Freitag, 1. Mai 2015

Mein Monat: April




Dieser Monat war lesetechnisch gesehen sehr gemischt; ich hab ziemlich viel querbeet gelesen. Es waren tolle Bücher dabei - aber auch welche, bei der mir die Zeit fast zu schade war ... dafür scheint grade die Zeit für Gewinnspiele gut zu sein :D



Am 23. April startete wieder die tolle Aktion Blogger schenken Lesefreude. Natürlich hab ich auch wieder mitgemacht und hab drei tolle Bücher für euch rausgesucht - wer also noch nicht mitgemacht hat - bis morgen habt ihr noch Zeit ;) *klick*


Dann hat mir der Heyne Verlag netterweise gleich zwei Exemplare von George R. R. Martins Traumlieder II zukommen lassen, von denen ich natürlich gerne eins an euch verlose. Hier habt ihr noch bis 7. Mai Zeit!

Jaaa, es ist wohl die Zeit der Gewinnspiele :D Am kommenden Montag startet dann nämlich die Blogtour zu der wunderschönen Trilogie "Zwölf Wasser" von E. L. Greiff, bei der wir viele Infos gesammelt und tolle Preise für euch vorbereitet haben - den ersten Beitrag findet ihr sogar gleich auf meinem Blog! Näheres könnt ihr gerne in der Ankündigung nachlesen :)

Dann gab es am 25. noch eine Lesenacht bei The Call of Freedom and Love - so wirklich zum Lesen bin ich nicht gekommen *lach* aber es hat wieder richtig viel Spaß gemacht! :D

Bei den Challenges konnte ich wieder ganz gut abschneiden:
Ran an den SuB (April Motto: Frauenpower) 8 Bücher gelesen
Einmal durchs Regal: 14 Punkte
Tink vs Rani: 13 Bücher gelesen und 12 rezensiert
ABC Challenge: auch hier sind einige neue Buchstaben dazugekommen!


Lasst mir gerne eure Links zu euren Rückblicken da! :)


Diesen Monat hab ich mich mit den Neuzgängen etwas zurückgehalten ^^

  1. Zwölf Wasser (1) von E. L. Greiff (Rezi-Ex)
  2. Zwölf Wasser (2) von E. L. Greiff (Kauf)
  3. Zwölf Wasser (3) von E. L. Greiff (Rezi-Ex)
  4. Der Psychialter von John Katzenbach (Rezi-Ex)
  5. Traumlieder II von George R. R. Martin (Rezi-Ex)
  6. Elemente der Schattenwelt (3) Magic & Platina von Laura Kneidl (Kauf) 
  7. Das Institut der letzten Wünsche von Antonia Michaelis (Rezi-Ex)

Gelesen und rezensiert

Traumlieder II von George R. R. Martin

Zwölf Wasser (3) Nach den Fluten von E. L. Greiff
Die Quelle von Catherine Chanter
Das Institut der letzen Wünsche von Antonia Michaelis
Sherlock Holmes (2) Das Grab der Molly Maguire von David Gray


Dhampir (4) Blutsverrat von Barb & J. C. Hendee


 40 Stunden von Kathrin Lange
(super Anfang, dann aber leider keine Spannung mehr)

Der Psychiater von John Katzenbach




Gelesene Bücher: 13
abgebrochen: 0
Gelesene Seiten: 5885

Meine Highlights diesen Monat waren:







Kommentare:

  1. Guten Morgen liebe Aleshanee!
    Wirklcih ein bunter Lesemonat - sowohl die Genres als auch die Bewertungen betreffend...
    "40 Stunden" von Kathrin Lange steht auf meiner Wunschliste - jetzt bin ich aber ein bisschen erschrocken. Nur 2 Sterne? Schreibst Du dazu noch eine Rezi? Da wäre ich neugierig...
    Wenn Du meinen Lesemonat schauen magst, ich habe ihn hier verlinkt.
    Liebe Grüße und ein schönes langes Wochenende!
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. 40 Stunden hat viele positive Bewertungen, da darfst du glaub ich nicht nach meiner gehen - ich bin bei Thrillern wohl etwas schwierig ^^
      Den Anfang fand ich echt super, aber dann ging für mich einfach nicht spannend genug weiter, der "Thrill" hat mir da halt gefehlt. Aber wie gesagt, ich hab schon viele positive Kritik drüber gelesen!

