Freitag, 25. September 2015

Cover Ranking - Der Ozean am Ende der Straße

 


Diese schöne Aktion hab ich bei Books, Histories and Secrets entdeckt. Es geht um den Coververgleich von verschiedenen Ländern und das musste ich natürlich auch mal ausprobieren :)



Gleich als erstes hab ich mir ein Buch ausgesucht, dessen deutsches Cover mich total fasziniert und zum Lesen überredet hat:

Der Ozean am Ende der Straße von Neil Gaiman




von links nach rechts:


Das deutsche gefällt mir hier wie gesagt am besten. Das sieht so geheimnisvoll aus und weckt gleich so eine mystische Stimmung - und es passt perfekt zum Titel.
Das englische ... also diese unter Wasser tauchenden Menschen sieht man ja zurzeit recht häufig, das ist nichts besonders und der helle Schriftklecks in der Mitte, den find ich auch nicht schön.
Das dritte ist das UK Weihnachts Spezial Cover *g* Das find ich wiederum cool gemacht mit diesem düsteren Weg, vor allem in dem Stil, das passt sehr gut zur Geschichte!
Das nächste ist norwegisch. Hm, mir fällt dazu irgendwie nix ein - es hat schon einen Bezug zur Geschichte, aber wirklich anfangen könnte ich mit dem Cover jetzt nichts. Zumindest würde es mich nicht zum Kaufen verleiten ;)
Das fünfte kommt aus Polen. Das find ich wiederum richtig süß gemacht und trotzdem düster - das rot in der Quelle erinnert mich auch etwas an Blut, oder? Das find ich auf jeden Fall super schön getroffen!
Das letzte ist serbisch und für mich zu einfallslos. Die "fliegende" Figur vor dem Mond erinnert mich eher an Peter Pan und ist mir zu langweilig ;)


Alle haben aber diesen blauen Grundton beibehalten - ich hatte noch mehr gefunden, aber ich dachte, das sprengt dann ein bisschen den Rahmen - die meisten waren sich auch sehr ähnlich.

Welches davon gefällt euch denn am besten?



Kommentare:

  1. Schöner Beitrag :) da geht mir als Cover-Jägerin das Herz auf. Mir gefällt auch das deutsche am Besten. aber wirklich mit Abstand! Das aus Polen finde ich ein bisschen komisch. das ist ja nur eine Pfütze... :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Neeee, das find ich total süß ♥ Diese Pfütze spielt eine große Rolle in dem Buch und ich find den Stil und die Farben eigentlich echt schön gemacht!
      Aber das deutsche ist schon am besten, da sind wir einer Meinung :)

      Löschen
  2. Guten Morgen Aleshanee,

    Das ist ja mal ne richtig tolle Aktion. Ich finde jedes der Cover einfach unglaublich und sie wirken auf mich alle sehr geheimnisvoll. Schön finde ich, das man, egal in welchem Land, bei blau geblieben ist.
    Hab ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße Ina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin echt zufällig über diese Aktion gestolpert, zum Glück, weil das find ich auch immer total interessant, wie verschieden die Cover überall sind und wie unterschiedlich die Cover wirken können.
      Das geheimnisvolle haben sie eigentlich alle getroffen, jedes auf seine Weise :)

      Löschen
  3. Huhu :)
    Das deutsche und das dritte englische Cover finde ich auch am besten. Aber das deutsche Cover ist schon das Cover von einem anderen Buch, das ich besitze :D Der Name fällt mir nicht ein .. dabei habe ich das Buch gelesen und sogar gemocht O.o

    Alles Liebe und ein schönes Wochenende :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Was? Das gibts schon zu einem anderen Buch??? Sowas find ich ja immer total doof ... Würde mich interessieren, welches das ist?

      Löschen
  4. Huhu :D
    ich finde das deutsche und das polnische Cover am besten.
    Übrigens gibt es auf meinem Blog seit einigen Wochen auch so eine Aktion. Ich werde gleich mal bei "Books, Histories und Secrets" vorbeischauen. Den Blog kenne ich noch nicht :D
    Grüße
    Sara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, das hab ich noch gar nicht gesehen, da werd ich auch glatt mal vorbeischauen :)

      Löschen
  5. Hallo aleshanee :)

    Das ist doch mal eine schöne Idee, Cover verschiedener Länder zu vergleichen. Denn auch, wenn wir es nicht wahrhaben wollen, unterbewusst suchen wir Bücher (meiner Meinung nach) auch stark nach dem Cover aus, weil die das Erste sind, was ins Auge fällt.

    Ich finde das deutsche und das UK Weihnachts-Special-Cover am Besten. Das Buch habe ich sogar schon mal in verschiedenen Buchhandlungen gesehen. Aber der Weg zwischen den Bäumen hat für mich was ganz Besonderes... Da ich auch überhaupt nicht weiß, worum es in dem Roman geht, bin ich da auch ganz unvoreingenommen.^^

    Machst du bei der Aktion demnächst öfter mit?

