Dienstag, 2. Februar 2016

Der erste Monat im neuen Jahr war sehr entspannt . . .

... hab ich mir zumindest gedacht! ^^
Der Januar ist schon wieder viel zu schnell rum - die Zeit verfliegt und man kommt gar nicht mehr hinterher!

Ich hab mir ja einige Vorsätze vorgenommen:

- nicht mehr jeden Tag bloggen
- nicht jedes Buch rezensieren
- entspannter lesen

Hab ich mich dran gehalten?


Ja, ich muss sagen, ich bin ganz zufrieden. Auch wenn ich doch wieder fast jeden Tag am bloggen war, hab ich den Druck doch sehr rausgenommen und wieder mehr Spaß an den Beiträgen gehabt :)
Auch das Lesen bin ich etwas ruhiger angegangen, hab mich aber trotzdem nicht wirklich zurückhalten können *g*

Bei den LeserStimmen hab euch diesen Monat deshalb gefragt, wie es euch mit euren Vorsätzen ging. Macht man sich die überhaupt noch? Hält man sich dran oder verfliegt die Motivation schon nach einigen Tagen bzw. Wochen? Wie sieht das bei euch aus? *Hier* gehts zum Beitrag.

Außerdem bin ich mal wieder bei einer Blogtour  dabei - mit einem Buch, das ich schon lange im Auge hatte, einfach weil es so unglaublich schön gemacht ist. Vom Cover her, aber auch das Innenleben ist einfach nur *wow* Ob mich die Geschichte selbst auch beeindruckt hat, dazu gab es ja vorgestern meine Rezension und gestern meinen Beitrag zur Tour, die noch die ganze Woche läuft, also schaut mal vorbei, es lohnt sich ;) 
Alle Termine findet ihr mit einem Klick aufs Bild rechts in der Sidebar!

Ansonsten war der Januar ein ruhiger Start ins neue Jahr, wofür ich wirklich dankbar bin. Bei meiner zweiten Arbeit ist die Winterpause jetzt endgültig rum und ich bin wieder die ganze Woche sehr eingespannt, was momentan auch wieder ganz gut tut :D


Gelesene Reihen
Band 6 der Flavia de Luce Reihe von Alan Bradley
Band 3 der Aetherwelt Trilogie von Anja Bagus
Band 1 der With Hunter Dilogie von Virginia Boecker
Band 6 der Henkerstochter Reihe von Oliver Pötzsch
Band 2 der Amizaras Trilogie von Valerian Caitoque

Fortschritte Challenges
Motto Challenge
ABC Challenge
ABC Challenge deluxe
Find the Cover
Winterchallenge


Neuzugänge

  1. Aethersymphonie (3) von Anja Bagus (Geliehen)
  2. Sarathoas (2) von Valerian Caitoque (Geschenk)
  3. Witch Hunter (1) von Virginia Boecker (Rezi-Ex)
  4. Apokalyptische Weihnachten von K. Groth und J. Schiesel (Gewinn) 
  5. Monday Club von Krystyna Kuhn (Gewinn)
  6. Dark Canopy von Jennifer Benkau (Gewinn)
  7. Die Wand von Marlen Haushofer (Tausch)
  8. Love Letters to the dead von Dellaira (Tausch)
  9. Der Seelenbrecher von Sebastian Fitzek (Tausch)
  10. Die Henkerstochter und das Spiel des Todes von Oliver Pötzsch (Kauf)

Im Januar Gelesen / Rezensiert: 11 / 10
Seiten insgesamt: 5422

Abgebrochen: 0



 
Westeros von George R. R. Martin u. a. 
 Amizaras Chronik (2) Sarathoas von Valerian Caitoque 

Flavia de Luce (6) Tote Vögel singen nicht von Alan Bradley
Ausgebrannt von Andreas Eschbach

Annabelle Rosenherz (3) Aethersymphonie von Anja Bagus
 Error von Neal Stephenson
Apokalyptische Weihnachten von K. Groth und J. Schiesel

Witch Hunter (1) von Virginia Boecker




Meine Highlights diesen Monat 

    



Kommentare:

  1. Guten Morgen Aleshanee,

    ein schöner Rückblick und freut mich, dass deine Vorsätze, alles etwas zu entschleunigen und zu entspannen funktioniert hat. :)

    Und etliche Bücher aus ganz unterschiedlichen Genres gelesen - ich liebe deinen bunten Lese-Mix! :) Und kein Buch schlechter als 3 Blümchen bewertet, das ist doch auch gut! Mein Jahr ist ja mit einem Flop gestartet - meine erste 1 Stern-Bewertung. :( Aber sowas passiert eben manchmal.

