Freitag, 18. März 2016

Frühlingslesenacht bei Book Blossom


Heute mache ich mal wieder bei einer Lesenacht mit, der ersten, die die liebe Nina von Book Blossom veranstaltet ;)

Um 18 Uhr geht es los und ich bin gespannt, wie lange ich heute durchhalte - bin leider immer noch krank und die Konzentration ist auch nicht unbedingt auf der Höhe. Aber ein bisschen lesen geht schon!

Ich werd mir auf jeden Fall eine Kanne Tee bereitstellen ^^

Es gibt auch eine Facebookveranstaltung, einfach *hier* klicken

Bis nachher :D




Sooo, es ist 18 Uhr und ich bin grad noch so pünktlich zum Leseabend nach Hause gekommen!
Wie viel ich heute schaffen werde, weiß ich echt nicht, da es mir immer noch nicht wirklich gut geht, aber ich werde mir jetzt einen gemütlichen Abend auf der Couch machen, mit leckerem Tee und:

 

Ich fange heute ganz frisch mit einem ebook an: Die Gnome von Manuel Timm.

Von dem Autor kenne ich noch nichts, aber ich hab eigentlich nur gute Kritiken zu seinen Büchern gesehen. High Fantasy mag ich ja gerne, auch wenn es mal nicht um Hobbits, Elfen oder Orks geht, bin ich jetzt sehr gespannt, was in mit den Gnomen in  "Die Gnome" passiert xD

Hier ist mal der Klappentext für euch:

Seit jeher lebt das Volk der Gnome tief unter den Bergen. Ihr Leben besteht aus dem Graben von Tunneln, um ihre unterirdische Welt zu vergrößern und neue Schätze zu entdecken. Der junge Pelwick ist einer von ihnen. Er ist ein Gräber, dazu bestimmt vorhandene Tunnel zu vergrößern und Kammern anzulegen. Doch sein Herz ist unruhig. Viel lieber wäre er einer der Entdecker, welche in unbekannte Abschnitte vordringen und als Einzige die Möglichkeit haben Abenteuer zu erleben. Als eines Tages eine seltsame Kammer entdeckt wird, nutzt Pelwick die Gelegenheit, auf eigene Faust diesen fremdartigen Raum zu erkunden. Dabei ahnt er nicht, in welche Gefahr er sich selbst und das Volk der Gnome bringt.



19:30 und ich hab jetzt mal eine kleine Blogrunde gedreht - interessante Bücher, die heute gelesen werden ;)

 

Zur Frage: Ich hab mir einen leckeren Tee gemacht, obwohl ich nicht wirklich viel davon schmecke - durch den Schnupfen fehlt komplett mein Geschmacks- und Geruchssinn :( Nervt schon sehr, aber ein bisschen besser als gestern geht es mir wenigstens ... Hunger hab ich dadurch leider auch nicht, nicht mal auf was zu knabbern. Jaaaa, ich bin heute etwas wehleidig *lach*

Aber zum Buch!

Es ist etwas "leichter", als ich nach dem Cover angenommen hab. Ich hab mir Pelwick, den jungen Gnom, etwas erwachsener vorgestellt, aber ich hab mich recht gut reingefunden.
Weit bin ich leider noch nicht gekommen, aber mir gefällt es bisher. Vor allem die Gesellschaft, die der Autor hier beschreibt: dafür hat er auf jeden Fall einen Pluspunkt :D
Ich bin im Moment genau da, wo der Klappentext aufhört, ein gutes Zeichen, da ich ja noch am Anfang bin!

Finde ich immer ganz schlimm, wenn Klappentexte die halbe Handlung verraten ...



Noch ist zwar nicht Mai, doch trotzdem tanzen wir schon fröhlich durch die Seiten unseres Buches. Und lassen uns von möglichst seltsamen, witzigen, kurzen, langen...etc. ersten Sätzen überraschen! Wer weiß, vielleicht ergibt eurer sogar einen Sinn? Meiner tut es, auch wenn er nicht viel verrät:

20:30
Das wird schwierig, weil das ebook keine Seitenzahl hat ^^ Deswegen nehm ich jetzt einfach den aktuellen Satz, ich bin grade bei 17 %

"Sie sagten nichts und starrten betreten auf den Ältesten, der ihnen den Rücken zuwandte."

