Sonntag, 25. September 2016

Neu im September - das war so gar nicht geplant! O.O



Also, das hatte ich eigentlich ja nicht so geplant, aber die Rezi-Exen haben mich im September irgendwie überschwemmt *lach* Ich hab mich aber auch über jedes sehr gefreut und ganz besonders, das muss ich einfach sagen, über den Abschlussband der 13. Fee ♥
Dadurch konnte ich meinen "Wälzer Monat" gar nicht so auskosten, aber ich musste sie natürlich vorziehen und hab auch schon fast alle gelesen - durch einen Tausch ist meine "Anzahl" der Neuzugänge aber wieder ziemlich in die Höhe geschnellt :D




Rezi-Exen


Mein nächstes Buch von Ursula Poznanski! Wieder ein Jugendthriller mit einem aktuellem Thema: Drohnen. Kleine, fliegende, kaum zu entdeckende "Flugobjekte", mit deren Kamera man alles mögliche ausspionieren kann. 
Der 17jährige Jona hat hier seine Leidenschaft entdeckt, die ihn recht schnell in eine gefährliche Verschwörung verwickelt.
Schon gelesen und rezensiert






Nachdem mir der erste Band schon so gut gefallen hatte, musste der 2. natürlich auch gleich einziehen! Spannende Abenteuer mit jungen Draufgängern im Stil der Musketiere! 
Von Oliver Pötzsch kannte ich bisher ja nur die Henkerstochter Reihe und "Die Burg der Könige" - aber er kann auch super für die junge Generation schreiben - bin sehr begeistert!
Schon gelesen und rezensiert






http://cdn.shopify.com/s/files/1/0068/0392/products/ben_hur_large.jpg?v=1466856594Darauf war ich extrem neugierig! Den Film hab ich ja (leider) nie angeschaut, aber das hole ich jetzt vielleicht noch nach! War ja lange ein Klassiker und erschien erstmals 1850!
Carol Wallace ist die Ur-Ur-Enkelin des Autors und hat der Geschichte jetzt eine etwas "neuere" Sprache verliehen.
Schon gelesen und rezensiert






Sehr genial! Die neue Reihe von Derek Landy, der mich mit der Skulduggery Reihe ja schon so begeistern konnte. Es ist so ein Mix aus Supernatural und dämonischem Selbstfindungstrip und geht auch sehr brutal zur Sache!
Schon gelesen und rezensiert








Natürlich war ich auch sehr neugierig auf das neue Werk von einem meiner Lieblingsautoren. Der Schreibstil hatte mich hier anfangs etwas irritiert, aber die Geschichte hat wieder so viel Hintergrund, dass sie auf jeden Fall viel Spaß gemacht hat ;)
Schon gelesen und rezensiert







Ich bin und bleibe einfach ein Riesenfan dieser unglaublich schön geschriebenen Märchenadaption, die jetzt leider mit diesem Band endet. Eine rastlose Suche nach Liebe, getrieben von Rache - das kann ja nicht gut enden - oder? ^^
Natürlich gelesen und rezensiert (spoilerfrei)







https://was-lese-ich.de/covers/3/8/38af6c4e8b5ceed19016560b3a59e506242839cc.jpgDas ist noch ganz frisch und deshalb auch noch nicht gelesen - ich kenne bisher noch nichts von dem Autor und bin sehr gespannt auf die Geschichte - das scheint ziemlich abgefahren zu sein und wird auch bald gelesen!

Hier mal der Link zur Beschreibung auf Amazon









Gekauft

https://s3-eu-west-1.amazonaws.com/cover.allsize.lovelybooks.de/9783570308233_1438007509000_xxl.jpgAlso ich find das Cover ja gar nicht schön, so wirklich schrecklich ehrlich gesagt *lach* Aber ich muss die anderen Bände aus der Faunblutwelt natürlich auch noch lesen und deshalb freue ich mich sehr auf den zweiten Teil :)









Getauscht


Letztens hab ich ja Wédora gelesen, mein erstes Buch von Markus Heitz - ich war ja nicht vollauf begeistert, aber es hat mir doch so gut gefallen, dass ich auch noch anderes ausprobieren möchte. Jetzt war beim Tauschgnom so ein gutes Angebot, bei dem ich einfach zugreifen musste: die komplette Ulldart Reihe :D
Stellvertretend für die 6 Bände hab ich das Cover vom ersten Band genommen.







