Donnerstag, 27. November 2014

Top Ten Thursday - 10 Bücher die anscheinend jeder gelesen hat, nur ich nicht

 



Jede Woche wird eine neue Top Ten Liste zusammengestellt, die Aufgaben dazu gibts immer neu bei Steffis Bücher Bloggeria

Die Aufgabe für diese Woche lautet:

"10 Bücher, die anscheinend jeder gelesen hat, nur ich nicht"

Das ist mal ein tolles Thema, da sind mir auf Anhieb gleich ein paar eingefallen und ich hab auch ein bisschen stöbern müssen, weil ich die Titel nicht so im Kopf habe ... es gibt da ja einige, denen ich überall begegne und die ich auch gerne noch lesen möchte, ABER ich hab mal die rausgesucht, die scheinbar jeder kennt, die ich aber sicher NICHT lesen werde ;)

Ich hab sie nach dem Alphabet sortiert
und bitte nicht böse sein, da wird sicher der ein oder andere eine seiner Lieblingsreihen/bücher finden - aber zum Glück sind Geschmäcker ja verschieden :D




"Black Dagger - Reihe" von J. R. Ward

Es geht um Vampire? Und Romanzen? Keine Ahnung ;)
Reizen tuts mich jedenfalls gar nicht






linie-0260.gif von 123gif.de


"Das Schicksal ist ein mieser Verräter"von John Green

Das Thema ist mir zu "real" und sowas mit Liebe und Herzschmerz les ich nicht so gerne








linie-0260.gif von 123gif.de


"Der Hundertjährige der aus dem Fenster stieg und verschwand" von Jonas Jonasson 

Hab dazu ein paar Rezensionen gelesen - hört sich für mich langweilig an ^^
Den Film werde ich mir auch nicht anschauen







linie-0260.gif von 123gif.de



"Die Bücherdiebin" von Markus Zusak

Das Buch hatte ich schon auf meiner Wunschliste, habs wieder runter, wieder drauf, wieder runter ... konnte mich lange nicht entscheiden, aber das Thema ist hier einfach nicht meins, auch wenn es sicher gut umgesetzt wurde






linie-0260.gif von 123gif.de


"Es wird keine Helden geben" von Anna Seidl

Das Buch hatte ja alle Blogs regelrecht überschwemmt, das war mir viel zu ein großer Hype, um es zu lesen und von den Rezensionen her konnte es mich dann auch nicht reizen

linie-0260.gif von 123gif.de

"Endgame" von James Frey

Das liest momentan irgendwie jeder - da ist mir auch grade der Hype zu groß, da warte ich immer erstmal ab und wie ich das so mitkriege, ist es wohl eher nichts für mich







linie-0260.gif von 123gif.de


"Night School - Reihe" von C. J. Daugherty

Das seh ich auch sehr oft und höre nur begeisterte Stimmen ... ist glaub ich auch so eine "neumodische" Vampir-Romance Reihe? Ich weiß es nicht :)

 






linie-0260.gif von 123gif.de


"Plötzlich Fee - Reihe" von Julie Kagawa

Der Titel und das Cover ... sieht mir nach etwas leichtem, schnulzigen Liebesroman aus - ist nix für mich ^^







 linie-0260.gif von 123gif.de



"Selection Trio" von Kiera Cass

Ein Schönheitswettbewerb um einen Prinzen? Ist das richtig?
Brrrr, ne :D







linie-0260.gif von 123gif.de


"Weil ich Layken liebe" von Colleen Hoover


Zwei treffen sich, verlieben sich sofort, aber dann stellt sich raus das ...
ist mir viel zu romantisch und Herz-Schmerz, keine Ahnung warum, aber solche Geschichten interessieren mich gar nicht :)








Ja, das waren sie schon. Aber ich bin mir sicher, dass ich heute beim Durchstöbern der anderen Listen einiges entdecke, was ich auch noch mit hätte reinpacken können :)




Kommentare:

