Freitag, 12. August 2016

Sommerlesenacht ~ Update Post



Herzlich Willkommen zur Sommer Lesenacht!

Start ist um 19 Uhr und ich werde euch stündlich eine Frage stellen, die ihr im Kommentar oder in eurem eigenen Update Post beantworten könnt!

PS: Wie lange die Lesenacht dauert, hängt ein bisschen von euch ab, bis 1 Uhr werde ich aber auf jeden Fall versuchen, mitzuhalten ;)

Lasst mir bitte euren Link zu eurem Update Post da, damit ich euch in der Teilnehmerliste verlinken kann!
Ihr könnt natürlich gerne auch später dazu stoßen ;)





Teilnehmerliste

 1000 Worte
Buchratte Duna
Betty´s Bücherblog 
A winter story
German-Bookaholic 
Fiona Fabelhaft
 Twooks
Bücherpfötchen
Random Poison (FB)
Sonja Schwarz (in den Kommentaren)
Bettina (in den Kommentaren)
BuchNotizen

steigen evtl noch mit ein:
Hannie Bunnie (Bücherträumerei)
Jana Klimke (Meine Bücherecke)
Nicole T. (Goldkindchen)
Annika (Annikas Bücherwelt)
Anna (Annas Bücherstapel)
Claudia (diabooks78)
Chrissi (bella3108)



16:00 Uhr ~ Eigentlich hatte ich mich ja auf einen gemütlichen Abend auf dem Balkon gefreut ... aber anstatt, dass es so aussieht

sieht es leider so aus ^^





18 Uhr
In einer Stunde geht’s los und ich bin mal wieder ein bisschen aufgeregt.
Ich werde mir noch eine Kanne Tee aufsetzen, die mich durch den Abend bringt – ja, Tee, denn das Wetter ist hier leider alles andere als sommerlich … aber dann wird’s halt wieder die Couch :)




19 Uhr - Herzlich Willkommen und viel Spaß!

Nachdem ihr heute an der Lesenacht teilnehmt, nehme ich mal an, dass ihr grade nicht im Urlaub seid ;) Wart ihr denn schon weg oder habt ihr noch was geplant für dieses Jahr?

Und welches Buch begleitet euch heute Abend? Fangt ihr grade damit an oder steckt ihr schon mitten drin und wollt es beenden?

Ich bin dieses Jahr gar nicht in den Urlaub gefahren. Zeit und Geld sind mir da leider in die Quere gekommen, aber ich hoffe, dass ich nächstes Jahr mit den Kindern irgendwo hinfahren kann. Wo, wird noch gemeinschaftlich entschieden ;)

Ich fange ganz frisch mit „Die schwarzen Musketiere“ von Oliver Pötzsch an. Wie der Titel schon sagt hoffe ich auf Mantel und Degen Abenteuer! Es ist der erste Band einer Jugendbuch Reihe, und der zweite wird auch schon bald erscheinen. Wie weit ich kommen werde weiß ich noch nicht, denn das stöbern an solchen Lesenächten hält ja doch immer auch vom Lesen ab :D
Von Oliver Pötzsch kenne ich bisher schon die Henkerstochter Reihe und „Die Burg der Könige“, hat mir beides sehr gut gefallen!

Fechten, Reiten, auf die Jagd gehen – das Leben des jugendlichen Grafensohns Lukas ist wie ein großes Abenteuer. Doch von einem Tag auf den anderen ist nichts mehr, wie es war: Der Inquisitor Waldemar von Schönborn lässt Lukas‘ Mutter verhaften, um sie als Hexe zu verhören – und während Lukas selbst flüchtet, gerät seine kleine Schwester Elsa in die Gewalt des Inquisitors.
Mittellos und auf sich allein gestellt ist Lukas nur von einem Gedanken getrieben: Er muss Schönborn finden und Elsa befreien! Doch der Inquisitor ist mächtig und sein Einfluss reicht weiter, als Lukas sich das vorzustellen vermag.
Gegen einen derart übermächtigen Gegner hätte Lukas keine Chance – doch zum Glück hat er ein großes Talent: Er ist ein begnadeter Degenkämpfer. Und er findet echte Freunde; mit Jerome, Paulus und dem schlauen Giovanni an seiner Seite wagt er sich in das größte Abenteuer seines Lebens …


