Donnerstag, 29. Juni 2017

Top Ten Thursday ~ Highlights aus dem ersten Halbjahr 2017

Jede Woche wird eine neue Top Ten Liste zusammengestellt, die Themen dazu gibts bei

Steffis Bücher Bloggeria

Die Aufgabe für diese Woche heißt:



"Deine bisherigen Higlights aus 2017"


Da hatte ich doch schon einige, vor allem positive Überraschungen, mit denen ich gar nicht so gerechnet hätte ... und da ich mehr als 10 Highlights hatte, hab ich mich mehr auf die konzentriert, die weniger in einer Hype Welle geschwommen sind - ich kann euch alle durchweg ans Herz legen! 

Gelistet hab ich sie in der Reihenfolge, wie ich sie gelesen hab:






Weltasche von Marie Graßhoff - der zweite Band nach Kernstaub, einer monumentalen Science Fiction Saga, die großartig geschrieben und sehr gut durchdacht ist!

Klappentext zu Band 1: Mara hat vergessen, dass sie bereits seit Hunderten von Leben vor den Wächtern des ewigen Systems flieht. Durch den Mord an ihr wollen sie den Weg aller Seelen zur Perfektion ebnen.
Ihr Dasein wird in diesem Leben lediglich von ihrer immensen Angst vor Uhren bestimmt. Doch als die Wächter sie erneut aufspüren, um sie aus dem Kreislauf der Wiedergeburten zu tilgen, verschiebt sich das Gleichgewicht der Dimensionen: Uralte Erinnerungen kehren zurück, eine längst vergessene Liebe erwacht von Neuem und Kriege spalten den Planeten.
Und über allem schwebt die Frage: Wenn die ganze Welt dich hasst, würdest du dich trotzdem für sie opfern?




Haus der Tausend Spiegel von Susanne Gerdom - eine Märchen Adaption von "Die Schöne und das Biest", die mich mit ihrer Atmosphäre total in den Bann gezogen hat!

Die junge Hexe Annik steht vor einem Rätsel, das über ihr ganzes Leben entscheiden wird: Sie hat den Auftrag, das Geheimnis um die Familie van Leuwen zu lüften. Doch kaum ist sie auf dem majestätischen Anwesen angekommen, machen ihr die Bewohner seltsame Avancen. 
Dabei macht Annik eine finstere Entdeckung nach der nächsten: Ist hier tatsächlich ein mächtiger Spiegelzauber am Werk? Und kann sie ihre Aufgabe meistern, um zum Studium zugelassen zu werden? Alles ist ungewiss, denn das Problem entwickelt sich über das normale Maß hinaus ...







Weltenriss von S. E. Grove - abgefahrenes Abenteuer und ein Spiel mit der Zeit; erinnert vom Stil her ein bisschen an einen modernen Jules Verne

Vor hundert Jahren hat "Die Große Disruption" die Kontinente der Erde in verschiedene Zeiten katapultiert – jetzt hat jeder Ort seine eigene Zeit.
Sophia Tims Onkel Shadrack ist ein berühmter Kartograph, der diese „Neue Welt" bereist und neu vermisst. Doch er wurde von einer geheimnisvollen verschleierten Frau entführt, die ihn zwingen will, die Carta Major für sie zu finden, die Karte in der Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft festgehalten sind. Sophia muss ihren Onkel unbedingt retten. Sie begibt sich gemeinsam mit ihrem Freund Theo auf eine gefährliche Reise, durch die Zeiten der Welt.






Epidemie von Asa Ericsdotter - ein populistischer Thriller, der eine äußerst erschreckende Zukunftsversion ins Auge fasst, die gar nicht so weit hergeholt ist!

»Die Fett-Epidemie ist eine tickende Zeitbombe. Schweden muss sich von Grund auf verändern, um eine Katastrophe dieses Ausmaßes bewältigen zu können.« Die ‚Gesundheitspartei‘ hat unter Führung von Johan Svärd die Macht übernommen. Ihr politisches Programm: Das Volk von der Gefahr der Fettsucht zu befreien. Jeder wird nach Gewicht und Fettindikator klassifiziert. So auch Landon, ein junger Forscher, der sich auf die Suche nach seiner Liebe Helena macht. Und dabei ein rasch verändertes Land und eine Spur aus Gewalt vorfindet. Was geschieht mit all den Übergewichtigen – und was steckt hinter jenen ‚Fat Camps‘, die es geben soll?





