Samstag, 9. Juli 2016

Halbzeit bei der Motto Challenge


Und schon wieder ist ein halbes Jahr rum! Die Zeit verfliegt wirklich und mit ihr die gelesenen Seiten :D

Ich hab auch dieses Jahr wieder ein kleines Resume zur ersten Jahreshälfte gemacht, weil mich interessiert hat, wie wir so vorankommen und wie viel bis jetzt eigentlich schon gelesen wurde.
Ich kann nur sagen: WOW!


Ihr gebt alle richtig Gas und es freut mich natürlich sehr, dass ihr mit so viel Begeisterung dabei seid :) Angemeldet hatten sich 113 Leserinnen, davon sind momentan noch 94 aktiv mit dabei!

Es kann sein, dass im Juni noch ein paar Bücher fehlen, nicht jeder meldet sich so pünktlich am Monatsende, aber im Großen und Ganzen klappt es super! :)



In Zahlen sieht das ganze also so aus


JANUAR - MEN AT WORK
483 gelesene Bücher - TOP: Nici´s Bücherwelt mit 19
158 im letzten Jahr (Wälzer)

FEBRUAR - FASCHING
 512 gelesene Bücher - TOP: Buchmomente mit 16
181 im letzten Jahr (Stand Alones)

MÄRZ - OSTEREIER SUCHEN
 336 gelesene Bücher - TOP: Nici´s Bücherwelt mit 15
298 im letzten Jahr (Fremde Autoren)

APRIL - FREMDGEHEN
 463 gelesene Bücher - TOP: Nicole Koloska mit 18
363 im letzten Jahr (AutorINNEN)

MAI - HELDINNEN
521 gelesene Bücher 513 - TOP: Gabis Bücherchaos mit 25
287 im letzten Jahr (Reihen)

JUNI - DEUTSCHE AUTOREN
432 gelesene Bücher - TOP: Gabis Bücherchaos mit 25
237 im letzten Jahr (Männl. Protagonisten)


Stärkster Monat war also der Mai mit 521 Büchern, in denen HELDINNEN die Hauptrolle spielen!

Man sieht: ihr steigert euch!!!
Vor allem im Bezug auf das Vorjahr, aber da haben auch etwas weniger an der Challenge teilgenommen - trotzdem: Vielen Dank an alle für die tolle Beteiligung ♥

Macht weiter so! Wir haben damit bisher insgesamt 2750 Bücher gelesen! YES!
Ich hoffe, ihr könnt das Level auch im zweiten Halbjahr halten :D

Wer die Challenge noch nicht kennt: Ich gebe jeden Monat ein Motto vor und für jedes gelesene Buch gibt es einen Punkt: damit wollen wir dem SuB an den Kragen! :D

Man kann übrigens jederzeit in die Challenge mit einsteigen, alles nähere dazu *hier*
Und es gibt auch eine Facebookgruppe zum Austauschen *hier*


Weiterhin wünsch ich allen viel Spaß und viele schöne Lesestunden!


Kommentare:

  1. Guten Morgen!

    WOW! Ich hab zwar immer mal wieder einen kurzen Blick in die Liste geworfen und geschaut, wie viel andere so im Vergleich zu mir gelesen haben, aber dass wir alle zusammen jeden Monat bis auf eine Ausnahme mindestens die 400 Bücher geknackt haben, das ist schon 'ne ordentliche Hausnummer. 2750 insgesamt! Was für eine schöne Zahl für den Zwischenstand.
    Wir sind zwar erst auf der Halbzeit, aber mir macht die Challenge so viel Spaß, also das Stöbern im eigenen SuB und der Bücherei und das zurecht legen nach den Mottos, dass ich nächstes Jahr ganz sicher wieder mit dabei wäre, falls sie wieder stattfindet :)

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende von einem kleinen Saturday Librarian, der jetzt zur Arbeit muss <3
    Ivy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich sehr, liebe Ivy! ♥
      Ich hab auch einen Riesenspaß dabei und erst recht, wenn ihr euch so wohl fühlt dabei :)

      Löschen
  2. Hallo :)
    Das ist ja schon eine ganze Menge! Ich wusste gar nichts von dr Challenge, aber ich werde jetzt wohl einsteigen :)

    Viele Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Klar gerne! Einsteigen ist jederzeit möglich ;)
      Melde dich einfach, am besten mach bitte auch eine Challengeseite auf deinem Blog und lies dir die Regeln auf der Challengeseite durch s. o.