Um 20 Uhr werd ich dann meine erste Blogrunde drehen ;)




20 Uhr
In welchem Land oder in welcher Gegend spielt die Handlung deines Buches? Würdest du dort gerne mal Urlaub machen oder sogar wohnen wollen?
Wo würdest du denn am liebsten deinen nächsten Urlaub verbringen?


Ich bin momentan in der Pfalz bei Heidelberg. Das wäre jetzt nicht unbedingt ein Ziel, wo ich meinen nächsten Urlaub planen würde ... obwohl das sicher auch eine schöne Gegend ist! 
Allerdings befinde ich mich dort grade im 17. Jahrhundert und es herrscht Krieg und die Inquisitoren sind unterwegs - also kein angenehmer Ort zu der Zeit ;)

London liebe ich ja sehr und ist für mich immer einen Urlaub wert! Aber ich würde gerne auch einmal in meinem Leben in die Karibik, das soll ja da ein Traum sein :) Für Australien wäre ich aber auch auf jeden Fall zu haben!

Recht weit bin ich noch nicht gekommen, aber der Anfang war schon sehr spannend und ich denke, das Buch wird mir sicher sehr gut gefallen :D




21 Uhr
Jetzt hast du ja sicher die Figuren in deinem Buch schon etwas kennengelernt: Könntest du dir einen Urlaub mit ihnen vorstellen? Sind sie dir sympathisch, also so Kumpels zum Pferde stehlen oder eher würdest du eher weniger mit ihnen auskommen?


Also mein Protagonist, Lukas, ist ja erst 13 ;) Aber den könnte ich getrost mitnehmen, denn er ist ein ganz lieber Kerl, aber auch nicht auf den Mund gefallen. Da gäbe es sicher einiges zum Lachen!
Außerdem für sein Alter schon sehr vernünftig und bedacht, was ja zur damaligen Zeit oft der Fall war, heißt es zumindest ...
Grade hat er eine ganze Bande Kinder in seinem Alter kennengelernt, aber da ist es jetzt noch zu früh, über die was zu sagen. Der Anführer von ihnen scheint auf jeden Fall verschlagen zu sein.

Ich find das Buch bisher echt toll, auch wenns wirklich eher ein Kinder/Jugendbuch ist, aber dafür ist es super geschrieben. Recht einfach, aber ausdrucksstark und bringt die Atmosphäre von damals gut rüber, die ja zum Teil sehr brutal war. Schlimm, was da Kinder teilweise durchmachen mussten.

Ich bin jetzt auf Seite 58

Meine nächste Blogrunde drehe ich dann um 22 Uhr ;)




22 Uhr
Wo war dein bisher schönster Urlaub? Gibt’s eine witzige Anekdote, die du uns darüber erzählen möchtest?

Wenn du morgen ganz spontan in den Urlaub fahren könntest: welche 3 Bücher würdest du auf jeden Fall zum Lesen mitnehmen wollen?

Mein schönster Urlaub war vor 4 Jahren in der Nähe von Barcelona am Strand. Meine vier Kinder waren dabei und eine Freundin von mir mit ihrem Sohn. Das war Entspannung pur und einfach toll mit den Kids :) Einzig der Hin- und Rückflug war eine Katastrophe, wir mussten kurzfristig umbuchen und ich hatte das Gefühl, mit dem Auto wären wir schneller dort gewesen *lach*

Eine lustige Anekdote dazu fällt mir leider nicht ein, nur abends war es immer total witzig, als die Kinder angefangen haben, lustige Reime und Raps zu singen :D Vielleicht habt ihr da ja mehr zu erzählen?

