Sonntag, 15. Januar 2017

*Mitmach-Aktion* Mein Lesetipp für den Winter

 



Die liebe Leni von Meine Welt voller Welten und 
die liebe Tanja von Der Duft von Büchern und Kaffee 
rufen wieder mal zu jahreszeitlichen Lesetipps auf! Bisher hab ich es nie geschafft, bei der Aktion mitzumachen, aber dieses Mal wollte ich gerne dabei sein :)

Jeder kann mitmachen und eins seiner liebsten Winterbücher vorstellen: Macht einen Post mit dem Logo, verlinkt die beiden Blogs und zeigt uns, welches Lieblingsbuch zur Jahreszeit passt! 

Ab HEUTE gibt es auf beiden Blogs einen Beitrag zu ihrem Lesetipp, wo ihr dann euren Beitrag verlinken könnt.

Mein Lesetipp
 

Nachdem ja in den letzten Wochen viel über "Die silberne Königin" und "Das Frostmädchen" diskutiert wurde (die ich übrigens beide großartig finde!), wollte ich einen etwas älteren Titel vorstellen, das für mich auch ein ganz tolles Winterbuch ist:


Frostfeuer
von Kai Meyer



Eine wunderschöne Märchenadaption über die Schneekönigin

Seit Anbeginn der Zeit herrscht die Schneekönigin über die weiße Öde am Rande der Welt. Kalt ist ihr Reich und aus Eis ihr Herz. Doch dann wagt die junge Magierin Tamsin Spellwell, was keiner zuvor je gewagt hat – sie raubt einen Zapfen vom Eisherzen der Königin, um die Macht der Tyrannin zu brechen. In Sankt Petersburg, im eisigsten Winter seit Menschengedenken, treffen die beiden erneut aufeinander. Ein fantastisches Zauberduell entbrennt – doch nicht Magie bestimmt die Siegerin, sondern der Mut des Mädchens Maus …


Es ist schon einige Zeit her, dass ich das Buch gelesen hab - eigentlich würde da mal wieder ein re-read anstehen - aber ich hab es als ein bezauberndes Winter-Abenteuer in Erinnerung. Eine tolle Atmosphäre mit einer ungewöhnlichen und mutigen Protagonistin mit einer ganz eigenen, winterlichen Magie!



Kommentare:

  1. Huhu Alesehanee,

    nee wenn ich bei mir aus dem Fenster schaue...liegt ganz viel Schnee ..ist mein Bedarf an Schnee reichlich gedeckt und extra dann noch ein Buch dazu brauche ich sorry nicht...

    Aber egal, ist ja nur meine persönliche Meinung und deshalb wünsche ich allen in Nah und Fern einen schönen Sonntag....LG..Karin...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Echt? Also ich pass ja jahreszeitlich gar nicht großartig auf, was ich lese, aber grad so Wintermärchen oder ähnliches, das mag ich nicht so gerne im Sommer bei 30 Grad Hitze lesen *g* Das passt für mich viel besser bei Schneegestöber, wenn man es sich drinnen gemütlich macht :)

      Löschen
  2. Hi,

    die Aktion finde ich wirklich schön, allerdings habe ich den gesamten Dezember über, sehr viele verschiedene Winter- und Weihnachtsbücher vorgestellt und bin dem jetzt ein bisschen über.
    Trotzdem gehe ich gerne mal stöbern, vielleicht finde ich noch (mehr) Bücher für nächstes Jahr. Auf meiner Wunschliste ist bald kein Platz mehr.

    LG
    Ina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaaa, das stimmt schon, wobei ich im Dezember eher nach "Weihnachts"büchern schaue. Der Winter kommt ja mittlerweile leider immer erst nach Weihnachten :D
      Und so typische Weihnachtsbücher lese ich eigentlich nicht, deshalb bin ich sehr gespannt auf die Wintertipps - das Wetter ist ja jetzt genau richtig dafür!

      Löschen
  3. Hey meine Liebe,

    ich habe dieses Buch auch noch zu Hause stehen und ich denke ich sollte einfach mal zugreifen. Es klingt so toll und Märchen liebe ich ja eigentlich sowieso :)

    Liebe Grüße,
    Ruby

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na dann sollte dich doch nichts mehr abhalten! Ich find das Buch wirklich toll ♥

      Löschen
  4. Hallo Alesehanee,

    ich gebe zu, dass ich bisher nur ein Buch von Kai Meyer gelesen habe: Asche und Phoenix. Das fand ich ok, aber nicht soooo gut, dass ich gleich alles von ihm lesen wollte. Aber vielleicht gebe ich ihm mit diesem Buch von dir hier eine weitere Chance - kann ja nicht schaden. :D


