Donnerstag, 24. September 2015

Top Ten Thursday - 10 Bücher mit einem Titel, der aus mehr als 3 Wörtern besteht

 


Jede Woche wird eine neue Top Ten Liste zusammengestellt, die Themen dazu gibts bei
Steffis Bücher Bloggeria

Die Aufgabe für diese Woche lautet

"10 Bücher mit einem Titel,
der aus mehr als 3 Wörtern besteht"



Da musste ich jetzt doch ein bisschen stöbern, da ich wirklich nur auf den Titel geschaut habe, ohne den Reihennamen oder Untertitel ...  Ich wollte wieder eine richtige Top Ten Liste machen, aber ich fand alle Bücher großartig, deshalb ist die Reihenfolge subjektiv ;)


Die Henkerstochter und der Teufel von Bamberg von Oliver Pötzsch

Der 5. Band der historischen Krimireihe und für mich der beste Band bisher. Auch wenn der Titel ja vermuten lässt, dass sich alles um die Henkerstochter dreht, steht doch eher ihr Vater, der Henker Jakob Kuisl im Vordergrund. Ein sehr eigener Charakter, der trotz oder gerade wegen seines Berufes nach Gerechtigkeit verlangt.





Das unerhörte Leben des Alex Woods von Gavin Extence

Mein Fazit:  Es ist unglaublich, wie wichtige und existenzielle Themen aus objektiver Sicht in diesem Buch zusammen gebracht wurden, ohne dem Leser eine bestimmte Überzeugung aufzuzwängen. Die vielen Denkanstöße verfehlen ihre Konsequenzen nicht und werden mich noch längere Zeit beschäftigen. Diese Geschichte lebt von den Nachwirkungen, die sie in uns auslöst und die es wert sind, sich mit ihnen auseinander zu setzen. Hohes Niveau in verständlicher Art, das lange Diskussionsstoff bieten wird.


Der Krieg der Käuze von Martin Hocke

In dieser gesellschaftskritischen "Fabel" spielen Eulen eine große Rolle: Die in der Ödnis lebenden Steinkäuze, die aristokratischen Waldkäuze und die wissbegierigen Schleiereulen. Das besondere daran: Die beiden anderen Bände der Trio schildern die gleiche Geschichte, aber aus Sicht der anderen "Eulen-Gesellschaft". Ist schon lange her, aber ich fand die Thematik super!





Der Anwalt des Königs von C. J. Sansom

Band 3 der Matthew Shardlake Reihe, auch im historischen Krimibereich, mit einem äußerst ungewöhnlichen "Helden". Die Atmosphäre von Band 1 erinnert sehr an den Film "Der Name der Rose" und ich hab alle 5 Bände verschlungen!





Der Mann der kein Mörder war von Hjorth & Rosenfeldt

Der erste Teil einer Krimireihe, die mich wirklich total gefesselt hat und ich freu mich sehr auf den nächsten, der morgen erscheinen wird ;) Natürlich geht es hier um die Aufklärung von Morden, aber die speziellen und ungewöhnlichen Beziehungen der Protagonisten ist wahnsinnig gut gemacht und und die Überraschungen sind in jedem Band aufs neue spektakulär - vor allem auch die Cliffhanger am Ende *g*



Wie Blut so rot von Marissa Meyer

Das ist Band 2 der beliebten Luna Chroniken - eine Mischung aus Märchenadaption und Science Fiction, die wirklich sehr genial gelungen ist. Mir hat der zweite bisher am besten gefallen und ich freu mich schon auf "Wie Schnee so weiß", den Abschlussband, der Ende Januar 2016 erscheinen wird.




Gregor und die graue Prophezeiung von Suzanne Collins

Eine wunderbare Tier-Fantasy Reihe, die ich meinen Kindern vor einigen Jahren vorgelesen hab. Gregor gerät in die Unterwelt und muss sich mit einer hochnäsigen Prinzessin und heimtückischen Ratten herumschlagen, die einen Krieg provozieren wollen. Die 5teilige Reihe ist so spannend, dass ich immer weitergelesen habe, wenn meine Kids im Bett waren xD
Die Reihe war übrigens auch ein Grund, warum ich später sofort zur Panem Trio gegriffen habe, als diese erschienen ist.


