja nicht ganz sooo sehr, aber mal sehen ;) Man sagt ja immer sag niemals nie ;)

      liebste Grüße <3

      Löschen
  3. Guten morgen :)

    Tolle Liste - aber ich kenne kein einziges Buch :D Da kann man sehen, wie viele Bücher es in diesem Bereich gibt! Das ist einfach toll :)

    Liebe Grüsse
    Sabrina

    AntwortenLöschen
  4. Hi Alex!

    Außer der einen Übereinstimmung habe ich auch tatsächlich nichts von der Liste gelesen. His Dark Materials und Zwölf Wasser stehen allwerdings auf meiner erweiterten WuLi...

    Gruß,
    André

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Unbedingt bald lesen!!! Beide Trios sind super :)

      Löschen
  5. Ich kenne auch wirklich gar keines deiner Bücher :D Aber so lerne ich immerhin eine ganze Menge neuer Bücher kennen ;) Aber wundern tue ich mich eh schon.. Das ist meine 3. Seite zu dem TTT und nirgendwo war Harry Potter :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, ich glaube, heute wollten alle mal die üblichen Verdächtigen beiseite lassen - wird ja sonst langweilig :D

      Löschen
  6. Guten Morgen Aleshanee,

    habe bei Steffi gelesen, dass Du heute im TTT Bücher erwartest, die sonst überall zu sehen sind. Bin eigentlich gespannt, an welche Bücher Du da denkst. Über Deine Liste dagegen bin ich überrascht, ich kenne kaum ein Buch. Gregor ist definitiv eine sehr sehr geniale Reihe, die ich heute gar nicht dabei habe. Dafür findest Du bei mir mal wieder ein Buch, dass Du gar nicht leiden kannst ;)

    LG
    Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Naja, auf jeden Fall würde ich Harry Potter erwarten, genauso wie Herr der Ringe, Game of Thrones ;)
      Oder auch Trudi Canavan oder eben die üblichen, die ich sonst immer so sehe wie Black Dagger, oder sowas in der Richtung

      Löschen
  7. Huhu,

    irgendwie kenne ich gar keines deiner Bücher^^ Aber so kann ich einiges neues kennen lernen was auch sehr schön ist.

    LG
    Bettina

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Alex.

    Wir haben keine Übereinstimmung. Und ehrlich gesagt habe ich noch kein einziges deiner gezeigten Bücher gelesen xD

    LG Diana

    AntwortenLöschen
  9. Oh allzu viele von deinen Fantasy Highlights kenne ich tatsächlich noch nicht.
    "His Dark Materials" habe ich gelesen und fand die Trilogie großartig, sie findet allerdings wirklich nur wenig Beachtung...
    "Gregor" wurde mir bereits von einer Kollegin empfohlen, aber sie hat die Bücher verkauft ohne sie mir vorher zu leihen... fand ich in dem Moment nicht so nett, aber seitdem habe ich die Reihe im Hinterkopf und würde sie gern mal lesen.
    Bei "Nach dem Sommer" habe ich tatsächlich nur den ersten Band gelesen, das ging dann irgendwie unter... vielleicht sollte ich diese Trilogie nochmal nachholen.

    LG von Steffi E.

    AntwortenLöschen
  10. Guten Morgen,
    "Zwölf Wasser" steht schon so lange auf meiner WuLi, aber irgendwie kommen immer andere Bücher dazwischen. "His Dark Materials" hatte ich schon auf einer anderen Liste :-) Ich finds gut, immer mal wieder was anderes zu sehen - auch wenn meine WuLi das gar nicht gut findet :-)

    LG
    Tina

    AntwortenLöschen
  11. Huhu

    Nach dem Sommer soll ja so ein schönes Buch sein, ist immer noch auf meinem SuB o.O mann echt, dass sollte ich endlich einmal lesen. Ansonsten kenne ich leider fast keines deiner Bücher, ein paar einzelne nur vom sehen...

    Liebste Grüsse
    Denise

    AntwortenLöschen
  12. Hola :)

    Ah auch bei dir findet man Locke Lamora. Großartiges Buch :) Hat mir auch total gut gefallen, wobei mir die Waterei auf den dritten Band total auf den Keks gegangen ist -.-'

    LG Denise

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hatte die Reihe erst relativ spät entdeckt, deshalb konnte ich die drei Bände in kurzem Abstand lesen - aber der vierte lässt jetzt auch ganz schön auf sich warten!

      Löschen
  13. Hallo Alex, deine Bücher sagen mir vom Namen her alle was. Gelesen habe ich "Mercy Falls", "Gregor" und "His Dark Materials". Ich habe in meiner Liste Kinder- und Jugendbücher ausgelassen. Ich finde, für den TTT wäre es schlau, das Genre Fantasy noch mal in die Sub-Genre auszuteilen. Aber vermutlich nur, weil ich da einfach viel lese bzw gelesen habe.

