Dienstag, 14. Juli 2015

Gemeinsam Lesen


Eine Aktion von Asaviel,
die Schlunzenbücher übernommen hat



1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Dreams of Gods and Monsters von Laini Taylor
Band 3 der Trilogie Zwischen den Welten

S. 537 von 784 Seiten

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

"Entschlossen atmete sie aus und machte weiter."

3. Was willst du unbedingt zu deinem aktuellen Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)

Auf das Buch hab ich sehnsüchtig gewartet und ich freue mich so, dass ich es jetzt schon lesen kann :)
Der erste Band hat mich schon sehr begeistert, der zweite war dann überraschend anders, aber auch sehr gut und der dritte ... ich bin total verliebt ♥ Laini Taylor hat so einen wunderbaren Schreibstil, bei dem man völlig in die Geschichte eintauchen kann. Verraten möchte ich dazu noch nichts, aber wer die Trilogie noch nicht kennt: Es geht um Karou, eine Kunststudentin in Prag und mythische Wesen, deren Vergangenheit sie aus ihrem Leben reißen. Die Autorin hat hier tolle, außergewöhnliche Ideen bisher wunderbar umgesetzt - fast schon schade, dass ich es heute zu Ende lesen werde, aber ich kanns kaum noch erwarten :D
Ihr könnt euch gerne mal meine Rezi zu Band 1 anschauen ;)
 
4. Hast du schon Mal ein Buch gelesen, das du eigentlich nie lesen wolltest, es dann aber doch getan hast, weil "jeder" so begeistert von diesem Buch war?

Hm, da musste ich jetzt echt überlegen und ich hab auch mal meine Bücherlisten durchgeschaut, aber ich kann da ehrlich gesagt keines finden.

Es gibt natürlich Bücher, auf die ich durch die vielen positiven Meinungen von anderen aufmerksam geworden bin - aber wenn es mich nicht in irgendeiner Weise anspricht, dann lese ich es trotzdem nicht. Z. B. Selection, Black Dagger, House of Night, Plötzlich Fee ... um nur einige zu nennen; da wird so oft geschwärmt, aber ich kann damit einfach nichts anfangen, und dann lese ich sie auch nicht :)


Kommentare:

  1. Guten Morgen :)
    Oh ... jetzt bin ich wirklich ein klitzekleines bisschen neidisch. Auf das Buch bin ich auch schon sooo gespannt und warte schon so lange darauf. Bis ich es dann wirklich lesen kann, wird es aber noch eine ganze Weile dauern.
    Wünsche dir weiterhin ganz viel Spaß mit diesem Buch und bin schon gespannt auf deine Rezi :)
    LG, Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen Steffi, die paar Tage gehen auch schnell vorbei, glaub mir und es lohnt sich zu warten. Ich finde es fast schon schade, dass es nur noch "die paar Seiten" sind. Das Buch ist wieder so wunderschön geschrieben ♥ Genieße die Vorfreude!!!

      Löschen
  2. Guten Morgen =)

    Ach, es sieht ja einfach so toll aus <3 Meinen Weg mit den Bücher hatte ich ja glaube ich beim ersten Band oder so schon gepostete, aber ein bisschen anfixen tust du mich jetzt ja doch wieder XD Ach Mensch...so many books, so little time, wie immer ^^

    Ich wünsche dir noch viel Spaß beim Weiterlesen und ein spannendes Finale ;)

    liebe Grüße, Mikki

    AntwortenLöschen
  3. Heidewitzka, über 700 Seiten, uiuiui. Da hab ich ja noch was vor mir. Naja, erstmal muss ich den ersten Teil lesen, der steht seit einem Jahr in meinem Bücherregal. :D Und wenns mir gefällt, mal gucken, wann und ob Teil 2 und 3 einziehen. Aber eins muss man ja sagen: die Bücher sich mega hübsch, auch ohne Schutzumschlag. :)

    Oh Selection hab ich zB gelesen, weil es alle gelesen haben... schlimmer Fehler. Man sollte immer auf seinen eigenen Geschmack vertrauen. :)

    Liebste Grüße! <3
    Kathy, die den Blogpost noch schreiben muss

    AntwortenLöschen
  4. Von der Reihe hört man nur gutes und alleine die Cover sind schon zauberhaft. Jetzt, wo endlich alle drei Teile da sind, sollte ich wohl auch mal zugreifen.
    Eigentlich schön, dass du dich für die Bücher begeistern lässt, selbst wenn sie dich am Anfang nicht direkt überzeugten. Bei mir hat das leider nicht immer geklappt. ^^
    Aber ich denke, man muss sich auch manchmal andere Dinge angesehen haben, um sich eine Meinung bilden zu können. Sonst kann man schließlich nicht mitreden. Wie z.B. sollte ich über Shades of Grey diskutieren, wenn ich es nicht kannte?

    Ich bin heute auch wieder dabei!
    Liebe Grüße und einen tollen Tag wünsch ich dir!

    AntwortenLöschen
  5. Guten Morgen Aleshanee,

    die Reihe kenne ich überhaupt nicht, aber das Cover sieht gut aus :) Und es scheint ja auch ein dicker Wälzer zu sein...

