Dienstag, 19. Juli 2016

Weltenwanderung #10

Eine neue Runde, ein neues Buch, ein neues Genre!


Wenn ihr mitmacht, erklärt ihr euch mit diesen Regeln einverstanden! Lest sie bitte durch! ;)

--- Die ersten 7, die mit ihrem Kommentar bestätigen, dass sie mitlesen wollen, sind in der Reiseliste mit dabei (innerhalb Deutschlands)

--- Die Teilnehmer müssen mir vorab ihre Adresse schicken. Diese wird von mir nur für die Wanderrunde aufgehoben und nur an den nächsten in der Liste weitergegeben. Ihr könnt mir eure Adresse per mail über das Kontaktformular rechts in der Sidebar schicken oder auch auf FB per PN

--- Verschickt wird das Buch in einem Luftpolsterumschlag - in einem Gefrierbeutel mit Adressdoppel. Der Umschlag kann natürlich wieder verwendet werden, solange er noch in Ordnung ist!!! Wenn ihr ihn nicht zuklebt, sondern mit Musterklammern verschließt, zahlt ihr weniger Porto (Büchersendung bis 500g = 1 Euro)

--- Die Portokosten trägt jeder selbst

--- Die Lesezeit sollte 2-3 Wochen nicht übersteigen! Bedenkt, dass das Buch eine Weile unterwegs sein wird, bis es bei euch ankommt!

--- Pfleglichen Umgang mit dem Buch muss ich hoffentlich nicht extra erwähnen xD

--- Ihr müsst keine Rezension dazu schreiben, aber hinterlasst mir bitte hier nach dem Lesen einen kurzen Kommentar, wie euch das Buch gefallen hat.

--- Der letzte schickt das Buch wieder an mich zurück



Wäre natürlich schön, wenn sich wieder welche melden... 
Teilnehmen müssten mindestens 3 Mitleser


Mein  zehnter Vorschlag: Kurzgeschichten

Ich mag ja Kurzgeschichten eigentlich nicht so gerne,
aber hier waren durchweg alle wirklich toll, vor allem mit dem
Bezug zur Gesellschaft und unserer Zukunft!


 *meine Rezi dazu*



 

"Eine unberührte Welt" 
von Andreas Eschbach




Klappentext:

Erfahren Sie, wie – und vor allem warum – man UFOs anlockt. Ob es im Garten Eden nicht zu langweilig ist. Wie gefährlich gut gemeinte Liebesbeweise sind und dass es nur eine Frage der Zeit ist, bis wir im Müll ersticken. Außerdem in diesem Band: eine apokryphe Geschichte um die Haarteppichknüpfer sowie zahlreiche unveröffentlichte Geschichten.
Die gesammelten Erzählungen des Bestsellerautors Andreas Eschbachs, erstmals in einem Band!



Mitlesen möchten:

1. Jana K.
2. Michaela B.
3. Sonja S.
4. Anja (Druckbuchstaben)
5. Suhani
6.
7.


Angekommen bei Jana am: 24. Juli
Losgeschickt am: 7. September

Angekommen bei Michaela am: 12. September
Losgeschickt am: 10. Oktober

Angekommen bei Sonja am: 11. Oktober
Losgeschickt am: 2. November

Angekommen bei Anja am: 
Losgeschickt am:



Kommentare:

  1. Guten Morgen, Alexandra!

    Erste :) Ich möchte unbedingt wieder mitmachen, und gerade diese Kurzgeschichtensammlung finde ich sehr interessant. Die beiden Werke, die ich von Eschbach bisher gelesen habe, haben mir sehr gefallen und zum Nachdenken angeregt.

    Liebe Grüße,
    Jana

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen,

    dritte! :-) Würde auch gern mitmachen. Hoffe, dass das klappt. Das mit dem Umschlag und so, habe ich schon gelesen. Würde mich freuen, wenn das klappt.

    Bis hoffentlich ganz doll bald!
    Herzlich
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das mit dem Umschlag ist kein Problem, du siehst ja, wie es bei dir ankommt ... und so schickst du es weiter.
      Es ist im Umschlag nochmal in einer "Tüte", ich nehm da immer einen gefrierbeutel und innen ist nochmal ein Zettel mit der Adresse drin.

      Manchmal passiert es, dass bei der Post nicht aufgepasst wird und die Umschläge aufreißen - dann würde das Buch verloren gehen. So ist es aber nochmal extra geschützt und die Adresse auch mit dabei ;)

      Löschen
  3. Wunderbar! Das sieht doch prima aus :)
    Freut mich sehr, denn ich finde das Buch wirklich klasse!

    Janas Adresse hab ich schon, ich denke, ich werd das Buch dann auch schon gleich morgen auf den Weg schicken.

    Den Stand wo das Buch gerade ist, werde ich im Post oben vermerken und euch auch anschreiben, bevor es an euch geschickt wird. Nicht dass ihr grad im Urlaub seid oder so ;)

    Anja, du kannst mich gerne über das Kontaktformular rechts in der Sidebar anschreiben ^^

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Zusammen,

    ich habe mir gerade mal deine Rezension zum Buch durchgelesen und habe nun richtig Lust das Buch zu lesen. Ich würde mich also gerne in die Liste einreihen, wenn ich darf =).