Meine 3 Urlaubsbücher wären: 
"Glück ist eine Gleichung mit 7" von Holly Sloan, was zum nachdenken
"Faunblut" von Nina Blazon, ein bisschen Fantasy
und "Der Nobelpreis" von Andreas Eschbach, ein hoffentlich spannender Thriller

Mein Buch ist übrigens auch ganz spannend und ich hab richtig viel Spaß beim Lesen :)
Ich bin jetzt auf Seite 106

23 Uhr
Wie gefällt dir das Buch bisher? Ist es spannend, romantisch, lustig? Ist es so, wie du erwartet hast?

Beschreibe es mit 5 Substantiven oder einem tollen Zitat, das du gefunden hast!

Ich bin super zufrieden damit! Ich bin zwar in der letzten Stunde kaum zum weiterlesen gekommen, weil ich meine Blogrunde gedreht hab, dafür wird in der nächsten Stunde wieder gelesen :D
Es entspricht auch genau meinen Erwartungen, obwohl ich etwas vorsichtig war, weil ich auch schon kritische Meinungen darüber gehört habe, aber da ich ja von dem Autor schon ein bisschen was kenne, war ich guter Hoffnung ^^

Beschreiben würde ich es mit:  
Abenteuer - Mut - Freundschaft - Kämpfe - Überraschungen

Ein wahnsinnig tolles Zitat hab ich bisher nicht entdeckt, aber die Stelle hat mir gefallen:

"Denn eines musst du wissen: Schwertkampf ist wie Tanz. Und dein Tanzpartner ist kein Geringerer als Gevatter Tod höchstpersönlich." S. 76


Kristina von BuchNotizen ist übrigens auch mit von der Partie! Irgendwas klappt leider nicht mit dem Kommentieren - aber sie steht jetzt oben verlinkt bei den Teilnehmern dabei ;)


0 Uhr
Wie gefällt dir das Cover deines aktuellen Buches?
Ist dir das Cover wichtig oder achtest du bei der Buchauswahl überhaupt nicht darauf?

Bis 1 Uhr würde ich noch weitermachen ... wer ist noch mit dabei? ^^

Ich finde das Cover von meinem Buch super! Es passt perfekt, vor allem, da ich jetzt auch alle Figuren kennengelernt hab, die da drauf abgebildet sind.Wenn ich nicht auf das neue Buch des Autors schon so gespannt gewesen wäre, hätte ich es sicher einfach wegen dem Cover lesen wollen.

Und somit ja, ich bin (leider) ein Coverkäufer und lasse mich da gerne verführen *lach* 
Aber auch Bücher, die ich von außen nicht so schön finde, lese ich natürlich - aber sie haben es schon schwerer, auf meine Wunschliste zu kommen, da müssen mich dann gute Rezensionen überzeugen!
Da entgeht mir sicher die in oder ander gute Geschichte, aber ich werde eben hauptsächlich als erstes durch das Cover aufmerksam. 
Und oftmals weiß ich schon auf den ersten Blick, dass es nichts für mich ist, weils einfach nicht in meine beliebten Genres passt. Obwohl ich da natürlich auch schon positiv überrascht wurde, genauso wie andersrum enttäuscht ;)

Die eine Stunde kriegen wir noch hin oder? Ich drehe jetzt noch eine Blogrunde und um 1 Uhr kommt dann noch die Abschlussfrage ;)

Ich bin jetzt übrigens auf S. 141


1 Uhr


Sooo, einige haben ja noch durchgehalten, aber ich bin jetzt auch schon sehr müde, muss ich zugeben … Das Fazit für den Abend: Wie hat euch die Lesenacht gefallen, waren die Fragen ok, seid ihr auch ein bisschen zum Lesen gekommen? Habt ihr euer Ziel geschafft und würdet ihr euer Buch weiterempfehlen?

