Dienstag, 17. März 2015

Gemeinsam Lesen


Jeden Dienstag lesen wir gemeinsam!
Eine Aktion von Asaviel, die Schlunzenbücher und ich übernehmen durften
Die heutigen Fragen und Links gibt es bei Schlunzenbücher
Für mehr Infos *klick*
Diese Aktion lebt von der Community, deshalb wäre es schön,
wenn ihr euch mit Kommentaren bei anderen Blogs beteiligt :)



1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Band 1 der Krimireihe Hannes Jensen
"Die Sehnsucht der Atome" von Linus Reichlin

S. 165 von 380 Seiten

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

"Jensen fuhr zum Motel zurück, und als er auf den Parkplatz einbog, sah er O´Hara auf einem Klappstuhl sitzen, im schmalen Schatten unter dem Vordach der Rezeption, und sehr dicht neben ihr saß Dunbar, auf einem etwas höheren Stuhl, seine Füße erreichten den Boden nicht."

3. Was willst du unbedingt zu deinem aktuellen Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)

Ich bin total positiv überrascht von dem Buch! Darauf aufmerksam geworden bin ich durch den zweiten Band der Reihe, von dem ich positive Rezensionen gelesen hab. Zum Glück hab ich gesehen, dass es eine Reihe ist und bis jetzt bin ich total begeistert.

Es geht um Hannes Jensen, der bei der Polizei in Brügge (Belgien) beschäftigt ist. Fünf Tage vor seiner Pensionierung kommt der Amerikaner Brian Ritter zu ihm und sagt, dass er eine Morddrohung erhalten hat. Als Jensen dem nachgeht erkennt er, dass Ritter ein Alkoholiker ist und mit seinen 10jährigen Zwillingssöhnen in einem Hotel wohnt. Sie sind auf der Durchreise. Die Situation erinnert ihn an seine eigene Kindheit und seine Erfahrung mit einer alkoholabhängigen Mutter. Die Morddrohung scheint ein Fake zu sein und da er momentan für die Kinder nichts tun kann, lässt er die Sache erstmal auf sich beruhen. Am nächsten Morgen wird Brian Ritter tot aufgefunden.

Was auf den ersten Blick wie ein banaler Mordfall erscheint, entwickelt sich recht schnell zu einem ungewöhnlichen Fall, denn die Todesursache ist mysteriös und die Zwillinge sind verschwunden. Der Autor hat einen tollen Schreibstil, mit der er eine sehr einnehmende Atmosphäre schafft. Sehr viele Wortspielereien und mit bildhafter Sprache, die sehr ungewöhnlich für einen Krimi ist, hat er mich schon nach wenigen Seiten gefesselt. Auch das Hobby von Jensen, die Physik, wird immer wieder gekonnt mit kleinen philosophischen Schnipseln eingebaut und auch der Mordfall scheint eine übernatürliche Nuance zu haben.
 
4. Was ist euer liebster Leseplatz? Zeigt uns auch gerne ein Foto!

Ich lese am liebsten zuhause, im Wohnzimmer auf meiner Couch :D Ich kann zwar überall lesen, egal ob unterwegs in der Bahn, im Wartezimmer beim Arzt etc., aber am gemütlichsten ist es dann doch zu Hause. Im Sommer oder wenn die Sonne scheint, lese ich auch gerne am Balkon.



Die 4. Frage für die nächste Woche findet ihr *hier* Da könnt ihr auch Vorschläge zur vierten Frage kommentieren ;)

Kommentare:

  1. Eine gemütliche Couch hast du da :-) ich lese am liebsten in meinem Bett :-)

    Liebste Grüße,
    maaraavillosa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das würde ich auch! Aber da mein Schlafzimmer momentan meine Tochter besetzt, bleibt mir nur die Couch :D

      Löschen
  2. Huhu und Guten Morgen!

    Mir geht es so wie Dir. Ich lese auch am liebsten auf der Couch oder im Bett.
    Da ist es einfach am bequemsten. :-)

    Mein Beitrag

    Wünsche Dir einen schönen Tag!