    LG
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Natürlich gerne! Adresse ist auch angekommen ;)

      Löschen
  5. Huhu Aleshanee,

    hier werde ich noch zum Stamm-Wanderer.... ^^
    Wäre wieder sehr gerne mit dabei, da ich schon seit langem mal was von Eschbach lesen wollte, aber noch nie dazu gekommen bin. Und Platz Nr.5 - oder noch weiter hinten - ist gut. :)

    Ganz liebe und sonnige Grüße,
    Su

    AntwortenLöschen
  6. Ich werds morgen gleich direkt an Jana losschicken. Von Anja (Druckbuchstaben) hab ich die Adresse schon, von den anderen bräuchte ich sie bitte noch ;)

    AntwortenLöschen
  7. Guten Morgen, Alexandra:)

    Heute gibt es meine Rezension zu der Anthologie. Ich schicke das Wanderbuch Ende der Woche an den nächsten Leser raus. Vielen Dank noch mal, dass du uns mit deiner Weltenwanderung ermöglichst, so verschiedene Bücher zu lesen :)

    In dieser Anthologie sind 27 Kurzgeschichten zu finden, die Andreas Eschbach in den Jahren 1990 bis 2007 geschrieben hat. Die Themen sind sehr vielschichtig und reichen von Science-Fiction und Fragen über die Zukunft der Menschheit bis hin zu philosophischen Fragen. Es war eine gute Mischung, auch aus längeren und kürzeren Geschichten, die mir sehr gut gefallen hat.

    Als Einleitung vor jeder Geschichte hat Eschbach einen kleinen Text gesetzt, in dem er davon erzählt, wie er auf die Idee kam. Manchmal haben ihn Verlage oder Zeitungen angeschrieben, manchmal hat er sich selbst an diese gewandt; einige Geschichten haben vor dieser Anthologie noch nie das Tageslicht erblickt. Das hat mir sehr gut gefallen, weil man auf diese Weise noch ein wenig über den Autor und seine Arbeitsweise erfahren hat.

    Wer Eschbach und seine Werke kennt, dem kann ich diese Anthologie empfehlen, aber auch allen, die von ihm bisher noch nichts gelesen haben. Als Einstieg eignen die Kurzgeschichten sich sehr gut, da sie nicht allzu lang sind, verschiedene Thematiken aufweisen und teilweise zum Nachdenken anregen.


    Liebe Grüße, Jana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank Jana! Freut mich sehr, dass es dir gefallen hat :)

      Löschen
  8. Hallo Aleshanee,

    wie ich sehe ist keiner mehr dazu gekommen und ich bin die Letzte.
    Ich bin aber ab 4.1. zwischen 3-6 Wochen mit meinem Sohn in einer Epilepsieklinik.
    Mein Mann ist zwar Zuhause, also kein Problem mit ankommender Post, nur zum Lesen werde ich dann erst wieder kommen, wenn ich zurück bin.
    Wenn du es also lieber wieder bei haben möchtest, dann bin ich dir auch nicht bönse, wenn es Anja nicht mehr zu mir schickt - es ist ja diesmal auch schon ziemlich lange unterwegs.
    Also kein schlechtes Gewissen, wenn du das Buch wieder bei dir haben möchtest. :)

    Ich wünch dir noch eine schöne Adventszeit!

    Liebe Grüße,
    Su

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Suhani!

      Das wäre alles kein Problem, aber das Buch ist auf dem Weg zu Anja leider irgendwo in der Post verschollen ... bisher ist es nicht wieder aufgetaucht :/

      Ich wünsch deinem Sohn gute Besserung und euch allen eine schöne Vorweihnachtszeit!
      Falls das Buch doch nochmal auftaucht, melde ich mich gerne bei dir

      Löschen
    2. Oh das ist ja mehr als ärgerlich, mit dem Buch. :(
      Ich hoffe für dich das es wieder auftaucht. Sollte es so sein, würde ich es noch gerne lesen.

      Danke für die Wünsche. Am 3.1.'17 werden wir jetzt mit einem Taxi in die Klinik gefahren, da das Risiko für einen Anfall während der langen Zugfahr zu hoch ist. Der Taxifahrer wird sich freuen eine Strecke von über 680 Km bezahlt zubekommen. :)

      Ich wünsche dir und deiner Familie - und allen anderen hier - eine schöne und ruhige Weihnachtszeit und einen guten Start ins neue Jahr!

      Ganz liebe Grüße,
      Su

      Löschen
    3. Ja mei, kann passieren - zum Glück ist das ja nicht oft.
      Ich tausche ja schon seit Jahren auf Tauschbörsen Bücher und das ist wirklich sehr selten.

      Ich wünsche euch auch schöne Feiertage und vor allem Gesundheit und alles Gute! ♥

      Löschen

Ich würde mich über dein Feedback zu meinem Beitrag freuen! Ich beantworte die Kommentare immer direkt hier oder schreibe dir gerne auf deinem Blog zurück :)

Die aufgeführten Cover und Bilder sind das Eigentum des jeweiligen Verlages bzw. Schriftstellers
oder Rechteinhabers und dienen nur zur Veranschaulichung.

____________________ Meine Bilder auf Instagram ___________________

_______________________ FACEBOOK NEWS _______________________