Samstag, 16. November 2013

Wochenend"post" 8/2013


Wow, diese Woche hatte ich soooo tolle Neuzugänge, mit denen ich überhaupt nicht gerechnet hatte!
Endlich konnte ich den zweiten Teil von "Vollendet", Der Aufstand anfangen und ich bin gestern Abend auch schon fertig geworden - das sagt doch schon alles. Der erste Band hat mich schon so geflasht und der 2. steht dem in nichts nach! Rezension kommt noch!


"Türkisblau" ist ein Genre, dass ich sonst nicht lese und ich bin sehr gespannt, wie es mir gefällt! Zu "Schweigend steht der Wald" bin ich über eine Buchrezension gestolpert, das hat sich sehr faszinierend und spannend angehört und "Wild" habe ich bei einer Blogtour entdeckt.
Ich habe mich über alle vier riesig gefreut und werde sie auch als nächstes lesen.

 
Du hast gegelaubt, es ist vorbei? Die Siegesfreude ist von kurzer Dauer: Connor muss sich als neuer Anführer der Flüchtlinge beweisen. Risa fürchtet, ihm keine große Hilfe zu sein. Lev versucht, ein neues Leben zu beginnen. Einer von ihnen wird verraten werden. Einer von ihnen wird fliehen. Einer von ihnen wird auf Cam treffen, einen Jungen, den es nicht geben darf.





Zwei Mädchen. Eine erste große Liebe. Dann sah ich sie. Es war wie in einem dieser kitschigen Hollywoodfilme in denen plötzlich alles in Zeitlupe abläuft. Alles um mich herum schien zu verblassen und der Fokus war nur noch auf Amy gerichtet. Ihr langes pechschwarzes Haar fiel in sanften Locken um ihr herzförmiges Gesicht. Schon aus der Entfernung stachen mir ihre türkisblauen Augen entgegen. So strahlend und faszinierend, wie ich es nie zuvor bei einem Menschen erlebt hatte. (...) Ich musste mich beherrschen sie nicht immer weiter anzustarren. Amy hatte etwas an sich, was ich noch nie vor ihr und auch nie wieder nach ihr wahrgenommen habe. Sie war einzigartig

 
 Als es die Forststudentin Anja Grimm ausgerechnet in jene entlegene Gegend im Bayerischen Wald verschlägt, wo sie als kleines Mädchen mit ihren Eltern Urlaub gemacht hat, holt sie der Alptraum ihrer Kindheit ein: Kurz nach ihrer Ankunft wird im gleichen Waldstück, wo vor zwanzig Jahren ihr Vater spurlos verschwand, der geistig zurückgebliebene Xaver Leybach erhängt aufgefunden. Und dies soll nicht der einzige Todesfall bleiben, der durch Anjas Auftauchen ausgelöst wird. Schon bald erregt Anja mit ihrem Verdacht, dass Xaver etwas über das Verschwinden ihres Vaters wusste, nicht nur bei den Dorfbewohnern Misstrauen und Feindseligkeit. Selbst die Polizei reagiert äußerst reserviert auf ihre Nachforschungen.
 


Gezähmte Gefühle. Eine Welt ohne Krankheit und Kummer. Kein Leid und keine Leidenschaft. Einmal wöchentlich bekommt jeder in "Neustadt" seine Glücksinjektion. Trotzdem ist die siebzehnjährige Pi nicht so glücklich wie alle anderen. Stimmt etwas nicht mit ihr? Oder warum darf sie nicht mit Lucky zusammen sein, ihrem besten Freund? Anders zu sein ist gefährlich, denn hinter dem Zaun, der "Neustadt" umgibt, liegt die Wildnis. Dort herrschen noch Krankheit und Gewalt - und dorthin werden alle verbannt, die aus der Reihe tanzen. Dann geschieht etwas Unfassbares: Die Glücksdroge versagt. Und plötzlich steht Pi vor der Entscheidung ihres Lebens: Liebe oder Freiheit?