    Liebe Grüße
    Caro

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei deinem Link ist was schiefgelaufen, da wird man nicht weitergeleitet?
      Aber das www ist ja variabel, über deinen Namen komm ich ja auch zu dir :D

      Löschen
  3. Guten Morgen.
    Dein Cover gefällt mir, aber Krimis sind so gar nicht mein Ding.
    Was den Leseplatz betrifft bin ich ein Allroundtalent.

    http://twooks-twobooks.blogspot.de/2015/03/gemeinsam-lesen-104.html?m=1

    LG Sanni

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen!
    Sofa ist einfach toll! Und sooo gemütlich. Unser Bett ist etwas ungüstig fürs Lesen, da wir ein Wasserbett haben, ist manchmal etwas wacklig ;)

    http://wolfhoundssofa.blogspot.de/2015/03/gemeinsam-lesen-104-meine-nr-1.html

    AntwortenLöschen
  5. Guten Morgen liebe Aleshanee,
    ich muss gestehen, dass ich an deinem Buch sicherlich vorbeigegangen wäre - denn das Cover finde ich etwas "langweilig". Was du aber schreibst, klingt super und ich bin gespannt auf deine Rezension!
    Ich lese am liebsten draußen - darum hoffe ich auch, dass sich der Frühling jetzt bald durchsetzt, denn mich zieht es total nach draußen - auf den Balkon oder in den Park. :-)
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  6. Das Sofa sieht aber auch gemütlich aus. :) Ich würde es mir direkt in der Ecke bequem machen ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, da sitze ich komischerweise sehr selten! ;) Aber ich wechsel da eh ständig die Position xD

      Löschen
  7. Hallo Alex, das könnte tatsächlich ein Buch für meine WuLi sein.
    Spielt das Buch denn auch ein wenig in Brügge? Denn das wäre das Highlight, ich liebe diese Stadt! War vor Jahren da, aber in meinem Kopf ist es, als wenn es gestern war :)

    Viel Spaß weiterhin und ich warte freudig deine Rezi ab.

    LG Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, es spielt in Brügge, aber nur am Anfang. Und über die Stadt bekommt man nicht wirklich was mit, es geht dann eher Richtung Mexico ;) Aber es gibt noch zwei Folgebände (bisher), da weiß ich nicht, wo die dann spielen

      Löschen
  8. Hey =)

    Dein Buch kenne ich gar nicht ;) Du hast aber ein sehr schönes farbenfrohes Sofa, da macht man es sich bestimmt gern gemütlich! =)

    liebe Grüße, Mikki

    AntwortenLöschen
  9. Guten Morgen,
    dein aktuelles Buch sagt mir so gar nichts, ich wünsche dir auf jeden Fall viel Spaß damit. Dein Sofa ist ein echter Hingucker und scheint viel Platz für gemütliche Abende zu bieten.

    LG
    Tina

    AntwortenLöschen
  10. Hey

    Deine aktuelle Lektüre kenne ich gar nicht und ich glaube ich könnte damit auch nichts anfangen :)
    Ich habe auch meine Couch sowie mein Balkon als liebste Leseorte...

    Liebste Grüsse
    Denise

    AntwortenLöschen
  11. Guten Morgen :)

    Deine aktuelle Lektüre sagt mir gar nichts, es spricht mich aber auch nicht an. Dir trotzdem viel Spaß beim weiterlesen :)

    Ich lese im Moment am liebsten auf meiner Leseliege.

    Liebe Grüße
    Jenny

    AntwortenLöschen
  12. Guten Morgen,

    Dein aktuelles Buch kenne ich gar nicht, aber es hört sich auf jeden Fall ziemlich gut an! Viel Spaß noch damit! =) Und auf deinem Sofa kann man sich ja wirklich super ausbreiten^^

    Ich habe diese Woche auch mal wieder mitgemacht^^
    Düstertraum

    Ich wünsche dir noch einen wunderschönen Tag!