      Löschen
  2. Guten Morgen Du liebe!
    Das war wohl ein genauso bunt gemischter Monat wie bei mir :)
    Hatte total unterschiedliche Genres dazwischen :)
    1 Stern für den Psychiater? Den möchte ich noch als Hörbuch hören :)
    Ich lass Dir dann auch mal meinen Link da :)
    http://gutowsky-online.de/monatsrueckblick-042015-die-auswahl-so-launisch-wie-das-wetter/
    LG und einen tollen Start in den Mai,
    Ela

    AntwortenLöschen
  3. Hallo und guten Tag,

    hm, ich habe zwei Bücher gelesen..die Spur der Tränen und die Wölfin des Lichts beide sehr unterschiedlich, aber toll geschrieben.

    LG..Karin...

    AntwortenLöschen
  4. Hey :)
    Wow, toller Monat! Wie schaffst du es nur so viel in einem Monat zu lesen??? :D
    Unser Lesemonat

    Liebe Grüße
    Pascale & Carolin

    AntwortenLöschen
  5. Hallihallo!
    So viele Bücher in einem Monat! Wow! Mein April war sehr mau, ich litt an einer Leseblockade, jedes Buch, dass ich anlas war schlecht. Im Mai wird's aber bestimmt besser. Den George Martin werde ich mir mal ansehen.
    Lieben Gruß
    loralee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, das ist ja schade ... da drücke ich dir feste die Daumen, dass es im Mai besser wird :)

      Löschen
  6. Hallo,

    also ich schaue mir immer gerne die Monatsrückblicke der anderen Blogger an, daher komme ich heute auch bei Dir vorbei.
    "Der Psychiater" habe ich auch mal angefangen, aber nie zu Ende gelesen. Kann Deine Bewertung also gut nachvollziehen. Werde mir die Rezi gleich mal ansehen.
    Liebe Grüße
    Andrea

    PS: Mein Rückblick ist auch erschienen:
    http://anruba.blogspot.de/2015/05/monatsruckblick-april-2015.html

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Alexandra!
    Ich habe diesen Monat zwei Sachbücher ("HAARmonie - Styling, Pflege und Ausstrahlung von Annette König und "Die Kraft der wertvollsten Pflanzenöle" von Tina Krupalija und Ingrid Karner), sowie "Heilbronn 37 °" von Henrike Spohr und "Weil ich Will liebe" von Colleen Hoover gelesen.
    Für mehr Bücher hatte ich leider keine Zeit.
    Einige der Bücher, die du gelesen hast stehen auf meiner Wunschliste.
    Ganz vorne sind "Traumlieder" und "Das Institut der letzten Wünsche".
    Antonia Michaelis ist eine meiner Lieblingsautorinnen und auf George R.R. Martin bin ich sehr gespannt!
    "40 Stunden" und "Der Psychiater" möchte ich auch sehr gerne noch lesen!
    Liebe Grüße, Aletheia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. "Rache auf Türkisch" habe ich im April noch gelesen.

      Löschen
    2. Traumlieder war wirklich super! Das Institut der letzten Wünsche ist (wie so oft bei der Autorin) wohl Geschmacksache ^^
      40 Stunden und Der Psychiater haben mir ja nicht so gefallen, bin gespannt, was du dazu meinst :)

      Löschen
  8. Ein sehr schöner Monat liegt da hinter dir! Ich bin schon gespannt auf die Blogtour!

    LG Piglet <3

    AntwortenLöschen
  9. Hi^^
    ich freue mich ja immer, wenn ich mehr gelesen habe als gekauft^^ Diesen Monat hat das leider nicht geklappt und ich habe mal wieder viel zu viele Neuzugänge :-D
    Im April hattest du ja wirklich alles dabei^^ vom Top bis zum absolutem Flop.

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende :-)

    AntwortenLöschen
  10. Jaja Magic und Platina sollte ich unbedingt auch noch lesen :D

    Statistiken im April

    AntwortenLöschen
  11. Hallo!
    Sollte ich deiner Meinung nach Flavia de Luce lesen oder lohnt es sich nicht? Ich habe es nämlich schon länger im Blick!
    Wenn du mal bei meinem Lesemonat reinschauen willst:
    http://anastasias-welt.blogspot.de/2015/05/review-april-2015.html

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Alex =)

    Na das war doch ein klasse Monat =)
    Kein Buch abgebrochen =) Das ist doch toll !!!
    ich habe nicht ganz so viele Bücher geschafft bin aber dennoch sehr zufrieden da eigentlich nur gute Bücher dabei waren =)
    Nun kann der Mai kommen und da habe ich mein erstes Buch gestern beendet =) So kann es weiter gehen xD
    Ich wünsche dir einen tollen Samstag =)