  1. Huhu! :)
    Da hast du in meinen Augen aber eine harmlose Liste :D
    Ich habe nur 2 davon gelesen. "Das Schicksal ist ein mieser Verräter" und "Weil ich Layken liebe".
    "Plötzlich Fee" reizt mich ebenfalls gar nicht. Trotzdem haben wir nur "Endgame" gemeinsam.
    Herzige Grüße
    Sarah von LeseBonbons

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe genau ein Buch dieser Liste gelesen und das war "Das Schicksal ist ein mieser Verräter" aber die anderen reizen mich nicht wirklich. Bin aber auch kein Fan dieser gehypten Bücher ;)
    Liebe Grüße
    Jeanne

    AntwortenLöschen
  3. lol die Erklärungen zu deiner Liste finde ich ja echt lustig ;)

    Die Plötzlich Fee Reihe habe ich gelesen -> aber es geht nicht nur um eine kitschige Liebesgeschichte, sondern schon vermehrt um die Feen etc.

    Weil ich Layken liebe ist schon kitschig und romantisch, darauf muss man echt stehen - sonst zieht sich das Buch für einen wirklich unendlich.

    LG Nadine

    AntwortenLöschen
  4. Hihi, alle deine Bücher hätte ich bei mir auch noch unterbringen können^^
    Die Selection und Plötzlich Fee-Reihe habe ich auch noch vor. Ansonsten steht noch die Bücherdiebin auf meiner WuLi. Die anderen Bücher sind alle nichts für mich.
    Auf Auf liebe Aleshanee, dass das bald was wird :)

    LG Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nene, die Bücher werde ich alle nicht lesen, Andrea :)
      Hab extra die rausgesucht, denen ich überall begegne,die aber nix für mich sind ^^

      Löschen
  5. Guten Morgen liebe Aleshanee

    Wir haben sogar ein Buch gemeinsam :) eine Premiere! ;) wirklich alle scheinen der Selection Reihe verfallen zu sein!!
    Das Schicksal ist ein mieser Verräter, Plötzlich Fee sowie auch die Bücherdiebin habe ich ebenfalls nicht gelesen, sind aber alle auf meinem SuB!!
    Night School habe ich super gefunden ;)

    Liebste Grüsse
    Denise

    AntwortenLöschen
  6. Guten Morgen,

    erst einmal: yeah, wir haben was gemeinsam: Der Hundertjährige ... steht auch auf meiner Liste. Ansonsten kenne ich einige deiner aufgezählten Bücher und sssssssooooooo schlecht fand ich sie nicht (bis auf die Bücherdiebin, das Buch hat mir gar nicht gefallen) ^^

    Liebe Grüße
    Kerry

    AntwortenLöschen
  7. Moin!
    Ich habe zwei deiner gelisteten Bücher gelesen und muss aus meiner Warte sagen: nix verpasst! Das eine war Night School (enthält aber - zumindest in Band 1 - keine Vampire). Das andere der Hundertjährige. Das fand ich ebenfalls ziemlich enttäuschend. Also - alles richtig gemacht. :-D

    AntwortenLöschen
  8. Guten Morgen :-)
    Also die gute Hälfte habe ich gelesen, wie Selection und Bücherdiebin und Keine Helden und der Hundertjährige. Aber den Rest auch noch nicht. Plötzlich Fee finde ich die Cover soo mega schön.
    Liebe Grüße,
    Fiorella

    AntwortenLöschen
  9. Hehe, sehr viele gute Bücher, die du da auflistest, die mir beispielsweise gefallen haben. :) Aber Night School, Plötzlich Fee und Black Dagger hat mich bisher auch nicht gereizt...

    AntwortenLöschen
  10. Guten Morgen liebe Alex,

    na heute sind wir aber einer Meinung :) Gleich 4 ( !!! ) Übereinstimmungen. NIGHT SCHOOL kann ich nur empfehlen, ich bin ein totaaaaler Fan dieser völlig Vampir-Gestaltwandler-und-komplett-Fantasyfreien Reihe. Sie spielt im Hier und Jetzt und macht einfach Spaß, einziges Manko ist vielleicht das es hier wie so oft eine Dreiecksgeschichte gibt, aber sonst...toll !