Das Lächeln der Fortuna von Rebecca Gablé

Der erste Band meiner geliebten Warimham Reihe ♥ Diese historischen Romane sind das beste, was ich in dem Genre bisher gelesen habe - die Autorin schafft es jedes Mal, trotz vieler vieler Seiten, von Anfang bis Ende die Spannung zu halten und mich zu unterhalten ;)
Bisher sind 5 Bände erschienen, der neueste "Palast der Meere" am 10. September - mit 26 Euro leider etwas über meinem Budget, da muss ich wohl noch etwas warten ...



Daughter of Smoke and Bone von Laini Taylor

Die Trio ist so bezaubernd, ob vom Schreibstil her, von den Ideen und vom ganzen Aufbau! Eine junge Frau gefangen zwischen den Welten, die immer tiefer in die Geheimnisse ihrer Herkunft eintaucht. Avanciert zu meinem Jahreshighlight ;)






Das erste Gesetz der Magie von Terry Goodkind

Eine wunderschön geschriebene, komplex durchdachte High Fantasy Reihe, die ich vor vielen Jahren angefangen hab. Leider unterbrochen durch eine Lesepause, aber dafür stehen die Bände ganz oben auf meiner Re-Read Liste. Für Fantasy Fans ein MUSS!!! 






Auf was konnte ich euch denn neugierig machen? :)


Kommentare:

  1. Guten morgen Liebes

    Wir haben fast ein Buch gemeinsam Ich hab Wie Monde so silber auf meiner Liste. Aber den zweiten Band hab ich auch noch gar nicht gelesen.

    Liebste Grüsse Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jetzt kommt ja bald der letzte Teil, also unbedingt lesen!!! Grade den zweiten fand ich so toll :)

      Löschen
  2. Guten Morgen :)
    Wir haben Daughter of Smoke and Bone gemeinsam. Ich hätte heute nicht ganz damit gerechnet, schon so schnell eine Gemeinsamkeit bei jemandem zu finden :D
    Von deiner Liste kenne ich sonst keines der Bücher.

    Liebe Grüße
    Isabell

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, bei dem Thema findet man ja unendlich viele Bücher, auch wenn ich dachte, bei dem langen Titel gibts gar nicht so viele - aber so kann man sich täuschen :)

      Löschen
  3. Guten Morgen,

    auch von deinen Büchern, habe ich noch keins gelesen. Das ein oder andere ist mir aber gleich ins Auge gefallen.
    http://yvisleseecke.blogspot.de/2015/09/10-bucher-mit-einem-titel-mit-mehr-als.html

    LG
    die Yvi

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen,
    Das Schwert der Wahrheit will ich auch unbedingt nochmal lesen, aber erst ist ein anderes Buch von Goodkind dran :-) Ansonsten habe ich noch keines der Bücher von deiner Liste gelesen, aber kennen tu ich die meisten :-)

    LG
    Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Schwert der Wahrheit, die Reihe hab ich leider nie beendet und es ist schon ewig her, seit ich die ersten Bände gelesen hab. Da steht auf jeden Fall mal ein re-read an und dann die komplette Reihe, die fand ich genial!

      Löschen
  5. Guten Morgen :)
    Interessante Auswahl. Viele Bücher kenne ich gar nicht. Das Lächeln der Fortuna habe ich auf meinem SuB liegen und die Luna Chroniken ebenfalls :) Der Mann der kein Mörder war kenne ich vom sehen her.
    LG
    Charleen

    AntwortenLöschen
  6. Guten Morgen du Liebe,

    ach Daughter of Smoke and Bone, da schwärme ich sicher noch in hundert Jahren von. Hoffentlich komm ich bald mal dazu die Reihe weiter zu lesen, hat bisher leider nicht geklappt. Das selbe Problem hab ich mit der Reihe von Marissa Meyer, dabei steht Band 1 schon hier.
    Alle anderen Bücher kenn ich leider nicht, bis auf Gregor, und das Unerhörte Leben, die sagen mir vom Titel her was.