    Dir einen ebenso tollen Februar!

    Alles Liebe,
    Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das mag ich gerne, immer Abwechslung, da kommt dann keine (Lese)Langeweile auf :)

      Oh, gleich mit einem Flop gestartet? Welches war das denn?

      Löschen
  2. Huhu,
    auch dir einen schönen guten Morgen :)
    Ja die lieben Vorsätze. Ich finde ja man soll sie nicht machen, weil jetzt eine neue Woche, neuer Monat, neues Jahr anfängt. Sondern weil ich JETZT und hier etwas Neues brauche. Anders halte ich das nicht lange durch.
    Wenn ich mir aber diesen Schlussstrich setzte klappt es meist ganz gut.

    Auch von dir kenne ich keine Bücher, wobei "Sarathoas" ja nicht ganz unbekannt ist. Ich bin noch am überlegen ob ich es mir jetzt holen soll oder erst wenn es auch Band 3 gibt.

    Ich wünsche dir eine schöne Woche
    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei mir funktioniert das mit den Vorsätzen nur so. Dann hab ich immer noch etwas Vorlaufzeit und bin dann gut motiviert und halte das dann meistens auch durch :)

      Band 3, da hatten sie wohl Druckprobleme, aber soweit ich weiß, müsste das in den nächsten Tagen (wochen?) zu kaufen sein

      Löschen
  3. Huhu,

    ich persönlich mache mir da keinen Stress mehr beim Lesen. Keine Lust zum Lesen.O.K. es gibt auch andere schöne Sachen im Leben.

    LG..Karin...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das sollte ich mir auch mal vor Augen halten ;)

      Löschen
  4. Huhu! Ich lese auch nach Möglichkeit immer "durcheinander", also selten mehrere Bücher desselben Genres nacheinander. Sonst merke ich nämlich auch, dass es irgendwann öde wird. Nach zwei Thrillern ist jetzt was Historisches dran und danach wahrscheinlich was aus dem Bereich Fantasy.
    LG, Silke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Finde ich auch!
      Bei Trilogien mache ich es auch so, wenn es geht. Alle drei Bände direkt hintereinander ist auch nicht das wahre, hab ich gemerkt. Beim dritten zieht es sich dann irgendwie, obwohl ich ja auch Wälter mit 1000 Seiten lese - ist ja im Prinzip das gleiche.
      Es tut aber dann gut, wenn ich zwischen den Bänden immer noch 1-2 andere Bücher dazwischen schiebe :)

      Löschen
  5. Hallo liebe Aleshanee ;-)
    Ich bin zwar nicht so gut, wenn es um Vorsätze geht, aber dafür kann ich deinen Wunsch, alles etwas ruhiger/gelassener anzugehen, nur allzu gut verstehen und mich diesem anschließen.
    Einfach nur mal lesen, gerade wenn man im Alltag so eingebunden ist, tut schlicht und einfach gut. Vor allem (so ergeht es mir) macht das Lesen dann noch viel mehr Spass, so ganz ohne Druck. Letztes Jahr habe ich es nur im Urlaub geschafft. Aber wie du, habe ich mir etwas Luft geschaffen und habe den Januar als easy Lesemonat empfunden.
    Liebste Grüße,
    Hibi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schön, Hibi, das freut mich :)
      Ich merk zwar immer noch ein bisschen, dass ich vorwärts kommen will beim Lesen und ja noch soviele andere geplante Bücher warten ... trotzdem ist der Druck schon etwas rausgenommen und ich denke, im Laufe des Jahres wird das auch besser!

