Sonntag, 9. August 2015

Shameless - die Serie

Asozial, amüsant und total abgedreht!

Mit viel herzhaftem und bissigem Humor wird hier die völlig abgefahrene und trotzdem so schockierend reale Situation einer Familie in einem Vorort in den USA ohne Scheuklappen vorgeführt!
Seit seine Frau ihn vor 2 Jahren sitzen gelassen hat, verbringt Frank Gallagher seine arbeitslosen Tage im Suff. Nicht selten pennt er betrunken irgendwo in der Wohnung, während die älteste Tochter Fiona versucht, ihr Leben und das ihrer fünf Geschwister auf die Reihe zu bekommen.
Dabei geht es meist hoch her, denn während die Kinder jeden Cent zusammenkratzen, haut Frank alles, was er in die Finger bekommt, für Alkohol und Drogen auf den Kopf.

Sehr genial, wenn man die Realität außen vor lässt ... xD


Hier werden wirklich alle Klischees bedient, die gesellschaftlich hart an der Grenze sind, deshalb gilt hier auch die FSK 16! Schamlos in sämtlichen Lebenslagen :D



© Wikipedia
Frank (William H. Macy) ist das abschreckende Beispiel: keinen Job, aber dafür ständig auf Kneipentour ohne jedes Gewissen. Er tut wirklich alles, um an Geld zu kommen, auch wenn es sich um Betrug handelt, ein moralisches No-Go oder auf Kosten der Kinder geht.



© Wikipedia
Fiona (Emmy Rossum) hält alles am Laufen. Sie ist die älteste und fühlt sich der Mutterrolle verpflichtet. Wenn der Strom ausfällt oder die Waschmaschine versagt, wird die gesamte Familie mobilisiert. Sie hat zwei Verehrer: den mysteriösen Steve, der sie mit seiner Kohle beeindrucken will und den Polizisten Tony, den sie schon seit ihrer Kindheit kennt - und der mit ihrer Familiensituation gut vertraut ist - doch wem von beiden kann sie vertrauen?





Die anderen Kids:

  • Phillip, genannt Lip, hat ein helles Köpfchen, er steuert seinen Beitrag mit gefälschten Prüfungsaufgaben für andere bei und gibt Nachhilfestunden. Er hat mich durch seine verständnisvolle Art gerührt, die er natürlich hinter seiner abgeklärten Maske versteckt.
  • Ian arbeitet in einem kleinen Lebensmittelladen und möchte beim Militär Karriere machen. Er hat ein sehr spezielles Geheimnis, das zumindest seinem Bruder Philip nicht lange verborgen bleibt.
  • Die 10jährige Debbie ist die einzige, die ihren Vater zu vermissen scheint, wenn er mal wieder auf Sauftour ist. Sie sammelt Coupons aus Zeitschriften und unterstützt die Familie auf ihre ganz eigene Art.
  • Carl hingegen ist sehr schräg drauf - er ist ein Jahr jünger als Debbie und geht in dem ganzen Trubel immer etwas unter. Sein experimenteller Hang mit Tieren bzw. seine Gewaltbereitschaft wird kaum zur Kenntnis genommen und es scheint nur eine Frage der Zeit, bis die Schule hier nachhakt.
  • Und dann gibts noch das Baby Liam, der meistens von einem zum anderen weitergereicht wird, je nachdem, wer gerade Zeit hat.


© wikipedia
Ihre Nachbarn, das Pärchen Kev und Veronica (Shanola Hampton), sind mit Fiona und ihrer Bande sehr gut befreundet. Auch wenn Kev immer ausflippt, wenn die Gallaghers seine Sachen "ausleihen", verbindet sie doch eine gute Freundschaft und vor allem Veronica ist für Fiona eine große Stütze, wenn sie mal nicht mehr weiter weiß.





Ein sehr spezieller Charakter ist noch die Mutter von Lips Freundin: Karen. Sie ist besonders schräg drauf, denn obwohl sie durch ihre Agoraphobie das Haus nicht verlassen kann, packt sie dafür im Schlafzimmer so viel Spielzeug aus, dass die Männer danach nur noch auf einem Hämorrhoidenkissen sitzen können xD


Überhaupt gehts hier sehr oft ziemlich zur Sache, man sollte keine Aversion gegen Sex oder nackte Haut haben - überhaupt gegen irgendwelche ... gesellschaftlichen Konventionen :D

Die erste Staffel wird jetzt endlich in Deutschland ausgestrahlt. Zum ersten Mal lief die Serie 2012 auf dem Pay-TV-Sender Fox. In Amerika ist die sechste Staffel schon in Arbeit!

In Deutschland sind bisher erschienen:
  • Staffel 1 am 6. Juli 2012 auf DVD und Blu-ray
  • Staffel 2 am 11. Januar 2013 auf DVD und Blu-ray
  • Staffel 3 am 24. Januar 2014 auf DVD und Blu-ray
  • Staffel 4 am 7. Mai 2015 auf DVD und Blu-ray

Wer von euch kennt die Serie schon?
Ich war ja zuerst eher skeptisch, aber nach der ersten Staffel bin ich einfach nur begeistert :D
Klar, es sind harte Themen, aber die Serie ist wirklich super gemacht, die Schauspieler perfekt ausgewählt und es gibt ständig Turbulenzen, Spannungen und überraschende Wendungen!
Manchmal mag man sich direkt fremdschämen, vor allem Frank ist wirklich - also er macht wirklich alles für Geld und kennt keinerlei Grenzen! O.O

Bisher hab ich die ersten beiden Staffeln gesehen und kann nur sagen: Suchtfaktor!





Kommentare:

  1. Großartige Serie! Ich liebe sie, besonders Ian mag ich ja :) Ich muss noch die neusten Folgen der aktuellen Staffel gucken, aber da weiß man schon, dass einen nur Chaos erwartet :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab mir auch sofort die 3. Staffel holen müssen, freu mich schon drauf! Mein Sohn hat sie schon gesehen, der ist mehr als begeistert und meinte nur: Es wird immer krasser! Obwohl ich gar nicht weiß, wie das noch zu toppen ist! :D

      Löschen
  2. Mir gefielen die ersten vier Staffel äußerst gut, habe die Serie auch einige Zeit zu meinen Lieblingssendungen gezählt. Nachdem die fünfte Staffel völlig daneben war, bin ich mir nicht sicher, ob ich noch weiter gucken möchte... Die älteren Folgen sind aber in jedem Fall genial :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, das wäre ja echt schade, ich hab ja noch einige Folgen vor mir ^^ Dann bin ich mal gespannt :)

      Löschen
  3. Danke für den Serientipp! Ich kenn die Serie noch nicht, aber klingt auf jeden Fall sehr vielversprechend! Nach dem ich "Raising Hope" und "Orange is the new Black" durch habe, bin ich auf der suche nach einer neuen dramedy, da Sitcoms in der Regel nicht so meins sind.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen

Ich würde mich über dein Feedback zu meinem Beitrag freuen! Ich beantworte die Kommentare immer direkt oder schreibe dir gerne auf deinem Blog zurück :)

Die aufgeführten Cover und Bilder sind das Eigentum des jeweiligen Verlages bzw. Schriftstellers
oder Rechteinhabers und dienen nur zur Veranschaulichung.