Freitag, 17. Februar 2017

Stöberrunde #13

Einmal im Monat stelle ich euch in der Blog Stöberrunde Beiträge von anderen Blogs vor, die ich witzig, interessant oder lesenswert finde. Ihr könnt auch gerne mitmachen, indem ihr selber einen Post erstellt. Übernehmt bitte das Logo und verlinkt zu meiner Aktion!
Und vergesst nicht, mir auch einen Link von eurem Beitrag dazu lassen, damit ich auch stöbern kann ;)

Die Stöberrunde findet immer am vorletzten Freitag im Monat statt.






Who is Kafka

Ein Plädoyer an die Toleranz unter uns Lesern und die Unantastbarkeit des Buchgeschmacks :)



Piglet and her books

Sie hat einen wunderschönen Beitrag geschrieben, was gerade auch Kinder wertvolles aus Büchern mitnehmen können ♥



The call of freedom and love

15 Fakten von Ines aus ihrer vierjährigen Bloggerzeit, die sich alle eher negativ anhören, was ich sehr schade finde - da waren meine Erfahrungen zum Glück bisher anders. Allerdings sollte man den Text auch mit einem Augenzwinkern lesen ;)


Reading is believing

Lumina stellt hier eine interessante Frage, bei der ich auch auf die Antworten neugierig bin: Wie sehr beeinflussen euch Rezensionen - bzw. lest ihr die überhaupt VOR dem Lesen?


Jessies Bücherkiste

Wir alle "jammern" ja oft, dass wir zu wenig Zeit zum Lesen finden ... Jessie hat hier mal 5 Tipps für euch, wie ihr mehr zum Lesen kommt ;)



Kathrineverdeen

Sehr coole und witzige Rezi über das neue Buch von Cody McFadyen "Die Stille vor dem Tod"



Piglet and her Books

Hier wurde ein Thema aufgefasst, dass mich im ersten Moment etwas sprachlos gemacht hat: Da hat doch tatsächlich jemand Leser aufgefordert, keine Bücher mit problematischen Themen (z. B. Rassismus) mehr zu lesen O.O



LeseBlick

Wer mal bei Leserunden mitmachen möchte, sollte hier vorbeischauen - Planung für März ;)






Die nächste Stöberrunde findet am 24. März statt!



Kommentare:

  1. Danke für die Zusammenstellung - da sind ja interessante Sachen dabei. Vielleicht komme ich im Laufe des Tages dazu mal reinzuklicken.

    Hab einen schönen Tag!
    Mona

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, würd mich freuen, hast ja vielleicht die nächsten Tage mal Zeit ;)

      Löschen
  2. Guten Morgen, Aleshanee!

    Es ist immer wieder eine Freude, sich durch deine gesammelten Links zu wühlen. Die 15 Fakten aus der Bloggerzeit kann ich so nicht unterschreiben. XD Aber die Bloggerin hat es ja nicht so ernst gemeint.

    Dafür sind die Tipps für mehr Lesezeit nicht schlecht, die setze ich schon lange um.

    Ich wünsche dir einen guten Start ins Wochenende!

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! Das freut mich :)
      Ja, die 15 Fakten, da muss ich bei den meisten (für mich) auch widersprechen ^^

      Löschen
  3. Guten Morgen, meine Liebe!

    Deine Stöberrunden gehören ja mittlerweile zu meinen liebsten Artikeln, da finde ich oft noch Dinge, die mir bisher irgendwie durch die Lappen gegangen sind :).

    Am interessantesten finde ich heute die beiden Links zu Saskias und Sandras Beitrag. Die eine plädiert für mehr Toleranz, während sich die andere mit dem Aufruf, Bücher mit "schwierigen" Themen nicht mehr zu lesen, auseinandersetzt.

    Saskias Artikel kenne ich noch von früher und pflichte ihr grundsätzlich auch bei, ein Gedanke hat sich nach einer Diskussion im Internet allerdings in der Zwischenzeit auch dazu eingeschlichen: Wie viel Toleranz wollen wir in unserer Gesellschaft wirklich?