    Hab einen schönen Tag. Liebe Grüße
    Ina
    Mein TTT

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Unbedingt Daughter of Smoke and Bone weiterlesen!!! Ich find die Trio so toll, die schafft es wahrscheinlich zu meinem Jahreshighlight :D
      Die Luna Chroniken sind auch was ganz besonderes, da freu ich mich schon sehr auf den letzten Band, der kommt ja jetzt bald!

      Löschen
  7. Guten Morgen :)

    Das gibt's doch nicht! Obwohl ich einige deiner Bücher auf dem SuB habe, haben wir keine Übereinstimmung^^

    Hier kommst du zu meinem Beitrag: http://kopfkino-blog.blogspot.de/2015/09/top-ten-thursday-8.html

    Liebe Grüße,
    Corina

    AntwortenLöschen
  8. Guten Morgen, Aleshanee!

    Diesmal haben wir keine Gemeinsamkeiten und ich habe kein einziges Buch von deiner Liste gelesen. „Der Krieg der Käuze“ schaut irgendwie gut aus und vom Thema her wäre es mal was anderes.

    Wünsche einen schönen Donnerstag!

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Buch hab ich auf meiner Re-Read Liste, es ist schon ewig her seit ich es gelesen hab und ich möchte schauen, wie es heute auf mich wirkt. Damals fand ichs klasse! ;)

      Löschen
  9. Guten Morgen,

    da sind bei dir einige Titel bei, die ich noch nie gehört habe, aber durchaus Wunschlistenpotenzial haben. XD

    LG
    Steffi♥

    AntwortenLöschen
  10. Guten Morgen!
    Wir haben nichts gemeinsam, aber ich kann zumindest sagen, dass ich "Wie Blut so rot", "Das unerhörte Leben des Alex Woods" und "Gregor" kenne. "Daughter of Smoke and Bone" hab ich mir gestern bestellt und ich bin schon ganz gespannt darauf.
    LG, m

    AntwortenLöschen
  11. Guten Morgen,

    mensch heute sieht man mal wieder völlig andere Bücher als sonst. :)
    Kennen tu ich keins deiner, aber the Daughter of Smoke and Bone hab ich schon öfters in der Hand gehabt.

    Hier ist mein Beitrag:
    http://mexiis-leseparadies.blogspot.de/2015/09/top-ten-thursday-10.html

    Wünsche dir einen schönen Donnerstag
    Lisa

    AntwortenLöschen
  12. Hallo und guten Tag,

    ich glaube, im historischen Bereich gibt es viele Bücher mit mehr als vier Wörtern.

    LG..Karin..

    AntwortenLöschen
  13. Guten Morgen,
    Daughter of Smoke and Bone und Wie Blut so rot sind richtig tolle Bücher. Terry Goodkind schreibt auch richtig gut.
    Hier meine Beitrag: http://chrissysbuchwelt.blogspot.de/2015/09/ttt-top-ten-thursday-16-227.html

    LG
    Chrissy

    AntwortenLöschen
  14. Guten Morgen =)

    von den meisten Büchern habe ich noch nie etwas gehört oder gesehen.
    Aber mit "Wie Blut so rot" liegen wir fast gemeinsam. Ich habe "Wie Monde so silbern" genommen =P

    Liebe Grüße
    Bibi <3

    AntwortenLöschen
  15. Die Bücher von Marissa Meyer möchte ich auch irgendwann mal gerne lesen <3 Alle anderen kenne ich leider nicht :)

    AntwortenLöschen
  16. Huhu,

    Terry Goodkind hab ich auch schon gelesen. Fand ich ganz gut. Aber die Serie gefiel mir besser. Hab aber bisher auch nur Teil 1 + 2 gelesen.