Also mir hats viel Spaß gemacht! Ich war auf euren Blogs ein bisschen stöbern, bin in meinem Buch ganz gut vorangekommen und ich würde es bis zu dieser Stelle schonmal auf jeden Fall weiterempfehlen für alle, die auch gerne Jugendbücher lesen, in denen es um Abenteuer geht und die auch vor dem historischen Hintergrund nicht zurückschrecken.  
Manche mögen ja nichts historisches, aber das ist wirklich sehr unterhaltsam und voller Überraschungen!

Gelesen hab ich 165 Seiten - und mir fallen jetzt schon beinahe die Augen zu ^^

Vielen Dank an alle, dass ihr mit dabei wart und jetzt wünsche ich euch allen eine gute Nacht!

Morgen Früh werde ich nochmal auf euren Blogs vorbeischauen ;)





Kommentare:

  1. Hi,

    ich bin noch am Überlegen, ob ich wieder mitmache, aber wenn dann beantworte ich wieder auf Facebook und mach das dann nachträglich als Beitrag bei mir auf den Blog.

    Bin auch noch am Überlegen, ob ich mir wieder "Per Anhalter durch die Galaxis" vornehme oder die "Sandman" Comics weiterlese...

    LG

    PoiSonPaiNter

    AntwortenLöschen
  2. Huhuu!

    Hier meine Seite:

    http://zauberhaftebuecherwelten.blogspot.de/2016/08/sommer-lesenacht-bei-weltenwanderer-am.html

    Ich freue mich!

    LG Christine

    AntwortenLöschen
  3. Hi Du, beinahe hätte ich es vergessen ;)
    Aber ich habe jetzt ebenfalls meinen Beitrag zur Lesenacht auf meinen Blog gestellt. Werde dann ab 19 Uhr heute Abend regelmäßige Updates schreiben.

    Ich freu mich schon :)
    Lieben Gruß,
    1000 Worte

    http://feuerfluegel.blogspot.de/2016/08/sommerlesenacht-bei-weltenwanderer.html

    AntwortenLöschen
  4. Hey,

    hier mein Updatepost:
    http://buchratte-duna.blogspot.com/2016/08/lesenacht-sommerlesenacht-bei.html

    Liebe Grüße
    Duna

    AntwortenLöschen
  5. Hallihallo,
    Ich kann leider nicht mitmachen. Ich sitze erst morgen im Zug und eine Lesenacht per Handy begleiten ist nicht so schön.
    Ich wünsche euch allen viel Spaß!
    loralee

    AntwortenLöschen
  6. Huhu, ich bin dabei :)
    Meine Post steht in den Startlöchern.
    https://bettysbuecherblog.wordpress.com/2016/08/12/lesenacht-von-aleshanee/
    Freu mich, bis dann! :)

    AntwortenLöschen
  7. Huhu,

    hier nun auch mein Post für die Lesenacht =)
    http://a-winterstory.blogspot.de/2016/08/sommerlesenacht-bei-weltenwanderer.html

    Liebste Grüße,
    Vivka

    AntwortenLöschen
  8. Huhu, ich bin auch dabei und zwar Hier Bis dann ihr Leseratten

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Aleshanee,

    eine tolle Aktion! Ich glaube nur, das ich es zeitlich nicht schaffe. Ich wünsche euch aber ganz viel Spaß und bin beim nächsten Mal gern mit dabei. :)

    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! Irgendwann wird es schon mal klappen :)

      Löschen
  10. Teeee <3 Weißt du wie viel Tee ich täglich trinke? Das braucht man nicht nur bei schlechtem Wetter trinken ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich trinke täglich sehr viel Kaffee :D Tee eigentlich nur bei schlechtem Wetter ;)

      Löschen
  11. Ich freue mich auf eine unterhaltsame Nacht. :D

    Updatepost

    Bis dann :)

    AntwortenLöschen
  12. Hallo, :)
    ich bin auch sehr gerne mit dabei:
    http://welcome-to-booktown.blogspot.de/2016/08/sommerlesenacht-bei-weltenwanderer.html