    Mit Endgame finde ich hast du überhaupt nichts verpasst, wobei ich mit meiner Meinung ja echt angeeckt bin, weil ich das Buch halt einfach blöd fand. Und auf "Das Schicksal ist ein mieser Verräter" muss man vielleicht ein Stück weit Lust haben. Wer liest schon gerne Geschichten über kranke Kinder ? Eben, kaum jemand. Ich habs trotzdem getan, Rotz und Wasser geheult und bin ein "Fan".

    Tolle Liste, wie immer :)
    Alles Liebe Ina

    AntwortenLöschen
  11. Gelsen von deinen Büchern habe ich schon: "Das Schicksal ist ein mieser Verräter" und "Die Bücherdiebin". Ach und "Der Hundertjährige..." liegt schon hier, das habe ich mir geliehen...

    Ich bin allgemein nicht so der Hypeleser, ich warte erstmal ab und kaufe oder leihe mir solche Bücher dann später erst, oft eben auch erst als Taschenbuch, die mag ich ja eh lieber ;)

    AntwortenLöschen
  12. Guten Morgen :)

    Eine sehr schöne Liste und mit Black Dagger haben wir sogar eine Übereinstimmung.

    Selection muss man nicht unbedingt lesen - da verpasst du nichts und die Hauptprotagonistin america ist einfach nur args ^^ "Das Schicksal ..." fand ich ok, aber der Film dazu ist viel besser, da kommen die Emotionen m.M. nach besser rüber.

    Und bis auf Layken (schwärm) habe ich von den anderen auch noch nichts gelesen.

    LG Dinchen

    AntwortenLöschen
  13. Am besten sind ja fast deine Kommentare zu den Büchern *lach*! Das ein oder andere Buch auf deiner Liste habe ich sehr gerne gelesen z.B. die Plötzlich Fee Reihe oder Black Dagger, aber wie du schon selbst schreibst: Die Geschmäcker sind zum Glück (!) verschieden. Mich würden jetzt natürlich im Gegenzug deine persönlichen Top 10 Bücher interessieren. Findet man die zufällig irgendwo?

    LG Desiree

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Was meinst du mit Top 10? Die besten die ich bisher gelesen hab? Oder die die ich noch lesen will? :)

      Löschen
  14. Hallo meine Liebe!

    Bei deinen Kommentaren muss ich richtig schmunzeln. "Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand" hat bei mir Favoritenstatus - ich habe selten so sehr gelacht, bin aber grundsätzlich sehr an Geschichte interessiert. Ähnlich auch bei "Die Bücherdiebin", ein sehr ergreifendes Buch!

    Die anderen Bücher habe ich auch nicht gelesen, bei "Endgame" bin ich noch am Überlegen, bei deinen Kommentaren zu den anderen Büchern kann ich dir aus vollstem Herzen zustimmen!

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  15. Huhu Liebes,

    auch hier: Weil ich Layken liebe und Selection sind soooo klasse <3 Bitte, bitte ganz schnell lesen :D.

    Plötzlich Fee habe ich auch nicht gelesen und ist heute auch auf meiner TTT Liste ;)

    Liebste Grüße

    Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wah, neee, sorry, aber sowas lese ich überhaupt nicht gerne, die stehen schon zu Recht auf meiner Liste :D

      Löschen
  16. Hey Alex =)
    Jaaaa wir haben eine Gemeinsamkeit ^^
    Weil ich Layken liebe werde ich wohl auch nie lesen =)
    Plötzlich Fee ist toll und eigentlich nicht schnulzig. Eine schöne Fantasygeschichte die ich auch endlich mal weiter lesen muss ^^
    Selection will ich auch nicht lesen xD Die Cover sind zwar schön aber der KT geht mal gar nicht.
    Night School habe ich hier auch noch rumkullern. Soll ja eine tolle Reihe sein. Ich sollte echt mal anfangen =)
    Meine Meinung zu Endgame kennst du ja ^^
    LG Sunny <3

    AntwortenLöschen
  17. Hallo,

    ist ja mal wieder ein interessantes Thema heute.

