Mittwoch, 30. August 2017

Gelesen: Alisik ~ Tod von Hubertus Rufledt und Helge Vogt

Alisik ~ Tod

Hubertus Rufledt und Helge Vogt

Band 4 der Comicreihe "Alisik"
Genre: Dark-Romance-Mystery Serie
empfohlen ab 12 Jahren

Verlag: CarlsenComics
Seitenzahl: 92
1. Auflage: Juli 2013

Meine Bewertung: http://blog4aleshanee.blogspot.de/search/label/4%2F5%20Sonnen




Klappentext von Band 1

Alisik ist ein Mädchen, das nach ihrem Tod zwischen dieser Welt und dem Jenseits strandet, ohne Erinnerung an ihr Leben. Schnell wird ihr klar, dass sie nicht eines natürlichen Todes gestorben ist, und sie versucht, mehr über ihr Schicksal in Erfahrung zu bringen. Dabei hilft ihr der blinde Ruben, der sie als einziger wahrnehmen und mit ihr sprechen kann. Sie wäre gerne mehr für ihn als eine gute Freundin, aber eine Tote und ein Blinder – wie soll das gehen?

Alisik

1 - Herbst
2 - Winter
3 - Frühling
4 - Tod

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich würde mich über dein Feedback zu meinem Beitrag freuen! Ich beantworte die Kommentare immer direkt hier oder schreibe dir gerne auf deinem Blog zurück :)
-----> Info zum Datenschutz: Wenn du einen Kommentar abschickst, akzeptierst du die Speicherung deiner Daten, wie in der Datenschutzerklärung ausgeführt.

Die zitierten Cover und Bilder sind Eigentum des jeweiligen Verlags bzw. Schriftstellers bzw. sonstigen Rechteinhabers und dienen nur zur Veranschaulichung. Bildquellen sind die jeweiligen Verlage, goodreads.com und pixabay.com