Sonntag, 26. November 2017

Mein Regal hat sich wieder gefüllt: meine Neuzugänge im November


So schnell geht das und schon sind wieder neue Bücher ins Haus geflattert und ich enthalte mich hier irgendwelchen Entschuldigungen xD
Aber ich hab ja gesagt, nächstes (!) Jahr muss ich mich bremsen, d. h. dass ich bis Ende Dezember noch eine gewisse Schonfrist für meine Neulinge habe - das muss ich doch ausnutzen! :D







Vorgeschichte zur His Dark Materials Trilogie



Absolutes MUST HAVE ist natürlich die Vorgeschichte zum Goldenen Kompass bzw. der His Dark Materials Trilogie von Philip Pullman: Über den wilden Fluss. Ich war auch nach langer Zeit sehr gerne hierfür wieder bei einer Blogtour aktiv dabei und es hat sehr viel Spaß gemacht!
Meine Rezension dazu findet ihr *hier*









Großartige High Fantasy - für jedes Alter!



Das Cover *.* Ja, das hat es mir hier angetan und obwohl es für "Kinder" deklariert war, war ich sehr überrascht von dieser abwechslungsreichen, überraschenden und spannenden Geschichte. Übrigens mal wieder ein Reihenauftakt, der erste Band der Mondvogel Saga ;)







Science Fantasy Abenteuer mit vielen Überraschungen


Endlich ist auch der dritte Band der Pilgrim Reihe von Joshua Tree bei mir eingezogen - ich komme einfach nicht mehr mit dem Lesen hinterher ... Eine sehr abgefahrene Handlung in einer originellen Zukunftsvision, die überraschende Wendungen bereit hält. Ich freu mich sehr drauf!








Hört sich nach einer komplexen und phantastischen Geschichte an ...


Das war ein Blogtourgewinn und ich freu mich sehr, dass das Buch mitsamt einem wunderschönen Traumfänger bei mir angekommen ist. Auf die Geschichte bin ich total gespannt und ich sag nochmal ganz herzlichen Dank für die tolle Tour an Katja von der Netzwerk Agentur Bookmark und dem Arctis Verlag
Die Stadt der verbotenen Träume von Emmi Itäranta






Der Auftakt zur Judas Trilogie


Ich bin ja leider nicht viel weiter gekommen mit Markus Heitz, Blutportale liegt hier immer noch ungelesen, genauso wie die Ulldart Reihe - aber da ich jetzt den ersten Band der Judas Reihe ertauschen konnte, musste ich auf jeden Fall zugreifen :)








Das kontroverse Thema hat mich hier neugierig gemacht


Ebenfalls ertauscht: den ersten Teil der Paper Reihe von Erin Watt. Eigentlich ja gar nicht mein Genre, aber die vielen Diskussionen hier um "die Rolle der Frau" hat mich neugierig gemacht ob das denn tatsächlich alles so schlimm ist, wie das teilweise von Lesern dargestellt wurde.
Wobei ich nicht müde werde zu wiederholen: das ist kein (!) Jugendbuch!







Eine starke Frau, unerforschte Drachen und viel zu erzählen ...



Lady Trents Memoiren (1) von Marie Brennan - das hörte sich sehr ungewöhnlich und originell an und hat mich direkt neugierig gemacht. Es ist ein Rückblick auf das Leben der Lady Trent, wie ihr Leben als Naturforscherin ihren Lauf nahm und welche Hürden und Entbehrungen sie hinnehmen musste ... ich fands toll :)
Meine Rezension






Ein intensives Zeitreise-Erlebnis auf besondere Art!



Melanie schreibt wirklich großartig, und wenn da etwas neues in Sicht ist will ich das natürlich sofort haben! :D Der Ruf der Tiden ist der erste Band der Reihe um den Fourfold-Clan und ich bin sehr begeistert! 
Es geht um Zeitreisen, alte Legenden und Magie, verpackt in eine sehr reale und brutale Welt, in der sich so viele abgefahrene Ideen tummeln, dass ich völlig fasziniert eingetaucht bin.
Meine Rezension





Hier treffen zwei Dimensionen aufeinander


Da haben Joshua Tree und Pascal Wokan wieder etwas neues gezaubert - eine Mischung aus Urban Fantasy und Steampunk, zwei Welten, die aufeinandertreffen und hoffentlich viel Lesespaß und Spannung! Ich bin jedenfalls schon total neugierig auf die Geschichte :)








Historscher Fantasy Roman aus dem Schwarzwald



Blut schreit nach Blut (1) von Aikaterini M. Schlösser, ein historischer Fantasyroman, der mich durch die Leseprobe sehr neugierig gemacht hat. Das Cover ist ja nicht so meins, aber der Schreibstil hat schon was sehr besonders, ich möchte es gerne im Dezember lesen und freu mich schon drauf :)