    John Green habe ich auch nicht gelesen und werde es wohl auch in naher Zukunft nicht tun. Dieser ganze Hype weckt soooo hohe Erwartungen, die das Buch kaum erfüllen kann. In ein paar Jahren möchte ich das dann aber schon gern lesen, weil mich interessiert was andere daran so toll finden ;)
    Nächste Woche schaue ich aber erstmal den Film, vielleicht reicht der mir auch :D

    Der Hundertjährige ist auch eine Sache für sich. Ich fand das Buch echt gut, aber der Humor ist nicht jedermanns Sache.

    Die Bücherdiebin ist ein unglaublich tolles und berührendes Buch. Hat mir sehr gefallen. Kann aber gut verstehen, dass das Thema nicht so deins ist. Meins eigentlich auch nicht, aber meine Tante hat's einfach mitgebracht und dann musste ich das mal lesen ;)

    Bei Endgame hätte ich lieber auch warten sollen. Ich ärgere mich noch ein biiiiisschen, dass ich es gleich gekauft habe. Mache ich sonst nie! Bei mir hat die Marketing-Strategie also zu meiner Schande sehr gut funktioniert >.<

    Liebe Grüße,
    Julia

    AntwortenLöschen
  18. Sei froh, dass du dir die "Black Dagger"-Reihe geschenkt hast. Dümmlicher Vampir-Pornomüll, die untoten Kerle allesamt muskulos und in Leder, die Ladies austauschbar. Gräßliches Zeugs.

    Gruß, Simone Dorra

    AntwortenLöschen
  19. Darf ich dich einmal umarmen ? :D
    Dieser Beitrag hätte von mir stammen können!
    (nur Das Schicksal ist ein mieser Verräter hab ich gelesen und *suprise* es hat mich enttäuscht, mir kamen keine Tränen :( ....)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, sind wir doch auf einer Wellenlänge *g*
      dann umärmel ich mal zurück :D

      Löschen
  20. Hey liebste Alex :3
    Man merkt so richtig, dass Kitsch nicht unbedingt deins ist. Also ich habe Plötzlich Fee und Selection geliebt, aber ich würde es dir auch nicht unbedingt empfehlen. Also alles richtig gemacht :D. Weil ich ja ein solcher Kitsch-Happy-End Fan bin werde ich auch weil ich Layken liebe noch unbedingt lesen ♥. Es wird keine Helden geben, hab ich damals mitten im Hype gelesen, weil ich bei der Blogtour mitgewirkt habe, hat mir aber auch richtig gut gefallen :). Sollte wirklich mal als Schullektüre vorgeschlagen werden. Night School hat nichts mit Vampiren zu tun, mit gar keinen Fantasywesen, es ist komplett ohne Fantasy und genau das hat wohl auch den Reiz ausgemacht. Black Dagger Fan ♥ mein Spitzname Lielan stammt sogar aus der Reihe. War auch eine der ersten Reihen damals die ich begonnen habe. Das Schicksal ist ein mieser Verräter werde ich ebenfalls niemals lesen, aber einfach aus dem Kitsch-Happy-End Grund :D. Das zieht mich zu sehr runter.

    Liebste Grüße
    Lielan ♥

    AntwortenLöschen
  21. Hier habe ich auch einiges nicht von gelesen, z.B. Endgame. Irgendwie hat mich der Hype nicht erreicht...

    AntwortenLöschen
  22. Huhu,

    gemeinsam haben wir heute "Das Schicksal ist ein mieser Verräter". Wobei ich das Buch schon noch lesen will, aber bisher noch nie so in der richtigen Stimmung dazu war.

    Gelesen habe ich von der Liste "Weil ich Layken liebe" (ganz nett, aber das neue von Colleen Hoover fand ich viiiel besser) und "Die Bücherdiebin" (eines meiner absoluten Lieblingsbücher).