Die Tochter des letzten Königs von Sabrina Qunaj - Auftakt zu einer historischen Saga in England

Nesta ist die Tochter eines mächtigen Fürsten in Cymru. Im Alter von 8 Jahren muss sie die brutale Ermordung ihrer Familie durch einen kriegerischen Feldzug der Normannen mit ansehen und wird auf ein Anwesen in Shrewsbury verschleppt. In Gefangenschaft unter den Feinden wächst sie in der Lordschaft des grausamen de Montgomery auf, doch sie lässt sich nicht unterkriegen. Als sie schließlich an den Hof des Königs kommt, entwickelt sie eine innige Leidenschaft zu einem besonderen Mann, der bald das Schicksal der Insel in Händen halten wird - doch ihr eigenes Schicksal hält noch einige böse Überraschungen bereit. Sie muss sich mehr als einmal mit den machthaberischen Konflikten auseinandersetzen, die ihre Heimat und vor allem ihr Volk bedrohen.




Libellen im Kopf von Gavin Extence - ein außergewöhnlicher Einblick in die Borderline Krankheit

Alles begann, wie es manchmal eben so ist, mit einem toten Mann. Er war ein Nachbar – niemand, den Abby gut kannte, dennoch: Einen Verstorbenen zu finden, wenn man sich nur gerade eine Dose Tomaten fürs Abendessen ausleihen möchte, ist doch ein bisschen schockierend. Oder sollte es jedenfalls sein. Zu ihrem eigenen Erstaunen ist Abby von dem Ereignis zunächst seltsam ungerührt, aber nach diesem Mittwochabend gerät das fragile Gleichgewicht ihres Lebens immer mehr ins Wanken, und Abby scheint nichts dagegen unternehmen zu können …





Dunkelherz von Sarah Nisse - wunderschöne und spannende Dilogie über die Gefühle in der Welt des Herzens

 
Das menschliche Herz ist in Aufruhr. Bisher lebten alle Gefühle friedlich miteinander, doch nun ist ein Kampf um Macht und Einfluss entbrannt. Nur die fünfzehnjährige Ava aus Glücksland kümmert das nicht: Sie beschließt, den verbotenen Neidwald zu bezwingen und damit das größte Abenteuer ihres Lebens zu wagen. Doch schon bald wird ihr klar, dass sie geradewegs in eine tödliche Verschwörung schlittert…
Bist du bereit, Ava in den Neidwald zu folgen und den Zauber des Herzens zu erleben?






 Pearl von Julie Heiland - ein sehr berührendes Jugendbuch über die wahre Liebe


Die ungestillte Sehnsucht nach Liebe macht sie unsterblich. Aber alles, was sie will, ist endlich zu lieben.
„Zweihundert Jahre habe ich die Liebe gesucht, wollte sie mehr als alles andere – nie hat sie sich meiner erbarmt. Ich habe noch nie geliebt. Wurde noch nie geliebt.“
Pearl ist eine Suchende. Ihre Sehnsucht nach Liebe ist so groß, dass sie selbst im Tod keine Ruhe gefunden hat und zur Unsterblichkeit verdammt ist. Sie hat nur eine Möglichkeit, erlöst zu werden: sie muss die wahre, aufrichtige Liebe erfahren. Aber der, den sie endlich lieben kann, stellt sich als ihr größter Feind heraus. Wird er ihre Gefühle erwidern und sie befreien oder wird er ihr Schicksal auf ewig besiegeln?


 


Von Kastanien und Knochen von Daniel Mosmann - eine Horror-Kurzgeschichten Sammlung mit originellen Ideen und einer großartigen Atmosphäre

  Wieso verschwinden immer wieder Menschen in einem kleinen Waldstück? An welches grausige Ereignis erinnert das groteske Mahnmal auf einem Dorfplatz? Welches schreckliche Kindheitserlebnis kehrt ganz allmählich in Philippes Erinnerung zurück? Weshalb verlässt die junge Frau ihr Haus nur an Regentagen? Kann ein Priester den teuflischen Jungen aufhalten, der furchtbares Unheil über das Dorf zu bringen droht? Wer wildert auf so bestialische Weise in der Schafherde, oben auf der Alm? Was treibt einen Mann immerzu auf das Dach eines Hauses? Warum lebt Sebastian, obwohl er tot sein müsste? Wohin sind die Passagiere eines Nachtzuges so plötzlich verschwunden?


