Freitag, 18. April 2014

Wölkchens Freitagsfragen




Bücher Frage:

1. Welches war das erste Buch aus deinem Lieblingsgenre, das du gelesen hast?

Hm, da muss ich in meinen Erinnerungen graben, das ist doch schon etwas her ... ich denke, das war die Merle Trilogie von Kai Meyer - der erste Band "Die fließende Königin". Ich kann mich nicht erinnern, dass ich vorher ... oh doch, grad eingefallen. "Der goldene Kompass", die Dark Marterials Trio von Philip Pullman. Sehr genial, ich glaube, das war das erste aus dem Bereich Fantasy, das ich gelesen hab :)


Private Frage:

2. Wie verbringst du Ostern?

Da meine Kinder zum Eiersuchen schon zu groß sind, wird da nichts großartiges passieren. Sonntag und Montag sind auf jeden Fall Familientage, an denen wir auch unsere Verwandtschaft mal wieder sehen :)


Für Infos zur Aktion klickt einfach auf das obige Logo ;)

Kommentare:

  1. die erste Frage ist gar nicht so einfach, bei mir wäre das wohl ein Buch aus der Gänsehaut-Reihe von R.L. Stine, oder die "Erwachsenenversion" ist dann bestimmt von Stephen King gewesen ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dies waren auch meine ersten "Gruselgeschichten" :)

      Löschen
  2. Hey =)
    Ich hatte auch echte Probleme diese Frage zu beantworten und ich habe sicher nicht mein erstes Buch genannt. Na ja was solls ^^
    Ich wünsche dir ein paar schöne Feiertage und Zeit mit deinen Liebsten =)
    LG Sunny <3

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen,
    die Frage 1 konnte ich auch nicht ad hoc beantworten und nach einigem Überlegen bin ich immer noch nicht ganz sicher; aber ich glaub: ziemlich sicher!
    Famtasy lese ich nmicht so gerne, aber Kai Meyer ist mir schon ein Begriff, habe sogar Bücher von ihm!

    Schöne Ostern wünsche ich dir,

    liebe Grüße, Suzie

    AntwortenLöschen
  4. Ich habe einfach das Buch genommen, womit bei mir eigentlich alles angefangen hat, auch wenn ich inzwischen - wie ich festgestellt habe - nicht mal mehr ein Lieblingsgenre habe, sondern einfach aus dem Bereich lese, worauf ich gerade Lust habe.

    Wünsch dir und deiner Familie Schöne und entspannte Ostern.

    AntwortenLöschen
  5. Ich habe zwar Fantasy als Haupt- Lieblingsgenre, aber da ich genauso gerne die Dystopie und Post Apokalypse lese, sind es dann doch ein paar mehr Bücher geworden.

    Bei uns steht die Familie auch im Vordergrund, obwohl mein Großer schon so langsam anfängt, dass er lieber mit Freunden den Tag verbringen möchte. Wie die Zeit vergeht... :-o

    Ganz liebe Grüße
    und frohe Ostertage

    Katie♥

    AntwortenLöschen
  6. Hallo,

    Danke für deinen Kommi! :-)

    Ich hab, wie ich auch auf meinem Blog antwortete, einfach das Buch genommen von dem ich noch weiß das damit meine Leselust anfing :-3

    Familie steht bei Ostern und Weihnachten ja immer hoch im Kurs. Das sind bei mir auch die einzigen Tage, neben Geburtstag wo ich meine Verwandten sehe.

    AntwortenLöschen
  7. Frage 1 ist wirklich gemein und echt schwierig zu beantworten^^. ,,Der goldene Kompass" ist soooo toll:-)

    Liebe grüße und frohe Ostern

    AntwortenLöschen
  8. "Der goldene Kompass" ist eine wundervolle Geschichte. Leider habe ich nur den Film gesehen und daher keine Vergleichsmöglichkeiten... War das Buch denn genauso gut oder viel besser?

    Ich wünsche Dir und deinen lieben tolle Ostertage...

    <3- Nadine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Buch ist genial, die ganze Trilogie ist genial! ♥
      Der Film war leider nicht gut umgesetzt ... also unbedingt lesen! ;)

      Löschen

Ich würde mich über dein Feedback zu meinem Beitrag freuen! Ich beantworte die Kommentare immer direkt oder schreibe dir gerne auf deinem Blog zurück :)

Die aufgeführten Cover und Bilder sind das Eigentum des jeweiligen Verlages bzw. Schriftstellers
oder Rechteinhabers und dienen nur zur Veranschaulichung.

____________________ Meine Bilder auf Instagram ___________________