Ja, es wird spannend, denn die Gnome haben mit einer unerwarteten Konfrontation umgehen müssen und die Ältesten sind sich zum ersten Mal uneins, was weiter geschehen soll ;) Deshalb les ich jetzt auch gleich weiter!




21:20
Da es heute Morgen noch nicht sehr frühlingshaft war, dachte ich mir, dass diese Frage passen würde. ;) Den übrigen Tag hat sich dann die Sonne allerdings wieder blicken lassen und die Temperaturen stiegen. Wie steht es da um eure aktuelle Lektüre? Würdet ihr sie gerne wieder in den Regen raus schicken, oder überzeugen euch Plot und Figuren?

Das Buch ist anders, als ich erwartet hatte, was aber nicht schlecht ist.
Durch das Cover hab ich einfach mit etwas anderem gerechnet, bin aber guter Dinge, dass es mir weiter Spaß machen wird. Was vor allem auch gut ist: Man weiß nicht, was passieren wird! Also die Handlung ist (für mich) nicht vorhersehbar, das find ich schonmal super!



Guten Morgen!!!

----- Tja, da bin ich dann wohl eingeschlafen ^^
Aber ich hol mal die Fragen noch nach und werde auch gleich nochmal eine Blogrunde machen :)


Das Cover ist okay. Es ist jetzt nichts besonderes, aber es passt zu den Gnomen, die unter der Erde Tunnel graben. Auch die düsteren Farben passen natürlich zu den dunklen Gängen und die "Tür" stellt wahrscheinlich den Eingang zur Kammer dar, die alles für die Gnome ändert.



Pelwick und Peya mag ich sehr gerne. Die beiden Gnome sind irgendwie knuffig :D Er ist etwas ängstlich und will aber immer beweisen, dass er mehr drauf hat und sie steht ihm immer zur Seite, egal, was er anstellt.









Lang hab ich nicht durchgehalten, aber immerhin bin ich im Buch noch bis 35% gekommen...
Es hat auf jeden Fall Spaß gemacht :)










Kommentare:

  1. Hi du
    schön, dass man dich so mal wieder bei einer gemeinsamen Aktion dabei hat :)
    ich wünsch dir erst einmal weiterhin gute Besserung, und dass du nicht zu traurig bist, dass du nicht auf die Buchmesse konntest und kannst (oder fährst du noch?)
    Bis dann
    Nicole ps -> http://goldkindchen.blogspot.com/2016/03/guten-abend-ihr-lieben-auch-ich-bin.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohja wenn Autoren zu viel von der Handlung schon im Klappentext verrät finde ich auch nicht gut. Dein Bcuh klingt ja schon interessant. Und ich weiß wie fies Erkältungen sind. Was für einen Tee trinkst du denn?

      Löschen
    2. Kirsche-Marzipan, so eine Wintermischung :D

      Ich bin eigentlich sehr selten krank, aber dieses Jahr scheint es mich nicht loslassen zu wollen ...

      Löschen
    3. Dieses Jahr hat es in sich.
      Ich glaub so ein Horror Jahr hatte ich noch nie.
      Erst Barzalkarzinom. Blindheit (Weil es wohl eine Allergie ist), kurzzeitig stand sogar Tumor oder MS im Raum. Und jetzt einen Allergie Schub vom "Feinsten". Ich hätte gerne ein Jahr, dass nicht schon gebraucht ist.
      Meinetwegen dürfte jetzt schon 2017 werden. Also weiterhin gute Besserung.
      Dein Tee klingt nach Früchtetee, den darf ich nicht. Ich hab zur Zeit 3 verschiedene Roibush Tee. Die sind richtig lecker. Einmal Karamell, einmal Mandel/Marzipan und einmal einen mit Sanddorn. Ja doch sind lecker, vor allem mit Sahne ;) - einfach mal Englisch ;). Aber am liebsten mag ich derzeit Pfefferminze.

