Freitag, 2. Juni 2017

Rezension: Dunkelherz - Nacht aus Schatten von Sarah Nisse

Dunkelherz - Nacht aus Schatten

von Sarah Nisse

Welt der Gefühle - Band 2 der Dilogie
Genre: Märchen - Abenteuer

Verlag: Drachenmond
Seitenzahl: 340 Seiten
Softcover: 14,90 €
Ebook: 4,99 €

1. Auflage: Mai 2016





--- Was bisher geschah ---
wird zur Einleitung super zusammengefasst, so dass man direkt in die Fortsetzung von "Welt in Scherben" einsteigen kann. 

Ava und Karim sind Gefühle und leben im Herzen, einer Parallelwelt oder besser gesagt, einer Welt, die in jedem von uns wohnt. Doch die Gefühle sind im Aufruhr, denn ein mächtiges Artefakt ist wieder aufgetaucht, das dem Besitzer uneingeschränkte Macht verleihen kann. Damit niemand diese Energie missbrauchen kann, möchten Ava und Karim mithilfe ihrer Freunde versuchen, das Artefakt zu zerstören - doch die Zeit drängt, denn natürlich sind auch machtgierige Gefühle hinter dem Kristall her; und auch die Widerstandsbewegung stellt sich ihnen in den Weg ...

Meine Meinung

--- Die Welt des Herzens ---

Also die Idee ist ja wirklich bezaubernd! Sarah Nisse hat hier wirklich einen grandiosen Schauplatz geschaffen: das Herz, mit all unseren Gefühlen, die mit soviel Liebe beschrieben werden und in dem jedes davon seinen Platz erhält. Denn jede Empfindung, egal ob positiv oder negativ, hat ihre Daseinsberechtigung und ist wichtig für ein lebendiges Lebensgefühl!

--- Im Schreibstil ---
zeigt sich das auch sehr schön, denn alles wird sehr lebendig und anschaulich erzählt und alle Lesersinne angesprochen. Dabei hält sich das Tempo sehr ausgewogen und wechselt zwischen ruhigeren Phasen und Spannung, die gerade am Ende sehr hoch gehalten wird. Wobei mir hier der Schluss fast etwas zu sehr in die Länge gezogen wurde. Einen schönen Überblick und einen Einblick in die "Gefühle" erhält man durch die Perspektivenwechsel.

--- Die Charaktere ---
sind mir sehr ans Herz gewachsen. Auch Ava, die mir zwar im echten Leben wahrscheinlich nicht so sympathisch wäre, aber mich hier doch mehr überzeugen konnte als noch im ersten Band. Sie handelt immer lieber nach ihrem Kopf, ist gerne tonangebend und eine ungeheure Neugier treibt sie ständig voran - ist aber auch schnell mit einem Urteil zur Hand und weiß immer alles besser. 
Karim dagegen trägt die Sehnsucht im Herzen und ist der Ruhepol der Gemeinschaft. Er hat es nicht leicht und verliert trotzdem nie die Hoffnung und kämpft mit allem, was er geben kann. 
Aber auch die anderen Figuren sind interessant; zwar entsprechen sie alle einem typischen Muster, haben aber trotzdem ihre individuelle Seite und tragen damit zu einem abwechslungsreichen und überraschenden Verlauf bei. 

--- Die Handlung ---
ist sehr verstrickt und bringt originelle Ideen und viele Wendungen mit sich. Eine gefahrvolle Reise durch das Land des Herzens die zeigt, dass das Veränderungen möglich sind und man die Macht der Gefühle nicht unterschätzen sollte. Manches war vielleicht etwas vorhersehbar oder auch konstruiert, im Großen und Ganzen aber unterhaltsam und mit Parallelen zur unserer Welt: jeder Mensch und jedes Gefühl hat seinen Platz und seine Daseinsberechtigung und gerade die Vielfalt gibt dem ganzen diese besondere Schönheit, die auch jeder von uns in sich trägt. 

--- Mein Fazit ---

Eine wunderschöne Geschichte mit außergewöhnlichen Ideen, in der die Gefühle im Mittelpunkt stehen und uns in ein spannendes und hintergründiges Abenteuer entführen. Liebevolle Charaktere und ein intensives Eintauchen in all unsere menschlichen Facetten macht es zu etwas besonderem!

Besonders schön gelungen finde ich auch die beiden Cover - und die Karte des Herzlandes vorne im Buch, durch die ich die Reise immer gut verfolgen konnte.


Bewertung
http://blog4aleshanee.blogspot.de/search/label/4%2F5%20Sonnen



Idee 🌻🌻🌻🌻🌻 --- Schreibstil 🌻🌻🌻🌻🌻 --- Charaktere 🌻🌻🌻🌻
Atmosphäre 🌻🌻🌻🌻 --- Spannung 🌻🌻🌻🌻 --- Lesespaß 🌻🌻🌻🌻

© Aleshanee


Über die Autorin: Sarah Nisse wurde 1987 als Deutsch-Französin im Mittelrheintal geboren und pendelte somit schon immer zwischen zwei Welten. Eine Kindheit zwischen alten Burgen, magischen Rheinsagen und einem Zimmer voller Bücher verliehen ihr eine blühende Fantasie und so stürzte sie sich schon bald in das Erfinden von Geschichten, vorwiegend für Jugendliche. Heute lebt sie als freie Schriftstellerin und angehende Lehrerin mit ihrem Mann im Rhein-Main Gebiet.
Quelle: Drachenmond Verlag

Welt der Gefühle / Herz Dilogie
2 - Nacht aus Schatten

Kommentare:

  1. Hey Aleshanee,

    ich habe diese Reihe von Sarah Nisse wirklich geliebt. Sie war bildhaft, liebevoll und einfach nur zum dahinschmelzen. Schade, dass die Reise durch das Herz schon vorbei ist. Aber es hat sich alle Mal gelohnt dort hineinzuschauen und sich verzaubern zu lassen. Schön dass es dir auch gut gefallen hat. :)

    Liebe Grüße und schönes langes Wochenende,
    Ruby

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist wirklich bezaubernd geschrieben und schade, dass das noch so wenige kennen - ich hoffe, das ändert sich noch :)

      Löschen

Ich würde mich über dein Feedback zu meinem Beitrag freuen! Ich beantworte die Kommentare immer direkt hier oder schreibe dir gerne auf deinem Blog zurück :)

Die aufgeführten Cover und Bilder sind das Eigentum des jeweiligen Verlages bzw. Schriftstellers
oder Rechteinhabers und dienen nur zur Veranschaulichung.

____________________ Meine Bilder auf Instagram ___________________

_______________________ FACEBOOK NEWS _______________________