Mittwoch, 1. Juli 2015

Mein Monat: Juni

Im letzten Monat war doch so einiges los! :)

Ich hab mich diesen Monat mal an etwas neuem versucht: Ich hab euch die Serie "Sherlock" vorgestellt, von der ich so begeistert bin, dass ich sie euch näherbringen wollte! Tolle Schauspieler, tolles Setting, super umgesetzt ins 21. Jahrhundert und jede Folge spannend und abwechlungsreich! Und ja, ich weiß, es gibt eine größere Fangemeinde, als ich bis jetzt mitbekommen habe ;) Wer sich trotzdem noch informieren möchte, kann gerne *hier* nachlesen.


Wer gerne Blogtouren verfolgt und bei Facebook ist, kann gerne meiner neu eröffneten Gruppe beitreten. Mich hat es immer etwas genervt, dass ich die Ankündigungen oder Beiträge zu Blogtouren nicht wiederfinde, weil sie in verschiedenen Gruppen auftauchen - deshalb war meine Idee, diese in einer einzigen Gruppe zu sammeln, damit man nichts mehr verpasst ;)



Außerdem hab ich euch wieder eine neue Frage gestellt unter dem Motto
Da ich in letzter Zeit immer wieder kritische Stimmen über Blogger/innen und ihre Blogziele gehört habe, wollte ich gerne eure Meinung wissen, ob man hier wirklich zwei Klassen schaffen sollte oder nicht einfach die Nachfrage das Angebot bestimmen lässt ...
Wer mal reinlesen möchte, kann gerne *hier* nochmal nachlesen.
Ihr findet die Themen zu LeserStimmen rechts in der Sidbar verlinkt ;)
 

Auf meinem Blog gabs noch eine kleine Änderung, die euch wahrscheinlich gar nicht aufgefallen ist. Ich hatte meine Rezis unten bei den Labels nach Bewertungen verlinkt


Dort hab ich sie jetzt rausgenommen, damit es schön übersichtlich bleibt. Jetzt sind sie da, wo sie hingehören, nämlich auf der Seite "Rezensionen". Da ich dort eh mein Bewertungssystem für euch zum Nachschauen habe, kann man jetzt einfach die entsprechende Anzahl der Sonnenblumen anklicken und kommt zu den entsprechenden Rezensionen ;)

Außerdem hab ich jetzt endlich auch den "Up" Button entdeckt, d. h., ihr müsst nicht mehr so viel scrollen ;) Er bringt euch sofort wieder nach oben auf dem Blog. Ihr findet ihn immer rechts unten!


  

Dann hab ich noch eine Blogparade bei Cloudworkers entdeckt, bei der ich gerne mitgemacht habe. Es ging um den beliebtesten Blogartikel und einige interessante Fragen -  meinen Beitrag dazu könnt ihr *hier* nachlesen.

Ebenfalls eine Blogparade, die allerdings noch läuft, findet bei Lesestunden statt - hier wird es um unsere geliebten Bücherregale gehen! Ob ich mitmache, weiß ich noch nicht, da ich ja nicht "das Eine" Regal habe, sondern viele einzelne ... bis 20. Juli ist ja noch Zeit :)
 

Am Wochenende möchte ich einen kleinen Zwischenbericht über meine Ran an den SuB Challenge geben. Knapp 70 Blogs lesen fleissig mit und ich freue mich sehr, dass alle richtig Spaß dabei haben :D Ich bin sogar am Überlegen, die Challenge nächstes Jahr zu wiederholen.
Wer nicht weiß, um was es dort geht, kann gerne mal *hier* reinschauen - man kann übrigens jederzeit einsteigen! ;)

Und ich möchte noch sagen, dass es mich sehr freut, dass meine Gewinnspielseite so oft 
aufgerufen wird! Es kostet doch einiges an Zeit, hier alle laufenden Gewinnspiele 
aktuell zu halten, umso schöner, dass ihr dort auch regelmäßig vorbeischaut!!! :)

Bei den Challenges konnte ich wieder ganz gut abschneiden:
Ran an den SuB (Juni Motto: Helden) 13 Bücher gelesen
Einmal durchs Regal: 17 Punkte
Tink vs Rani: 14 Bücher gelesen und rezensiert
ABC Challenge: es fehlen nur noch 10 Buchstaben!