    Marissa Meyer möchte ich noch lesen. War doch die Reihe, die auf deiner Liste war, oder?

    Na ja. Hier ist mein Beitrag: https://lesekasten.wordpress.com/2015/09/16/top-10-buecher-die-mehr-als-drei-woerter-im-titel-haben/

    LG Corly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, die Serie fand ich total schlimm, die hatte ja mit den Büchern fast gar nichts zu tun ^^ Da hab ich nach 3-4 Folgen aufgehört zu schauen ;)

      Löschen
    2. Aber Verfilmungen sind immer anders. Ich mochte sie halt lieber. Hab aber auch zuerst die Serie geguckt.

      Löschen
    3. Das macht sicher einen Unterschied, ob man zuerst schaut oder liest ;)

      Aber anders müssen sie eigentlich nicht sein ... zumindest nicht so. Da hatte ja die Handlung überhaupt nichts mehr mit den Büchern zu tun, außer den Hauptcharaktern. Das fand ich schon sehr schade!

      Löschen
    4. Na ja ich find schon, dass die noch mit den Büchern zu tun haben. Kenne aber auch Serien, die gar nichts mehr damit zu tun haben.

      Löschen
  17. Huhu

    Wie Blut so Rot habe ich auf Englisch gelesen und da ist der Titel sehr kurz, passt also nicht zum Thema :D Daughter of Smoke and Bone habe ich heute schon ein paar Mal entdeckt, hat mich bis jetzt nicht besonders angesprochen aber es sind wirklich sehr viele begeistert davon!

    Liebe Grüsse
    Denise

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, die Trio ist so toll!!! Vielleicht schaust du mal in die Leseprobe rein?
      Für mich avanciert sie wahrscheinlich zum Jahreshighlight :D

      Löschen
  18. Hallo, aleshanee,

    wir haben heute wieder einmal keine Übereinstimmung :) 'Das Lächeln der Fortuna' liegt auf meinem SuB. 'Der Krieg der Käuze' klingt interessant, das merke ich mir mal, genau wie die 'Matthew Shardlake'-Reihe.

    Wenn du mal stöbern möchtest, hier ist mein Beitrag: https://www.facebook.com/MeineBuecherecke?ref=hl

    LG Jana

    AntwortenLöschen
  19. Huhu :)

    Heute haben wir leider keine Übereinstimmung. ^^" Daughter of Smoke and Bone habe ich auf Englisch auf dem E-Sub und Wie blut so rot, davon habe ich Band 1 auf Englisch auf der Wuli...

    Liebe Grüße
    Anni-chan
    Mein Beitrag!

    AntwortenLöschen
  20. Huhu Aleshanee

    Ich habe überlegt, ob ich heute meine Lesehighlights mitmehr als drei Wörtern oder aber einfach die zehn längsten Titel nehmen soll. Und da die Highlights immer mal wieder auftauchen, habe ich mich für die zweite Variante entschieden.

    So haben wir heute keine Übereinstimmungen .... wobei der Titel von Alex Woods ja eigentlich sogar noch länger wäre .... Ach, das habe ich übersehen, da ich es noch nicht rezensiert habe und es so weder in meinem Rezensionsindex noch auf meiner SuB-Seite anzutreffen ist. So blöd, das wäre nämlich der längste Titel gewesen ....

    lg Favola

    AntwortenLöschen
  21. Huhu!

    Wieder neues Futter für die Wunschliste! Die ist jetzt angewachsen um:
    "Die Henkerstochter und der Teufel von Bamberg", "Der Krieg der Käuze" und "Der Anwalt des Königs".

    "Der Mann, der kein Mörder war" und die "Gregor"-Reihe standen da vorher schon drauf.

    "Wie Blut so rot" subbt hier schon rum, und "Daughter of Smoke & Bone" ist eines meiner absoluten Lieblingsbücher!

    HIER ist mein Beitrag für heute.