Hier hat mich nicht nur das Cover begeistert :)



Die Blutkönigin (1) von Sarah Beth Durst - hier hat mich wiederum das Cover total gefangen genommen, sehr farblos, aber trotzdem wunderschön gemacht! Das hab ich gesehen und wusste: das muss ich lesen! Kennt ihr das Gefühl? :D
Jedenfalls hat es mich nicht enttäuscht, es ist eine großartig aufgebaute Fantasy Geschichte, die mich sehr begeistert hat! 
Meine Rezension dazu kommt morgen






Bezaubernd romantisch-düstere Fantasy



Von Katharina Seck hatte ich ja letztes Jahr im Winter das wunderschöne Märchen "Die silberne Königin" gelesen und war total begeistert! Natürlich war ich auch auf ihr neues Werk gespannt - auch wenn der Klappentext jetzt nicht so aussagekräftig für mich war: hier wartet ein ganz besonderes Leseerlebnis! Ein wunderschöner Schreibstil, wenn auch für mich manchmal etwas langatmig: trotzdem eine ganz toll Idee berührend umgesetzt!
Meine Rezi dazu kommt die nächsten Tage ...








Welches davon kennt ihr schon? 
Oder konnte ich euch vielleicht sogar auf eines neugierig machen? Die Wunschlisten dürfen sich ja jetzt vor Weihnachten gerne füllen :D



Kommentare:

  1. Hey Aleshanee :)

    Na da sind ja einige Bücher bei dir eingezogen :)
    Gelesen hab ich davon bisher nur "Paprt Princess". Ich muss aber gestehen, dass ich das alles nicht ganz so schlimm fand, wie manche das dargestellt haben. Ich mochte die Reihe, deswegen ist bei mir diesen Monat auch der 4. Teil eingezogen ;)

    Mit "Über den wilden Fluss" hast du mich schon neugierig gemacht und ich will die Vorgeschichte auf jeden Fall noch lesen :)
    Ich hätte nur nicht erwartet, dass das Buch so dick ist^^

    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag dir :)
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, es hört einfach nicht auf ... aber für nächstes Jahr hab ich mir schon vorgenommen mich ein bisschen zu bremsen und wieder mehr auf die Wunschliste statt auf den SuB zu packen ;)

      Bei Paper Princess bin ich wirklich gespannt. Ich denke ja, dass ich nicht mehr als den ersten Band lesen werde, weils ja eigentlich gar nicht mein Genre ist, aber ich lass mich mal überraschen!

      Über den wilden Fluss ist wirklich dicker, als auch ich gedacht hab - umso mehr schöne Lesestunden ;)

      Ich wünsch dir auch noch einen schönen Sonntag ♥

      Löschen
    2. Das nehme ich mir auch immer vor ... mit mäßigem Erfolg^^ Manchmal funktioniert es ganz gut, dann bin ich mal wieder eskaliert^^

      Ich bin gespannt, was du sagen wirst. Vor allem hast du vielleicht nochmal eine andere Sichtweise darauf, weil es eben nicht so dein Genre ist.

      LG Andrea

      Löschen
    3. Ich habs das ja vor zwei Jahren schon mal gemacht und hab immer mehr Bücher gelesen als eingezogen sind, wenn ich mir das vornehme, dann geht das schon eigentlich ganz gut :)

      Ja, bei Paper Princess bin ich echt schon sehr gespannt - gerade weils ja nicht so mein Genre ist, bin ich jetzt echt neugierig!

      Löschen
  2. Hallo!
    Die Naturgeschichte der Drachen habe ich auch gelesen und fand es toll.
    Tochter des dunklen Waldes lese ich gerade. Nach anfänglichen Schwierigkeiten, finde ich es inzwischen doch ganz gut.
    Die Blutkönigin habe ich noch liegen.
    Rift habe ich auf meiner Wunschliste.
    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag,
    Melanie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Tochter des dunklen Waldes fand ich gerade auch am Anfang besonders schön: so magisch und verzaubernd, richtig toll! Mir wurde es dann mit der Zeit nur zu "fabulierend", das hat das Tempo doch stark abgebremst, aber insgesamt eine wirklich sehr schön erzählte Geschichte ♥

      Die Blutkönigin fand ich auch sehr genial! Da wusste ich ja gar nicht auf was ich mich einlasse - war mal wieder eine Coverentscheidung *lach* Aber es hat mich nicht enttäuscht!

