Dienstag, 15. September 2015

Rezension: Das Sterben des Lichts von Derek Landy

Genre: Urban Fantasy

9. und letzter Band der Skulduggery Pleasant Reihe
empfohlen ab 14 Jahren

Im Original: The Dying of the Light
übersetzt von Ursula Höfker

Verlag: Loewe
Seitenzahl: 720
Hardcover: 18,95 €


1. Auflage: Sept 2015



"Wenn ich die Welt mit Worten retten könnte, würde ich das tun. 
Ich würde meine Waffen niederlegen und reden, bis meine Knochen zu Staub zerfallen. 
Aber Worte sind etwas für vernünftige Menschen." S. 554


Meine Meinung - Spoilerfrei

Ich verzichte hier mal auf den Inhalt, da es der letzte Band der Reihe ist und ich euch ins offene Messer laufen lassen will *g*

Wow, was für ein Finale!!!

Schon nach den ersten Seiten war ich wieder sehr begeistert, denn Derek Landy schafft mit wenigen Worten immer einen perfekten Moment. Er erzählt aus der auktorialen Perspektive aus verschiedenen Sichtweisen, bringt dabei alles auf den Punkt und transportiert die Atmosphäre und Gefühle, als gäbe es kein Morgen mehr.
Ob es noch eine Zukunft für die Menschheit geben wird, wird sich ja erst noch herausstellen, denn Walküre und Skulduggery stehen vor ihrer größten Herausforderung. Seit Band 1 begleite ich jetzt Walküre alias Stephanie Edgley bei ihren abgefahrenen Abenteuern mit dem Skelett-Detektiv und ich bin fast ein bisschen traurig, dass es jetzt zu Ende ist. 

Darum wollte ich mir auch etwas Zeit lassen beim Lesen - aber das war definitiv nicht möglich. Der Autor hat wieder so viel Abwechslung, Überraschungen und Wendungen reingepackt, dass ich einfach nicht aufhören konnte! Natürlich fehlt auch nicht der typisch trockene und schwarze Humor, aber es gab auch einige berührende Momente und ich musste nach langer Zeit wieder mal bei einem Buch die Tränen laufen lassen.

Eigentlich ist es ja recht ruhig geworden - die meisten der machtgierigen Feinde sind besiegt und die Sanktuarien haben einen, wenn auch instabilen, Frieden geschaffen. Doch das ist nur die Ruhe vor dem Sturm, denn alle haben Angst vor Darquises Rückkehr. Die Verbündeten werden immer weniger und Stephanies Spiegelbild entwickelt ein radikales Eigenleben, derweil Walküre selbst hauptsächlich mit sich selbst zu kämpfen hat.

Während die aktuelle Handlung auf das fulminante Finale hinarbeitet, gibt es noch einen anderen Erzählstrang. Eine etwas ruhigere Passage, die in der Zukunft stattfindet, etwa 5 Jahre später. Der Autor hat das hier sehr geschickt gemacht, denn die Szenen lassen keinen Rückschluss zu, welches Ende uns erwartet, geben aber dem Wechselbad der Gefühle nochmal einen ganz besonderen Kick!

Ich fand es während dem Lesen einfach unglaublich, wie Derek Landy immer wieder eine neue Überraschung einbaut, die die Figuren in eine ganz andere Richtung drängt. Jedes Mal wenn ich dachte, okay, so gehts jetzt weiter, dreht sich alles um 180 Grad und dabei bleibt er aber immer den Charakteren und den logischen Abläufen treu. Genauso muss es sein! Mit seinem rasanten Tempo hält er auch die Spannung konstant aufrecht und mit der Vielfalt an Figuren bringt er eine Menge origineller Ideen ein. 

Übrigens sieht das Cover wieder sehr genial aus - es gefällt mir am besten von der ganzen Reihe und passt perfekt zur Stimmung! Allerdings sieht das Buch auch ohne Umschlag toll aus!
Kommt leider auf dem Foto nicht so schön rüber, da leuchtet das goldene auf dem schwarzen Hintergrund richtig!






Zusammengefasst
 

Thematik: Über sich selbst hinauswachsen
Schreibstil: anschaulich, außergewöhnlich und auf den Punkt
Charaktere: originell, komplex und mit vielen Überraschungen
Atmosphäre: temporeich, mitreißend; dramatisch und berührend
Umsetzung: rasant, mit vielen Wendungen die Spannung hochgehalten, genial verwoben

Fazit

Ich bin einfach nur begeistert von diesem grandiosen Abschluss dieser wunderbaren Reihe! Jeder Charakter hatte hier seinen Platz und auch wenn sich jeder weiterentwickelt hat ist Derek Landy jeder Figur treu geblieben. Einzigartige Ideen, viel trockener Humor und ein unerschöpfliches Pensum an Action haben das Abenteuer für mich zu einem Highlight gemacht!