      Löschen
  6. Der Januar war für mich ziemlich lesereich - Schuld daran ist aber, dass im Dezember mit den Feiertagen zu viele neue Bücher ankamen die ich natürlich alle so früh wie möglich lesen musste. Meine Vorsätze, andere SuB-Leichen zu lesen, fiel somit ins Wasser, beziehungsweise Eis. Das Westeros-Buch fand ich jedoch auch klasse, besonders die Zeichnungen!
    lg Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, Westeros war wunderschön zum anschauen und zum lesen!

      Die SuB-Leichen, jaja *g* Aber es kommt sicher auch mal eine Zeit, in der du grad nicht sooo viele neue dringende Bücher hast, oder vielleicht probierst du mal, zumindest eine SuB-Leiche pro Monat zu lesen?

      Löschen
    2. Den Versuch hab ich mal gestartet - und war damals kläglich gescheitert :)Aber jetzt im Februar sollte ich mich wieder daran wagen, vielleicht werde ich dieses Mal mehr Erfolg haben.

      Löschen
  7. Ich habe von deinen Büchern ebenfalls noch keins gelesen, aber vor allem das von Dürrenmatt und "Witch Hunter" interessieren mich total. Deine Vorsätze haben ja nicht ganz so funktioniert, aber wenn der Druck raus ist, ist das doch super :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, noch nicht so ganz, aber es wird. Mein Vorsatz steht fest und ich arbeite darauf hin, dass es so wird, wie ich mir vorstelle :D

      Das von Dürrenmatt? Hm, also ich fands schon ganz gut, aber ich glaube fast, dass es da bessere von ihm gibt; hab ich zumindest gehört. Aber die Thematik ist auf jeden Fall interessant!

      Löschen
    2. Ja, von dem Autor habe ich schon "Die Physiker" gelesen und fand es richtig gut, darum wollte ich mir mal was anderes von ihm anschauen :)

      Löschen
    3. Ah ok, "Der Physiker" wurde mir schon öfters empfohlen, nachdem ich ja das oben nur so mittelmäßig fand ^^

      Löschen
  8. Hallo ♥
    Schöner Lesemonat und so viele interessante Bücher aus allen möglichen Genre. So eine Vielfalt mag ich ja. :)

    Gut das du dir ein bisschen Druck rausnehmen konntest. Das ist wichtig!
    Hoffe du kannst deine Vorsätze weiterhin einigermaßen gut umsetzen.
    Ist ja immer so eine Sache mit den lieben Vorsätzen :D

    Wünsche dir einen schönen Tag.
    Liebe Grüße
    Jacky ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da bin ich sehr zuversichtlich! Auf dem richtigen Weg bin ich ja schon und ich denke, dass ich das in den kommenden Wochen auch noch besser schaffen werde ;)

      Löschen
  9. Halloi Aleshanee!

    Ich merke seit dem Ende der Challenge auch, dass ich entspannter lese...es gibt keine "MUSST DU DURCH" Bücher mehr, sondern nur "da hab ich Lust drauf" Bücher :) Und ich finde mich in deinem Vorsatz nicht mehr alles rezensieren zu müssen ebenfalls wieder :)

    Ansonsten freut es mich sehr, dass du bei Gewinnspielen soooo abgeräumt hast :D der Wahnsinn :)

    Ich wünschen Dir nun einen ganz entspannten Februar und drücke die Daumen, dass du den Spaß an deinen Beiträgen beibehälst :)

    Liebste Grüße
    Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, da hatte ich wirklich Glück ♥ Und über Dark Canopy hab ich mich ja extrem gefreut - dank eurer Challenge :D

      Jetzt hoffe ich nur, dass ich auch bald dazu komme, es zu lesen, alles zu seiner Zeit! Bin schon wieder sehr durchgeplant, aber ich lass mich nicht mehr stressen dadurch :P

      Löschen
  10. Huhu Liebes,

    ein toller Monat!
    Witch Hunter lese ich gerade und bisher ist es echt super! Bin schon gespannt, ob es so bleiben wird ;)