    Lieste Grüße,
    Jacky :)

    AntwortenLöschen
  13. Guten Morgen liebe Alex :)

    Ich kenne dein aktuelles Buch leider nicht, aber ich wünsche dir noch viel Spaß beim Lesen! :)

    Ich finde deine Couch sieht richtig cool aus :D
    Da würde ich auch gerne lesen :)

    Liebste Grüße,
    Nenya
    Nenyas Tinten Wunderland

    AntwortenLöschen
  14. Guten Morgen! :)

    Wie schön, dass dich dein aktuelles Buch so begeistern kann! Das ist ja der Idealfall ;) deine Couch sieht sehr gemütlich aus und vor allem schön groß *-*

    Liebste Grüße

    AntwortenLöschen
  15. Guten Morgen Aleshanee

    Ach, es ist doch immer schön, wenn man von einem Buch positiv überrascht wird. Ich hoffe, dass mir das bei meinem auch noch passiert:

    gemeinsam Lesen auf Favolas Lesestoff

    lg Favola

    AntwortenLöschen
  16. Guten Morgen

    Im Winter liebe ich meine riesige gemütliche Couch auch über alles ;)

    lg Inka von lebens[leseliebe]lust

    AntwortenLöschen
  17. Hi ^^

    oh das ist ja auch eine sehr hübsche, bunte Couch. Da lässt es sich bestimmt gut aushalten :).
    Und im Sommer im Garten zu sitzen und zu lesen, das finde ich auch immer ganz ganz toll und kann es kaum abwarten, dass es richtig warm wird ^^.

    Dein aktuelles Buch kenne ich nicht, aber Krimis sind ja auch nicht so mein Fall ;). Dir aber viel Spaß!

    Liebe Grüße
    Insi Eule

    AntwortenLöschen
  18. Hallo,

    mag ja das Cover von deinem aktuellen Buch sehr. Regen und Regenschirme ziehen mich immer irgendwie an. :D Inhaltlich wäre es wohl weniger meins befürchte ich. :) Dir wünsche ich aber noch unglaublich viel Spaß. :)

    Zuhause lesen hat halt echt den Vorteil, dass man liegen/sitzen kann wie man will. :D

    AntwortenLöschen
  19. Hallo:)

    Ich kenne das Buch nicht, da ich ehrlich gesagt nicht so gerne Krimis lese... Aber es scheint interessant zu sein, da du sagst, es enthält sogar etwas übernatürliches:)
    Ich lese auch gerne am Balkon, wenn es ein schönes Wetter gibt oder in meiner sonnigen Essdiele...

    Ich bin diese Woche auch dabei und hier ist mein Beitrag:
    http://ilys-buecherblog.blogspot.de/2015/03/gemeinsam-lesen-9.html

    LG Ilona

    AntwortenLöschen
  20. Huhu,

    deine aktuelle Lektüre klingt ja wirklich recht interessant. Ich werde mir das Buch heute Abend mal genauer ansehen. :)

    Ich lese auch meistens auf meiner Couch im Wohnzimmer. Da ist es gemütlich und kuschelig und ich kann mir ein richtiges kleines Lesenest bauen. :) Aber im Sommer zieht es mich in die freie Natur. Wenn es wärmer wird, geht es samt Hund, Getränken und Buch in den Park. Ich kann wunderbar entspannen, wenn mir der Wind um die Nase weht, die Sonne scheint und ich die Vögel singen höre. Ich freue mich schon sehr, dass es bald wieder soweit ist! :)

    Viele liebe Grüße,
    Elli

    AntwortenLöschen
  21. Ich bin auch wieder dabei, auch wenn ich zurzeit noch keinen festen Lieblingsplatz habe...

    https://cutepieliest.wordpress.com/2015/03/17/gemeinsam-lesen7/

    Liebe Grüße
    Anna

    AntwortenLöschen
  22. Huhu!

    Dein aktuelles Buch klingt sehr interessant - alleine der Titel macht mich schon total neugierig drauf! :-) Noch ein Buch für die endlose Wunschliste... ;-)

    LG,
    Mikka

    AntwortenLöschen
  23. Hey Hey :)

    Ich favorisiere auch wie du, das Lesen auf der Couch oder im Bett. Am allerliebsten lese ich im Bett, da man sich dort so wunderbar einkuscheln kann. Und dann noch einen heißen Tee oder Kaffee und das Lesen ist perfekt.:) Ich lese ab und an auch mal in meinem Sitzsack (liegend) oder setze mich auf mein breites Fensterbrett. Ist auch mal ganz schön.

