Sonntag, 13. Oktober 2013

Rezension: Codex Alera Band 1 - Die Elementare von Calderon von Jim Butcher



Genre: Fantasy
Band 1 der Codex Alera Reihe

Verlag: blanvalet
Seitenzahl: 608
Taschenbuch: 9,99 €
ebook: 8,99€

1. Auflage: Sept 2013
ISBN: 978-3442269372








Inhalt

Das Land Alera, in der die Menschen über magische Fähigkeiten durch die Elemente verfügen, steht kurz vor einem Krieg. Die junge Kursorin Amara und ihr Meister Fidelias sollen herausfinden, welche Schritte die Verschwörer als nächstes geplant haben. Als die beiden als Händler verkleidet das Lager der Kriegstreiber ausspionieren, ahnt keiner von beiden, dass ihr Leben in ganz andere Bahnen gelenkt wird, als sie dachten.
Als die Verräter auch noch die kriegserfahrenen Marat zu Hilfe holen, scheint der Sturz des Ersten Fürsten unausweichlich …

Der 15jährige Tavi ahnt noch nicht, wie gerade er den Verlauf dieses hinterlistigen Verrats beeinflussen wird. Er lebt bei seinem Onkel und seiner Tante auf einem der Wehrhöfe, dem Bernardhof, und er hat noch kein Elementar. Das ist außergewöhnlich in der Welt Aleras, da hier jeder Mensch schon in jungen Jahren mindestens ein Elementar an sich bindet, mit dessen Hilfe er seine magischen Fähigkeiten ausbildet.
Tavis Schicksal ist eng verbunden mit den kommenden Ereignissen und den Verschwörern gegen den Ersten Fürsten verknüpft und er wird am eigenen Leib erfahren, dass jede noch so kleine Entscheidung unübersehbare Folgen nach sich ziehen kann.

Amara, Fidelias, Tavi und sein Onkel Bernard sind die Schlüsselfiguren, die sich immer mehr zwischen die Fronten drängen müssen, um den Plan ihrer Gegner zu vereiteln – kann der Sturz des Ersten Fürsten noch aufgehalten werden?

Meine Meinung

Wow! Was für ein Buch!
Das Cover ist wunderschön und sehr bezeichnend für die elementaren Kräfte, die das Land Alera beherrschen. Der Prolog ist genial: kurz und prägnant – ein perfekter Einstieg! Nach den ersten Seiten hat mich das Buch schon überzeugt.

Man taucht sofort in eine magische Welt ein, die anschaulich beschrieben und mit besonderen Charakteren gefüllt ist. Die „Aleraner“ haben eine besondere Beziehung zu den Elementaren und können mit ihrer Hilfe Magie wirken, was sehr eindrucksvoll geschildert wird.

Die Protagonisten sind mir allesamt sympathisch, jeder ist auf seine Weise eigenwillig und kühn, und kämpft für seine innere Überzeugung, im Recht zu sein. Ich konnte die Handlungsweise jedes einzelnen nachvollziehen und habe die Vielschichtigkeit ihrer  Persönlichkeiten bewundert. Ebenfalls begeistert hat mich der logische Aufbau der Handlung, jedes Ereignis wurde perfekt inszeniert und greift überzeugend ineinander. Die vielen Wendungen halten die konstante Spannung, die bis zum Schluss bewahrt wird.

Es gibt keine unnötigen Ausschweifungen, alles war passiert, ist wichtig und hat einen Sinn für den Lauf der Geschichte. Trotzdem wird alles lebendig beschrieben: die Landschaft, die Charaktere, die Situation der Fürsten und wie sich die Verschwörung zuspitzt. Manche Gedankengänge werden sehr ausführlich erklärt, was einen Einblick in den Charakter verschafft und auch die Handlungsweise optimal begründet.

Es gibt sehr eindeutige und brutale Szenen, bei den großen Kämpfen und auch bei den kleinen, die sich die Charaktere gegenseitig liefern und auch mit sich selbst ausfechten.

Fazit

Ein phantastisches, großartiges Werk, dessen ineinandergreifende Logik, die überzeugende Entwicklung der Charaktere und der spannende Fortschritt der Ereignisse mich von Anfang an gefesselt haben. Ich freue mich schon sehr auf die weiteren Bände der Reihe!