 

 
Steamtown von C. Steenbergen und T. S. Orgel - Steampunk mal männlich-herb und düster-brutal, da hätte ich gerne eine Fortsetzung! :D


Auf den Stufen der Bakers Hall von Steamtown liegt eine bestialisch zugerichtete Leiche. Der junge Agent Eric van Valen wird zusammen mit dem abgehalfterten Pater und Ætheromanten Siberius Grand und dem seltsamen Forensiker Mister Ferret vom Ministerium Seiner Majestät beauftragt, den Mörder zu finden - oder wenigstens jemanden, der schuldig genug aussieht. Doch was als simple Mordermittlung in der Unterwelt der von Plasmalicht und Kohlefeuer erhellten Stadtmetropole beginnt, scheint tiefer zu gehen und konfrontiert sie mit ihren düstersten Albträumen. Albträume, in denen höllische Geschöpfe auf die drei Ermittler lauern, dunkle Vergangenheiten und eine Verschwörung, die die Stadt Steamtown in ihren Grundfesten erschüttert.


 

Pilgrim von Joshua Tree - absolut genialer Science Fantasy Mix mit großartigen Ideen, einem irren Plottwist und perfekter Unterhaltung! Ich freu mich auf die Fortsetzungen!

Aus den Wellen eines endlosen Ozeans erhebt sich der Berg Pilgrim. Unter der Herrschaft ihres unsterblichen Anführers, dem Hüter der Seelen, vollbringen seine Bewohner wahre Wunder mit ihrer mystischen Magie, dem Hatori. Quelle ihrer scheinbar grenzenlosen Macht ist die Weltenblume, ein uraltes, mysteriöses Wesen, das tief im Herzen des Berges schlummert. Doch für ihre Magie fordert sie einen Preis: Den Wahnsinn. Magnus, Prinz von Pilgrim und Tzunai müssen mit ihren Freunden Tasha, Tomm und Felix bald herausfinden, dass sich hinter den scheinbar grenzenlosen Wundern ihrer Heimat weitaus mehr verbirgt als sie ahnen. Ist der einsame Berg tatsächlich so einsam, wie sie seit ihrer Kindheit gelernt haben? Warum darf kein Pilgrim älter als 40 Sommer werden? Wohin verschwinden ihre Nachbarn? Welches Geheimnis steckt hinter der Weltenblume? Als Magnus und Tzunai ihre gemeinsame Suche nach Antworten beginnen, ahnen sie noch nicht, dass sie Pilgrim für immer verändern werden, denn die Rebellion hat gerade erst begonnen.




Jetzt bin ich sehr gespannt, mit welchem ich euch überzeugen konnte - wandert eins der Bücher auf eure Wunschliste? :)



Kommentare:

  1. Guten Morgen Aleshanee,

    gelesen hab ich keins von deiner Liste. Bei Pearl hab ich mal überlegt, aber da ich von Bannwald der Autorin so enttäuscht war, hab ich mich noch nicht ganz herangetraut. Und Epidemie würde mich auch interessien, aber noch nicht so, dass ich es mir jetzt unbedingt holen müsste.
    Die anderen sprechen mich auf den ersten Blick nicht so an, aber vielleicht stöbere ich später noch ein bisschen genauer ;)

    Hier geht’s zu unserem Beitrag

    Liebe Grüße und einen schönen Donnerstag,
    Steffi vom Lesezauber

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen, Aleshanee!

    Ich finde es schön, dass du Nicht-Hype-Büchern den Vorzug gibst. Meistens denke ich da gar nicht so darüber nach.

    "Pearl" habe ich schon längere Zeit im Blick. Ich bin mir aber nach wie vor unsicher, weil Liebesgeschichten ansonsten nicht so meins sind.

    Ich wünsche dir einen schönen Donnerstag!

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Huhu Aleshanee,

    da hast du auch eine schöne Liste! :)
    Mit der Anschaffung von "Kernstaub" liebäugle ich ja auch schon sehr lange :D
    "Pearl" habe ich auch schon gelesen und mir hat es auch sehr gut gefallen - aber andere zehn Bücher haben das heutige Rennen gemacht.
    "Dunkelherz" habe ich noch auf dem SuB liegen.

    Liebe Grüße
    Jenny
    Top Ten Thursday #59 bei Mein Bücherchaos

    AntwortenLöschen
  4. Huhu,

    ich kenne wieder einmal kaum ein Buch deiner Liste, aber umso mehr hab ich zu entdecken. Epidemie muss auf jeden Fall auf meine Wunschliste, das Buch klingt so so so gut!!