    Liebe Grüße
    Mona

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das hätte ich auch sinnvoll gefunden ... zumindest High - Urban - und Jugend :D

      Aber da wäre vielen wieder nicht klar gewesen, was wo dazugehört, da hätte dann noch eine kleine Erklärung dazu gehört. Das fällt mir immer wieder auf, dass welche die Genre so durcheinander mischen ^^

      Löschen
    2. Ja, genau! An High-, Urban- und Jugend-Fantasy habe ich auch gedacht. :-D
      Von mir aus könnte es ja auch mal einen TTT nur für Drachenbücher geben. Mir ist nämlich letztens schon mal aufgefallen, dass ich eine zeitlang irre vielle Bücher mit Drachen gelesen habe, wenn auch nicht gezielt. Hat sich wohl so ergeben.
      Für den heutigen TTT finde ich es schade, dass mein Kommentar bei Steffi geschluckt wurde und ich es erst eben gemerkt habe. Fand es komisch, dass keiner (außer Anna) kommentiert, aber auch (bis auf dich) keiner zurück kommentiert. Das fand ich schade, vor allem weil ich das Thema so toll finde!
      Mit den Verlags-TTT kann ich leider gar nichts anfangen, dadurch habe ich in letzter Zeit nicht mehr mitgemacht. Ist auch ganz schön häufiges Thema in der letzten Zeit. Aber jetzt kommen ja erst mal wieder ein paar schöne Themen, wenn ich mich richtig erinnere.

      Liebe Grüße und gute Nacht!

      Löschen
    3. Oh, so spezifisch würds bei mir schwierig werden ^^ Drachenbücher kenne ich glaub ich ... 4? Und davon ist eines Eragon, das ich abgebrochen hab :D

      Args, das mit dem Kommentar ist natürlich ärgerlich ... aber manche kommentieren ja auch noch ein paar Tage später, das mache ich auch, weil ich ja immer versuche, die komplette Liste "abzuarbeiten" ^^

      Die Verlags TTT find ich eigentlich ganz gut, aber es sind wirklich sehr viele momentan - das nächste mit dem Mira Verlag, da muss ich z. B. passen, von dem Verlag hab ich so gut wie nix gelesen

      Löschen
  14. Guten Morgen,

    von deiner Liste kenne ich nur "Der Kinderdieb" (hat mir so gar nicht gefallen, von daher habe ich die Finger von weiteren Büchern des Autoren gelassen) und die Maggie-Stiefvater-Trilogie (die mir gefallen hat und die ich mir sogar letztes Jahr habe veredeln lassen).

    Liebe Grüße
    Kerry

    AntwortenLöschen
  15. Zwölf Wasser hatte ich vor Zeiten mal in der Hand, aber irgendwie las sich der Rückentext so Klischeelastig :/ Aber interessant zu wissen, dass es eine Reihe ist - vielleicht schau ich mir es doch mal an :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also Zwölf Wasser ist wirklich was völlig anderes! Ich finde nicht, dass man das in ein Klischee packen kann, die Idee ist eher ungewöhnlich! Und der Schreibstil ist einfach traumhaft ♥

      Löschen
  16. Hallöchen,

    eine sehr schöne Liste. Einige der Bücher sagen mir auch was. Gregor steht noch auf meiner Wunschliste, genauso His Dark Materials. Scott Lynch habe ich heute aufgrund des TTT für mich entdeckt. Von ihm muss ich dann auch mal etwas lesen.

    LG Chrissi
    Mein TTT

    AntwortenLöschen
  17. Hey Alex :)
    Ahhhhhh "Krampus"... man jetzt hab ich das Buch wieder im Kopf, na herzlichen Dank dafür. :D Ich muss mur das einfach mal besorgen, dann hab ich Ruhe... oder jedenfalls etwas mehr. ^^ Eine schöne Liste. "Nach dem Sommer" da bekomm ich nur Gänsehaut wenn ich das Buch nur sehe, ob ich das wohl jemals beenden werde. *seufz* "Zwölf Wasser" steht auf meiner Wunschliste ziemlich weit oben, was mitunter an deinen Rezensionen zu den Büchern liegt. Irgendwann werden sie bestimmt auch bei mir einziehen. :D
    Wünsch dir einen schönen Donnerstag. ♥

    Liebste Grüße
    Katja

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Alex,

    die Wölfe von Mercy Falls mag ich auch sehr gerne, aber ich fand meine Liste doch noch ein tick interessanter :D
    Die Zwölf Wasser Reihe steht dank dir schon auf meiner WuLi. Die anderen Bücher sagen mir leider nichts. Leider haben wir auch keine Übereinstimmung, aber das Fantasy Genre ist ja extrem Weitläufig.

    Liebe Grüße
    Claudia von Bücherjunky

    AntwortenLöschen
  19. Die "12 Wasser "Reihe liegt noch auf meinem SUB und soll bald von mir verschlungen werden - freu mich drauf, da ich bisher keine richtig negative Kritik dazu gelesen habe!