      Du kommst doch auch schon gut durch dein Buch :).

      Liebe grüße und bis nachher, Nicole

      Löschen
    4. Guten morgen :)
      Ich bin auch einfach eingeschlafen. Also wünsch ich dir jetzt einfach einen ganz guten morgen :)
      Und weiterhin gute Besserung :).
      Bis demnächst mal wieder.
      Nicole

      Löschen
  2. Hey,
    schön das du auch mit dabei bist. ;)
    Ich kenne dein Buch gar nicht, wünsche dir aber auf jeden Fall viel Spaß damit und bin auf deine Meinung gespannt. :D
    Liebe Grüße, Paula
    Mein Updatepost

    AntwortenLöschen
  3. Hallo,
    dein buch kenne ich gar nicht, aber ich bin auch nicht so der Fantasyleser. Ich bin schon gespannt, was su im Rahmen der Lesenacht dazu sagen wirst!
    Alles Liebe
    Martina
    http://martinasbuchwelten.blogspot.co.at/

    AntwortenLöschen
  4. Ich mag kleine Wesen, irgendwie erinnert mich Pelwick an Hopper aus Mouseheart. Bin gespannt auf deine Meinung und deine Rezi dazu, schließlich bin ich immer auf der Suche nach neuem guten Lesestoff (:

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, du kennst Mouseheart? Das fand ich ja auch total süß ♥ Da fehlt mir allerdings noch der letzte Band ^^

      Löschen
  5. Erst mal gute Besserung! Und vielleicht können dich die Gnome ja vom Kranksein ablenken. ;-)
    Ich kenne das Buch nicht, bin aber auch kein richtiger Fatansyleser - obwohl ich heute auch einen Fantasy-Schmöker dabei habe. :-)

    Ganz liebe Grüße
    Sabine
    Mein Update-Post

    AntwortenLöschen
  6. Der Autor und das Buch sagen mir überhaupt nichts, aber ich habe bisher auch kaum High Fantasy gelesen. Gnome gehören irgendwie aber auch nicht zu den Wesen, die mich dabei besonders interessieren, ich kann aber gar nicht sagen, wieso das so ist. Ich bin jedenfalls mal gespannt, was du sagen wirst. Hoffentlich gefällt es dir! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gnome wären jetzt auch nicht meine erste Wahl - aber über sie gibt es ja auch wenig, deshalb bin ich besonders gespannt ;)

      Löschen
    2. Anscheinend gefällt es dir bisher ja, das ist ein gutes Zeichen :) Ich finde es auch immer schlimm, wenn der Klappentext schon alles verrät. Schließlich soll er ja nur kurz andeuten, worum es gehen soll und nicht schon die komplette Handlung vorwegnehmen.
      Gute Besserung übrigens! Heute scheinen hier leider einige etwas krank zu sein.

      Löschen
    3. Danke dir! Es wird schon besser, gestern wars echt schlimm ^^
      Zurzeit geht das ja überall rum, dabei werde ich normalerweise echt selten krank.

      Löschen
  7. Hallo liebe Aleshanee! :)

    Nun komme ich auch endlich zum Kommentieren: Schön, dass du mit dabei bist! High Fantasy mag ich auch super gerne, auch wenn ich derzeit irgendwie viel zu wenig davon lese. :3 Das wird sich aber hoffentlich bald ändern, denn im Moment stecke ich in "Die Herren der grünen Insel" und ich mag es bisher total gerne. "Kissing" habe ich mir extra für heute rausgelegt, da es nicht viele Seiten hat und toll zum Frühling passt. ;) Von Gnomen habe ich bisher noch nichts gelesen, da bin ich mal gespannt was du zu diesen Wesen später noch sagen wirst. Ich wünsch dir weiterhin viel Spaß mit dem Buch!

    Liebste Grüße
    Nina ♥♥♥

    PS: Klappentexte die zu viel verraten, mag ich auch gar nicht! :/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schön, dass du die übrigen Fragen noch beantwortet hast! Ich mag das Cover zu deinem Buch. Ich finde es passt hervorragend zum Inhalt und sowas rechne ich der Gestaltung immer hoch an. ;)

      Vielen Dank fürs Dabeisein! :D ♥♥♥

      Löschen
  8. Hihi - bei dir sind es Gnome, bei mir Zwerge - aber die sind alles andere als niedlich und freundlich...