Zitate
 

"Das Schweigen ging Stephanie langsam an die Nieren. 
Es war eine seltsame Art von Schweigen. Scharfkantig. 
Es prallte zwischen ihnen hin und her, und die Ecken schnitten in ihr Fleisch." S. 76

"Das Streben nach Glück, darum dreht sich doch alles. [...] 
Anders zu sein, ist okay, weil wir auf unsere Art alle anders sind." S. 145

"Sie wollen damit sagen, dass Sie ... dass Sie unsere Gedanken ...
auf Hybrid-Gemüse übertragen wollen?"
"Genau."
"Sind ... sind unsere Gehirne dann Gemüse?"
Wieder zögerte Dr. Synecdoche. "In gewisser Weise, ja." S. 569


Bewertung
*Highlight*

© Aleshanee



Über den Autor: Derek Landy ist viel zu bescheiden, um über Preise oder Auszeichnungen zu sprechen, die er für seine Bücher erhalten hat. Beispielsweise würde er niemals die Tatsache erwähnen, dass sein erstes Buch, „Der Gentleman mit der Feuerhand“, den Red House Children’s Book Award gewonnen hat oder etwa, dass sein zweites Buch, „Das Groteskerium kehrt zurück“, mit dem Irischen Buchpreis für das Kinderbuch des Jahres ausgezeichnet wurde oder gar, dass sein drittes Werk, „Die Diablerie bittet zum Sterben“, das Lieblingsbuch seiner Mutter ist.
Er lebt in Irland zusammen mit einer Vielzahl an Katzen, einem Schäferhund und zwei betagten Staffordshire Bull Terriern, die nur deshalb auf seinen Küchenfußboden pinkeln, weil es ihnen Spaß macht.

Website des Autor
Website zur Reihe

Skulduggery Pleasant

1 - Der Gentleman mit der Feuerhand
2 - Das Groteskerium kehrt zurück
3 - Die Diablerie bittet zum Sterben
4 - Sabotage im Sanktuarium
5 - Rebellion der Restanten
6 - Passage der Totenbeschwörer
7 - Duell der Dimensionen
7.5 - Tanith Low: Die ruchlosen Sieben
8 - Die Rückkehr der toten Männer
9 - Das Sterben des Lichts


Kommentare:

  1. Wow, was für eine tolle und begeisterte Rezension Alex !!!
    Unser Sohn hat die Reihe gerade erst begonnen und ist, wie du, absolut angetan.
    Aktuell leiht er sich die Bände aus der Bib aus, hat aber am Wochenende beschlossen,
    dass er die Bücher doch noch für sein Bücherregal braucht.^^
    Ganz liebe Grüße,
    Hibi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön Hibi :) Meine Kinder mögen die Reihe auch wahnsinnig gerne und der letzte war wirklich grandios!!! Auch wenns schade ist, dass es jetzt vorbei ist.

      Löschen
  2. Hey :)

    Ich bin total gespannt auf den letzten Band und du hast meine Vorfreude gerade noch größer gemacht!!! Ich liebe diese Reihe einfach :)

    LG Keke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da kannst du dich wirklich drauf freuen, der letzte Band hat die anderen meiner Meinung nach nochmal getoppt, wirklich sehr sehr großartig gemacht!!! :)

      Löschen
  3. Hallo aleshanee,

    die Buchreihe habe ich schon das eine oder andere Mal im Laden gesehen, aber aufgrund des Covers immer gedacht, es sei nur für Jugendliche geeignet. Nicht, dass ich nicht auch gerne Jugendbücher lese.^^ Aber es hat mich nie gereizt, mir mal einen Klappentext anzuschauen. Deine Beschreibung finde ich aber richtig klasse! Vielleicht schafft es der erste Band irgendwann mal auf meinen SuB :)

    LG Jana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Grade das Cover hat mich gereizt, als ich den ersten Band zum ersten Mal gesehen hab, das hat einfach cool ausgeschaut :) Am Anfang kam ich gar nicht so gut rein, aber dann hab ichs nochmal versucht und dann hats mich gepackt :D

      Löschen
  4. OH MEIN GOTT!!!!

    Wieo hast du das schon gelesen? Das kommt doch Montag erst raus?? Oder hast du ein Vorabexeplar erhalten?? Ich werd bekloppt!!! Ahhhhh ich will auch.

    Ich freue mich schon sooooo riesig drauf, ich kann es kaum noch erwarten. Und da du auch noch total begeistert von bist könnte ich jetzt erst durch drehen...woaaaaa.

    Liebste Grüße
    Alina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jap, ich durfte es vorab lesen, ich hab mich soooooo gefreut und es war wirklich ein grandioses Finale!!! :D

      Freu dich, weil du dich noch drauf freuen kannst xD

      Löschen

Ich würde mich über dein Feedback zu meinem Beitrag freuen! Ich beantworte die Kommentare immer direkt oder schreibe dir gerne auf deinem Blog zurück :)

Die aufgeführten Cover und Bilder sind das Eigentum des jeweiligen Verlages bzw. Schriftstellers
oder Rechteinhabers und dienen nur zur Veranschaulichung.

____________________ Meine Bilder auf Instagram ___________________

_______________________ FACEBOOK NEWS _______________________