      Löschen
  3. Hallo Aleshanee,

    da sind wieder sehr schöne Bücher bei dir eingezogen. " Luna - Im Zeichen des Mondes" gefällt mir von der Aufmachung her auch sehr, sehr gut. Das ist ein richtiges Schmuckstück für's Regal. Toll, dass die Geschichte ebenso lesenswert ist.

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei dem Cover von Luna wars total um mich geschehen: das sieht so außergewöhnlich schön aus, da wars mir ehrlich egal um was es geht :D Natürlich hab ich mich gefreut, dass mich hier eine Fantasygeschichte erwartet, aber dass sie mich so überzeugen kann hätte ich gar nicht gedacht. Ich kanns jedem nur ans Herz legen!

      Löschen
  4. Da sind tolle Bücher bei dir eingezogen, ich kenne leider keines davon. Tochter des dunklen Waldes hört sich cool an und auch das Cover spricht mich total an. Das werd ich mal auf meine WuLi setzten :D

    lg Sally

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist auch eine wirklich bezaubernde Geschichte! Kennst du von der Autorin auch "Die silberne Königin"? Das kam letztes Jahr um diese Zeit neu raus - das fand ich auch wunderschön ♥

      Löschen
  5. Liebe Aleshanee,

    "Aber ich hab ja gesagt, nächstes (!) Jahr muss ich mich bremsen"
    Sicher?? 😜 So ein Versprechen würde ich *nie* abgeben!

    Auf Pullman freue ich mich natürlich schon sehr.
    Viele tolle, tolle Bücher. Pilgrim interessiert mich schon länger. Kann sein, dass ich da durch Dich drauf gekommen bin.
    Luna will ich auf jeden Fall noch lesen.
    Das mit den verboteten Träumen werde ich mir gleich mal näher anschauen.
    Paper Princess, nun ja, ich bin auf Deine Meinung gespannt. Mein Bedarf an Prinzessinen ist durch Selection für lange Zeit gedeckt.Ich weiß nicht, was alle immer an dem Prinzessin sucht Prinz finden. Und obwohl ich das Buch nicht kenne, würde ich mir ganz allegemein wünschen, es gäbe mehr Bücher über starke Frauen.

    Viel, viel Spaß
    Lilly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha, naja, das ist ja kein "Versprechen", eher ein Vorsatz. Und ich hab es ja vor zwei Jahren auch gut durchgehalten und meinen SuB halbiert, ich hab einfach pro Monat mehr Bücher gelesen als neu eingezogen sind. Das hat sehr gut geklappt und möchte ich nächstes Jahr auch wieder durchziehen. Zumindest möchte ich mich mit den Rezi-Exen zurückhalten, da lass ich mich einfach zu schnell verführen ;)

      Also mit Prinzessinnen hab ich es ja gar nicht - aber soweit ich gehört habe gehts darum auch nicht in dem Buch oder? Um irgendwelche reichen Brüder und eine junge Frau oder so, keine Ahnung :D
      Selection hab ich nicht gelesen, das hatte mich von Anfang an nicht interessiert.
      Starke Frauen? Die kommen in den Büchern die ich lese eigentlich fast immer vor ;)

      Liebste Grüße, Aleshanee

      Löschen
  6. Huhu Aleshanee,
    das sind aber tolle Bücher, die da bei dir einziehen durften. "Luna" weckt ja auch irgendwie meine Neugier. Mal sehen, ob ich es bald auch noch lesen werde. Bei "Paper Princess" hat mich dieser erhobene Zeigefinger von vielen so genervt. Das kann man dann bei sovielen Büchern dieses Genre's machen und ich finde es mittlerweile echt nur noch nervig. Dem Buchverkauf hat die Diskussion aber sicherlich gut getan;-) Ich bin auf jeden Fall auf deine Meinung dazu gespannt.
    Ich wünsche dir tolle Lesestunden mit deinen neuen Schätzen!
    Liebste Grüße, Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön Petra! :)

      Luna sieht wunderschön aus und ist eine ganz bezaubernde und spannende Fantasygeschichte. Es hat mich sehr positiv überrascht!

