Dienstag, 25. Februar 2014

Gemeinsam lesen #49


Jeden Dienstag lesen wir gemeinsam!
Eine Aktion von Asaviel
Mehr Infos dazu auf ihrem Blog


1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du? 

"Das Spiel der Könige" von Rebecca Gablé
Ich bin auf S. 897 von 1.196

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

"Es tut mir leid, Cousin Henry", flüsterte er. "Wir haben nie gut genug auf dich Acht gegeben."

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)

"Nur ein Wahnsinniger könnte seinem Publikum eine Geschichte zumuten, in der beinah alle Hauptakteure Edward oder Henry heißen und alle Frauen Margaret." Zitat aus dem Nachwort

Wenn es eine schafft, dann sie! :)

Endlich hab ich mich überwunden, diese Reihe weiterzulesen. Es ist der 3. und momentan vorletzte Band der Waringham Reihe und spielt im Mittelalter in England. Bei der Länge dieses Buches war es in Ordnung, dass die ersten 200 Seiten etwas anstrengend und verwirrend waren. Rebecca Gablé kennt sich wahnsinnig gut in der Geschichte aus und die vielen Namen, Verwandtschafts- und Machtverhältnisse sind anfangs immer etwas schwierig, s. o., und trotzdem hat sie es geschafft, das man in diese historischen Ereignisse eintauchen kann. Ich bin mitten in der Geschichte drin, es geht wieder weiter in der Waringham Linie mit Julian und Blanche und es ist fesselnd und spannend wie alle ihre Bücher. Ich merke überhaupt nicht, wie dick das Buch ist - bzw. ich bin froh, dass es so dick ist, weil ich das endlos weiterlesen könnte!
Es ist direkt schade, dass es bald schon wieder vorbei sein wird - aber ich hab den vierten Band auch schon hier stehen ;)

4. Beschreibe mit 5 Adjektiven (Wie-Wörtern) dein aktuelles Buch.


- spannend
- authentisch
- historisch informativ
- detailreich
- beeindruckend

Kommentare:

  1. Hallöchen,
    es ist bestimmt ein gutes Buch, aber leider nichts für mich. Ich mag so historische Bücher nicht so gerne.
    Ich wünsche dir viel Spaß beim weiter lesen und noch einen tollen Tag,
    lieben Gruß
    Nadine

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen! ☼
    Ich liebe die Bücher von Rebecca Gablé und bin auch ganz deiner Meinung, denn auch ich fliege bei ihren Romanen nur so durch die Seiten und schwupps, ist man schneller am Ende als einem lieb ist. ;-)

    Ich wünsche dir noch ganz viel Freude beim Weiterlesen!

    Lieben Gruß,

    Dinni ☺

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe noch keinen Roman von Rebecca Gablé gelesen... aber das was du wiedergibst, hört sich sehr interessant an... Ich freue mich schon auf deine Rezi ♥
    GLG Nadine

    AntwortenLöschen
  4. Na, Du hast es ja momentan mit den historischen Romanen, was? ;) Hört sich sehr gut an, Du machst mich wieder mal ganz leckerfritzig...

    LG und einen schönen sonnigen Tag,
    Claudia

    AntwortenLöschen
  5. Meine Güte das ist ja ein dicker Schinken :o ... Kennen tu ich das Buch noch nicht. Aber historisch ist ja eh nicht so meins =)
    Wünsche dir noch ganz viel Spaß bei den restlichen Seiten ♥♥♥
    LG Sunny

    AntwortenLöschen
  6. Ü1000 Seiten? Damit kannste ja jemanden erschlagen :D
    Historische Romande sind auch nicht so meins aber von der Autrin hab ich schon einiges gutes gehört :)
    Ich wünsch dir noch ganz viel Spaß beim lesen ♥

