Mittwoch, 13. September 2017

Gehört: Eene Meene: Einer lebt, einer stirbt von M. J. Arlidge

Eene Meene: Einer lebt, einer stirbt

von M. J. Arlidge

Im Original: Eeny Meeny
Band 1 der "Helen Grace" Reihe

Verlag: Argon Hörbuch
Sprecher: Uve Teschner
Länge: 434 Minuten
1. Auflage: Mai 2014

Meine Bewertunghttp://blog4aleshanee.blogspot.de/search/label/4%20Sonnen


Klappentext

Zwei Geiseln. Eine Kugel. Die Entscheidung: tödlich.
Ein perfider Killer kidnappt Paare. Die Opfer wachen orientierungslos auf, gefangen in einem Raum, in dem niemand ihre Schreie hört. Es gibt keine Fluchtmöglichkeit, nur eine Waffe und eine Botschaft des Entführers: Entweder sterben beide einen natürlichen, qualvollen Tod oder einer bringt den anderen um und ist frei.
Detective Inspector Helen Grace und ihr Team ermitteln fieberhaft, denn die Abstände zwischen den Taten werden kürzer: ein Liebespaar verschwindet, zwei Arbeitskollegen unauffindbar, dann Mutter und Tochter. Helen sucht verzweifelt nach Zusammenhängen zwischen den Opfern und gelangt zu einer verstörenden Erkenntnis.


Uve Teschner hat mit seiner wandelbaren Stimme bereits zahlreiche Hörbücher sowie Hörspiele eingelesen. Intelligente Thriller sind sein Spezialgebiet: Seine Lesung von Tana Frenchs "Schattenstill" wurde vom Sankt Michaelsbund zum Hörbuch des Jahres 2012 gewählt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich würde mich über dein Feedback zu meinem Beitrag freuen! Ich beantworte die Kommentare immer direkt hier oder schreibe dir gerne auf deinem Blog zurück :)
-----> Info zum Datenschutz: Wenn du einen Kommentar abschickst, akzeptierst du die Speicherung deiner Daten, wie in der Datenschutzerklärung ausgeführt.

Die zitierten Cover und Bilder sind Eigentum des jeweiligen Verlags bzw. Schriftstellers bzw. sonstigen Rechteinhabers und dienen nur zur Veranschaulichung. Bildquellen sind die jeweiligen Verlage, goodreads.com und pixabay.com