    LG Jana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das UK Cover find ich auch toll, ist schön gemacht und passt wunderbar zur Geschichte.

      Ja, ich denke, da werd ich öfters mitmachen, evtl im Wechsel bei SaRa, weil sie eine ähnliche Aktion wohl auch auf ihrem Blog hat.

      Löschen
  6. Guten Morgen :)
    Das ist aber eine schwere Entscheidung :D Ich bin zwischen dem deutschen und dem polnischen Cover hin- und hergerissen. Kann mich zwischen denen nicht entscheiden.
    Am schlechtesten finde ich das norwegische Cover :)
    LG
    Charleen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das norwegische ist schon komisch oder? hat aber einen Bezug zur Geschichte.
      Im Gegensatz zu dem englischen, das gefällt mir überhaupt nicht, also das 2. von links

      Löschen
  7. Hei :)

    Wirklich eine tolle Idee, das mit dem Coververgleich!

    Mir gefällt das UK-Weihnachts-Special am Besten, die Schrift und das tolle Bild im Hintergrund, richtig magisch!

    Das Buch ist schon ne Weile auf meiner WuLi...wäre mein SuB nicht so gross, würd ich mir's sofort holen ;-)

    Liebe Grüsse
    Katy

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Aleshanee,

    ich kenne das Buch zwar nicht, aber die Cover sind sehr schön. Besonders gefällt mir das Deutsche und das Serbische Cover ;)

    Ahja, ich habe dich getaggt und würde mich freuen, wenn du mitmachen würdest ;)

    Liebe Grüße,
    Alex

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das serbische ist schon auch schön - hat aber meiner Meinung nach mit der Geschichte am wenigsten zu tun ... deshalb find ichs nicht so passend ;)

      Löschen
  9. Hey,
    mir gefällt das deutsche am besten. Ist mit der Farbe und der Tiefe im Bild am besten gemacht. Das englische finde ich auch gut, aber wie du sagst wird das momentan sehr oft genutzt.
    lg. Tine :)

    AntwortenLöschen
  10. Ich kenn das Buch zwar nicht, aber wenn ich mir das so angucke, gefällt mir doch auch das Deutsche am besten. Scheint eine traurige Story zu sein, die sind alle so dunkel. Insgesamt ne coole Idee, so einen Vergleich zu machen. Wenn mir mal wieder ein Beitrag fehlt, komme ich da vielleicht drauf zurück ;)

    AntwortenLöschen
  11. Hey,

    das deutsche Cover finde ich ja auch richtig schön und ansprechend, aber ich bin so unsicher ob mir das Buch inhaltlich gefällt.

    Das englische sieht in der Tat aus wie einige andere Cover.

    Beim dritten Cover würde ich mich erstmal wundern, weil der Wald ja im ersten Moment nicht zu dem Ozean passt. Aber ich kenn ja das Buch inhaltlich nicht.^^
    Gleiches gilt auch für das norwegische und mich würde das auch nicht zum Kauf animieren.

    Das polnische finde ich auch ansprechend, aber ich mag auch das serbische ganz gern. Der Mond sieht sehr echt aus und das find ich gut.

    Insgesamt stimme ich dir aber zu, mein Favorit ist auch das deutsche Cover. Ausnahmsweise mal. Ich suche mir ja immer Bücher die ich schon gelesen habe und dann finde ich meistens das deutsche Cover auch okay, aber wenn ich dann für den Beitrag recherchiere finde ich so tolle Cover und dann frag ich mich immer, warum das deutsche nicht so schön ist :D

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  12. Hey. Super Beitrag. Mir gefällt das dritte am besten. :)

    LG Jessii

    AntwortenLöschen
  13. Eine tolle Idee. Ich schaue mir gerne Cover an und lese teilweise nur deshalb englischsprachige Blogs, um deren Cover besser nachverfolgen zu können.
    Liebe Grüße
    Mareike

    AntwortenLöschen
  14. Hey Alex =)

    Ich finde das aus Polen ja echt toll =) ES hat irgendwie was ^^
    Mal sehen ob ich das Buch auch irgendwann mal lesen werde ^^

    LG Sunny <3

    AntwortenLöschen
  15. Heii

    Bitte entschuldige, dass ich erst jetzt vorbei komme! Hatte am Freitag frei und war das ganze Wochenende fast nicht am Computer!

    Bei deinen Covern heute gefällt mir die englische Weihnachtsvariante am besten :) sie ist so schön düster! Gleich danach kommt dann aber auch bei mir die deutsche Variante :D!

    Echt toll, dass du mitgemacht hast! Habe mich riesig darüber gefreut!

    Liebste Grüsse
    Denise

    AntwortenLöschen

Ich würde mich über dein Feedback zu meinem Beitrag freuen! Ich beantworte die Kommentare immer direkt oder schreibe dir gerne auf deinem Blog zurück :)

Die aufgeführten Cover und Bilder sind das Eigentum des jeweiligen Verlages bzw. Schriftstellers
oder Rechteinhabers und dienen nur zur Veranschaulichung.