    LG,
    Mikka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich Mikka, die Reihen sind echt toll! "Die Henkerstochter" heißt der erste Band und von C. J. Sansom ist der erste "Pforte der Verdammnis" ;)

      Löschen
  22. Guten Morgen :)
    Gelesen habe ich keines deiner Bücher, das meiste entspricht nicht meinem Genre. Um die Luna-Chroniken schleiche ich immer mal wieder herum, weiß allerdings nicht, ob sie wirklich was für mich sind. Von den Covern her gefallen sie mir sehr gut, aber sie nur deswegen zu kaufen, wäre irgendwie auch Verschwendung. Vllt sollte ich mir Band 1 einfach erstmal ausleihen :)

    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende
    Janine

    AntwortenLöschen
  23. Huhu:)

    Oh wie schön, noch jemand, der einen Waringham mit in die Liste genommen hat :) Die anderen Bücher sehen auch fast alle gut aus, ein Paar stehen sogar auf meiner WuLi, aber leider gibt es sonst keine wirkliche Übereinstimmung.

    falls Interesse besteht, gibt es hier meine Liste: http://bookbliedling.blogspot.de/2015/09/top-10-thursday-2.html#more

    liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  24. Guten Morgen Aleshanee,
    ich sehe, ich sehe die Luna-Chroniken. Ich bin mal gespannt, ob Band 2 für dich immer noch der beste Teil bleibt, wenn du Band 3 gelesen hast.^^
    "Daughter of ..." haben wir dazu noch gemeinsam sowie "Das unerhörte Leben..."
    Und um deine Frage zu beantworten: ich habe meinen Link auf Steffis Blog hinterlassen, weiß leider nur nicht, wie man den mit "einfach-draufklicken-Funktion" einbaut.
    Liebe Grüße,
    Hibi

    AntwortenLöschen
  25. Guten Morgen:)

    Daughter of Smoke and Bone, ich bin wirklich neidisch, dass du das Buch schon gelesen hast. Es steht schon ziemlich lange auf meiner Wunschliste, ich glaube, ich werde es mir zu Weihnachten schenken lassen. *hihi*

    Wie Blut so rot habe ich in unserer Buchhandlung bereits gesehen und die Cover der Triologie gefallen mir sehr gut. Ob ich es in Zukunft lesen werde, steht jedoch in den Sternen.

    Ich wünsche dir ein tolles Wochenende

    Andrea

    AntwortenLöschen
  26. Guten Morgen

    Leider haben wir keine Gemeinsamkeiten. Aber tolle Bücher auf deiner Liste.

    lg backmausi

    AntwortenLöschen
  27. Guten Morgen Aleshanee,

    diese Woche kenne ich grade mal eines der Bücher die du vorgestellt hast, Und zwar ist es "Das unerhörte Leben des Alex Woods". Wie ich selber finde, ein wirklich fantastisches Buch, kann ich nur weiter empfehlen. Das wäre dann wohl auch in meinem Beitrag aufgetaucht würde ich an dieser Aktion mit wirken.

    Alle anderen kenne ich nicht, allenfalls den Titel oder das Cover. Bin also auf nächste Woche gespannt. Vielleicht gibts dann ja wieder eins das ich auch gelesen habe ;)

    Liebe Grüsse und schönes Wochenende
    Alexandra

    AntwortenLöschen
  28. Hallo Aleshanee,

    von deiner Liste kenne ich nur Daughter of Smoke and Bone, aber gelsen habe ich es noch nicht. Es steht aber auch noch immer auf meiner Wunschliste.