    Liebe Grüße, Julia

    AntwortenLöschen
  23. Wir haben so das eine oder andere gemeinsam :-) Ich lese auch meist nichts, was so wahnsinnig beworben wird - jedenfalls ganz selten :-)
    LG
    Tina

    AntwortenLöschen
  24. Hallöchen,

    also ich habe erst letzte Woche beschlossen die Black Dagger Reihe zu lesen. Ich hoffe ich bereue es nicht, denn es gibt inzwischen 24 Bände...echt heftig...

    Die Plötzliche Fee Reihe ist gar nicht so übel, kann man sich durch aus mal antun.
    Und das Buch von John Green, kannst du ruhig weg lassen. Macht nur depressiv....

    Und Endgame...habe ich auch noch nicht gelesen mache ich aber noch, weil der Rest der Welt hat es ja auch schon gelesen nur ich noch nicht xD LACH

    Liebe Grüße
    Alina

    AntwortenLöschen
  25. Hallöchen,

    wir haben heute sogar zwei Bücher gemeinsam in der Liste. "Der Hundertjährige der aus dem Fenster stieg und verschwand" und "Die Bücherdiebin" haben auch einen Weg zu mir auf die Liste gefunden.
    Von den anderen Büchern habe ich nur "Das Schicksal ist ein mieser Verräter" gelesen und das fand ich persönlich nicht ganz so toll. Die restlichen Bücher sagen mir, wenn überhaupt, nur etwas vom Titel her.

    Liebe Grüße,
    Abigail

    AntwortenLöschen
  26. Hey,
    von deiner Liste habe ich "Das Schicksal ist ein mieser Verräter" und "Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand" gelesen und fand beide richtig gut. Letzteres ist auch nicht langweilig, sondern wirklich lustig teilweise. Aber wie du schon sagst ist das alles Geschmacksache :)
    "Es wird keine Helden geben" steht noch auf meiner Wunschliste und werde ich wohl bald auch lesen. Der Rest spricht mich eigentlich nicht so an :D
    Liebe Grüße
    Carina

    AntwortenLöschen
  27. Huhu du Süße :-)

    Plötzlich Fee haben wir gemeinsam :-D
    Aber ich hab genauso wenig "Das Schicksal ist ein mieser Verräter" und "Der Hundertjährige der aus dem Fenster stieg und verschwand" gelesen :'D Ich hätte locker 2 Listen zusammengebracht *schäm* :-D


    Schönen Abend und ganz liebe Grüße
    Jessy

    AntwortenLöschen
  28. Huhu,


    soll ich dir mal was sagen? Ich habe ebenfalls keines dieser Bücher gelesen... Ob da mal eines auf der WuLi landet weiß ich nicht.

    Schönen Abend

    Rea

    AntwortenLöschen
  29. Die Selection-Reihe ist auch auf meiner Liste gelandet - und das eine oder andere Buch deiner Liste habe ich auch nicht gelesen (Plötzlich Fee, Die Bücherdiebin, Weil ich Layken liebe ...)

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  30. Guten Morgen (:

    Wir haben zwei Übereinstimmungen und was "Endgame" angeht, scheint es uns gleich zu gehen :D Zu viel Hype um ein mittelmäßiges Buch? Keine Ahnung.. das werden wir wohl abwarten müssen :D
    Die Selection Reihe, sowie Die Bücherdiebin, Der 100jährige und auch Das Schicksal ist ein mieser Verräter habe ich gelesen und alle Bücher sehr gemocht. Wobei das natürlich alles geschmackssache ist (:

    Liebe Grüße, Anna (:

    AntwortenLöschen
  31. Das ist eine super Liste, weil ich hab davon auch nur 1 gelesen -- nämlich die Black Dagger. Zumindest habe ich angefangen, die ersten 6 Bände hab ich bis jetzt geschafft, bin jetzt definitv süchtig. ^^
    Ansonsten interessiert mich davon nur Die Bücherdiebin, die ich mit Alesha gemeinsam in Januar lesen werde, und Endgame, aber nicht so, dass es mir unter den Nägeln brennt, gerade gar keine Zeit dafür zu haben.
    Alles andere darf gern für immer ungelesen bleiben, wobei ich jedoch Selection und Plötzlich Fee nicht ungelesen lassen würde, bekäme ich die süßen in die Finger. Mich interessiert aber zB das mit dem Hundertjährigen so gar nicht und auch Colleen Hoover hab ich abgeschworen. Ein Buch gelesen, fand es beim Lesen eig super, aber danach ist es direkt untergegangen, ich hab nicht mal ne Rezi dazu hingekriegt.... das ist keine gute Vorraussetzung und ich habe auch nicht das Bedürfnis, es nochmal zu lesen.

    LG, Zessi

    AntwortenLöschen
  32. Hey,
    von deiner Auswahl habe ich echt nur eins gelesen^^: Selection :) und das fand ich wirklich toll^^
    habe ein paar auf dem Sub:
    Weil ich Layken liebe
    Plötzlich Fee
    Der Hunderjährige der aus dem Fenster stieg und verschwand

    DIe Bücherdiebin zum Beispiel spricht mich gar nicht an, genauso wie "das schicksal ist ein mieser verräter", dass erinnert mich sehr an "A walk to remember" (hab gerade keine ahnung, wie das auf deutsch heißt, aber der Film dazu heißt Nur mit dir) von Nicholas Sparks.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  33. Hallöchen,

    eine paar Bücher habe ich gelesen. Bei Plötzlich Fee hat mich auch am Anfang das Cover abgeschreckt. Mir hat das Buch sehr gut gefallen, es ist überhaupt nicht schnulzig. Die Bücherdiebin hat mich auch begeistert. Genauso Das Schicksal ist ein...das wollte ich nie lesen und jetzt bin ich Fan! Geschichten Wie Weil ich Layken liebe lese ich auch eher selten, aber das konnte mich überzeugen. Nur der Nachfolger nicht.

    LG Chrissi

    AntwortenLöschen
  34. Huhu Alex,
    endlich schaffe ich mal wieder eine TTT RUnde zu drehen!
    Mit der "Plötzlich Fee" Reihe verpasst du sicherlich nichts. Habe es nach dem ersten Band beendet, war mir doch zu sehr Jugendbuch und konnte mit der Prota absolut nichts anfangen!
    Bei "Das Schicksal ist ein mieser Verräter" kann ich den Hype absolut nicht nachvollziehen, denn es konnte mich emotional nicht packen und das bei der Thematik!
    Ach...meine Blackis direkt als erstes...Aber du hast schon recht...im Grunde sind es Liebesgeschichten zw. Vampiren! ;)
    Liebste Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
  35. Hey,
    uuh da finden sich doch einige Schätze auf deiner Liste. "Das Schicksal ..." und "Die Bücherdiebin" haben mir zumindest sehr gefallen - aber du hast schon recht, es ist doch gut, dass Geschmäcker verschieden sind. Aber ich glaube du unterschätzt die Selection-Reihe. Vor allem in den letzten beiden Teilen ist das doch noch sehr viel mehr als nur ein "Schönheitswettbewerb". Ich hatte bei der Reihe ganz ehrlich auch erst bedenken und hab mich bei der Inhaltsbeschreibung sehr an den Bachelor oder sowas erinnert gefühlt, beim Lesen war das allerdings nicht der Fall.
    Liebe Grüße
    Vivian

    AntwortenLöschen

Ich würde mich über dein Feedback zu meinem Beitrag freuen! Ich beantworte die Kommentare immer direkt oder schreibe dir gerne auf deinem Blog zurück :)

Die aufgeführten Cover und Bilder sind das Eigentum des jeweiligen Verlages bzw. Schriftstellers
oder Rechteinhabers und dienen nur zur Veranschaulichung.

____________________ Meine Bilder auf Instagram ___________________

_______________________ FACEBOOK NEWS _______________________