    Und hier sieht es ganz genauso aus wie bei dir. :D Was für ein Sommer.^^

    Liebe Grüße
    Marina

    AntwortenLöschen
  13. Bei mir wirds auch die Couch. Es ist einfach nur grau und trüg draußen. Eigentlich das perfekte Wetter zum Lesen. Allerdings fehlt mir die Sonne schon sehr zur Zeit. Ich hoffe, dass es morgen besser wird, wir wollen an den See. :)
    Nicht aufgeregt sein ;) - der Leseabend wird bestimmt super :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! Ich bin immer ein bisschen nervös wegen den Fragen ^^ Aber in so einer schönen Runde kann es ja nur gut werden ;)
      Ja, das Wetter ist wirklich traurig, viele Wochen bleiben nicht mehr, dann ist der Sommer rum ... ich vermisse die Sonne ehrlich gesagt schon sehr, von der zehre ich über die ganzen tristen Wintermonate :/

      Löschen
    2. Die ersten Fragen klingen doch schon mal sehr gut :) Ich bin im übrigen auch nicht in den Urlaub gefahren. Nach der Hochzeit im Juli war nicht mehr so viel übrig. Aber Urlaub zuhause mit den drei Fellnasen war auch wunderschön :)
      Wenn ich daran denke, dass der Winter wieder so lang wird wie letztes Jahr, dann sehne ich die Sonne auch umso mehr herbei. Hoffentlich kommen noch ein paar schöne Tage.

      Löschen
    3. ach, wenn die Leut ned übers Wetter jammern dürften, hätten sie ernsthafte Probleme :). Ich find's toll, dass es ned so heiß ist und ich was machen kann. Wenn's ewig heiß ist, bin ich zu fertig um mich zu beschweren :).

      Löschen
    4. das mach ich normalerweise auch nicht ;) Aber ein bisschen Sonne darf der Sommer schon haben - mir fehlt die Wärme schon sehr, ist ja teilweise richtig kalt draußen O.O

      Löschen
    5. das stimmt. Wir sind halt nicht daran gewöhnt. Wenns im Winter 15 Grad hat, ist es voll warm :)

      Löschen
    6. Ja, die letzten Jahre war es ja wirklich sehr warm. So kalt wie früher wirds gar nicht mehr. Als Kind sind mir immer die Nasenhaare gefroren *lach*

      Löschen
    7. Als Kind im Bayerischen Wald war es ganz normal, dass es bis Ende Mai Schnee gab, einen recht heißen Sommer und ab Mitte Oktober wieder Schnee :).

      Löschen
    8. Die Zeit ist leider vorbei ^^ Aber wir müssen es halt so nehmen wie es kommt, hilft ja nix ;)

      Löschen
  14. Huhu, wir müssen noch eben Abendbrot essen, dann bin ich auch dabei. :) Ich werde hoffentlich mit der Highland Saga Teil 7 heute durchkommen.

    AntwortenLöschen
  15. Kannst du vllt noch mal neu verlinken? Mir ist der Beitrag abgestürzt... :(
    http://feuerfluegel.blogspot.de/2016/08/sommerlesenacht-bei-weltenwanderer_12.html
    ut mir leid, dass ich so Ärger mache :(

    AntwortenLöschen
  16. Huhu!

    Das Buch sieht klasse aus! Mir gefällt das Titelbild richtig gut, und auch inhaltlich klingt es interessant. :-)

    LG,
    Mikka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und es fängt auch schon sehr spannend an! Meine erste Blogrunde ist durch und jetzt freu ich mich aufs weiterlesen :D

      Löschen
  17. Hallo, :)
    dein Buch klingt echt gut. :) Musketiere sind toll. :)

    Liebe Grüße
    Marina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auf jeden Fall! Früher war ich ein richtiger Fan davon, auch von den ganzen Mantel-und-Degen Filmen! Und es liest sich auf den ersten Seiten schon sehr abenteuerlich!

