Mittwoch, 22. März 2017

💚 Frühlingsboten 💚



Erwachen nach dem langen Schlaf
lässt mein Herz schneller schlagen,
und auch wenn mich noch die Dunkelheit umfängt,
und der Sturm mich in die Einsamkeit treibt,
vermag es doch der milde Strahl der Wärme
mich wieder nach oben zu tragen,
ans Licht.

 

Der Kreis hat sich geschlossen
während er Jahr um Jahr aufs neue erblüht,
in einem Kranz
in einem Tanz
aus Werden und Vergehen.

 

Ein sanftes Wispern, wenn der Wind durch die Bäume streift,
sich aufbäumt und stürmt,
sich auflehnt 
und das Leben willkommen heißt
in den zarten Knospen und dem ewigen Kampf
dass das Leben niemals einfach ist.

 

Erwachen nach dem langen Schlaf
lässt mich die Augen öffnen 
und zeigt mir 
das jeder Tag 
eine neue Chance, ein neues Leben ist.

© Aleshanee


Kommentare:

  1. Huhu Aleshanee,

    genau deshalb mag ich den Frühling...toll wie Du alles auf den Punkt gebracht hast!!

    LG..Karin..

    AntwortenLöschen

  2. Hallo,

    Wie schön du das geschrieben hast! Es bringt genau das zum Ausdruck, was man mit Frühling auch verbindet.
    Schau doch mal, hier habe ich auch ein schönes Frühlingsgedicht gepostet.

    http://sommerlese.blogspot.de/2017/03/gedichte-am-wochenende-5.html

    Liebe frühlingshafte Grüße
    Barbara!

    AntwortenLöschen
  3. Wie schön ♥
    Du findest immer die richtigen Worte :)

    Einen schönen Frühlingsanfang wünsche ich dir. Genieße die Sonne, wann immer du kannst ^^.

    Liebe Grüße
    Insi Eule

    AntwortenLöschen

Ich würde mich über dein Feedback zu meinem Beitrag freuen! Ich beantworte die Kommentare immer direkt oder schreibe dir gerne auf deinem Blog zurück :)

Die aufgeführten Cover und Bilder sind das Eigentum des jeweiligen Verlages bzw. Schriftstellers
oder Rechteinhabers und dienen nur zur Veranschaulichung.

____________________ Meine Bilder auf Instagram ___________________