Freitag, 24. Juli 2015

[Kurz]Rezension: Joran Nordwind von Lilli Thal


Genre: Kinder/Jugendbuch Tier-Fantasy

Verlag: Fischer 
aus 2014
Seitenzahl: 368
Taschenbuch: 8,99 €

Verlag: Gerstenberg
aus 2010
mit Illustrationen von Einar Turkowski
Seitenzahl: 368
Hardcover: 16,95 €





"Im Steinernen Reich ist nicht alles so, wie es auf den ersten Blick scheint." 
Feierlich reichte Silex mir seinen Flügel. 
"Ich denke, wir sehen uns wieder, Brosche der Königin." S. 105



Zum Inhalt
 

Der Rendevouz Tag steht bevor, an dem sich Joran Nordwind und seine Freunde mit den Schmetterlingsmädchen auf der Wiese treffen wollen. Die Sonne lacht und im Tal warten flatternde Bläulingsfalter, um sich kennenzulernen.
Joran ist voller Vorfreude und will einen besonders guten Eindruck machen - und geht dabei den findigen Wespen in die Falle. Ehe er sichs versieht, landet er als Sklave im Käferpalast hinter dem gläsernen Vorhang des Steinernen Reichs. Und schon bald kommt er einem großen Geheimnis auf die Spur ...

Meine Meinung
 

Was für eine süße Geschichte! Ich mag ja Bücher, in denen Tiere die Rolle der Protagonisten übernehmen, sehr gerne und war gespannt, wie das in der Welt von Schmetterlingen, Käfern und Insekten funktioniert.

Die Autorin hat hier mit vielen kleinen Details die unauffällige Welt der Krabbler lebendig gemacht und ich hatte großen Spaß, den Bläulingsfalter Joran auf seiner abenteuerlichen Reise zu begleiten. Er erzählt das ganze aus der Ich Perspektive und dadurch erlebt man ein großen Repertoire seiner inneren Differenzen. Er ist auf jeden Fall ein ungewöhnlicher Held: frech, nicht auf den Mund gefallen, dafür etwas naiv und großspurig - aber auch mutig und unerschrocken. Er lässt sich nicht einfach alles gefallen und auch wenn er eigentlich keine Chance hat, seiner Gefangenschaft zu entfliehen, lässt er sich davon nicht unterkriegen. Er ist ein kleiner Besserwisser und hält sich für schlauer als alle anderen, dabei übersieht er zwar oft wichtige Hinweise, die ihm helfen könnten, aber es macht ihn nicht unsympathisch; sein unbeugsames Selbstbewusstsein wirkt einfach nur liebenswert.

Die Gesellschaftsordnung, die Lilli Thal hier im Mikrokosmos entwirft, zeigt sehr deutlich und kindgerecht, was in einer Gemeinschaft alles falsch laufen kann und welche Werte wirklich wichtig sind. Am Anfang musste ich mich zwar erst in diese Welt einfinden, aber es ist flüssig und stellenweise wirklich witzig geschrieben und wunderbar an das Insektenreich angepasst, ohne dass es zu dick aufgetragen wirkt. 
Das Tempo ist genau richtig und treibt die Spannung immer weiter an. Man erlebt mit, wie sich Joran immer tiefer in die Machenschaften des Käfer-Königshofes verstrickt und er sich weiter und über sich hinaus entwickelt. Die Ernsthaftigkeit bleibt unter der Oberfläche und grade auch für Kinder ist das eine wunderbar spannende Geschichte mit vielen Facetten. 

Fazit

Ein ungewöhnliches und spannendes Abenteuer für Groß und Klein im unergründlichen Reich der Insekten. Ein sehr sympathischer, aufschneiderischer Held, der seine Rolle erst finden muss und ein gut durchdachter Hintergrund, der kindgerecht verpackt worden ist.

Bewertung


© Aleshanee



Über die Autorin: Lilli Thal arbeitete nach dem Abitur als Krankenpflegerin, studierte anschließend mittelalterliche Geschichte, gründete eine Familie, studierte zum zweiten Mal Information und Multimedia, programmierte Computer und schreibt seit dem Jahr 2000 Geschichten. Ihre Bücher wurden mehrfach ausgezeichnet und fanden eine hervorragende Resonanz bei Presse und Lesern. Mimus war für den Deutschen Jugendliteraturpreis nominiert.
Quelle: Gerstenberg Verlag





Kommentare:

  1. Oh wie schön Alex.
    Das wäre ein Buch für meine Nichte. Suche noch ein Geschenk für sie. Wie passend ;)

    Schöne Rezi. Genau auf den Punkt gebracht. Das mag ich.

    Lg Sassi <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir! Ist wirklich mal was anderes und sehr schön beschrieben :)
      Ich hoffe, deiner Nichte gefällts!

      Löschen

Ich würde mich über dein Feedback zu meinem Beitrag freuen! Ich beantworte die Kommentare immer direkt oder schreibe dir gerne auf deinem Blog zurück :)

Die aufgeführten Cover und Bilder sind das Eigentum des jeweiligen Verlages bzw. Schriftstellers
oder Rechteinhabers und dienen nur zur Veranschaulichung.

____________________ Meine Bilder auf Instagram ___________________

_______________________ FACEBOOK NEWS _______________________