      Löschen
    2. Das klingt doch schon mal sehr gut. :)
      Und "Faunblut" kann ich total empfehlen. :) Ich möchte das Buch bald mal rereaden. :)

      Löschen
    3. Bisher hab ich über Faunblut einige unterschiedliche Meinungen gehört, aber ich gehe sehr positiv dran, da mir das andere Buch schon so gut gefallen hat!

      Löschen
    4. Das sind die besten Voraussetzungen. :) Ich mag ihren Schreibstil total. :)

      Das Zitat ist echt toll. :)

      Löschen
    5. Ich fand den Schreibstil auch super! Es geht eben auch ohne große Action oder schnelles Tempo. Das hatte so eine geniale Atmosphäre ... und ich hoffe, in den anderen Bänden ist es auch so!

      Löschen
  18. Ich befinde mich in dem Kapitel gerade in Edinburgh im 18. Jahrhundert. Das Buch befindet sich teilweise aber auch in Schottland und in Amerika.

    Nach Schottland möchte ich auf jeden Fall noch! Ich liebe die Landschaften da!
    Amerika ist ja eigentlich auch immer einen Besuch wert. ;)
    England ist jetzt nicht ganz so meins, aber das liegt an meinen negativen Erfahrungen in der 10. Klasse, die ich dort sammeln durfte. ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schottland finde ich wie Irland und Island sehr faszinierend von der Landschaft her, in die Richtung wurde bei den anderen auch schon was genannt. Scheint ja recht beliebt zu sein ;)

      Bei Amerika wüsste ich nicht, wohin, da gibt es so viele Orte, die interessant wären!

      Und London liebe ich sehr!!! Schade, dass du da negative Erfahrungen gemacht hast

      Löschen
    2. Ich glaube, ich sollte England auch noch mal eine Chance geben, aber vorher ist Schottland dran. :)
      In Irland hab ich mich ja schon verliebt.

      Löschen
  19. 21:00 Uhr
    Hihi, tolle Frage. 😉
    Also ich ob ich mit der Truppe in Urlaub fahren würde, weiß ich nicht, aber einen Abend am Lagerfeuer mit ordentlich Whisky wäre sicher nett. 😂
    Ich finde die Hauptcharakter eigentlich alle sympathisch. Ob ich mit Brianna Freundschaft schließen würde, weiß ich nicht. Ich find sie sympathisch und witzig, aber bin unsicher, ob die Chemie stimmen würde.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das hört sich ja nach einer witzigen Truppe an, und so ein Abend am Lagerfeuer kann auch unvergesslich werden :D

      Löschen
    2. Oh, Brianna fand ich schon immer schwierig. Ich wüsste auch nicht, ob ich mich mit ihr verstehen würde. Auch Claire hat was Eigensinniges, fast schon Unnahbares. Ich glaub, ich wäre lieber Zuschauer ohne Geruchsnerven :). Roger find ich sympathisch und Fergus ist kuhl :)

      Löschen
  20. So, ich bin dann auch da.
    Zu deinen Fragen von Anfang an:1. Nein, dieses Jahr leider kein Urlaub, weil mein Mann und ich nicht gleichzeitig welchen bekommen haben.
    2. Ich lese auf Seite 82 von "Die Zauberdimension" weiter.
    3. Es spielt in einer Welt, die dem unsrigen Mittelalter bis zur Aufklärung ähnelt. Regiert von Zauberern (dem Rat), die jeweils ein Gebiet für sich beanspruchen. Momentan sind die Handlungsorte ein finsterer Wald und die Hauptstadt und der Turm des Rates. Und ich denke, dass ich da gerade nicht hin fahren möchte, weil es eine starke Dürre gibt/gab und es dort nicht unbedingt angenehm ist als einfacher Mensch. Und mein nächster Urlaub darf dann nächstes Jahr gerne wieder in die Sonne gehen, das Wetter hier geht mir aufs Gemüt.
    4. Ich glaube nicht, dass ich auf Dauer mit den Eigenarten der verschiedenen Hauptpersonen zurecht kommen würde, aber sie sind durchaus alle recht sympatisch, wenn auch sehr stereotyp. Der eine ist zu naiv, der nächste zu egoistisch, dann wieder besessen von einer Idee. Das hört sich schlimm an, passt aber super zu dem Buch, aber für Urlaub ist das nicht. Bei den Nebenrollen gibt es aber ein paar, die ich mit nehmen würde. Am besten in eine Ferienwohnung, denn sie kochen so gern :-D
    So, und jetzt mache ich mich ans Lesen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey, schön, dass du auch noch dazukommst :)