    Und da heute Dienstag ist, habe ich meinen Gemeinsam Lesen-Post gerade noch mal neu hochgeladen ;) Ich bin mit noch einem dickeren Buch dabei oO

    LG Jana

    AntwortenLöschen
  6. Guten Morgen,
    gehört habe ich von dieser Reihe schon, aber irgendwie spricht mich das was ich gehört habe nicht so wirklich an, jedenfalls momentan nicht - aber das kann sich ja immer mal wieder ändern :-)

    LG
    Tina

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Aly, wie Du weißt, ist unser Buchgeschmack doch sehr unterschiedlich und so kenne ich Dein Buch gar nicht. Schön ist jedoch auch für mich als nicht Fantasy-Fan, Deine Begeisterung für dieses Buch zu spüren. Übereinstimmend ist allerdings unsere Antwort zur 4. Frage, aber das ist ja heute bei den meisten so.

    LG - Conny von durchgelesen.com

    AntwortenLöschen
  8. Huhu Aleshanee,

    oh du liest Dreams of Gods and Monsters - ich bin neidisch! Ich würde es auch so gerne lesen, aber ein Buchkaufverbot sorgt dafür, dass ich das Buch wohl nicht zum Erscheinungstag kaufen kann. :(
    Aber so wie du schwärmst, kann es nur wunderbar sein. Ich liebe diese außergewöhnliche Reihe.

    Zu Frage 4: ich habe es wie du gemacht, habe in Listen geschaut und alles, aber mir ist kein Buch eingefallen. :D Ich lese nur die Bücher, die mich interessieren und in irgendeiner Art und Weise ansprechen, klar sind da auch Hype-Bücher mit bei, aber auch da haben sie mich interessiert. Ein Buch zu lesen, das mich nicht interessiert, nur um Mitreden zu können - nee, dafür gibt es zu viele tolle Bücher, die ich lieber lesen möchte. :)


    Liebe Grüße,
    Anna

    AntwortenLöschen
  9. Ich habe Band 1 der Reihe geliebt und bei Band 2 war ich derart enttäuscht, dass ich unschlüssig bin ob ich Band 3 lese.. ich warte dann mal deine Rezi ab

    lg Inka von lebens[leseliebe]lust

    AntwortenLöschen
  10. Guten morgen :-)
    Dein Buch kenne ich noch gar nicht.
    Aber sieht sehr künstlerisch vom Cover her aus.
    Der Titel passt für mich nach dem Wochenende das ich erleben durfte nicht ganz, denn in Gott sind keine Monster :)
    Ich wünsche dir heute einen tollen Tag
    Liebe Grüße Nicole
    www.goldkindchen.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  11. Hallöchen :)

    Mir sagt dein Buch leider gar nichts, aber scheinbar sollte ich es mir zumindest mal näher anschauen, wenn du doch so begeistert davon schreibst!

    Ich wünsche dir noch sehr viel Lesefreude dabei!

    AntwortenLöschen
  12. Huhu :)

    Den ersten Band dieser Trilogie habe ich auch noch ungelesen im Regal stehen. Ich spiele allerdings mit dem Gedanken, ihn mir diesen Monat mal vorzunehmen, weil ich für die Disney-Challenge im Juni einen Trilogieauftakt lesen muss. Deine Schwärmerei macht mir richtig Lust, es zu lesen. :D

    Ha, wie lustig, genau die Reihen, die du da jetzt aufgezählt hast, meide ich auch trotz Hype. :D Ansonsten ist es mir meiner Lesekarriere meiner Meinung nach nur drei Mal passiert, dass ich mich von einem Hype verführen ließ, obwohl ich diese Bücher eigentlich nie lesen wollte: die Legend-Trilogie von Marie Lu, die Reihe "The Mortal Instruments" (Chroniken der Unterwelt) von Cassandra Clare und insgesamt alles von Stephen King. Bei King und Marie Lu war ich am Ende dankbar, dass ich nachgegeben habe. "The Mortal Instruments" hingegen... ich bereue es nicht, aber die richtige Lektüre ist diese Reihe für mich nicht. Ich habe sie nach dem zweiten Band abgebrochen und kann den Hype absolut nicht verstehen.

    Gemeinsam Lesen auf dem wortmagieblog

    Viele liebe Grüße,
    Elli

    AntwortenLöschen
  13. Hallöchen,

    ich habe mich so gefreut, als ich gesehen habe, dass Band 3 endlich erscheint (hatte damit nicht mehr gerechnet). Jetzt kann Ich auch endlich mit der Reihe beginnen! Ich kann meistens ganz gut einschätzen,ob mir das Hype Buch gefallen könnte oder nicht. Aber wenn mich eine Geschichte so gar nicht anspricht und ich nicht neugierig darauf bin, werde ich es auch nicht lesen.

    LG Chrissi

    AntwortenLöschen
  14. Huhu!

