Leselisten

Juni 2022


Ich möchte lesen

Das Leuchten am Rand der Welt von Eowyn Ivey
Sasja und das Reich jenseits des Meeres von Frida Nilsso
Mord im Pfarrhaus (1) von Agatha Christie (249 Seiten)
Sie von Stephen King (mit Sabine + Andrea) 
Die Totenbändiger (1) von Nadine Erdmann (192 Seiten)
*re-read* Mummenschanz von Terry Pratchett
Die neue Wildnis von Diane Cook
Odinskind (1) von Siri Pettersen 
Timeline von Michael Crichton
Die Arena (2) von Hayley Barker 
Fäulnis (2) von Siri Pettersen 
Blut der Drachen (4) von Robin Hobb
Kaufhaus der Träume von Lee Mi-Ye

 
Neu eingezogen
  1. Blutklingen von Joe Abercrombie
  2. Every von Dave Eggers
  3. Die neue Wildnis von Diane Cook
  4. Die Totenbändiger (2) von Nadine Erdmann
  5. Die Arena (2) von Hayley Barker
  6. Fäulnis (2) von Siri Pettersen
 
 
Ich habe gelesen     
 
  1. Das Leuchten am Rand der Welt von Eowyn Ivey (557 Seiten)
  2. Sasja und das Reich jenseits des Meeres von Frida Nilsson (491 Seiten)
  3. Mord im Pfarrhaus (1) von Agatha Christie (249 Seiten)
  4.  *re-read* Mummenschanz von Terry Pratchett (352 Seiten)
  5.  Sie von Stephen King (400 Seiten)
  6. Die neue Wildnis von Diane Cook (542 Seiten) 
  7. Die Totenbändiger (1) von Nadine Erdmann (192 Seiten)
  8. Die Totenbändiger (2) von Nadine Erdmann (183 Seiten) 
  9. Odinskind (1) von Siri Pettersen (650 Seiten) 
  10. Der Dienstagabend Klub (2) von Agatha Christie (197 Seiten) 
  11. Die Arena (2) von Hayley Barker (518 Seiten) 
  12. Timeline von Michael Crichton (635 Seiten) 


Juni -----Neu: 6 ----- Gelesen: 12 ----- Seiten: 4966

 

Vorschau

Juli
Die Totenbändiger (3 + 4) von Nadine Erdmann 
Gabe (3) von Siri Pettersen
*re-read* Salkurning von Loons Gerringer
Nevernight (1) von Jay Kristoff 
Abara da Kabar von Emil Bobi
Die Tochter des Drachen (1) von Robin Hobb
Das Institut von Stephen King
Die Wahrheit über den Fall Harry Quebert von Joel Dicker  
*re-read* Die Wellenläufer (1) von Kai Meyer 
Das Blaubeerhaus von Antonia Michaelis 
Blutklingen von Joe Aberrombie
*re-read* Die Tribute von Panem (2) von Suzanne Collins
August
Die Totenbändiger (5 + 6) von Nadine Erdmann
Zähmung (1) von Farina de Waard
Das Geräusch einer Schnecke beim Essen von Elisabeth Tova Bailey  
*re-read* Die Wellenläufer (2) von Kai Meyer
Die Tochter des Propheten (2) von Robin Hobb
Der Märchenerzähler (2) von Antonia Michaelis 
20.000 Meilen unter dem Meer von Jules Verne 
Im Bann des Adlers (2) von Daniel Wolf
Creepy Chronicles (2) von Sergio Dudli
*re-read* Eric (9) von Terry Pratchett
Das Leben und das Schreiben von Stephen King
Schattenklingen von Joe Abercrombie  
September
*re-read* Tinten Trilogie von Cornelia Funke 
Cormoran Strike (6) von Robert Galbraith
Tumor (0) von Dominik A. Meier 
Der Krieg der Welten von H. G. Wells (Tilly)
Die Tochter des Wolfs (3) von Robin Hobb
Stark von Stephen King
Zauberklingen (1) von Joe Abercrombie
Quendel (3) von Caroline Ronnefeldt
Drachenelfen (1) von Bernhard Hennen
Oktober
Interview mit einem Vampir von Anne Rice
Das Eulentor von Andreas Gruber 
Achtsam morden (1) von Karsten Dusse
XX von Stephen King
Die letzten Tage des Jack Sparks von Jason Arnopp 
Der Mann, der Sherlock Holmes tötete von Graham Moore
Die Seele eines Spukhauses von Helena Gäßler
Das Buch der Vampire (1) von Colleen Gleason
November
Die Zwerge (1) von Markus Heitz 
*re-read* Rollende Steine (16) von Terry Pratchett
Das Mädchen und der flüsternde Wald von Sophie Anderson 
Die Augen des Drachen von Stephen King 
Narziss und Goldmund von Hermann Hesse 
Reise um den Mond von Jules Verne
Dezember
Das letzte Schaf von Ulrich Hub
*re-read* Echt zauberhaft (17) von Terry Pratchett
Jacks wunderbare Reise mit dem Weihnachtsschwein von J. K. Rowling
 