      Ach, das ist ja schade mit dem Urlaub, hoffentlich klappt es dann nächstes Jahr!
      "Die Zauberdimension" sagt mir grad gar nichts, noch nie davon gehört, muss ich mich mal schlau machen.
      Hört sich aber interessant an und auch steretype Charaktere können spannend sein, wenns das andere alles passt :)
      Oh ja, Leute die gerne kochen sind immer gut! *g*

      Löschen
    2. Es ist der zweite Teil von "Der Zaubercode" von Dima Zales. Ich bin also schon gut mit meinen Personen verbandelt.

      Löschen
    3. Da gibts ja Band 1 grade sogar kostenlos für den kindle, vielleicht hole ich mir das sogar ... dir scheints ja ganz gut zu gefallen :)

      Löschen
  21. 22 Uhr schon?
    Mhh, mein schönster Urlaub....schwierig. Jeder war eigentlich was besonderes. Das erste Highlight wäre Australien gewesen. 6 Wochen mit meiner Oma bei meinem Onkel gewohnt. Erste mal fliegen. Eine Anekdote da wäre, dass ich mir damals (16 Jahre jung) meine eigentlich heiß geliebten langen Haare habe abschneiden lassen. Auf Omas und Tantchens Wunsch quasi. Wir haben es keinem erzählt, aber meine Mutter hat davon geträumt. Zum Glück hat sie es Papa erzählt, sonst hätte es ihr keiner geglaubt.
    Irland war toll. Eine Rundreise mit meinem Mann. Da fällt mir aber keine Anekdote zu ein.
    Dann letztes Jahr mit meiner damals 6 Monaten alten Tochter und meiner Freundin spontan nach Sankt Peterording. Großartig!
    Ich glaube, dass ich jeden Urlaub einfach total genieße und jeder für sich was besonderes ist.

    Urlaubsbücher ist auch gerade nicht einfach.
    Auf jeden Fall den nächsten Band der Highland Saga.
    Mhh, dann wird es schon schwierig.
    Ein Krimi vielleicht und dann noch Fantasy.

    Ich bin jetzt auf Seite 837 von1022..

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh wow, das hört sich ja wirklich alles super an! Australien war auch immer ein großer Traum von mir, aber ob ich da mal hinkomme ...

      Haare abgeschnitten? :D Wie haben sie dich denn dazu überreden können? *g* Das hätte ich damals glaub ich nicht über mich gebracht! Bei deinem Buch näherst du dich ja auch langsam dem Ende, ist ja ein ganz schöner Schinken!

      Löschen
    2. Keine Ahnung, wie sie das geschafft haben. Wohl zuviel Sonne abbekommen. ;)

      An dem Buch lese ich auch schon seit drei Wochen glaube ich. Also wenn ich für die Motto Challenge diesen Monat nur eins hab, weißt du warum. ;)

      Löschen
    3. Hihi, ja, das ist auf jeden Fall verständlich!
      Ich schiebe ja "Kernstaub" schon lange vor mir her, das sind zwar "nur" über 800 Seiten, aber das Format ist größer, da steht auf einer Seite soviel wie in einem "normalen" Buch auf 1 1/2 O.O

      Löschen
  22. So, aktualisiert. Übrigens, tolle Fragen! Voll kreativ :)

    AntwortenLöschen
  23. Kristina von BuchNotizen kann leider irgendwie hier nicht kommentieren, irgendwas scheint da nicht zu klappen :(