Lasst mir gerne eure Links zu euren Rückblicken da! :)


Zum Glück konnte ich mich mit den Neuzugängen etwas zurückhalten :D

  1. Das Buch Onyx von John Stephens (Kauf)
  2. Der Reiter der Stille von Gonzalo Giner (Gewinn)
  3. Traumlieder III von George R. R. Martin (Rezi-Ex)
  4. Stadt in Angst von John Matthews (Rezi-Ex)
  5. Hide Out von Andreas Eschbach (Kauf)
  6. Time Out von Andreas Eschbach (Kauf) 
  7. Schlussakkord für einen Mord von Alan Bradley (Kauf)
  8. Die Königin der Schatten von Erika Johansen (Geschenk)

Gelesen / Rezensiert: 14/14
Seiten insgesamt: 7035

Abgebrochen: 2






 Das Mondmalheur von Anette Kannenberg

Sebastian Bergman (4) Das Mädchen, das verstummte von Hjorth & Rosenfeldt
 Herr aller Dinge von Andreas Eschbach

Black Out (1) von Andreas Eschbach
Hide Out (2) von Andreas Eschbach
Jameson & Argenti (1) Stadt in Angst von John Matthews
Flavia de Luce (5) Schlussakkord für einen Mord von Alan Bradley

Traumlieder III von George R. R. Martin

Time Out (3) von Andreas Eschbach
Die Klippenland-Chroniken (1) Twig im Dunkelwald von Paul Steward 

Lockwood & Co. (1) Die seufzende Wendeltreppe von Jonathan Stroud
Wild Cards (2) Der Sieg der Verlierer - Hrsg George R. R. Martin

 Dark Inside (1) von Jeyn Roberts
Rage Inside (2) von Jeyn Roberts

Dunkle Halunken von Terry Pratchett
Du kannst keinem trauen von Robison Wells



Meine Highlights diesen Monat waren:





Kommentare:

  1. Immer wenn ich deine Monatsstatistik sehe, fühle ich mich so faul :D
    14 Büch in einem Monat würde ich selbst dann nicht schaffen, wenn ich nur Urlaub hätte. Das ist echt klasse. Ich mach ja keinen Rückblick, sondern eher ne Vorschau. Meine Lektüreliste ist auch schon online.
    Projekt Ghostreader
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  2. Hey Alex,
    bei dir war wirklich viel los :D
    An "Traumlieder" und "Wild cards" trau ich mich irgendwie nicht ran :D Da hab ich immer Angst, dass es nicht so gut ist wie "Game of Thrones" :D
    Lg Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Naja, das ist auch nicht wirklich zu vergleichen. In den drei Traumliederbänden sind viele Kurzgeschichten aus verschiedenen Genres - und da sind echt einige Perlen dabei ;)

      Wild Cards, da haben ja verschiedene Autoren mitgeschrieben und beim zweiten Band ist kein einziges Kapitel von George Martin selbst dabei ... während mir Band 1 noch richtig gut gefalllen hat, bin ich im zweiten mit der Handlung leider gar nicht klargekommen :(

      Löschen
  3. Guten morgen :-)
    Also ich liebe Statistiken, toll ist, wenn man merkt es ist individuelle.
    Habe gestern auch noch meine Statistik frei schalten können.