    Alles Liebe
    Bettina

    AntwortenLöschen
  5. Guten Morgen Aleshanee :)

    Von deiner Liste kenne ich spontan nur die aus dem Fantasy-Bereich ... aber leider auch nur vom sehen her.
    Dunkelherz liegt noch auf meinem SUB.
    Haus der Tausend Spiegel will ich irgendwann auch mal noch lesen :)

    Meine bisherigen Highlights

    Liebe Grüße und einen schönen Donnerstag :)
    Andrea

    AntwortenLöschen
  6. Guten Morgen :)

    Von deinen Büchern habe ich noch keines gelesen, dafür habe ich ein paar auf der Wunschliste - "Weltasche", "Libellen im Kopf" und "Dunkelherz". "Weltenriss" klingt ebenfalls interessant und ich werde mir das Buch mal genauer anschauen.
    Unser Beitrag

    Noch einen schönen Tag!
    Liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  7. Guten Morgen Aleshanee,

    Leider mal wieder keine Treffer, aber Pearl kann ich sehr gut nachvollziehen, denn obwohl es mich persönlich nicht zu 100% überzeugen konnte, hat es eine unglaubliche Atmosphäre die ich ganz ganz großartig fand. Ich hab das Buch echt gerne gelesen.
    Weltasche sieht interessant aus, das will ich mir gleich näher anschauen :)

    Liebe Grüße Ina
    Meine Top Ten

    AntwortenLöschen
  8. Guten Morgen Aledhanee

    Du hast eine interessante Mischung, von der ich bisher noch nichts kenne.

    Liebe Grüße,
    Gisela

    Mein Beitrag: Hier

    AntwortenLöschen
  9. Hey Aleshanee :)

    Pearl habe ich auch schon auf meinem SuB und bin nun umso gespannter *_*
    Den Rest deiner Bücher kenne ich nicht :D

    Hier findest du meinen Beitrag ☺ Ich würde mich freuen, wenn du vorbeischaust.

    Liebe Grüße
    Tina | Bookhipster ☺

    AntwortenLöschen
  10. Hallo liebe Alesanhee,

    eine tolle Liste, von der ich leider noch kein Buch gelesen habe. Dafür stehen "Weltasche", "Haus der tausend Spiegel" und "Libellen im Kopf" schon sehr weit oben auf meier Wunschliste.

    Meine Liste ist heute wieder mal bunt gemixt (wobei sich doch sschon recht viele Jugendbücher drauf geschlichen haben...)

    Liebe Grüße und einen schönen Donnerstag
    Bella

    AntwortenLöschen
  11. Guten Morgen

    Ich habe einige deiner Bücher auf der WuLi, Dunkelherz sogar auf dem SuB, aber gelesen habe ich noch keins davon. Werde ich aber sicher irgendwann noch ;)

    Mein Beitrag

    Liebe Grüsse
    Katy

    AntwortenLöschen
  12. Hallöchen!

    Eine interessante Liste hast du da.
    Ich habe dieses Jahr auch Sabrina Qunaj mit "Die Tochter des letzten Königs" verschlungen. Ich mochte den Schreibstil total gern.

    Ich habe mich auch an Joshua Tree versucht, allerdings kam ich da überhaupt nicht in die Story rein, leider :(

    LG

    Lady

    AntwortenLöschen
  13. Guten Morgen Aleshanee,

    leider kenne ich von Deinen Büchern keines. Allerdings sind mir "Libellen im Kopf" und "Pearl" schon mal über den Weg gelaufen :-)

    Hier ist mein Beitrag.

    Liebe Grüße,

    Marion

    AntwortenLöschen
  14. Hei Aleshanee,

    von deinen Büchern sagen mir ein paar was, aber gelesen hab ich noch keins davon :)
    Du hast eine sehr tolle Liste! :)

    Vielleicht magst du ja auch mal bei mir vorbei schauen? :)

    Mein Beitrag


    Liebe Grüße
    Mii von Mii's Bücherwelt

    AntwortenLöschen
  15. Hey meine Liebe,

    ein paar interessante Bücher hast du als Highlights deklariert. Dunkelherz und Pearl habe ich auch schon gelesen und Weltentasche schlummert noch auf dem Kindle. Vielleicht wird es doch demnächst mal angegangen. :)

    Liebe Grüße,
    Ruby

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Weltasche fand ich sogar noch besser als den ersten Band, also unbedingt bald lesen! ;)

      Löschen
  16. Hallo :)

    Heute haben wir nichts gemeinsam. Aber Das Haus der Tausend Spiegel steht auf meiner Wunschliste und auch Dunkelherz mag ich unbedingt mal lesen.