 
 Bewertung
*Highlight*


© Aleshanee

Jim  Butcher - Codex Alera 2
Band 2 erscheint am 16.12.2013

 Diese Reihe erschien im Zeitraum 2009 - 2012 in einem anderen Look ebenfalls bei blanvalet

Jim  Butcher - Codex Alera 1 Jim  Butcher - Codex Alera 4 Jim  Butcher - Codex Alera 5 Jim  Butcher - Codex Alera 6
  

Kommentare:

  1. Hihi :)
    Hab ich auf Anhieb gefunden und deine Rezi hört sich sehr vielversprechend an. Das Buch werde ich mir gleich mal merken und auf meinen SuB packen :)

    Ich bin schon gespannt, wie das Buch ist!

    Lg
    Levenya

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Für High-Fantasy Fans ist diese Reihe auf jeden Fall was, ich find sie genial ;)

      Löschen
  2. Ich fand den ersten Band eher langweilig.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Echt? o.o

      Also ich fand ihn richtig super, wie die ganze Reihe. Sehr gut durchdacht und mit super Charakteren.
      Hast du denn irgendeinen Tipp? Bin immer auf der Suche nach guter Fantasy :)

      Löschen
    2. Wolfram Winkler08 August, 2014 10:57

      Tipps habe ich genug.
      Z. B.:
      1. Abercrombie, Joe: First Law
      2. Bakker, R. Scott: Der Krieg der Propheten
      3. Berg, Carol: Rai-Kirah
      4. Bradley, Rebecca: Tigraleffs Abenteuer
      5. Cross, Janine: Drachen-Tempel*
      6. Deas, Stephen: Drachenthron
      7. Dickson, Gordon R.: Die Nacht der Drachen und folgende
      8. Donaldson, Stephen R.: Thomas Covenant
      9. Erikson, Steven: Das Spiel der Götter
      10. Fink, Torsten: Die Tochter des Magiers
      11. Gaskell, Jane: Atlantis
      12. Hennen, Bernhard: Elfen, Elfenritter
      13. Hobb, Robin: Zauberschiffe, Fitz, der Weitseher
      14. Kern, Claudia, Der verwaiste Thron
      15. Keyes, Greg: Die verlorenen Reiche
      16. Lancester, Peter: Die Chroniken der Anderwelten
      17. Martin, George R. R.: Das Lied von Eis und Feuer
      18. Moorcock, Michael: Alle Zyklen um den EWIGEN Helden
      19. Pehov, Alexey: Chroniken von Siala
      20. Rothfuss, Patrick: Königsmörder
      21. Russell, Sean: Das verlorene Königreich
      22. Sapkowski Andrzej: Geralt
      23. Schwartz, Richard: Das Geheimnis von Askir, Götterkriege
      24. Thiessen, Mirko: Der Bund der Raben
      25. Williams, Tad: Osten Ard
      26. Wolfe, Gene: Das Buch der neuen Sonne
      27. Zelazny, Roger: Corwin von Amber

      Das wären sie auf die Schnelle. Viel Spaß beim Stöbern.

      Löschen
    3. Wow, was für eine lange Liste!!! O.O

      Da werd ich mich mal durcharbeiten und schauen, ob was für mich dabei ist :)
      "Das Lied von Eis und Feuer" steht schon lange auf meiner Wunschliste und der erste Band ist auf dem SuB. Das werde ich demnächst anfangen

      Löschen
    4. Wolfram Winkler09 August, 2014 17:30

      Mach das, es lohnt sich.

      Löschen
    5. Wolfram Winkler10 August, 2014 15:30

      28. Weeks, Brent: Night Angel

      Löschen
  3. Ahhh, jetzt landet es wirklich auf meiner Wunschliste! :D Ich finde die neuen Cover aber wirklich schöner als die alten. ;)

    Danke für die überzeugende Rezension!

    Nine <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das wirst du nicht bereuen, die Reihe ist wirklich super!!! :)

      Löschen

Ich würde mich über dein Feedback zu meinem Beitrag freuen! Ich beantworte die Kommentare immer direkt hier oder schreibe dir gerne auf deinem Blog zurück :)

Die aufgeführten Cover und Bilder sind das Eigentum des jeweiligen Verlages bzw. Schriftstellers
oder Rechteinhabers und dienen nur zur Veranschaulichung.

____________________ Meine Bilder auf Instagram ___________________

_______________________ FACEBOOK NEWS _______________________