Samstag, 15. März 2014

Rezension: Codex Alera 3 - Die Verschwörer von Kalare von Jim Butcher




Genre: Fantasy
Originaltitel: Codex Alera (3) Cursor's Fury
Band 3 der Codex Alera Reihe
 
Verlag: Blanvalet
Seitenzahl: 638
Taschenbuch: 15,00 €
ebook: 11,99 €

1. Auflage: Aug 2010






Zum Inhalt

Zwei Jahre sind seit dem Überfall der Vorg vergangen.
Tavi ist mittlerweile Kursor und steht hoch in der Gunst des Ersten Fürsten Gaius Sextus, doch er hat immer noch keine Elementarkräfte entwickelt. Das hält den Ersten Fürsten dennoch nicht ab, ihn mit  einer besonderen Aufgabe zu betreuen.
Um den Intrigen und Machtkämpfen der anderen Fürsten entgegen zu wirken, entsteht eine neue aleranische Legion – vertreten durch alle Reiche, um eine geballte Sammlung an Legionen nur eines Fürsten vorzubeugen. Hier soll Tavi unter falschem Namen einen hohen Rang einnehmen, damit er Spionageversuche aufdecken und an den Hof des Ersten Fürsten weiterleiten kann.

Dass der Fürst von Kalare Pläne schmiedet, Gaius zu stürzen, ist kein Geheimnis, doch welche Mittel und Wege er einsetzt, um sein Ziel zu erreichen, nimmt ungeahnte Ausmaße an und bedroht am Ende gar ganz Alera. Kann Tavi auch dieses Mal  verhindern, dass der Erste Fürst gestürzt wird?

Meine Meinung
 

Wow! Ich hätte nie gedacht, dass man mich mit höfischen Intrigen und strategischen Schlachtgetümmel so fesseln kann! Wieder einmal hat es Jim Butcher geschafft, mich in diese politischen Machtkämpfe und emotionalen Entwicklungen hinein zu ziehen.
Man muss die Bände auf jeden Fall der Reihe nach lesen, da man sonst in diesen verstrickten Verhältnissen keinen Durchblick bekommt.
Es ist sehr interessant zu sehen, wie Tavi immer mehr über sich hinauswächst. Gerade in diesem Band erfährt man auch einiges aus seiner Vergangenheit – ein großes Geheimnis wird gelüftet, wodurch so manches Detail in ganz anderem Licht erscheint.
Natürlich ist seine Geliebte Kitai wieder mit von der Partie, allerdings in einer eher kleineren Rolle; und auch der große Elementarwirker Max, sein bester Freund und natürlich seine Tante Isana, sein Onkel Bernard und Amara, die Kursorin. Für letztere scheint auch endlich ihr größter Wunsch in Erfüllung zu gehen!
Die Beweggründe der Charaktere werden auch hier wieder sehr detailliert beschrieben, wodurch man ihre Handlungsweisen immer sehr gut nachvollziehen kann. Vor allem bei Isana, die in den beiden vorherigen Bänden für mich eher distanziert geblieben ist, erkennt man überraschende Zusammenhänge.

Die Machtkämpfe um den Rang des Ersten Fürsten gehen weiter; der Fürst Kalarus schmiedet Pläne, ebenso wie das Fürstenpaar Aquitanias, so dass sich Tavi mit seinen engsten Freunden mitten in diesem Netz aus Intrigen und Spionage wiederfindet. Der Autor versteht es, immer neue Wendungen in die Geschichte einzubringen und so das weitere Geschehen unvorhersehbar zu machen. Geschickt bringt er all die losen Handlungsstränge zusammen und entwirft einen imposanten, heroischen Kriegsschauplatz, mit all seinen intimen und gefährlichen Geheimnissen.
Vor brutaler Gewalt und taktischen Kriegszügen sollte man nicht zurückschrecken, denn die Welt der Aleraner ist alles andere als idyllisch und friedfertig.

Fazit

Es ist nicht einfach, die Spannung von machthungrigen Intrigen über drei Bände aufrecht zu erhalten, doch Jim Butcher hat auch in diesem Teil sein Talent bewiesen, die strategische Kriegsführung perfekt in Szene zu setzen. Vor allem die Charaktere, die man immer besser kennenlernt, die Geheimnisse, die gelüftet werden und die geheimen Verwicklungen steigern die Spannung, so dass ich mich auch auf den vierten Teil freuen kann.

Bewertung
 
 
© Aleshanee


© Blue Moon Photography
Über den Autor:  Neben dem Schreiben gilt Jim Butchers größte Leidenschaft dem Kampfsport. Der international erfolgreiche Bestsellerautor lebt mit seiner Familie in Missouri, USA. 
Quelle: Blanvalet Verlag









Jim  Butcher - Codex Alera 1
Band 1
Band 2
Jim  Butcher - Codex Alera 4
Band 4
Jim  Butcher - Codex Alera 5
Band 5
Jim  Butcher - Codex Alera 6
Band 6
       

Kommentare:

  1. Wirklich wunderbar geschrieben... Ich habe von der Reihe schon gehört und mir überlegt sie zu lesen... Habe es aber auch unbestimmten Gründen immer wieder verschoben... vielleicht ändere ich das jetzt mal :)

    GLG Nadine

    AntwortenLöschen
  2. das klingt super :) schön dass auch der dritte Teil gelungen ist

    AntwortenLöschen

Ich würde mich über dein Feedback zu meinem Beitrag freuen! Ich beantworte die Kommentare immer direkt hier oder schreibe dir gerne auf deinem Blog zurück :)

Die aufgeführten Cover und Bilder sind das Eigentum des jeweiligen Verlages bzw. Schriftstellers
oder Rechteinhabers und dienen nur zur Veranschaulichung.

____________________ Meine Bilder auf Instagram ___________________

_______________________ FACEBOOK NEWS _______________________