    LG Sunny <3
    *drück dich*

    AntwortenLöschen
  13. Hallöchen :D

    oh das war ja wirklich ein sehr gemischter Monat. Auch bewertungstechnisch war ja alles dabei ^^.
    Schön, dass du mit Flavia noch warm werden konntest. Meins wars ja leider überhaupt nicht und ich mags auch nicht nochmal probieren, ehrlichgesagt >.<'. Aber manchmal hilft ja ein Neustart ganz gut ;).
    Achja Zwölf Wasser und Das Institut der letzten Wünsche ♥. Und Traumlieder ♥. Wann ich wohl endlich schaffe diese Bücher zu lesen? Hoffentlich bald mal! ;D Und hoffentlich werden sie mir dann auch gut gefallen wie dir!

    Liebe Grüße
    Insi Eule

    AntwortenLöschen
  14. Hey Aleshanee :)

    ja da waren es ja nicht so viele Neuzugänge und ja auch nur 2 gekauft ;)
    Da freut sich der Geldbeutel mal ;D

    Flavia de Luce habe ich auch gelesen, aber nur den 1. Band, aber es ist einfach so gar nicht meins. Geht ja so in Richtung Krimi... Und auch fand ich es nicht spannend.
    Bei Zwölf Wasser war es genauso, einfach nichts für mich gewesen...
    Auf den ersten Teil von Das Lied von Eis und Feuer bereite ich mich gerade vor und wollte es in meinen Urlaub diesen Monat lesen :)

    Ich habe auch einen Zusammenfassung erstellt ;)

    Liebste Grüße Sine

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Alex.

    WOW, da hast du ja einiges geschafft "Zwölf Wasser" möchte ich evtl. auch irgendwann mal lesen.
    Genauso wie die eBooks von Laura Kneidl. Man hört so viel positives :)

    "Das Institut der letzten Wünsche" möchte ich im Mai endlich lesen. Die Bücher von ihr sind einfach Bombe. Und "Flavia" liegt noch auf meinem SuB. mal sehen wann ich dazu komme.

    Mein Lesemonat:
    http://buecherstuff.blogspot.de/2015/05/lesemonat-april.html

    LG Dinchen

    AntwortenLöschen
  16. Das war aber wirklich ein sehr gemischter Monat und wie immer lässt mich Dein Lesepensum lang hinschlagen! Die ersten beiden "Flavia"-Bücher habe ich auch noch ungelesen im Regal stehen. Das erste war Mal ein Spontantausch und das zweite ein Spontankauf vom Wühltisch, weil ich dachte, dass das erste bestimmt super ist. :-D Da weißt du mal, wie mein SuB zustande kommt und warum sich da auch nichts bewegt.

    Ich wünsch dir eine schöne Woche und wieder viele schöne Leseerlebnisse!
    Mona

    AntwortenLöschen
  17. Hey Alex!

    Mensch, dein April war ja heftig. Wenn ich da an meinen denk, hab ich da echt noch Potenzial nach oben.^^
    "Blogger schenken Lesefreude" ist total an uns vorbei gegangen, ich glaube, Jack hat irgendwo mitgemacht; und das obwohl ich eigentlich auch was schenken wollte. Naja, wir haben ja ein paar Gewinnspiele in der nächsten Zeit, da gleicht sich das aus. :-D

    Deine Neuzugänge sind wirklich überschaubar. Ich wünschte, ich hätte auch mal so wenig, aber als Bücherfreak, kann man sich da wohl schwer zurückhalten. :-D

    Bei deiner SuB Challenge hab ich auch gut abgebaut, außer 1 hatte ich alle geschafft, die ich mir vorgenommen hatte. Find das mit der Challenge richtig richtig gut, ich beachte viel mehr meinen SuB als vorher. Die darf also niemals nie nicht enden! :-D :-D

    LG
    Tilly

    AntwortenLöschen

Ich würde mich über dein Feedback zu meinem Beitrag freuen! Ich beantworte die Kommentare immer direkt oder schreibe dir gerne auf deinem Blog zurück :)

Die aufgeführten Cover und Bilder sind das Eigentum des jeweiligen Verlages bzw. Schriftstellers
oder Rechteinhabers und dienen nur zur Veranschaulichung.