    Ich hab sie jetzt aber oben bei den Teilnehmern verlinkt! ;)

    AntwortenLöschen
  24. Das Zitat was du raus gesuchst hast, find ich ziemlich toll :) Ich such gleich auch mal eins raus. Muss mich eh erstmal beruhigen, hab gerade bitterlich geweint - einiges aus dem Buch nimmt mich gerade schon sehr mit.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, so traurig? Sowas lese ich ja immer sehr ungerne und deshalb nur recht selten. Aber manchmal ist das auch einfach schön :)

      Löschen
  25. Das Zitat finde ich auch super von dir!

    Mhh, also eher spannend ist mein Buch. 5 Substantive. Immer diese Kreativität. ;)
    Witzig, sprunghaft, lehrreich, spannend, hitzig.
    Zitate hab ich leider gerade keins parat.
    Ich bin leider die letzte Stunde auch nicht viel weiter gekommen. Seite 846.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na das klingt doch schonmal super und sehr unterhaltsam! Hoffentlich schaffst du noch ein bisschen was :)

      Löschen
  26. Also ich verabschiede mich für heute. Die Müdigkeit siegt.
    Aleshanee - du hast das super gemacht. Vielen Dank. :)

    Viel Spaß noch allen Teilnehmern.

    Lg Sanni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Alles klar! Dann wünsch ich dir eine gute Nacht und vielen Dank, das freut mich :)

      Löschen
  27. Gute Nacht ihr Lieben, ich verabschiede mich mit ganzen 175 gelesenen Seiten. Grüße Fiona

    AntwortenLöschen
  28. Ich würde die eine Stunde noch mitlesen. :) Ich bin nämlich fast mit meinem Buch durch. :)

    Und ich finde das Cover von deinem Buch echt total schön. :)
    Das Cover ist ja auch das erste, das man sieht. Und wenn ein Cover mich anspricht, muss ich wissen, worum es geht.^^

    AntwortenLöschen
  29. Ich bin eigentlich auch eher eine Coverkäuferin,allerdings handelt es sich bei dem Buch um eine Reihenfortsetzung und da ist mir das Cover egal.
    Das ist auch bei Diana Gabaldons "Echo der Hoffnung" eher unspektakulär. Aber es passt zu den anderen Teilen.

    Ich muss euch leider eine gute Nacht wünschen, mir fallen die Augen zu.

    Danke Alexandra für den schönen Abend und die tollen Fragen!

    Ach ja, Ziel nicht erreicht, bin auf Seite 872.

    AntwortenLöschen
  30. Ich bin auch noch bin 1 dabei, auch wenn ich mein Buch bestimmt trotzdem nicht durchkriege ^^

    AntwortenLöschen
  31. Vielen Dank für die schöne Lesenacht und die tollen Fragen. :) Ich habe mein Buch tatsächlich noch geschafft. :)

    Gute Nacht und liebe Grüße
    Marina

    AntwortenLöschen
  32. Guten Morgen und vielen Dank an alle für eure rege Teilnahme! Hat mich echt sehr gefreut!
    Und auch an Sonja und Bettina für eure Kommentare :)

    Ich hoffe, ihr konntet heute dafür ein bisschen ausschlafen! Ich wünsche euch ein schönes Wochenende ♥

    AntwortenLöschen
  33. Hey,

    jetzt ist mein Komplettbeitrag auch fertig: Lesenacht #2.

    Danke für's Ausrichten :)

    LG Poison

    AntwortenLöschen

Ich würde mich über dein Feedback zu meinem Beitrag freuen! Ich beantworte die Kommentare immer direkt oder schreibe dir gerne auf deinem Blog zurück :)

Die aufgeführten Cover und Bilder sind das Eigentum des jeweiligen Verlages bzw. Schriftstellers
oder Rechteinhabers und dienen nur zur Veranschaulichung.

____________________ Meine Bilder auf Instagram ___________________

_______________________ FACEBOOK NEWS _______________________