    Ansonsten kenne ich 1-2 Titel vom Namen, aber gelesen hab ich keins.
    Die Reihe von Herrn Pullmann klingt allerdings auch recht interessant!

    AntwortenLöschen
  20. Huhu Aleshanee

    Uiui, ich muss beschämt zugeben, dass ich von deiner Liste gerade einmal ein einziges Buch gelesen habe und zwar das von Maggie Stiefvater ....

    lg Favola

    AntwortenLöschen
  21. Hallo!
    Ich kenne die Bücher alle nicht - bis auf "Der Kinderdieb", das steht sogar bei mir im Schrank. ;) Nur leider immer noch ungelesen...

    AntwortenLöschen
  22. Krampus liegt bei mir auch noch auf der Leseliste. Mit dem Buch muss ich endlich mal anfangen :)

    AntwortenLöschen
  23. Hallöchen,
    sehr interessante Liste, von der ich außer "His Dark Materials" aber noch nix gelesen habe. Umso besser. :D Da steigt die Vorfreude...
    LG Sebastian

    AntwortenLöschen
  24. Ich freue mich darauf bald den dritten Teil der Mercy Falls Trilogie zu lesen. Der zweite Teil hat mich dann doch gepackt. Zwölf Wasser hört sich interessant an, da bekommt meine WuLi gleich mal wieder Zuwachs. His Dark Materials haben wir gemeinsam. Ich werde nie vergessen, wie gebannt ich mit 12 oder 13 den ersten Teil gelesen habe. Was für eine Welt! Allein dafür liebe ich diese Bücher bis in alle Ewigkeit.

    LG Zeilenleben

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Trio ist bei mir schon eine Weile her und ich kann mich ehrlich gesagt nur noch an den ersten wirklich gut erinnern (durch den film). Deshalb möchte ich die Bücher auch unbedingt bald nochmal lesen! Da freue ich mich jetzt schon drauf :)

      Löschen
  25. Huhu :)

    Bis auf die Gentleman Bastard Übereinstimmung haben wir nichts gemeinsam. Von den meisten deiner Bücher hab ich noch nicht mal was gehört, den Rest kenne ich nur vom Hörensagen ^^ Aber das macht den TTT natürlich so spannend, es gibt so viel zu entdecken :)

    LG
    Anja

    AntwortenLöschen
  26. Huhu!

    Haha, ich habe "Harry Potter" und "Herr der Ringe" auch absichtlich weggelassen! :-)

    An Jostein Gaarder habe ich gar nicht mehr gedacht, das ist schon so lange her, dass ich "Sofies Welt" und "Das Kartengeheimnis" gelesen habe! Ich fand aber beide Bücher toll.

    "Der Kinderdieb" subbt schon ewig auf meinem Kindle rum! Ich muss mir das mal aufschreiben, dass ich das bald lese, irgendwie vergess ich das immer...

    "Locke Larmora" klettert langsam meine Wunschliste nach oben!

    "His Dark Materials" hat mich irgendwie nicht so sehr begeistert, wie ich erwartet hatte! Dabei kann ich überhaupt nicht sagen, warum eigentlich nicht... Ich sollte die Bücher nochmal lesen, das ist viele Jahre her!

    LG,
    Mikka

    AntwortenLöschen
  27. Huhu,
    "Nach dem Sommer" habe ich auch auf meiner Liste gehabt. :) Die Reihe ist so toll und Maggie Stiefvater hat einfach einen wunderbaren Schreibstil. :)

    Liebe Grüße,
    Anna

    AntwortenLöschen
  28. Hallo Aleshanee,
    einige deiner Bücher habe ich sogar auf meinem Sub - Der goldene Kompass, Krampus, Der Kinderdieb.
    Entschuldige, dass ich erst jetzt bei dir vorbeischaue.
    Das Kartengeheimnis ist sooo ein tolles Buch, was ich auch dieses Jahr unbedingt nochmal lesen möchte.
    Die Erben der alten Zeit und die Zwölf Wasser-Trilogie möchte ich unbedingt bald von meiner Wunschliste befreien.
    Die Nach dem Sommer-Reihe hat mich leider nicht so umgehauen, aber den zweiten Band mochte ich am Liebsten.
    Schöne Liste hast du da zusammengestellt.
    Liebe Grüße,
    Nadja

    AntwortenLöschen

Ich würde mich über dein Feedback zu meinem Beitrag freuen! Ich beantworte die Kommentare immer direkt oder schreibe dir gerne auf deinem Blog zurück :)

Die aufgeführten Cover und Bilder sind das Eigentum des jeweiligen Verlages bzw. Schriftstellers
oder Rechteinhabers und dienen nur zur Veranschaulichung.

____________________ Meine Bilder auf Instagram ___________________