Freitag, 20. Juli 2018

Stöberrunde ~ lesenswerte Beiträge über Buchnerds und Blogger

Einmal im Monat stelle ich euch Beiträge von anderen Blogs vor, die ich witzig, interessant oder lesenswert finde. 
Ihr könnt auch gerne mitmachen, indem ihr selber einen Post erstellt. Übernehmt bitte das Logo und verlinkt zu meiner Aktion! 
Und vergesst nicht, mir auch einen Link von eurem Beitrag dazu lassen, damit ich auch stöbern kann ;) Die Stöberrunde findet immer am vorletzten Freitag im Monat statt. Viel Spaß!



Donnerstag, 19. Juli 2018

Top Ten Thursday ~ 374 ~ Abgebrochen und Aussortiert

Top Ten Thursday ~ 374 ~ Abgebrochen und Aussortiert



Jede Woche wird eine neue Top Ten Liste zusammengestellt, die Infos und die Themen dazu findet ihr *hier*

Die Aufgabe für diese Woche heißt:

"10 Bücher, die du zuletzt abgebrochen oder aussortiert hast"


Das war relativ einfach, weil ich in meine Listen auch die abgebrochenen Bücher eintrage, allerdings sortiere ich auch immer wieder mal SuB Leichen aus, die mich nicht mehr interessieren und deshalb musste ich doch etwas nachforschen, welches ich warum eigentlich nicht mehr lesen bzw. weiterlesen wollte ...

Ich bin ja gespannt, wie viele heute mitmachen, denn viele von euch betonen ja immer, dass sie NIE Bücher abbrechen - aber vielleicht werden ja doch mal welche aussortiert?

Hier kommt jedenfalls meine "blacklist" :D
Ich bin gespannt, bei welchen Büchern davon ihr ganz anderer Meinung seid!


1) Oma lässt grüßen und sagt es tut ihr leid von Fredrik Backman 

Sehr schade! Denn "Ein Mann namens Ove" hatte mir von dem Autor wirklich total gut gefallen und deshalb hatte ich mich auf dieses hier sehr gefreut. Nach den ersten Seiten hab ich aber gemerkt, dass ich mich mit der Art und dem Aufbau gar nicht zurecht finde, deshalb hab ich es doch recht schnell zur Seite gelegt.

Dienstag, 17. Juli 2018

Book title TAG ~ Mein Leben in Buchtiteln

 Book title TAG ~ Mein Leben in Buchtiteln




 Diesen schönen TAG hab ich letztes Jahr im Sommer bei Sheenas creativ bookworld entdeckt - und ja, der lag jetzt lange auf Eis, aber jetzt möchte ich mich endlich daran versuchen!

An sich ganz einfach, denn es geht darum Buchtitel herauszusuchen, die zu den verschiedenen Fragen passen, die auf mein Leben bezogen sind - und nein, so einfach war es dann doch nicht, ich muss gestehen, dass ich echt meine Probleme hatte, das passende zu finden. Aber seht selbst ;)



Montag, 16. Juli 2018

Gelesen: Gregor und der Fluch des Unterlandes von Suzanne Collins

Gregor und der Fluch des Unterlandes

von Suzanne Collins

Band 4 der Gregor Reihe
Im Original: Gregor and the Marks of Secret
übersetzt von Sylke Hachmeister

Genre: Urban Fantasy - All Age / Tier Fantasy
Verlag: Oetinger
Seitenzahl: 320
1. Auflage: 2008

Meine Bewertung: http://blog4aleshanee.blogspot.de/search/label/4%2F5%20Sonnen



Großartige Fortsetzung mit immer düsterer Atmosphäre und brutalen Kämpfen - einfach ein großes, wunderbar spannendes Abenteuer, in dem man sich jetzt auf den letzten großen Kampf im letzten Band vorbereitet. Und ja, es gibt auch traurige und bewegende Momente, doch die Kids die mit dieser Reihe mitfiebern, werden es überstehen - genauso wie Gregor. Das empfohlene Alter ist ab 10 Jahren, da sollten Eltern selber abschätzen, ob ihre Kinder schon soweit sind.


Klappentext

Rätselhafte Dinge geschehen im Unterland. Gregor und Luxa erreicht eine verschlüsselte Botschaft der Huscher – ein verzweifelter Hilferuf. Die beiden machen sich große Sorgen und machen sich auf die gefährliche Suche nach den Mäusen, um sie zu retten. Auf ihrem Weg werden sie von angriffslustigen Riesenskorpionen bedroht und begegnen dem Fluch, jener weißen Ratte, die Gregor einst aus Mitleid verschont hat. Sie ist zu einem machtbesessenen Anführer herangewachsen und verfolgt mit einer ganzen Armee wütender Ratten einen tödlichen Plan.

Reiheninfo

1 - Gregor und die graue Prophezeiung
2 - Gregor und der Schlüssel zur Macht
3 - Gregor und der Spiegel der Wahrheit
4 - Gregor und der Fluch des Unterlandes
5 - Gregor und das Schwert des Kriegers

Sonntag, 15. Juli 2018

Rezension: Gregor und der Spiegel der Wahrheit von Suzanne Collins

Gregor und der Spiegel der Wahrheit

von Suzanne Collins

Band 3 der 5teiligen Gregor Reihe
Im Original: Gregor and the Curse of the Warmbloods
übersetzt von Sylke Hachmeister

Verlag: Oetinger
Seitenzahl: 336
Taschenbuch: 8,99 €
Ebook: 5,99 €

1. Auflage: Feb 2005





Klappentext

Gregor ist in großer Sorge. Warum nur hört er nichts von seinen Freunden aus dem Unterland? Dann erfährt er die schlimme Nachricht: Die Pest ist ausgebrochen! Gregor bleibt nichts anderes übrig, als ins Unterland zurückzukehren. Er muss unbedingt das Heilmittel finden, von dem in der rätselhaften Prophezeiung die Rede ist. Die Suche nach dem geheimnisvollen Sternschatten führt Gregor, seine kleine Schwester Boots und ihre Gefährten mitten durch einen unheimlichen Dschungel, in dem nicht nur lebendige Pflanzen auf sie lauern. Was nun beginnt, ist ein Wettlauf gegen die Zeit.

Die zitierten Cover und Bilder sind Eigentum des jeweiligen Verlags bzw. Schriftstellers bzw. sonstigen Rechteinhabers und dienen nur zur Veranschaulichung. Bildquellen sind die jeweiligen Verlage, goodreads.com und pixabay.com