Sonntag, 3. Januar 2016

Mehr Aufmerksamkeit für ... das Volk der Halblinge


Diese schöne Aktion wurde von Glitzerfees Buchtempel ins Leben gerufen und findet jeden zweiten Sonntag statt. Vorgestellt werden Bücher, die eurer Meinung nach mehr Aufmerksamkeit verdient haben.


Der Fluch der Halblinge
von Prisca Burrows



  • Stelle uns das Buch vor, dass mehr Aufmerksamkeit verdient hat:
Diese Reihe ist leider noch viel zu unbekannt!
Die Autorin hat schon mehrere Bücher geschrieben, aber diese Reihe (bisher sind zwei Bände erschienen) hat sie unter dem Pseudonym der Boginfrau "Prisca Burrows" veröffentlicht.
Sie hat hier viele Elemente aus Tolkiens Werken zu einer völlig neuen Geschichte kreiert, in der die Halblinge, die Bogins (Hobbits) im Mittelpunkt stehen.
Auch wenn es Anfangs ein bisschen wie eine Kindergeschichte wirkt - lasst euch davon nicht täuschen! Die Handlung entwickelt sich, wird komplex und hat mich sehr beeindruckt - mit einer tollen Atmosphäre :)

Klappentext:
 

Seit langer Zeit leben die Halblinge als Sklaven von Menschen und Elfen. Sie kennen kein anderes Schicksal. Fionn Hellhaar ist so ein Halbling. Er hat Geburtstag, und sein Herr hat ihm gestattet, mit den anderen Sklaven zu feiern. Doch in der Nacht wird ein Mensch im Haus ermordet. Es soll ein Halbling gewesen sein. Die Folgen sind verheerend: Alle Halblinge werden eingekerkert – bis auf Fionn, der in letzter Sekunde fliehen kann. Inmitten einer feindlichen Umgebung schmiedet er einen Plan. Er will sein Volk befreien. Nicht nur aus den Kerkern, sondern auch aus der Sklaverei …

  • Wie bist Du selber darauf aufmerksam geworden?
Das Buch hatte ich mal durch Zufall entdeckt und da ich ein großer Mittelerde Fan bin, hat es mich natürlich magisch angezogen :)

  • Was hat Dir besonders gut an dem Buch gefallen?
Der Schreibstil ist eigentlich recht einfach gehalten, hat aber auch viele schöne Stellen, tolle Aussagen und insgesamt entwickelt sich alles zu einem komplexen und gut durchdachten Ensemble! Die Charaktere sind sehr eigen und haben alle eine persönliche Note - da hab ich so einige ins Herz geschlossen :)

  • Gibt es eine Rezension zum Buch?
Die gibt es *hier entlang*

  • Warum sollte man das Buch deiner Meinung nach unbedingt lesen?
Weil es eine Geschichte ist, die zu Herzen geht! Alle Tolkien, Mittelerde oder Herr der Ringe - Hobbit Fans sollten es mal ausprobieren ;)




Kommentare:

  1. Hallo liebe Alex,

    das Buch hört sich ganz besonders an. Zwar habe Ich "Herr der Ringe" bis heute nicht komplett gelesen. Hab bereits ab der Stelle abgebrochen, als der Waldläufer auftaucht, also ziemlich am Anfang. ^^" Aber irgendwann nehme ich es mir noch einmal vor, schließlich habe ich "Der kleine Hobbit" ja auch gelesen. Schade, dass die Hobbits als Sklaven angesehen werden. Sie sind doch so herzensgut.
    Liebe Grüße Cindy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja! Genau das ist die Frage mit den Hobbits ... ;) Ich fand es jedenfalls super gemacht und finds etwas schade, dass es kaum jemand kennt!

      Löschen
    2. Ich verspreche in diesem Jahr lieber nichts, weil ich nicht weiß wie ich es halten kann, da ich wirklich verstärkt auf meinen unbändigen SuB schauen möchte. Grundsätzlich bin ich dem Buch aber nicht abgeneigt. ;)

      Löschen
  2. Hallo! :)

    Wollte mich nur kurz bedanken, dass du Leser bei mir geworden bist! <3
    Wünsche dir ein wunderbares und buchiges Jahr 2016, mit vielen tollen Erlebnissen.

    Liebe Grüße,
    Sarah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gerne! Und danke, das wünsche ich dir auch :)

      Löschen
  3. Hallo Alexandra,
    ich wünsche dir ein ein super tolles neues jahr 2016! Ich freue mich, dass du wieder mit dabei bist :-).

    Liebe Grüße,
    Vanessa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön!!! Das wünsche ich dir auch ♥

      Löschen
  4. Huhu liebe Alex,
    ich hab gerade gesehen, dass du mit Flavia de Luce unterwegs bist. Ich bin schon sehr gespannt auf deine Rezi. Der erste Teil liegt hier noch auf meinem SuB und wartet darauf, endlich gelesen zu werden. Aber das ist eines der Bücher, die ich unbedingt im neuen Jahr von ihrem SuB-Dasein befreien möchte.

    Alles Liebe, Nelly

    AntwortenLöschen

Ich würde mich über dein Feedback zu meinem Beitrag freuen! Ich beantworte die Kommentare immer direkt oder schreibe dir gerne auf deinem Blog zurück :)

Die aufgeführten Cover und Bilder sind das Eigentum des jeweiligen Verlages bzw. Schriftstellers
oder Rechteinhabers und dienen nur zur Veranschaulichung.

____________________ Meine Bilder auf Instagram ___________________