Donnerstag, 20. Juli 2017

Wenn es tierische Helden bis aufs Cover schaffen . . .

Wenn es tierische Helden bis aufs Cover schaffen ...




Jede Woche wird eine neue Top Ten Liste zusammengestellt, die Themen dazu gibts bei
Steffis Bücher Bloggeria
Die Aufgabe für diese Woche heißt:




"10 Bücher, auf dessen Cover ein Tier abgebildet ist"

 


Da musste ich wirklich suchen - denn meine Coverauswahl ist ja doch immer sehr von meinen Vorlieben geprägt und auch wenn ich Tiere sehr liebe, sind sie für meine Geschichten, die ich lese, meist nicht im Vordergrund. ABER! Ich hab ja ein Faible für Tierkrimis und Tierfantasy - da gibt es wirklich ganz tolle Reihen und ich hoffe, ich kann den ein oder anderen heute für eine dieser wunderbaren Geschichten begeistern! :D 






Mouseheart Trilogie ~ eine ganz tolle Abenteuergeschichte für Kinder, die auch mir sehr gut gefallen hat, mit total schönen schwarz-weiß Zeichnungen

Joran Nordwind ~ ein Einzelband einer spannenden und bezaubernden Geschichte um Schmetterlinge

Redwall Saga ~ hier hab ich bisher leider nur 3 Bände gelesen, aber die haben mir super gefallen!

Fledermaus Reihe in vier Bänden ~ sehr spannend und noch viel zu unbekannt! Gerade für Kinder / Jugendliche zu empfehlen!

Warrior Cats Reihe ~ davon hat sicher jeder schon gehört. Ich hab bisher leider nur die erste Staffel gelesen, war aber sehr begeistert davon und hab auch vor, weiterzulesen!




Gregor Reihe in 5 Bänden ~ von der Panem Autorin. Eine düstere und spannende Geschichte aus dem Unterland. Eine meiner Lieblingsreihen! ♥

Felidae ~ bisher 8 Bände und auch wenn der Autor ja etwas in Verruf geraten ist, mag ich seine Tierkrimis total gerne

Glennkill ~ ebenfalls ein Tierkrimi mit sehr seltsamen Schafen *lach* Ich habs aber gerne gelesen, beide Bände

Der Krieg der Käuze ~ ein gesellschaftskritischer Roman um drei Völker der Eulen, der aktuelle Themen aufgreift. Die Geschichte der Steinkäuze ist auch noch in zwei anderen Bänden aus Sicht der anderen beiden Völker (Waldkäuze und Schleiereulen) veröffentlicht worden

Maurice, der Kater ~ natürlich muss wieder ein Pratchett dabei sein *lach* Ein sehr ungewöhnlicher, aber origineller Roman aus der Scheibenwelt


Welche davon kennt ihr denn schon? Wollt ihr sowas mal ausprobieren? :)


Kommentare:

  1. Guten Morgen Aleshanee,

    mh, ich muss sagen, von deinen Büchern heute kenn ich keins irgendwie näher. Klar, hab ich vom ein oder anderen schon gehört und mit deiner Rezi zu Mouseheart hast mich auch schon mal angesprochen, aber zum wirklich lesen hats noch bei keinem gereicht.

    Hier geht’s zu unserem Beitrag

    Liebe Grüße und einen schönen Donnerstag,
    Steffi vom Lesezauber

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen Aleshanee :)

    Wir haben heute indirekt eine Gemeinsamkeit - ich habe von Warrior Cats Teil 2 der ersten Staffel auf meiner Liste ;)
    Die anderen Bücher kenne ich bisher alle nicht, aber die Cover sehen teilweise wirklich schön aus. Ich geh dann gleich mal schmökern ;)

    Meine Top Sieben

    Liebe Grüße und einen schönen Donnerstag :D
    Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Ach was habe ich Silberflügel und alle anderen Bände geliebt - nur 4 habe ich nie gelesen - und jetzt hab ich spontan Lust mir die ganze Reihe nochmal zu besorgen! Das Cover ist auch viel schöner als von meinen früheren Hardcoverausgaben ^^

    Liebste Grüße,
    Vivka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, die Reihe ist schon toll! Ich hatte auch andere Cover, aber ich hab das neue genommen, das gefällt mir auch viel besser :)
      Meine Kinder fanden die auch klasse, ich hab die ihnen damals vorgelesen :D

      Löschen
  4. Guten Morgen :)

    Ich kenne von deiner Liste nur Warrior Cats. Habe das auch auf meiner Liste stehen. Alle anderen sagen mir gar nichts. Aber das eine oder andere wirkt vom Cover her sehr interessant.

    Ich wünsche ein tolles Wochenende.

    LG


    Jenny

    https://ladysbuecherwelten.blogspot.de/2017/07/aktion-top-ten-thursday-322.html

    AntwortenLöschen
  5. Guten Morgen Aleshanee,

    Wir haben heute mal wieder keine Gemeinsamkeit (was ja nichts neues ist) und ich habe auch noch keins deiner Bücher gelesen, die meisten kenne ich eigentlich überhaupt nicht. Aber diese Tier-Krimis sind auch nicht wirklich meins....

    Hier ist mein heutiger Beitrag

    Liebste Grüße,
    Steffi

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Aleshanee

    Gemeinsamkeiten auf der Liste haben wir keine. Glennkill habe ich gelesene und gehört. Klasse.

