Sonntag, 11. Oktober 2015

Mehr Aufmerksamkeit für ... den einsamen Helden Loki von Schallern


Diese schöne Aktion wurde von Glitzerfees Buchtempel ins Leben gerufen und findet jeden zweiten Sonntag statt. Vorgestellt werden Bücher, die eurer Meinung nach mehr Aufmerksamkeit verdient haben.


Diese Gelegenheit muss ich auf jeden Fall nutzen, denn nachdem ich jetzt endlich die Filii Iani Trilogie von Melanie Meier gelesen habe, kann ich euch nur empfehlen:


Vedit - Vidit - Vicit






  • Stelle uns das Buch vor, dass mehr Aufmerksamkeit verdient hat:
Das ist gar nicht so einfach xD
Ich würde es mal eine Mischung aus Thriller, Mystery, einem Hauch Fantasy und den Abgründen der menschlichen Seele beschreiben :D

Die Filii Iani haben ihren Namen von dem römischen Gott Janus, das ist der mit den zwei Gesichtern, wie man auch sehr schön in ihrem Wappen erkennen kann. Während sie nämlich ganz unauffällig zwischen uns leben, hat jeder von ihnen eine bestimmte Fähigkeit, die man als übernatürlich bezeichnen würde ... Es versteht sich von selbst, dass diese Begabung vor den "anderen", also uns normalen Menschen, geheimgehalten wird; und damit das auch so bleibt, gibt es die *Vereinigung*. 
Und hier kommt der Haupt-Protagonist Loki von Schallern ins Spiel. Er erinnert ein bisschen an den selbstverliebten und herablassenden Stil von Sherlock Holmes, hat aber seine ganz eigenen, spleenigen Avancen, die sein Umfeld recht schnell in denWahnsinn treiben können :D
Doch die Vereinigung ist auf ihren besten Ermittler angewiesen, denn keiner schafft es so schnell wie Loki von Schallern, die komplexen Zusammenhänge zu erkennen ...

  • Wie bist Du selber darauf aufmerksam geworden?
Vor ungefähr genau einem Jahr gab es die "Dem Lokiversum auf der Spur" Blogtour. Dabei ging es um die Loki von Schallern Staffel, eigentlich die "Nachfolger" der Filii Iani Trilogie mit drei tollen Geschichten, die nach den Ereignissen der Trio spielen.
Ich fand die Geschichten rund um Loki richtig klasse und seitdem stand die Filii Iani Trio auf meiner Wunschliste.

  • Was hat Dir besonders gut an dem Buch gefallen?
Der Schreibstil von Melanie Meier ist klasse! Und auch wenn mir Band 1 teilweise ein bisschen zu kompliziert war, einfach weil man noch nicht so ganz durchblickt, wie alles zusammenhängt, hat sie das ganze wunderbar aufgelöst. Alles hat seinen Sinn und ist logisch verstrickt.
Besonders sind vor allem auch die Charaktere: jeder ist speziell und bekommt seinen Platz, ohne dass sie dabei zu weit ausschweift. Gerade Loki ist mir sehr ans Herz gewachsen, denn obwohl er auf den ersten, und zweiten, und dritten Blick vielleicht ein unsensibler, arroganter Mistkerl sein mag, sollte man noch einen vierten Blick riskieren! 
Außerdem gibt es zwischendrin immer wieder sehr berührende, philosophische Gedanken, die ganz unvermittelt eingestreut werden und die einen sehr zum Nachdenken bringen über das Thema Freundschaft und Vertrauen und die Menschen an sich.

  • Gibt es eine Rezension zum Buch?
Jap, die gibt es. Über die komplette Trio, aber auch komplett spoilerfrei! *hier entlang*

  • Warum sollte man das Buch deiner Meinung nach unbedingt lesen?
Weil es mal etwas völlig anderes, neues und abgefahrenes ist!
Man wird immer mehr in diese Geschichte hineingezogen und wie die Fäden am Ende zusammen laufen und wie alles aufgeklärt wird ist einfach genial :)





Kommentare:

  1. Guten Morgen,
    die Cover dieser Trilogie sind wirklcih toll - und die Mischung aus Thriller und Mystik klingt toll. Ich bin ja kein großer Fantasy-Leser, aber so, wie du es beschreibst, scheint das ja wirklcih nur sehr wenig zu sein. Ich werde auf jeden Fall mal in den ersten Band reinlesen.
    Liebe Grüße
    Sabine
    Mein Beitrag

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also mit typischer Fantasy hat das hier nichts zu tun - und obwohl es auch darum geht, passiert sie eher unterschwellig und am Rande. Man kann es wirklich schwer beschreiben ... es ist einfach eine wunderbare Mischung :)

      Löschen
    2. Okay - dann kann ich mich ja auch an die Geschichte wagen. ;-)

      Löschen
  2. Hallo,
    ich liebe ja diese wilden crossover Geschichten. Du hast mich wirklich neugierig auf diese triloge gemacht. Die schaue ich mir auf jeden fall genauer an!
    LG
    loralee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich! :D Es ist auf jeden Fall einen Versuch wert!

      Löschen
  3. Dank dir schon längst auf meiner WuLi :P

    AntwortenLöschen
  4. Hey Aleshanee,

    wow, man merkt dir die Begeisterung richtig an, das macht mich neugierig bzw. ist ansteckend. Werde mir die Bücher mal genauer anschauen und auf meine Wunschliste packen. :)


    Liebe Grüße,
    Anna

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Alex :)

    Das zweite Mal, dass ich diese Bücher bei dr sehe.^^ Die scheinen es dir ja wirklich angetan zu haben. Wenn mein SuB es irgendwann wieder zulässt, dass ich ordentliche Buchkäufe tätigen kann, schaueich mir die Reihe mal in Ruhe an.

    Ich habe heute auch wieder mitgemacht: https://www.facebook.com/MeineBuecherecke

    LG Jana

    AntwortenLöschen
  6. Hallöchen,

    freut mich total, dass du wieder dabei bist :-).
    Ich finde dieses Mischung aus allen etwas zu verwenden interessant. Allerdings ist es nicht ganz mein Genre ;-). Obwohl ich natürlich gerne mal was Neues ausprobiere.

    Liebe Grüße,
    Vanessa

    AntwortenLöschen

Ich würde mich über dein Feedback zu meinem Beitrag freuen! Ich beantworte die Kommentare immer direkt oder schreibe dir gerne auf deinem Blog zurück :)

Die aufgeführten Cover und Bilder sind das Eigentum des jeweiligen Verlages bzw. Schriftstellers
oder Rechteinhabers und dienen nur zur Veranschaulichung.

____________________ Meine Bilder auf Instagram ___________________