      Ich denke auch, dass bei der Paper Reihe die vielen Diskussionen sehr verkaufsfördernd waren - ich hab das alles nie verstanden und fand es sehr überzogen. ABER ich kenne das Buch nicht, deshalb möchte ich gerne nachvollziehen können, was da vielen so schlimm aufgestoßen ist. Mal schauen wie ich das finden werde ^^

      Löschen
  7. Hallo Aleshanee, :)
    sich für dieses Jahr noch zu bremsen, bringt ja auch eigentlich nichts mehr. :D Und bei einigen Büchern muss man einfach zuschlagen.^^

    Mich interessiert besonders "Luna". :) Das Cover ist wirklich toll und auch die Geschichte hat mich bei den Oktober-Neuerscheinungen direkt angesprochen. :) Und dass du so begeistert darüber schreibst, spricht auf jeden Fall für das Buch. :)

    Viel Freude mit den noch ungelesenen Büchern. :)

    Liebe Grüße
    Marina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir! Ja, Luna sieht so außergewöhnlich und toll aus, da musste ich einfach zugreifen - und ich bin so froh, dass auch die Geschichte mit dem Aussehen mithalten kann. Es war dann ganz anders als gedacht, eine wirklich typische High Fantasy "Heldenreise", aber doch ganz anders und individuell und trotz "Kinderbuch" definitiv anspruchsvoll.
      Du siehst, ich bin sehr begeistert davon :)

      Löschen
  8. Na dann bin ich ja mal gespannt, was du zu Paper Princess sagst :D Ich persönlich fand des ersten Teil total gut. Danach ging es mit der Story abwärts, aber ich konnte auf das ganze andere Gemecker nichts geben.. Ich freu mich auf deine Meinung!

    Liebe Grüße
    Meiky

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und ich bin erst gespannt *lach* Ich hab ja vor, es bei dem ersten Band zu belassen - aber vielleicht werd ich ja auch überrascht, mal sehen ;)

      Löschen
  9. Hallo Aleshanee,
    "Blut schreit nach Blut" habe ich auf meinem Wunschzettel und möchte ich bald mal lesen! Das Buch "Kinder des Judas" von Markus Heitz habe ich schon ewig auf dem SuB...oh weh!
    Liebe Grüße
    Martina
    https://martinasbuchwelten.blogspot.co.at/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. "Blut schreit nach Blut" hab ich bisher noch überhaupt nicht wahrgenommen gehabt - dabei klingt es echt gut. Ich bin sehr gespannt!

      Kinder des Judas werd ich hoffentlich bald lesen, die Reihe soll ja sehr gut sein! Und von Heitz möchte ich ja eh noch einiges lesen, hab seine Bücher erst vor kurzem "entdeckt" und mag seinen Stil. Da hab ich noch einiges zum Lesen vor mir ^^

      Löschen
  10. Huhu Alex ^^

    "Paper Princess"? Du machst es also wirklich *lach*. Ich bin echt gespannt wie dein Urteil ausfällt, da ich die ganzen Diskussionen auch mitbekommen habe.
    "Die Blutkönigin" habe ich mir bereits auf die Wunschliste gesetzt ^^.

    Liebe Grüße
    Insi Eule

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, ja ich mach das wirklich. Dazu bin ich einfach zu neugierig ... jetzt konnte ich es mir endlich ertauschen und bin schon sehr gespannt. Dieses Jahr wirds allerdings nichts mehr, aber ich hoffe ich komme im Januar dazu.

      Die Blutkönigin ist klasse! Das wird dir bestimmt auch gefallen! ;)

      Löschen
  11. Hey Aleshanee,

    von deinen Büchern ist bei mir bisher nur Luna, Tochter des dunklen Waldes und Über den wilden Fluss eingezogen. Alles drei ganz wundervolle Geschichten, die faszinieren und begeisteren. Aber da sind wir ja in diesen Fällen einiger Meinung. *g*
    Schöne Zugänge, da hast du noch einiges zu lesen. ;)

    Liebe Grüße, Ruby

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das sind auch drei wirklich tolle Bücher! ♥
      Und ja, ich hab noch eine Menge vor mir, auch wenn mein SuB ja sehr überschaubar ist, platzt meine Wunschliste aus allen Nähten *lach* Aber ich freu mich über jedes und auch auf die Lesestunden :)

      Löschen
  12. Hallo Aleshanee, "Kinder des Judas" erinnert mich daran, dass ich die Trilogie mal weiterlesen muss.
    Die anderen Bücher sagen mir nicht viel.
    LG, Silke

    AntwortenLöschen

Ich würde mich über dein Feedback zu meinem Beitrag freuen! Ich beantworte die Kommentare immer direkt hier oder schreibe dir gerne auf deinem Blog zurück :)
-----> Info zum Datenschutz: Wenn du einen Kommentar abschickst, akzeptierst du die Speicherung deiner Daten, wie in der Datenschutzerklärung ausgeführt.

Die zitierten Cover und Bilder sind Eigentum des jeweiligen Verlags bzw. Schriftstellers bzw. sonstigen Rechteinhabers und dienen nur zur Veranschaulichung. Bildquellen sind die jeweiligen Verlage, goodreads.com und pixabay.com