    Liebe Grüße,
    Gisela

    Mein Beitrag:
    Hier

    AntwortenLöschen
  7. Guten Morgen :)

    Wir haben heute "Warrior Cats" gemeinsam; mir hat das Buch gut gefallen und ich sollte die Reihe wirklich mal fortsetzen, da ich die nächsten Bände auch schon hier stehen habe. "Glennkill" habe ich ebenfalls gelesen und es ist auf jeden Fall ein unterhaltsamer Tierkrimi. "Mouseheart", "Silberflügel" und "Felidae" habe ich auf der Wunschliste.
    Unser Beitrag

    Noch einen schönen Tag!
    Liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  8. Hallöchen,

    die Aktion mit den Tiercovern gefällt mir gut! Wir haben keine gemeisamen Bücher aufgeführt. Bei dir sind ja hauptsächlich Katzen, Mäuse und Eulen zu finden!:-) Glenkill hätte ich auch nehmen können.

    Meine Top Ten Tiere

    Liebe Grüße und einen schönen Tag,
    Barbara!

    AntwortenLöschen
  9. Hi Alex!

    Bis auf "Maurice der Kater" habe ich keines der Bücher gelesen. In meinem Regal stehen auch nur wenige Bücher auf denen ein Tier abgebildet ist. Das liegt sicher daran, dass ich sprechende Tiere nicht mag oder Erzählperspektiven aus tierischer Sicht nur in kleinen Episoden ertrage. Als Begleitfigur, wie bei "Goldener Kompass" finde ich es ok, aber da schaffen es die Tiere dann eher selten aufs Cover.

    Liebe Grüße,
    Sam

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist aber sehr schade, denn da gibts wirklich tolle Bücher!
      Hast du denn sowas in der Art schonmal ausprobiert (außer Maurice) und wenn ja was?
      Gerade "Der Krieg der Käuze" ist ein wirklich tolles "Erwachsenen"Buch oder auch die Gregorreihe, und Silberflügel ... die waren wirklich sehr spannend und das mit den Tieren merkt man dann gar nicht mehr so wirklich beim lesen.

      Löschen
  10. Hallo und guten Tag,

    ja Warrior Cats....schaut mir aus meinen Bücherregal auch zu...Felidae und sein Dosenöffner wer kennt ihn nicht oder?

    Glennkill...nein diese Schafe waren so gar nicht Meins, aber egal.

    Vielleicht passt auch noch Schweinskopf Al Dente von Rita Falk..immerhin Tier abgebildet oder?

    LG..Karin...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, von der Reihe von Rita Falk hab ich natürlich gehört, aber alles, was "witzig" ist, ist meistens nicht so mein Fall :D Mein Humor ist da wohl etwas anders ... und Glennkill, ja, das ist schon etwas seltsam *lach* Aber ich mochte beide Bände gerne :)

      Löschen
  11. Hallo liebe Aleshanee,

    was für eine schöne bunte Auswahl du heute hast. Ich kenne zwar keines deiner Bücher, aber mir gefallen die Cover teilweise sehr. Besonders die Fledermaus-Reihe hat es mir angetan. :-)

    Liebe Grüße
    Caro
    P.S. Hier findest du meinen heutigen Beitrag

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Alex,

    schön das ich jemanden gefunden habe, der fast eines meiner Bücher präsentiert hat. Ich habe mich für "Gregor und der Schlüssel zur Macht" entschieden. :-) Ich hoffe,das ich irgendwann dazu komme einen Teil der "Warrior Cats " zu lesen, auch wenn die Reihe für Kinder ist. :-)

    Komm gut in das Wochenende :-)

    Liebe Grüße

    Anja

    AntwortenLöschen
  13. Hallo liebe Aleshanee,
    da hast du aber auch Bücher hervorgeholt. Bis auf drei Cover kommt mir kein einziges bekannt vor.
    Ich wünsche dir eine zauberhafte Restwoche.
    Liebste Grüße, Hibi

    AntwortenLöschen
  14. Halo Aleshanee,

    und wieder fehlt ein Buch auf meiner Liste: "Glennkill".
    Und wieder ist es ein Buch, das ich geliebt habe. Ich glaube, ich werde alt ;)

    Deine anderen Bücher kenne ich nicht.

    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende!

    Liebe Grüße
    Selina

    Mein Beitrag

    AntwortenLöschen
  15. Hey Aleshanee,

    interessante Bücher, von welchen ich nicht eines kenne oder nur mal in der Hand hatte. Die Warrior Cats Reihe ist mir schon mal über den Weg gelaufen, aber das wars dann auch schon. Es reizt mich ehrlich gesagt auch keines so wirklich, wobei ich das Mouseheart-Cover total gerne mag *g*

    Liebe Grüße,
    Ruby

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Aleshanee,

    die Mouseheart Reihe wurde mir schon nshe gelegt und das Buch mit den Schmetterlingen hat ein schönes Cover. :)

    "Glennkill" mit den verrückten Schafen hatte ich auch sehr gemocht, den quasi zweiten Band aber nicht gelesen. Ist der zu empfehlen?
    Liebe Grüße Cindy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also der zweite Glennkill ist so ähnlich, sehr sonderbar wie der erste *lach* aber ich fand ihn nicht mehr ganz so gut. Ich find diese Bücher echt schwierig zu beurteilen, weil sie schon extrem speziell sind, von der Handlung her aber auch von der Schreibweise.

      Wenn dir aber der erste schon gut gefallen hat, müsste dir der zweite auch taugen.

      Löschen

Ich würde mich über dein Feedback zu meinem Beitrag freuen! Ich beantworte die Kommentare immer direkt hier oder schreibe dir gerne auf deinem Blog zurück :)

Die aufgeführten Cover und Bilder sind das Eigentum des jeweiligen Verlages bzw. Schriftstellers
oder Rechteinhabers und dienen nur zur Veranschaulichung.

____________________ Meine Bilder auf Instagram ___________________

_______________________ FACEBOOK NEWS _______________________