    Mein Beitrag

    LG Jessy

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Aleshanee,

    wir haben heute mit Epidemie eine Gemeinsamkeit und bei Pilgrim habe ich auch überlegt, aber es hat es nicht ganz bis auf die Liste geschafft. Weltenriss und das Haus der tausend Spiegel liegen noch auf meinem SuB. Wo ich Weltasche sehe, fällt mir auch ein, das Kernstaub schon ewig auf meinem Reader ist, aber bisher habe ich mich noch nicht an den dicken Wälzer heran getraut. ;)

    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  18. Huhu Aleshanee,

    eine wirklich schöne Liste! Haus der tausend Spiegel habe ich bereits letztes Jahr gelesen und es gehörte zu meinen absoluten Jahreshighlights. ♥.♥ Ansonsten habe ich nichts von deiner Liste gelesen, aber noch die Kernstaub-Reihe, Weltenriss und Pearl auf meiner WuLi. Deine anderen Tipps werde ich mir noch gründlicher ansehen müssen...

    Liebe Grüße
    Lena ♥♥♥

    Mein Beitrag:
    http://awkward-dangos.blogspot.de/2017/06/aktion-top-ten-thursday-319.html

    AntwortenLöschen
  19. Huhu Aleshanee,

    auch heute haben wir leider wieder keine Übereinstimmung. Dazu muss man aber auch sagen, dass ich "Haus der tausend Spiegel" noch im letzten Jahr beendet habe. Sonst wäre das sicherlich auch auf meiner Liste gelandet. c: Von "Dunkelherz" habe ich bereits sehr viel Gutes gehört, so dass ich mir das doch wohl nochmal näher ansehen gehen werde. Aber auch deine Worte zu "Pearl" haben mich gerade hellhörig werden lassen. Es freut mich auf jeden Fall, dass du bereits so viele Schätze in der Bücherwelt für dich in diesem halben Jahr für dich entdecken konntest.

    Ganz liebe Grüße
    Leni

    AntwortenLöschen
  20. Hy!

    Leider kenne ich keines deiner Bücher. Aber die Mischung ist interessant.

    lg backmausi81
    http://mausisleselust.blogspot.de/2017/06/top-ten-thursday-26.html

    AntwortenLöschen
  21. Hallo Aleshanee,

    wie so häufig in der letzten zeit, bin ich wieder zu spät dran.
    Dieses Mal habe ich aber ein interessantes Buch bei Dir entdeckt: "Pearl".
    Das muss ich mir mal näher anschauen...

    Ich wünsche Dir einen schönen Sonntag!

    Liebe Grüße
    Selina

    Mein Beitrag

    AntwortenLöschen
  22. Hallo Aleshanee,

    "Epidemie" spannend, habe ich trotz des stolzen Preises auf die Wunschliste gepackt und bei "Kastanien und Knochen" löst das Cover ganz unangenehme Gefühle in mir aus. Ich kann nur vernmuten, dass an der Verbindung mit dem Kind liegt. Leider gibt es dazu kein ebook, denn die einzelnen Kurzgeschichten klingen für sich recht spannend. Aber ich möchte das Cover halt nicht so gerne sehen. :(
    Liebe Grüße Cindy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, Epidemie war wirklich extrem ... vielleicht wartest du auf das Taschenbuch? Oder das Ebook? Manchmal sind ja die Ebooks fast so teuer wie das Papierbuch :/

      Kastanien und Knochen - da findest du das Cover unangenehm? Wie unterschiedlich man das sieht, bei mir löst das Bild eigentlich gar nichts aus ... Aber von dem Autor gibt es noch "Auf Pilgerfahrt mit Gevatter Tod" ebenfalls Horror-Kurzgeschichten. Ist auch grade bei mir eingezogen. Aber ich habs noch nicht gelesen und werde es auch erst im HAlloween Monat Oktober lesen xD

      Löschen

Ich würde mich über dein Feedback zu meinem Beitrag freuen! Ich beantworte die Kommentare immer direkt oder schreibe dir gerne auf deinem Blog zurück :)

Die aufgeführten Cover und Bilder sind das Eigentum des jeweiligen Verlages bzw. Schriftstellers
oder Rechteinhabers und dienen nur zur Veranschaulichung.

____________________ Meine Bilder auf Instagram ___________________