Gewonnen


http://www.beltz.de/fileadmin/beltz/productsfine/9783407821713.jpg

Dass ich ich bin, ist genauso verrückt wie die Tatsache, dass du du bist von Todd Hasak-Lowy - was für ein Titel!!! Aber hauptsächlich hat mich hier gereizt, dass das ganze Buch in Form von Listen geschrieben ist. Da bin ich echt schon extrem neugierig und danke nochmal ganz herzlich Anjas Druckbuchstaben, bei der ich das Buch gewonnen hab ♥






http://bilder.buecher.de/produkte/42/42653/42653090z.jpgArmania - Auf der Suche nach dem Bernsteinblut von Shanti M. C. Lunau hab ich durch eine Blogtour entdeckt und hab mich sehr darüber gefreut!
"Rina ist glücklich. Sie hat nicht nur ihr Abitur bestanden, sondern auch die Liebe ihres Lebens gefunden. Doch dann geschieht etwas, womit niemand gerechnet hatte. Rinas Freund wird von seiner Vergangenheit eingeholt und schwebt kurz darauf in Lebensgefahr. Nur ein einziges Medikament kann ihn jetzt noch retten, doch dafür muss Rina in eine Welt reisen, die sie nicht kennt. Wird sie es schaffen, das Bernsteinblut rechtzeitig zu finden und ihre Liebe zu retten?"



https://www.randomhouse.de/content/edition/covervoila_hires/Hair_DDie_Bruecke_der_Gezeiten_1_140506.jpg Nachdem ich Anfang Juni bei der Blogtour das Glück hatte, den ersten Band dieser (ich hoffe) tollen Reihe zu gewinnen, ist es jetzt dank des Verlags endlich bei mir eingezogen! Ich bin schon mega gespannt und freu mich sehr - bisher hab ich darüber nur gutes gehört! :)

 Die Mondflutbrücke liegt tief unter der Ozeanoberfläche. Aber alle zwölf Jahre erhebt sie sich aus den Fluten und verbindet die beiden Kontinente Yuros und Antiopia. Zweimal schon hat Yuros seine Armeen von Kriegern und Magiern über die Brücke geführt, um das Nachbarreich zu unterwerfen. Jetzt naht die dritte Mondflut, und der Westen rüstet sich zum finalen Schlag. Aber es sind drei unscheinbare Menschen – ein gescheiterter Magie-Schüler, eine Spionin und Mörderin, die ihr Gewissen entdeckt, und ein einfaches Marktmädchen –, die über das Schicksal der Welt entscheiden werden …


Welches davon kennt ihr schon?
Habt ihr eines auf der Wunschliste 
oder schon gelesen und wart begeistert / enttäuscht?

 

Kommentare:

  1. Guten Morgen, Aleshanee!

    Ich habe "Elanus" auch schon gelesen und fand es richtig gut. Die anderen Bücher sagen mir nichts. Aber "Dämmergrau" schaut super aus, ich glaube, das könnte etwas für mich sein. Ich bin auf deine Meinung dazu gespannt.

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auf Dämmergrau bin ich auch schon sehr gespannt, ich werds auch gleich nach Kernstaub lesen :)
      Es erscheint ja offiziell erst Ende Oktober - freu mich schon drauf, soll ja eine sehr abgefahrene Geschichte sein :D

      Löschen
  2. Huhu,

    nun gerne würde ich mal wieder einen Roman von Ursula Poznanski lesen. Sonst bin ich klar auf Deine Meinung wie immer gespannt.

    LG..Karin..

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen Alex,

    tolle Bücher die da bei dir eingezogen sind :) "Elanus" und "Demon Road" haben wir gut bzw. sehr gut gefallen.

    Die Trilogie von "Die 13. Fee" durfte ja im September ebenfalls bei mir einziehen und bin schon sehr gespannt darauf, da ich Märchenadaptionen sehr mag.

    Ich sehe gerade, dass du "Kernstaub" liest, wie ist dein Zwischenfazit nach knapp 100 Seiten? Denn auch das durfte ja, wie du weißt, bei mir einziehen.

    Viel Spaß mit deinen neuen Büchern und einen schönen Sonntag.

    Liebe Grüße,
    Uwe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei Kernstaub bin ich mittlerweile auf S. 250 ca. ;)
      Zwischenfazit ... ja, also es gefällt mir auf jeden Fall, obwohl man noch nicht so ganz hinter das Gesamtbild blicken kann. Ist ja klar, das kommt erst noch.
      Aber die Idee an sich, das was ich bisher erfahren hab, ist schon ziemlich cool!
      Vom Schreibstil her ist es sehr speziell: eher ruhig, was aber passt - teilweise auch ein bisschen poetisch angehaucht bzw. sehr detailliert, was ich an manchen Stellen etwas zu viel finde.
      So richtig einschätzen kann ich es momentan noch nicht, weil ich erstmal schauen muss, wie sich das weiterentwickelt ... auf jeden Fall ein sehr spannendes Szenario :)

      Löschen
    2. Danke für dein Zwischenfazit und das klingt doch schonmal sehr gut. Ich freue mich schon sehr, wenn ich das Buch lesen kann.