    Von deiner derzeitigen Lektüre habe ich bisher noch nichts gehört. Klingt aber nach einem spannenden Krimi. Wünsche dir viel Spaß weiterhin dabei!=)

    AntwortenLöschen
  24. Hallo,

    ich bin auch wieder dabei! Mit einem 5ten Band einer Serie und meinem "langweiligen" Leseplätzen Sofa und Bett...aber bin ja froh, dass ich nich die Einzige bin, die keinen ausgefallenen Platz hat xD

    http://vanessasbibliothek.blogspot.de/2015/03/gemeinsames-lesen_17.html

    lg Nessa

    AntwortenLöschen
  25. Ich finde das Cover deines aktuellen Buches total schön, auch wenn es eher nicht mein Genre ist :=)

    Mietze's Bücherecke

    AntwortenLöschen
  26. Das Buch hört sich wirklich gut an! Wäre sicher was für mich!!! :-)
    Das Sofa sieht auch sehr gemütlich aus. Da kann man sicher die ein oder andere Lesestunde verbringen. ;-)
    GLG vom Cocolinchen!

    AntwortenLöschen
  27. Hallöchen,

    deine Couch sieht aber sehr gemütlich aus! Ich bin mit meiner nicht ganz so zufrieden, in der nächsten Wohnung muss definitiv ein Lesesessel oder ähnliches her, irgendwas lesetaugliches eben...
    Dein Buch sagt mir nichts, aber das Cover finde ich schon mal sehr ansprechend!

    LG Steffi E.

    AntwortenLöschen
  28. Guten Morgen :)

    Deine Couch sieht auch sehr gemütlich aus. Bin mir sicher, dass man da auch prima drauf lesen kann. :)

    Liebe Grüße
    Miriam

    AntwortenLöschen
  29. Hallo Aleshanee,
    das Buch sagt mir nichts, aber der Titel gefällt mir sehr. Allerdings hätte ich jetzt etwas anderes als einen Krimi erwartet und das, was Du darüber schreibst, klingt wirklich gut. Falls es nicht zu brutal darin zugehen sollte, könnte das was für mich sein. Ich schau mal genauer hin ...
    Danke für den Tipp.
    LG
    Anna

    AntwortenLöschen
  30. Hallöchen,

    das Buch muss mal im Auge behalten. Was du dazu schreibst klingt ganz gut. Krimis/Thriller sind ja eher weniger mein Genre, aber ab und zu lese ich doch gern mal in diesem Genre, dann muss mich der Klappentext schon überzeugen. Vielen Dank für den Tipp.

    LG Chrissi

    AntwortenLöschen
  31. Hey,

    dein aktuelles Buch kenne ich gar nicht, aber Krimis gehen ja (fast) immer. Bei mir zumindest. Der Titel ist auch toll irgendwie.

    Ehm ja... Physik war allerdings nie so meins. Aber es war immerhin noch besser als Chemie *seufz*

    Das Sofa ist toll. Eine schöne frische Farbe!

    Grüße,
    Julia

    AntwortenLöschen
  32. Hey!

    Ich hab ja nun schon die Rezi gelesen, aber dein GL Beitrag macht mich noch neugieriger. Ich muss mir das Buch doch wirklich mal näher ansehen, vielleicht komme ich ja doch noch mit den Krimis auf einen Nenner. :-D

    Schönen Lieblingsplatz hast du da. Ich kann auch überall lesen, aber du hast recht, zu Hause ist es dann doch am schönsten. :-)

    LG
    Tilly

    AntwortenLöschen

Ich würde mich über dein Feedback zu meinem Beitrag freuen! Ich beantworte die Kommentare immer direkt hier oder schreibe dir gerne auf deinem Blog zurück :)

Die aufgeführten Cover und Bilder sind das Eigentum des jeweiligen Verlages bzw. Schriftstellers
oder Rechteinhabers und dienen nur zur Veranschaulichung.

____________________ Meine Bilder auf Instagram ___________________

_______________________ FACEBOOK NEWS _______________________