    Wenn man Saskias Aufruf weiterdenkt, müsste ich auch tolerieren, dass Leute rassistische und verhetzende Bücher bzw. Pamphlete lesen - und das will ich persönlich nicht gut finden. Und bei aller Liebe zur Toleranz, es geht immer irgendwie darum, dass eine Gruppe einer anderen etwas vorschreiben will ... Sieht man ja auch daran, wenn Feuilletonisten die Nase hochtragen und Buchblogger nicht für voll nehmen, was Literaturkritik angeht :D.

    Liebe Grüße
    Ascari

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich sehr, dass du jedes Mal gerne stöberst :)

      Naja, also das mit den Themen in Büchern, da wird ja schon sehr ins Detail gegangen. Irgendwas davon auszusperren find ich doof, denn diese Themen werden ja gerade in den Geschichten verarbeitet.

      Wenn es jetzt um radikale Meinungen geht ... ich bin da ehrlich gesagt so, dass ich schon finde dass wir eine Meinungsfreiheit haben und jeder sagen darf, was er denkt. Ob ich dann damit konform gehe oder einverstanden bin, ist meine eigene Sache. Aber das "Verbieten" ist immer so ein Ding, dann wirds halt unterm Ladentisch verkauft ;)

      Löschen
  4. Hey!
    Danke für die Zusammenstellung. Ich finde die Beiträge sehr interessant und habe schon an der einen oder anderen Stelle kommentiert.

    Mein Beitrag:
    Blog-Stöberrunde
    LG
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  5. Hallo,

    ich hab ganz verpeilt, meinen Beitrag vorzubereiten :D Mal fix noch die vorgemerkten Links zusammengetragen. Vielleicht finde ich hier noch was und ergänze. Mein Beitrag findet sich hier.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  6. Huhu,

    interessante Beiträge:

    Hier ist mein Beitrag:

    https://lesekasten.wordpress.com/2017/02/17/bloggestoeber-9-0117-0217/

    LG Corly

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Aleshanee,
    ich merke gerade, dass ich ewig nicht mehr stöbern war. Asche auf mein Haupt. Dann nehme ich deine Aktion jetzt mal als Zeichen, dass es Zeit wird, mich in der Bloggerwelt wieder umzusehen. Ganz lieben Dank für den Impuls! :-)
    Und ich fange natürlich direkt hier an und starte damit mein Wochenende.

    Liebe Grüße
    loralee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, na dann ist das doch ein perfekter Anlass! ;) Ich hoffe, du hast was interessantes entdeckt.

      Löschen
  8. Eine tolle Idee, diesen Monat schaffe ich es dann wohl nicht mehr, aber ich versuche es mal im März.

    Schön das es immer wieder Blogs mit tollen Ideen gibt... Ich mag deinen Blog sowieso sehr gerne <3

    Lg

    Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön Steffi!
      Und klar, sehr gerne, würde mich freuen wenn du auch mal mitmachst :)

      Löschen
  9. Ich lese zunehmend mehr Kritiken zu Büchern, bevor ich sie kaufe, um einen Eindruck vom Buch zu bekommen. Deswegen finde ich sie sehr wichtig. Aber mnchmal können sie mich nicht davon abhalten, die falsche Entscheidung zu treffen xD

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich lese Rezis mittlerweile auch immer vor dem kaufen, allerdings warte ich dann mit dem Lesen auch wieder eine kleine Weile, da ich sonst die ganzen Eindrücke aus den Rezensionen im Kopf hab. So kann ich dann doch wieder unvoreingenommen an das Buch rangehen ;)

      Löschen

Ich würde mich über dein Feedback zu meinem Beitrag freuen! Ich beantworte die Kommentare immer direkt oder schreibe dir gerne auf deinem Blog zurück :)

Die aufgeführten Cover und Bilder sind das Eigentum des jeweiligen Verlages bzw. Schriftstellers
oder Rechteinhabers und dienen nur zur Veranschaulichung.