    AntwortenLöschen
  4. Hallo :)

    Ich bin immer wieder begeistert wie viele Seiten/Bücher du im Monat liest :)
    Gelesen habe ich davon bisher nur Lockwood & Co. (1) Die seufzende Wendeltreppe, alle anderen sagen mir so gut wie gar nichts xD

    Von Eschbach ist gestern erst "Aquamarin" bei mir als Rezi-Ex eingezogen. Ohh, ich bin schon sooo gespannt ^^

    Vllt. magst du ja auch mal bei mir stöbern :o)
    http://buecherstuff.blogspot.de/2015/07/lesemonat-juni.html

    LG Diana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, Aquamarin hab ich auch schon gesehen! *.*
      Aber ich hab noch "ältere" Bücher von ihm auf dem SuB, die müssen jetzt zuerst gelesen werden ;)

      Löschen
  5. Wow,
    da hattest du einen sehr ereignisreichen Monat. Das Mondmalheur klingt aber nicht nach einem Buch für mich :D
    Liebe Grüße,
    Fiorella

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und dabei war das so eine tolle abgefahrene Geschichte!!! :D Aber die ist sicher nicht für jeden was, das muss man mögen ;)

      Löschen
  6. Wow ist aber auch ein toller Rückblick :)
    Und schön das du auch schreibst was sonst noch alles auf deinem Blog los war.

    Lg lara
    Www.lissianna-schreibt.de

    AntwortenLöschen
  7. Hallo und guten Tag,

    ja die Diskussion um das Für-und Wieder und Ausrichtung eines Blogs war im letzten Monat schon sehr interessant und aufschlussreich.

    LG..Karin...

    AntwortenLöschen
  8. Hallöchen Alex ;D

    das fände ich echt super, wenn du deine Challenge im nächsten Jahr weiterführen würdest! Mir gefällt es auch immer sehr, mir am Anfang eines jeden Monats Bücher zum Motto rauszusuchen. Und da es so wenige Regeln gibt und alles ganz locker ist, macht es natürlich auch sehr viel Spaß :).
    Wegen dir habe ich mir übrigens jetzt das Mondmalheur bestellt xD. Da baut man bei deiner Challenge fleißig den SuB ab und dann bringst du einen gleichzeit aber dazu ihn wieder zu erhöhen, wie paradox *lach* ;D.
    Mit den Büchern von Eschbach hast du mich auch neugierig gemacht.
    Achja und Wild Cards... dazu sage ich jetzt einfach mal nichts...

    Mal wieder ein wunderbarer und rundum erfolgreicher Lesemonat mit tollen Bücher :).
    Weiterhin viel Erfolg im Juli.
    Liebe Grüße
    Insi Eule

    PS: Meinen Monatsrückblick gibt es auch schon, ich lasse den Link mal da ;).
    http://dieinsieule.blogspot.de/2015/07/eule-blickt-zuruck-das-war-der-juni-2015.html

    AntwortenLöschen
  9. Hallo meine liebe Alex,

    das war aber ein äußerst erfolg- und arbeitsreicher Monat Juni !!! An die Bücher von Hr. Eschbach habe ich mich bisher, warum auch immer, noch nicht rangewagt. Ich glaube, da muss ich mir mal deine Rezis (bei etwas mehr Freizeit) näher anschauen. Auf "Lockwood & Co." bin ich gespannt und es steht schon länger auf meiner WuLi und werde es mir wahrscheinlich als Hörbuch holen.

    Liebe Grüße,
    Uwe

    AntwortenLöschen
  10. Huhu Alex,

    wow - Du hast ja auch richtig viel gelesen! Ich kenne zwar keins der Bücher, aber Eschbach steht bei mir im Moment ja ganz hoch im Kurs. ;-) Und bei "Stadt in Angst" ist mir jetzt schon mehrmals das tolle Cover aufgefallen. Und wenn ich mir Deine Rezi so durchlese, werde ich dieses Buch wohl auch bald lesen müssen ...
    Mir macht die Challenge auch riesigen Spaß - und ich fände es natürlich toll, wenn sie auch im nächsten Jahr fortgesetzt würde. :-)