Kommentare:

  1. der erste Teil von Vollendet steht noch auf meiner Wunschliste, wünsche dir viel Spaß mit dem zweiten :)

    AntwortenLöschen
  2. Hey,
    der erste Band von Vollendet subt bei mir noch, ich hoffe ich kann ihn bald lesen :)
    "Wild" ist auf meiner Wunschliste :)
    LG Ela

    AntwortenLöschen
  3. Lest "Vollendet"!!! Unbedingt! Am besten noch heute! :D
    Das ist wirklich so toll, auch wenn das Thema wirklich beängstigend ist. Ich bin mit dem zweiten Band schon durch und feile gerade an der Rezi. War ein absolutes Highlight! Ich glaub, wenn der dritte Band rauskommt, les ich alle drei nochmal ;)

    Auf "Wild" bin ich auch sehr gespannt, da hat mich ja die Blogtour angefixt *g*

    AntwortenLöschen
  4. Na aber da sind ja noch so viele andere Bücher die dringend gelesen werden wollen :p
    Wild hab ich schon länger auf der Wunschliste, bin da mal irgendwann drauf aufmerksam geworden :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaaa, ich hab leider auch soooo einen hohen SuB Stapel - aber Vollendet musste jetzt einfach sein, da hab ich eine gefühlte Ewigkeit drauf gewartet ;)

      Löschen
  5. Vollendet will ich auch noch lesen. Und "Wild" auch :)

    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auf Wild bin ich auch schon sehr neugierig, allerdings kommen da noch zwei andere Bücher dazwischen ... aber die werden mich hoffentlich auch begeistern ^^

      Löschen
  6. Mal wieder tolle Neuzugänge. ,,Wild" finde ich besonders interessant. Bei mir kommt die Tage auch noch ein Neuzugänge Post ich habe ne mördermäßige Bestellung bei Arvelle getätigt :-D

    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auf "Wild" freue mich mich auch schon, vor allem nach der tollen Blogtour. Muss aber erst noch zwei andere lesen.
      Dann bin ich ja mal auf deine Neuzugänge gespannt, da hast du bestimmt wieder ganz schön zugeschlagen ;)

      Löschen
    2. Ich habe gar nichts von einer Blogtour mitbekommen :-/.
      Schrecklich, man sollte mir einfach kein Geld in die Hand drücken :-D

      Löschen
    3. hehe :D

      Die Blogtour zu "Die Wanifen" hast du gesehen? Das ist eine Videoblogtour, in der der Autor in den Videos über das Buch erzählt. Auch richtig toll und es gibt auch was besonderes zu gewinnen. Das Buch hab ich vor ein paar Tagen rezensiert, es lohnt sich wirklich zu lesen!

      Löschen
    4. Naja, ich muss gestehen, dass mich momentan Blogtouren iwi etwas abschrecken. Es gibt momentan zu viele und zu fast jedem Buch.

      Löschen
    5. Für mich ist das ja noch was neues ;)
      Ich schau mir auch nicht jede Blogtour an, nur die, die mich interessieren. "Wild" fand ich eben toll und auch "Die Wanifen", vor allem, weil da der Autor über das Buch per Video geredet und einiges aus der Welt der Wanifen vorgestellt hat. Fand ich schon gut gemacht ^^

      Löschen
    6. Es gibt halt momentan iwi Blogs, wo es nur noch Blogtouren gibt. Am Anfang waren Blogtouren auch was besonderes für mich.
      Ich schau mir die Blogtour von ,,Die Wanifen" mal an. Hört sich interessant an und es steckt bestimmt viel Mühe dahinter^^

      Löschen
    7. Ich kanns dir wirklich nur empfehlen, der Autor ist sehr sympathisch, die Infos toll und das Buch hat mich positiv überrascht. Und wie es scheint, wird auch noch ein Folgeband kommen ;)

      Wär schön, wenn du mir Bescheid sagst, wie du sie fandest ...

      Löschen

Ich würde mich über dein Feedback zu meinem Beitrag freuen! Ich beantworte die Kommentare immer direkt hier oder schreibe dir gerne auf deinem Blog zurück :)

Die aufgeführten Cover und Bilder sind das Eigentum des jeweiligen Verlages bzw. Schriftstellers
oder Rechteinhabers und dienen nur zur Veranschaulichung.

____________________ Meine Bilder auf Instagram ___________________

_______________________ FACEBOOK NEWS _______________________