 

8 Kommentare:

  1. Hui, da hast du dir ja spannende Sachen rausgesucht! Bislang läuft es ja ziemlich gut - dein SuB muss jedenfalls nicht jammern, wenn du weiter so viel liest wie auch wieder neu bei dir einzieht ^^
    Da sind auch einige schöne Reihen dabei, die bei mir auch noch subben ... Hennen und Heitz beispielsweise.
    Ganz viel Spaß beim 'Abarbeiten' deiner Listen :o)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, mein SuB hält sich zum Glück seit ein paar Jahren sehr die Waage - ich schau auch immer drauf, dass pro Monat nicht viel mehr einziehen, als ich auch lese ;)

      Die Reihen ^^ Da hab ich mir wirklich viel vorgenommen - vor allem stehen auf den Listen hier ja oft nur die Reihenanfänge, also der erste Band. Die Folgebände möchte ich dann ja eigentlich zeitnah danach lesen... *lach* Mal sehen was ich davon schaffe :D

      Löschen
    2. Meiner explodiert eigentlich jedes Jahr weil ich weit mehr kaufe als lese, aber egal. Ich mach mir da keinen Druck und seit ich keine Tabelle mehr für meine Bücher habe sondern der Mann eine Datenbank geschrieben hat, ist die Übersicht komplett flöten gegangen. Das ist auch durchaus entspannend wenn man nicht immer die Zahlen direkt vor Augen hat.

      Tjaaaa ... zumal Zwerge & Elfen ja beides Reihen mit immer sehr umfangreichen Büchern sind ^^ Da hast du definitiv ausreichend zu lesen dran. Ich möchte dieses Jahr erstmal eine Handvoll Reihen beenden ... es werden aber sicher auch wieder neue begonnen. Gibt ja kaum Einzelbände *ts*

      Löschen
    3. Hm ich finde die Zwerge ja noch recht übersichtlich *lach*
      Die ersten beiden Reihen von den Elfen hab ich auch schon durch, da sind jetzt die Drachenelfen dran und ja, die sind schon sehr sehr dick O.O

      Ich hab die jetzt vor allem eingetragen um sie nicht zu vergessen. Ich werde es wohl doch so machen, eine nach der anderen zu lesen und nicht so durcheinander. Belgariad ist jetzt erst dran, mit 5 Bänden ja relativ kurz xD
      Danach kommt die KLingenreihe von Joe Abercrombie dran, mit 8 dicken Wälzern dann schon erstmal ein Vorhaben ^^ Allerdings kommt es natürlich drauf an, wie mir der erste Band gefällt, ob ich weiterlese

      Löschen
  2. wow - ich habe gerade Deine Liste gefunden - liest Du das wirklich so wie schon vorgeplant auch dann?? Ich könnte das nie bewundere Dich da aber wirklich. Ich suche mir immer rein intuitiv das nächste Buch aus und könnte NIEMALS nach vorher zusammengestellten Listen lesen weil ich meist keine Lust darauf habe wenn ich es lesen "muss" deshalb nehme ich auch keinerlei Rezi Exemplare mehr an, weil mir das wieder mal alles zerstört hatte mit dem Bloggen und ich erst jetzt so langsam wieder hervorkrieche.

    LG und ein schönes WE

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Prinzipiell versuche ich das so zu lesen, ja :) Aber es ist natürlich nicht in Stein gemeißelt und natürlich kommt mal was dazwischen oder ich schiebe ein Buch weiter nach hinten...
      Ich hatte mir sonst auch immer nur den aktuellen und den nächsten Monat als Leseliste erstellt. Aber damit ich nix vergesse und den SuB mehr im Auge behalte, hab ich mir dieses Jahr die Listen etwas länger gemacht :D

      Löschen
    2. ich bin wirklich sehr beindruckt. Ich würde das sooo gerne auch können aber ich bin ein intuitiver Leser und ich brech halt auch extrem leicht ab - bin bei Belgariad auch grad am überlegen zb das ist total langweilig, die reden da irgendwie nur da passiert echt gar nichts muss mir deine Rezi nochmal ansehen zu Teil 2

      Löschen
    3. Ich breche durchaus auch ab und an Bücher ab, ich find das nicht schlim...

      Belgariad hat mich leider auch nicht packen können, den zweiten Band fand ich nicht mehr gut und ich habs dann auch nicht mehr weitergelesen...

      Löschen

Ich würde mich über dein Feedback zu meinem Beitrag freuen! Ich beantworte die Kommentare immer direkt hier oder schreibe dir gerne auf deinem Blog zurück :)
-----> Info zum Datenschutz: Wenn du einen Kommentar abschickst, akzeptierst du die Speicherung deiner Daten, wie in der Datenschutzerklärung ausgeführt.

Die zitierten Cover und Bilder sind Eigentum des jeweiligen Verlags bzw. Schriftstellers bzw. sonstigen Rechteinhabers und dienen nur zur Veranschaulichung. Bildquellen sind die jeweiligen Verlage, goodreads.com und pixabay.com