Sonntag, 20. Januar 2019

Rezension zu Extinction von Kazuaki Takano

Gesellschaftskritischer Roman über die Evolution, die Manipulation in der Politik und die Waffenlobby - und mittendrin

Jonathan Yeager wird im Auftrag der amerikanischen Regierung in den Kongo geschickt. Bei einem Pygmäenstamm sei ein tödliches Virus ausgebrochen. Die Verbreitung muss mit allen Mitteln verhindert werden. Doch im Dschungel erkennt Yeager, dass es um etwas ganz anderes geht: Ein kleiner Junge, der über unglaubliche Fähigkeiten und übermenschliche Intelligenz verfügt, ist das eigentliche Ziel der Operation. Kann es sein, dass dieses Geschöpf die Zukunft der Menschheit bedroht? Yeager weigert sich, das Kind zu töten. Er setzt alles daran, den Jungen in Sicherheit zu bringen. Eine gnadenlose Jagd auf die beiden beginnt.






________________________________________

Extinction

von Kazuaki Takano

Genre Science Fiction Thriller
Original Genocide // übersetzt von Rainer Schmidt

Verlag Penguin // Seitenzahl 560
1. Auflage im Original 2011

 ________________________________________


Samstag, 19. Januar 2019

Fazit zur Motto Challenge 2018

Wie versprochen gibt es einen kleinen Rückblick, was wir im letzten Jahr so weggelesen haben :)

Es lief ja etwas lockerer ohne Punktezählung oder ähnliches, trotzdem waren viele bis zum Ende mit viel Motivation und Spaß dabei, das hat mich sehr gefreut! :D



Das waren die Mottos 2018

 Januar
Neues Jahr - neue Autoren

Februar 
Reihenbücher

März
Kurz und Knapp (Ein-Wort-Buchtitel)

April
Frauenpower (Autorinnen)

Mai
Kunterbunt (farbige Titelschriften)

Juni
Verlage (jedes Buch ein anderer Verlag)

Juli
SuB-Leichen (länger auf dem Sub als aus 2018)

Freitag, 18. Januar 2019

Stöberrunde - lesenswerte Beiträge für Buchnerds und Blogger


Einmal im Monat stelle ich euch Beiträge von anderen Blogs vor, die ich witzig, interessant oder lesenswert finde.  
Ihr könnt auch gerne mitmachen, indem ihr selber einen Post erstellt. Übernehmt bitte das Logo und verlinkt zu meiner Aktion! 
Und vergesst nicht, mir auch einen Link von eurem Beitrag dazu lassen, damit ich auch stöbern kann ;) Die Stöberrunde findet immer am vorletzten Freitag im Monat statt. Viel Spaß!



Lieblingsbücher ... bei den Massen die wir Blogger oft lesen verlieren wir ja manchmal den Überblick, oder geht es euch nicht so? Seid ihr kritischer geworden? Oder erwischt ihr meistens Bücher, die euch immer noch so richtig begeistern können?



Donnerstag, 17. Januar 2019

Top Ten Thursday ~ 400 ~ Charakterbücher


Jede Woche wird eine neue Top Ten Liste zusammengestellt, die Infos und die Themen dazu findet ihr *hier*

Die Aufgabe für diese Woche heißt:

"10 Bücher, die zu deinen Charaktereigenschaften passen"



Nenne 10 Adjektive, die auf dich in irgendeiner Art zutreffen und finde dazu Bücher, die ebenfalls auf eine für dich passende Weise die Adjektive widerspiegeln (Beispiele: abenteuerlich, erfrischend, geheimnisvoll, romantisch, humorvoll, lebhaft, urlaubsreif etc…) Ihr dürft gerne kreativ sein ;)