    LG

    AntwortenLöschen
  7. Historisch ist ja auch nicht so Meins und ich weiß gar nicht warum. Aber die Autorin hat ja schon so einige Bestseller rausgebracht. Hatte schon das ein oder andere Buch in den Händen. ;-)
    Viel Spaß noch beim Durchschmökern.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  8. Wow, ein richtiger Wälzer. Aber wohl nichts Ungewöhnliches bei Rebecca Gablé. Von ihr habe ich auch "Das Haupt der Welt" auf dem SuB (gewonnen^^) und freue mich schon riesig darauf, es zu lesen. Ich liebe nämlich Historisches. <3

    Alles Liebe <3,
    Janine

    AntwortenLöschen
  9. Hallo,
    ich wünsche dir viel Spaß beim Lesen.
    LG
    VIki

    AntwortenLöschen
  10. da hast du dir ja ein dickes Ding vorgenommen ;)

    AntwortenLöschen
  11. Heyho,
    na das darf sich Schmöcker nennen :D
    Von der Autorin und ihren Bücherin habe ich schon viel gutes gehört. Leider habe ich selbst noch nie was von ihr gelesen, aber dir viel Spaß noch dabei.^^

    LG Kiala

    AntwortenLöschen
  12. Ich LIEBE ihre Bücher.
    Sie schreibt mit so viel Leidenschaft, das 1000 Seiten sich wie nix weglesen, so schnell hat man die durch.

    LG Sabrina

    AntwortenLöschen
  13. Ach, ein Buch über die Waringhams habe ich schon lange nicht mehr gelesen - ich glaube, ich kenne nur das erste. Wobei ich die Bücher von Rebecca Gablé toll finde. Hast Du "Das Lächeln der Fortuna" gelesen, das gefiel mir bisher am besten..
    LG
    Olivia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, "Das Lächeln der Fortuna" ist der erste Teil der Saga :)

      Löschen
  14. Ich habe bereits "Der Dunkle Thron" gelesen und war total begeistert. Bin mir aber nicht sicher, wo man das Buch einordnet, irgendwie gibt es ja mehrere aus der Reihe... war vielleicht sogar (hoffentlich) der erste?! ;)
    Ich mag Rebecca Gablé jedenfalls total, auch wenn sie immer solche Klopper schreibt, es lohnt sich sie zu lesen :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, das war bisher der 4. und letzte Teil der Waringham Reihe ... es soll sogar noch einen weiteren geben - ich hoffe bald :)
      1. Das Lächeln der Fortuna
      2. Die Hüter der Rose
      3. Das Spiel der Könige
      4. Der dunkle Thron

      Löschen
    2. Mist da hab ich ja genau mit dem letzten angefangen, doof ;)
      Aber danke für die Reihenfolge, die muss ich mir mal aufschreiben und dann fange ich eben von vorne an ;)

      Löschen
    3. Rentiert sich auf jeden Fall! Die sind wirklich super ♥

      Löschen
  15. Das klingt wirklich toll, wobei mir das mit den Machtverhätlnissen und Verwandtschaften bekannt vor kommt, so ging es mir bei "Das Lied von Eis und Feuer" auch erst, aber nach und nach kommt man damit zurecht.
    Das Buch klingt aufjedenfall interessant, aber 1100 Seiten sind echt richtig viel :D!

    LG Piglet ♥

    AntwortenLöschen
  16. Ich liebe ja historische Romane und die "Waringham-Reihe" liegt auch schon auf meinem SuB. Ich glaube, ich werde sie jetzt wirklich bald lesen - du hast sie mir wieder in Erinnerung gebracht.

    LG Sabine

    AntwortenLöschen

Ich würde mich über dein Feedback zu meinem Beitrag freuen! Ich beantworte die Kommentare immer direkt oder schreibe dir gerne auf deinem Blog zurück :)

Die aufgeführten Cover und Bilder sind das Eigentum des jeweiligen Verlages bzw. Schriftstellers
oder Rechteinhabers und dienen nur zur Veranschaulichung.

____________________ Meine Bilder auf Instagram ___________________