    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  11. Hallo :D
    das war ja ein erfolgreicher Monat! Ich mag deinen Rückblick sehr, so schön Übersichtlich!
    Den "Nach Oben" Butten finde ich klasse!
    "Stadt in Angst" liegt noch auf meinem SuB. Aber zur Zeit lese ich irgendwie nur neue Bücher und vernachlässige ich grade sehr :/
    Hier habe ich auch einen Link für dich ;)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  12. Huhu

    weniger Neuzugänge als gelesene? Respekt! Schaffe ich nie :D

    LG
    Sarah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist mein Vorhaben für dieses Jahr gewesen, damit mir der SuB nicht über den Kopf wächst - und es klappt bisher ganz gut :)

      Löschen
  13. Hallo Aleshanee!

    Ich mag deinen Blog. Vor allem das Design! Auch wenn unser Lesegeschmack nicht wirklich übereinstimmt, lasse ich dir mal ein Abo da :-D

    Liebe Grüße
    Jenny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Jenny, das freut mich! :)
      Mit Black Out und Escape sind wir aber immerhin einer Meinung ^^

      Löschen
  14. Huhu :)

    Oh, du hast Wild Cards 2 ja schlechter bewertet, als ich dachte. Da bin ich mal gespannt. :S Zwei abgebrochene Bücher...hmm...ich breche ganz selten Bücher ab. Aber vielleicht hatte ich in letzter Zeit einfach glück mit meinen Büchern, wobei ich bei Reckless ganz kurz davor war ;)

    Liebe Grüße
    Suselpi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich breche Bücher auch ungerne ab - aber ich quäle mich auch nicht mehr durch, wenns mir nicht gefällt ;)

      Ja Wild Cards, das war wirklich enttäuschend, vor allem, da ich Band 1 so toll fand. Ich bin in die Handlung einfach nicht reingekommen :(

      Löschen
  15. Huhu :)
    Irgendwie habe ich einige Beiträge von dir verpasst, die ich jetzt nochmal anschauen werde (z.B. die Leserstimmen und auch die Facebook-Gruppe, in die ich direkt mal eintrete.)

    Ich fände es toll wenn du die Challenge im nächsten Jahr wiederholst. Mir gefällt sie sehr und gerade diesen Monat werde ich ja wirklich "gezwungen" etwas älteres zu lesen :)

    Im Gegensatz zu mir sind bei dir ja auch nicht so viele Neuzugänge eingezogen, aber ich wünsche dir trotzdem ganz viel Spaß beim lesen :)

    Liebste Grüße,
    Jana

    AntwortenLöschen
  16. Hey,
    du gibst dir mit deinen Monatsrückblicken echt Mühe! Die Blackout-Reihe möchte ich auch bald lesen, weil du mich da bei den Gemeinsam Lesen -Posts echt neugierig gemacht hast ;) Dark und Rage inside steht noch auf meiner WL, aber da die Autorin ja nicht weiß, ob und wann sie noch einen dritten Teil schreibt, habe ich gar keine Lust es überhaupt anzufangen. Und deine Bewertung spricht auch dafür, es einfach sein zu lassen...
    lg. Tine =)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön Tine! Ja, den Rückblick mache ich immer sehr gerne :)
      Dark und Rage Inside ... ne, also so wirklich empfehlen kann ich es nicht, war schade ...

      Löschen

Ich würde mich über dein Feedback zu meinem Beitrag freuen! Ich beantworte die Kommentare immer direkt oder schreibe dir gerne auf deinem Blog zurück :)

Die aufgeführten Cover und Bilder sind das Eigentum des jeweiligen Verlages bzw. Schriftstellers
oder Rechteinhabers und dienen nur zur Veranschaulichung.

____________________ Meine Bilder auf Instagram ___________________

_______________________ FACEBOOK NEWS _______________________