Meine Güte hab ich lang überlegt was ich bei diesem *400*er Spezial für ein Thema vorgeben soll. Irgendwas wollte ich, damit wir uns auch als "Personen" mal etwas besser kennenlernen und danach hab ich mich selber verflucht, weil ich es so schwierig fand *lach* Ich hoffe, euch ist es etwas leichter gefallen als mir ^^



1) kinderlieb

Mit vier Kindern muss man das ja sein *g* Aber ja, in Kindern sehe ich die ganze Welt, in ihrem Staunen, ihrer Ungezwungenheit und ihrer Echtheit, die vielen Erwachsenen leider fehlt. Eigentlich uns allen, denn im Laufe unseres Lebens lernen wir ja beständig uns anzupassen und vergessen dabei oft, wer wir selbst eigentlich sind.
Ein Kinderbuch oder ein Buch mit Kindern als Helden? Ich hab mich für den Goldenen Kompass entschieden, die Trilogie von Philip Pullman, weil die beiden Protagonisten immer wieder über sich selbst hinauswachsen müssen.

Lyra lebt in einem College in Oxford und bekommt eines Tages Besuch von ihrem Onkel Asriel, der dort für eine Expedition in den hohen Norden werben will. Er zeigt den Wissenschaftlern unglaubliche Bilder von dem, was er dort zu finden glaubt: eine ganz andere, fantastische Welt! Kurz nach seiner Abreise geschehen merkwürdige Dinge: Ein Kind nach dem anderen verschwindet. Ob das etwas mit der Expedition zu tun hat? Als es auch Lyras besten Freund betrifft, macht sie sich selbst auf in den Norden... 





Mittwoch, 16. Januar 2019

Gelesen - Die Götter von Amyrantha von Jennifer Fallon

Komm mit auf eine epische Reise durch die fantastische Welt von Amyrantha!


Auf Amyrantha steigen die Gezeiten. Die Unsterblichen spüren, dass die Stunde ihrer Macht wieder näher rückt. Sie verlassen ihre Verstecke und versuchen, unerkannt einflussreiche Positionen zu besetzen, um die Menschheit zu unterwerfen. Arkady, die junge Fürstin von Lebec, erkennt die Gefahr. Auch Declan, der Erste Spion des Königs, weiß, was hinter den Kulissen vorgeht. Beide wollen der geheimen Bruderschaft des Tarot helfen, die den Unsterblichen seit Jahrhunderten Widerstand leistet. Doch die macht der Gezeitenfürsten wächst unerbittlich ...

Die Gezeitenstern-Saga bietet eine einzigartige Mischung aus Fantasy, Abenteuer und Ferne-Länder-Romantik. Jetzt als eBook von beBEYOND – fremde Welten und fantastische Reisen.


Mein Fazit: Absolut geniales Zusammenspiel aus den Hintergründen der Gezeitenfürsten und den aktuellen Geschehnissen auf den Kontinenten, deren Herrscher immer mehr in die Intrigen und Machtspiele der Unsterblichen verstrickt werden. Flüssig aber sehr anschaulich geschrieben mit dem heimeligen Gefühl wieder in eine Welt zu tauchen, in der man sich fast wie zuhause fühlt!
Perfekt verstrickt, kontinuierliche Entwicklungen, überraschende Wendungen und originelle Charaktere inmitten großartiger Schauplätze - dazu die philosophischen Fragen über die Unendlichkeit des Lebens und des Glaubens, die immer wieder zwischen den Zeilen auftauchen.
Fantastische High Fantasy die unbedingt mehr Aufmerksamkeit verdient!

"Welche Sünde ist größer, Mylady?
Die Wahrheit, die einen Krieg auslöst, 
oder die Lüge, die den Frieden bringt?" 
Zitat

 ______________________________________________

Die zitierten Cover und Bilder sind Eigentum des jeweiligen Verlags bzw. Schriftstellers bzw. sonstigen Rechteinhabers und dienen nur zur Veranschaulichung. Bildquellen sind die jeweiligen Verlage, goodreads.com und pixabay.com