    Oh - wenn du nicht mal Lust auf was zu knabbern hast, dann bist du wirklich sehr krank. :-( Gute Besserung!

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  9. Hey :)

    Dein Buch hört sich echt spannend an. Und ein wenig düster, da ich mir das Tunnel-Graben nicht so fröhlich vorstelle. :D Ich hasse es auch, wenn die Klappentexte so viel verraten wie zB Twists die erst in der Mitte des Buches passieren. Deswegen überfliege ich so etwas immer, ich mag lieber mit Unwissen an ein Buch rangehen und nur grob wissen worum es geht.

    Ich wünsch dir noch viel Spaß mit dem Buch! :)

    Liebe Grüße,
    Sanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich mag eigentlich schon immer die KLappentexte lesen, damit ich ungefähr weiß, worum es geht. Sonst kann ich nicht entscheiden, ob das Buch was für mich ist ;)
      Bis ich es dann lese vergeht dann eh meistens einige Zeit, da hab ich den Klappentext oft schon wieder vergessen *g*

      Bei den Gnomen hätte z. B. jetzt viel "Vorgeplänkel" sein können, bis diese Kammer entdeckt wird. Das hatte ich schon öfters, dass dann das halbe Buch eine Vorgeschichte ist, bis es dann endlich dazu kommt, was auf dem KLappentext steht - das ist doof! ;)

      Löschen
  10. Oh weh...ich wünsche dir gute Besserung und noch viel Spaß mit den Gnomen =)

    AntwortenLöschen
  11. Hallöchen,
    das Buch kenne ich nicht.
    Ich glaube ich habe bisher, zumindest kann ich mich nicht daran erinnern, noch nie ein Buch gelesen, in der der Protagonist nicht zumindest menschenähnlich wäre. Ein Gnom als Protagonist hatte ich auf jeden Fall noch nicht.
    Hört sich aber ganz witzig an. Bin auf deine Meinung zum Schluss gespannt.
    Viel Spaß beim weiter lesen.

    Liebe Grüße
    Sakura

    AntwortenLöschen
  12. Hmmm, eingeschlafen oder ist das Buch zu spannend und du kannst dich nicht davon losreißen? ;D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Eingeschlafen :D
      Ich war ziemlich fertig gestern Abend, dafür gehts mir aber heute schon um einiges besser ^^

      Löschen
  13. Ich bin auch gestern eingeschlafen - ich bin einfach keine Nachteuel, sondern eher ein Frühaufsteher. :-)

    Ich freue mich aber, dass es dir besser geht und du das Wochenende vielleicht doch noch genießen kannst. :-)

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  14. Bei dir war ich ja auch gar nicht (Asche über mein Haupt). Hast du das Buch schon beendet?
    Das Cover ist mir ein wenig zu gruselig :-)
    Ist es eher ein Jugendbuch oder für ältere Leser?

    Ganz liebe Grüsse und einen guten Start in die Woche
    Livia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gruselig? Ne ... ist doch nur eine Tür ;) Ein Durchgang in den ganzen Tunneln :)
      Das Buch hab ich durch und mir hats auch gut gefallen, auch wenn ich ein paar kleine Details habe, die nicht so gepasst haben.
      Auch wenn der Schreibstil etwas einfach gehalten wurde, ist es kein Jugendbuch - obwohl das auch Jugendliche durchaus lesen könnten ;)

      Löschen

Ich würde mich über dein Feedback zu meinem Beitrag freuen! Ich beantworte die Kommentare immer direkt oder schreibe dir gerne auf deinem Blog zurück :)

Die aufgeführten Cover und Bilder sind das Eigentum des jeweiligen Verlages bzw. Schriftstellers
oder Rechteinhabers und dienen nur zur Veranschaulichung.

____________________ Meine Bilder auf Instagram ___________________

_______________________ FACEBOOK NEWS _______________________