      Wenn du auf Facebook bist, haben wir da ja auch eine Gruppe zum austauschen ^^

      Löschen
  3. Wow! Das ist ja echt Wahnsinn, was manche so in einem Monat schaffen!
    Danke, dass du dir die Mühen mit dem Rückblick und der Challenge machst :)

    Liebe Grüße
    Meiky

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gerne! Bin ja selber neugierig, wie es vorwärts geht und wie viel wir alle schon insgesamt gelesen haben. Ich freu mich sehr, dass ihr alle mit so viel Spaß dabei seid! ♥

      Löschen
  4. Ich finde es sehr erstaunlich wie viele Bücher zu einem vorgegebenen Thema gelesen werden, doch worin liegt der Sinn der Challenge?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Muss denn immer alles einen Sinn haben? ;)

      Die meisten Challenges sind darauf ausgelegt, am Ende (des Jahres) einen Gewinner zu haben.
      Ich wollte das nicht, da man dann immer so einen Zwang zum Lesen hat. Es geht einfach um Spaß beim gemeinsam lesen, dass man sich Bücher vom SuB schnappt, die vielleicht schon ewig vor sich hinstauben und die endlich auch mal gelesen werden wollen. Dafür sind die Mottos da, damit man eben auch mal zu anderen Büchern greift, als die man sonst so lesen würde.

      Besonders schön ist hier auch die FB-Gruppe, in der fast alle Teilnehmer mit drin sind und wo wir uns immer austauschen über die Bücher, die wir geplant haben oder die wir grade lesen.

      Sinn: Spaß am gemeinsamen Hobby :D

      Löschen
  5. Huhu,
    das ist wirklich der Wahnsinn, was du da an Zahlen zeigst.
    Die Challenge bringt aber auch Spaß! <3

    Ganz liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! Ja ich bin jedes Mal wieder erstaunt, wie viel tatsächlich gelesen wird! :)

      Löschen
  6. Wow, das ist ja mal wirklich richtig Mega geil :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich freu mich auch sehr! Und dass die Challenge so gut bei euch ankommt :)

      Löschen
  7. Huhu ^^

    unglaublich, was für Zahlen Oo. Und ich bin echt ein wenig fassungslos wie viel manche Leute so weglesen können, das ist einfach nur krass!
    Aber deine Challenge ist durch ihre Unkompliziertheit ja auch sehr spaßig und man kann leicht Bücher zu den vorgegebenen Themen finden.
    Ich hoffe, es wird sie auch nächstes Jahr wieder geben ;D.

    Liebe Grüße
    Insi Eule

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha, ja, das ist wirklich krass! Ich geh jetzt aber auch mal davon aus, dass das keine 1000 Seiten Wälzer sind :D Und grade Gabi ist (glaub ich) schon in Rente und hat dadurch natürlich auch etwas mehr Zeit. Ich hoffe, ich hab das jetzt nicht verwechselt O.O

      Und ja, ich denke, ich werde die Challenge nächstes Jahr weiterlaufen lassen - mir macht sie nämlich auch ganz viel Spaß! Nur mit den Themen wirds immer schwieriger, so "allgemeine" Mottos sind gar nicht so leicht zu finden ^^

      Löschen
  8. Nein, hast du nicht verwechselt, liebe Alexandra. Ich bin in Rente und im Sommer sitze ich gerne draußen mit nem Buch in der Hand, wenns kalt wird, isses weniger, weil ich dann mehr im Internet unterwegs bin ;)

    Deine Challenge macht aber auch so viel Spaß, allein das Durchforschen, was zum Motto passt ist so toll, denn die Bücher verstauben nicht nur im Regal, inzwischen auch auf dem Kindle :(

    Ich hoffe doch, du machst nächstes Jahr wieder eine Challenge, Bücher stehen noch genug rum bei mir.

    Ganz liebe Grüße,
    Gabi, die Rentnerin mit dem Bücherchaos

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ah gut! Hatte ich das noch richtig im Kopf :)
      Ist doch schön, wenn man viel Zeit zum Lesen hat!

      Und ja, ich denke, dass ich die Challenge nächstes Jahr weiter machen werde :)

      Löschen
  9. Hey :)

    Es ist ja schon faszinierend was man in Summe dann doch wirklich so zusammen wegliest! Wenn ich mir das alles auf einem Stapel vorzustellen versuche wird mir ja fast schwindelig XD

    Danke für die Zusammenfassung :)

    Liebe Grüße, Meike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gerne! Und da heißt es immer, dass zu wenig gelesen wird :D

      Löschen

Ich würde mich über dein Feedback zu meinem Beitrag freuen! Ich beantworte die Kommentare immer direkt oder schreibe dir gerne auf deinem Blog zurück :)

Die aufgeführten Cover und Bilder sind das Eigentum des jeweiligen Verlages bzw. Schriftstellers
oder Rechteinhabers und dienen nur zur Veranschaulichung.