      Löschen
  4. Huhu Alex :D

    oh so viele tolle neue Bücher ♥.
    "Elanus" steht ja bereits auf meiner Wunschliste. Und auch "Die Brücke der Gezeiten" ist da schon eine gefühlte Ewigkeit drauf. Genauso auch "Ascheherz". Leider haben sie es aber bisher noch nicht in mein Regal geschafft. Ich bin sehr gespannt, was du zu beiden Büchern sagen wirst ^^. Vielleicht gibst du mir ja dann den nötigen letzten Schubser, um sie bei der nächsten Buchbestellung mal mitzunehmen ;).
    Die Fee ist ja auch bei mir eingezogen und ich werde da gleich noch drin weiter lesen. Bin schon neugierig wie die Trilogie endet. Auch wenn ich nicht wirklich möchte, dass sie endet ^^'.
    Das Buch mit dem mega langen Titel klingt auch ziemlich interessant. Auf jeden Fall ungewöhnlich. Ich warte mal deine Rezi dazu ab ;).

    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag!
    Insi Eule

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, die Fee ... ♥ die ist mir schon sehr ans Herz gewachsen und ich hoffe, dass es dir ebenso gehen wird!

      Das Listen Buch mit dem langen Titel, da bin ich auch schon sehr gespannt, hab schon mal durchgeblättert und es sieht sehr spannend aus - ob mir diese Umsetzung taugen wird, mal schauen :)

      Löschen
  5. Huhu!

    Elanus und Demon Road habe ich auch schon gelesen und rezensiert, wobei mir nur ersteres wirklich gefallen hat. Ascheherz kenne ich auch, aber mir gefallen - nach langem Ausprobieren - nur die richtigen Kinderbücher der Autorin. Das Buch mit dem ellenlangeneuen Titel hört sich interessant an.

    Viel Spaß beim Lesen und lg, Claudia:)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich kenne von Nina Blazon bisher nur die beiden Bücher aus der Faunblutwelt und ich muss sagen, dass die mir schon sehr gut gefallen haben.
      Wenn ich die anderen beiden gelesen hab, dann werd ich mal schauen, was es sonst noch so von ihr gibt :)

      Löschen
  6. Hi,

    Die Ulldart-Reihe, da habe ich ewig nicht mehr dran gedacht. Ich bin damit nicht warm geworden. Ich hatte Probleme mit dem Protagonisten und auch sonst konnten mich die Ideen einfach nicht genügend für sich einnehmen. Aber ich bin gespannt auf deine Meinung.
    Die Brücke der Gezeiten hatte ich bestimmt schon 100 Mal in der Hand und die Reihe steht seit Ewigkeiten auf meiner Wunschliste. Ich kann nicht genau sagen, warum ich den ersten Band nie gekauft habe. Ich befürchte wohl einfach, dass es mir eben nicht so gut gefallen wird, wie es viele Rezensionen sagen. Auch hier bin ich gespannt auf deine Meinung.

    Lieben Gruß,
    Ina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na dann muss ich mich mal überraschen lassen von der Ulldart Reihe ^^ Ich hoffe ja sehr, dass sie mir gefällt - war ja doch ein kleines Wagnis, gleich alles 6 Bände zu tauschen. Aber ich bin mal optimistisch :D

      Die Brücke der Gezeiten, da gibts ja zum ersten Band etwas gespaltene Meinungen. Manche kommen damit nicht so klar, aber ich hab gehört, dass es da erst im zweiten so richtig losgehen soll. Ich bin gespannt :D

      Löschen
  7. Huhu Aleshanee!
    Das sind ja wirklich ein paar tolle Bücher! "Ben Hur" ist bei mir auch eingezogen, darauf bin ich ja schon sehr gespannt! Deine Rezi klingt ja schonmal super! Bei der dreizehnten Fee müsste ich auch mal mit Band 2 weitermachen, da der erste mir richtig gut gefallen hat! Ich wünsch dir viel Freude mit deinen neuen Schätzchen! Liebe Grüße, Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Petra! Die 13. Fee ist ja zu meinen Lieblingsbüchern avanciert ♥ Da wünsch ich dir viel Spaß beim Weiterlesen!
      Und Ben Hur war auch klasse, da bin ich gespannt, was du dazu sagst :)

      Löschen

Ich würde mich über dein Feedback zu meinem Beitrag freuen! Ich beantworte die Kommentare immer direkt oder schreibe dir gerne auf deinem Blog zurück :)

Die aufgeführten Cover und Bilder sind das Eigentum des jeweiligen Verlages bzw. Schriftstellers
oder Rechteinhabers und dienen nur zur Veranschaulichung.

____________________ Meine Bilder auf Instagram ___________________