    Liebste Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
  11. Hallöchen meine Liebe :)
    Dein Monat Januar kann sich aber auch sehen lassen! Sehr interessante Reihen hast du da, die ich mir jetzt bestimmt genauer anschauen werde :)

    Lg
    Levenya

    AntwortenLöschen
  12. Huhu ^^

    schöner Lesemonat und viele tolle Bücher, die du geschafft hast. Dafür, dass du dich zurücknehmen wolltest, hast du doch wieder wahnsinnig viel gelesen ;). Da waren ja auch ein paar dickere bzw. umfassendere Bücher dabei wenn ich mir z.B. Westeros und Sarathoas angucke... Westeros habe ich ja auch sehr gemocht, ich finde diesen Bildband so unglaublich schön *-*.
    Auf das der nächste Monat auch wieder so entspannt aber erfolgreich verläuft ;D.

    Liebe Grüße
    Insi Eule

    AntwortenLöschen
  13. Hi du Liebe,

    ich habe doch Parallelen entdeckt :-) Witch Hunter wird ganz bald von mir gelesen und ich habe gesehen, dass du Dark Canopy gewonnen hast. Ich fand die Duologie von Jennifer Benkau ja toll und auch nicht so sehr ein Liebesroman, so dass es hoffentlich deinen Geschmack trifft.

    Liebe Grüße
    Desiree

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Aleshanee :)

    Da hast du ja wirklich tolle Bücher gelesen! Flavia ist gefällt mir auch total. Band 7 ist gerade bei mir eingezogen. :)
    Die Aetherwelr-Trilogie möchte ich unbedingt noch lesen und den neuen Henkerstochter-Roman sowieso. :)

    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  15. Huhu Aleshanee,

    von deinen Büchern habe ich noch keines gelesen, überlege aber noch mit "Witch Hunter" ;)
    Vorsätze... hhhm, ne. Ich mache mir keine und würde mich auch sicher nicht dran halten können xD

    Vielleicht hast du ja Lust, auch in meinen Rückblick reinzustöbern?
    http://marys-buecherwelten.blogspot.de/2016/01/epilog-januar-16.html

    LG, Mary <3

    AntwortenLöschen
  16. Huhu Aleshanee,

    das hört sich doch nach einem tollen Monat an. Du hast dir Vorsätze gemacht, um wieder mehr Spaß an deinem Hobby zu haben und egal wie sehr du sie einhältst, solange der Spaß zurück kommt, ist der Vorsatz aus meinen Augen erfolgreich erreicht worden. =))
    Ich musste mir gerade auch selbst auf die Schulter klopfen, weil ich tatsächlich auch mal eines deiner gelesenen Büchern gelesen habe. =)) "Der Besuch der alten Dame" habe ich in meiner Schulzeit gelesen, aber ich glaube dazu habe ich dir etwas unter die Rezi geschrieben. Der Rest ist mir eher unbekannt, wobei "Witch Hunter" gerade ziemlich viel im Gerede ist. So ganz umgehauen hat es dich aber anscheinend nicht. =/
    Von deinen Neuzugängen habe ich "Love letters to the dead" schon gelesen und fand es gar nicht mal so schlecht, aber es wird vermutlich auch nicht zu einen meiner Lieblinge. Bin gespannt wie du das mit dem Buch so siehst. Von Dark Canopy habe ich sehr viel gutes gehört und es steht schon auf meiner Wunschliste, deswegen hoffe ich mal, dass es gut ist und dich auch überzeugen kann! =))

    Ganz liebe Grüße
    Leni =)

    AntwortenLöschen

Ich würde mich über dein Feedback zu meinem Beitrag freuen! Ich beantworte die Kommentare immer direkt hier oder schreibe dir gerne auf deinem Blog zurück :)

Die aufgeführten Cover und Bilder sind das Eigentum des jeweiligen Verlages bzw. Schriftstellers
oder Rechteinhabers und dienen nur zur Veranschaulichung.

____________________ Meine Bilder auf Instagram ___________________

_______________________ FACEBOOK NEWS _______________________