    Alles Liebe,
    Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Asche & Phönix fand ich toll, aber Kai Meyer hat ja soooo viele Bücher geschrieben und ich hab auch schon wirklich viel von ihm gelesen - und die meisten fand ich super! Seine Ideen sind schon immer sehr abgefahren teilweise, das mag ich so gerne :)

      Löschen
  5. Huhu Aleshanee,

    ich finde es ja immer noch total klasse, dass du es geschafft hast an unserer Aktion teilzunehmen. Auch der Gedanke, ein etwas älteres Buch vorzustellen, gefällt mir sehr. Deine Empfehlung kannte ich bis eben auch überhaupt noch nicht. Kai Meyer hat in seinen Büchern auch immer so viele schöne Ideen und schreibt sehr spannend. Ich glaube, dieses Buch muss ich mir notieren! =))

    Ich find's so klasse, dass so viele von uns heute zu einer Märchen-Adaption gegriffen haben. Irgendwie passen Märchen doch einfach super in den Winter rein, findest du nicht auch?

    Ganz liebe Grüße
    Leni =)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, absolut!
      Ich hatte ja erst überlegt, "Das Frostmädchen" oder "Die silberne Königin" zu nehmen - auch Märchenadaptionen *g* Aber die wurden ja in den letzten Wochen überall gezeigt, deshalb dachte ich, ich nehm mal was anderes, was vielleicht noch nicht jeder kennt. Ich kann das Buch nur empfehlen :)

      Märchenadaptionen gehen immer!!! Aber jetzt im Winter bei Schnee und Eis und einer kuscheligen Couch sind sie schon was besonderes ♥

      Löschen
  6. Hallo Aleshanee,
    ahhh, noch jemand mit einer Märchenadaption <3
    Ich habe damals von Kai Meyer die Arkadienreihe gelesen und war so begeistert davon, dass ich mir ein weiteres Buch aus seiner Feder geholt habe. Ich weiß gar nicht mehr genau wie es hieß. Es gefiel mir allerdings nur solala.
    Das Märchen von der Schneekönigin mag ich sehr. Diesen Buchtipp hätte ich bei meiner damaligen Suche gebraucht.
    Ich denke das könnte etwas für die nächste Vorweihnachtszeit sein. Vielen Dank für diesen wundervollen Lesetipp :o)

    Ganz liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
  7. Huhu,

    das kenne ich nicht, aber Kai Meyer ist auch nicht mein Ding. Ich hab es mit Arkadien erwacht und die Wellenläufer versucht und die waren beide nicht meins. Arkadien hab ich sogar abgebrochen.

    LG Corly

    AntwortenLöschen
  8. Hallo!
    Vielen Dank für deinen lieben Kommentar auf meinen Blog!!!
    Dein Buchtipp ist auch super. Ich muss gestehen, dass ich kurz ausgeflippt bin als ich gesehen hab, dass du einen Kommentar hinterlassen hast! Ich liebe diesen Blog und fühl mich geehrt dass du den Weg zu mir gefunden hast! Den Zusatz von "Nach dem Sommer ruht das Licht in deinen Augen" hab ich auch gelesen und war auch begeistert. LG Edina

    https://lovethesunkisstherain.blogspot.de/2017/01/blogger-empfehlen-dir-ihr-lieblingsbuch.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohhh *.* Das hast du aber schön gesagt ♥
      Da folge ich dir doch gleich mal und versuche, in Zukunft öfters vorbei zu schauen :)

      Löschen
  9. Hallo Aleshanee

    Das klingt wirklich so richtig winterlich.
    Die silberne Königin habe ich auf meinem SuB. Es ist wirklich schwer, ein Buch zweimal zu lesen. Man hat ja soooo viel neue Bücher.

    Ganz liebe Grüße,
    Gisela vom SuBermarkt :-))))

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Aleshanee

    Das Buch kenne ich ja noch gar nicht, da ich aber so oder so endlich wieder einmal ein paar Mädchenadaptionen oder einfach märchenhafte Bücher lesen wollte, bin ich dir sehr dankbar für diesen Tipp.

    Alles Liebe dir und HIER findest du meinen Beitrag
    Livia

    AntwortenLöschen

Ich würde mich über dein Feedback zu meinem Beitrag freuen! Ich beantworte die Kommentare immer direkt hier oder schreibe dir gerne auf deinem Blog zurück :)

Die aufgeführten Cover und Bilder sind das Eigentum des jeweiligen Verlages bzw. Schriftstellers
oder Rechteinhabers und dienen nur zur Veranschaulichung.

____________________ Meine Bilder auf Instagram ___________________

_______________________ FACEBOOK NEWS _______________________