    Das Buch habe ich auf englisch schon ein paar Wochen hier liegen! Dabei wollte ich es eigentlich direkt und sofort lesen... Jaja, immer springen einem andere Bücher dazwischen! Aber ich freue mich schon auf das Buch, ich war von den ersten beiden Bänden sehr begeistert.

    Ich werde manchmal einfach neugierig, wenn ich ein Buch überall sehe und alle loben es über den grünen Klee! Manchmal habe ich so dann doch Bücher entdeckt, die ich sonst nicht gelesen hätte, die mich dann aber positiv überrascht haben. (Manchmal war es aber auch ein totaler Reinfall.)

    HIER ist mein Beitrag für heute.

    LG,
    Mikka

    AntwortenLöschen
  15. Hallöchen!

    Die Woche schaffe ich es dank Krankenstand auch endlich mal wieder bei der Aktion mitzumachen und bei euch allen vorbei zu schauen :)

    "Selection" verleitet mich trotz der vielen positiven Rückmeldungen auch nicht, obwohl ich mich doch ab und an verleiten lasse ein Buch zu versuchen, dass mich ursprünglich nicht ganz so angesprochen hätte. Aber bei vielen Büchern bleibe ich auch eisern :D Die Lesezeit ist schließlich kostbar :)

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  16. Hallo!
    Auf diesen dritten Band hab ich auch so sehnsüchtig gewartet. Es gab eine Zeit, da habe ich jede Woche auf der Verlagshomepage nachgeschaut, ob schon die Übersetzung angekündigt ist. Hat ja leider ziemlich lange gedauert. Schön zu lesen, dass es dir gefällt!

    Die Bücher, die du bei Frage 4 genannt hast, haben mich auch nie wirklich neugierig gemacht. Bei Selection hatte ich zumindest mal näher recherchiert, was das sein soll, aber das hat mich auch nicht überzeugt. Und je mehr ich in der Zwischenzeit darüber gehört habe, desto froher bin ich, dass es mich nie packen konnte. Allein schon, dass da der Erfolg ausgenutzt werden soll für halbgare weitere Bände. Zu Band 4 habe ich bisher fast auschließlich negative Meinungen gelesen...

    Mein Beitrag zu Gemeinsam Lesen

    LG Cindy

    AntwortenLöschen
  17. Huhu!
    Da gehts mir wie dir :) Ich lese auch nichts, was ich absolult nicht will - lasse mich aber gerne inspirieren und lese ein Hype-Buch was mir zusagt natürlich eher als ein unbekanntes von dem keiner spricht. einfach, weil man halt auch nicht alles mitbekommt.

    Die Trilogie von Lainy will ich auch noch lesen, die ersten beiden Bände habe ich zuhause. Mal sehen wann ich mir den dritten anschaffe, und ob ich sie dann auch lese :)

    LG
    steffi

    AntwortenLöschen
  18. Du klingst wirklich sehr begeistert von der Reihe - aber ich glaube dennoch, dass sie nichts für mich ist. Und damit bin ich auch schon bei Frage vier. :-D Ich habe das vor Jahren noch gemacht - auf einen Hype aufzuspringen, obwohl mich die Geschichte eigentlich nicht anspricht. Aber meist haben mir die Bücher dann nicht gefallen - deshalb höre ich mittlerweile wieder eher auf mein eigenes Gefühl. :-)
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  19. Guten Abend liebe Alex! :)
    Das ist ja schön: ein Buch, das dir richtig gut gefällt und dann hat es auch noch Wälzer-Länge. Eigentlich optimal! Wenn ich in ein Buch verliebt bin, dann kann es gar nicht lang genug sein.
    Irgendwie habe ich mir auch schon gedacht, bevor ich deinen Post gelesen habe, dass dir der 3. Teil jetzt auch so gut gefällt, denn ich habe ja nun doch schon einige Male mitbekommen, dass du geschrieben hast, die ersten beiden Bücher hätten dich sehr begeistert. ;) Schade, dass das Vergnügen mit dem Buch schon fast wieder vorbei ist ..

    Ja, ja, bei der 4. Frage sind wir heute völlig einer Meinung! :D

    Alles Liebe ♥

    AntwortenLöschen
  20. Hallöchen,

    mein Neid ist dir gerade sicher. Ich bin auch schon sooo gespannt auf den dritten Teil! Ich wünsche dir natürlich trotzdem viel Spaß beim Lesen und hoffe das Ende erfüllt unser aller Erwartungen (Amen) Bei der vierten Frage sehe ich es ganz genauso wie du. Manchmal braucht es erst einen kleinen Hype damit ich auf ein Buch aufmerksam werde, aber wenn es mich nicht interessiert, dann interessiert mit auch das Gehype nicht.

    LG Zeilenleben

    AntwortenLöschen

Ich würde mich über dein Feedback zu meinem Beitrag freuen! Ich beantworte die Kommentare immer direkt oder schreibe dir gerne auf deinem Blog zurück :)

Die aufgeführten Cover und Bilder sind das Eigentum des jeweiligen Verlages bzw. Schriftstellers
oder Rechteinhabers und dienen nur zur Veranschaulichung.

____________________ Meine Bilder auf Instagram ___________________