    Liebe Grüße,
    Alex

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Trio ist so schön, die würde ich an deiner Stelle nicht so lange warten lassen xD

      Löschen
  29. Hallöchen,
    also gelesen hab ich von deiner Liste bisher nur "Der Mann, der kein Mörder war" und siehe da, das Buch ist auch auf meiner Liste. Ich mag auch die komplette Reihe, tolle Bücher und endlich mal ein Protagonist mit einem anständigen Namen. ;) Und an Terry Goodkind wollte ich mich ja auch schon seit langer Zeit mal ran wagen, aber bisher bin ich ich einfach noch nicht dazu gekommen...
    LG Sebastian

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Reihe fand ich so klasse, also unbedingt mal ausprobieren!
      Die steht für nächstes Jahr auf meiner re-read Liste :)

      Löschen
  30. hey,

    ich kenne aus deiner Liste nur Alex Woods (den wir gemeinsam haben, wie du ja auch schon festgestellt hast). Dein Fazit zu dem Buch gefällt mir echt gut. Du bringst es echt gut auf den Punkt, wie man sich nach dem Lesen fühlt. Ich hab das Buch auch lange nicht vergessen und fand es aber auch toll, dass die ernsten Themen durch Alex einmalige Art nicht so traurig betrachtet werden.

    AntwortenLöschen
  31. Hallo Aleshanee,

    eine tolle Liste! "Das Lächeln der Fortuna" und Die Henkerstocher-Saga habe ich auch mit Begeisterung gelesen! :)
    Die Bücher der Luna-Chroniken stehen noch auf meiner Wunschliste.

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende!
    Nicole

    AntwortenLöschen
  32. Langsam bin ich ja doch etwas neugierig auf Daughter of Smoke and Bone, ich habe jetzt schon viele sehr positive Stimmen gehört... Wenn ich mal Zeit habe, werde ich es sicher mal lesen ;)
    LG SweetSummernights:)

    AntwortenLöschen
  33. Hi!

    Um Schwert der Wahrheit schleiche ich schon lange herum. Ich habe gehört, dass die die ersten Bände richtig gut sein sollen, dass es dann aber richtig schlecht wird...

    Krieg der Käuze habe ich direkt gebraucht für meine Frau bestellt.

    LG,
    André

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, ich hoffe, sie findet es gut! Unbedingt Bescheid geben, wie es ihr gefallen hat! :)

      Löschen
  34. Hi Aleshanee,
    Vom sehen sind mir Daughter of Smoke and Bone, Wie Blut so rot, Das unerhörte Leben des Alex Woods bekannt, und bin schon ziemlich neugierig. Von den anderen kenne ich keins die sprechen mich vom Cover auch nicht so an.

    Liebe Grüße Petra

    AntwortenLöschen
  35. Hallo,
    viele deiner vorgestellten Bücher habe ich auch bereits gelesen oder sie stehen auf meiner Wuli. Ach das Lächeln der Fortuna war soooo gut, ich müsste jetzt mal langsam mit dem dritten Teil der Reihe weitermachen. Frau Gable schreibt ja fröhlich weiter...
    LG Zeilenleben

    AntwortenLöschen
  36. Wie Blut so rot finde ich einfach großartig. Kann es kaum noch erwarten, dass der nächste Teil endlich erscheint, aber das dauert noch soooo lange. *heul* Daughter of Smoke and Bones steht schon seit gefühlten Ewigkeiten auf meiner Wunschliste. Ich sollte es mir endlich mal kaufen. Ansonsten kenne ich nur noch "Alex Woods", ich habe es aber nicht gelesen, weil es mir leider nicht so wirklich anspricht.
    Gute Nacht und
    GlG
    Kitty ♥

    AntwortenLöschen
  37. Besser spät als nie...

    Huhu :)

    Gemeinsam hatten wir in der Woche zwar kein Buch, aber zumindest habe ich mal zwei von deiner Liste gelesen und ein weiteres auf dem SuB. Ich finde, das zählt ;)

    LG,
    Anja

    AntwortenLöschen

Ich würde mich über dein Feedback zu meinem Beitrag freuen! Ich beantworte die Kommentare immer direkt oder schreibe dir gerne auf deinem Blog zurück :)

Die aufgeführten Cover und Bilder sind das Eigentum des jeweiligen Verlages bzw. Schriftstellers
oder Rechteinhabers und dienen nur zur Veranschaulichung.