Mittwoch, 8. September 2021

Coming Soon: Fürimmerhaus von Kai Meyer

Waiting on Wednesday


Als Fan von Kai Meyer und seinen phantastischen Geschichten freue ich mich natürlich immer, wenn es was neues von ihm zu lesen gibt!
Der Klappentext klingt etwas ähnlich wie "Piranesi" von Susanna Clarke, hat aber schon kleine Abweichungen und ich bin sehr gespannt, wie er das ganze umgesetzt hat.
 
 

Fürimmerhaus von Kai Meyer

 

 
 
Es erscheint am 29. September im Fischer / Sauerländer Verlag - und es ist ein Einzelband :)
 
Die Verlagsinfo für euch:
 
Das Fürimmerhaus steht zwischen den Welten, am Ufer eines dunklen Ozeans. Es hat tausende Hallen und Säle, seine Korridore sind endlos. Und noch immer wächst es weiter und verändert sich.

Im Fürimmerhaus stranden junge Heldinnen und Helden, die ihre Welten vor dem Untergang bewahrt haben. Die Herrschenden fürchten ihre Macht und schicken sie hierher ins Exil. Doch Carter ist kein Held wie die anderen. Er besitzt keine Erinnerung, ist nur von einem überzeugt: Er hat niemals eine Welt gerettet. Und so begibt er sich auf die abenteuerliche Reise durch das Fürimmerhaus, auf der Suche nach seiner Bestimmung.
 
 
Kai Meyer Fans hier, die sich auch schon darauf freuen?


6 Kommentare:

  1. Hi Aleshanee,
    wenn Du schreibst, dass es was von Piranesi hat, bin ich natürlich direkt neugierig geworden, auch wenn ich viele Bücher von Kai Meyer eher durchschnittlich fand. Ich bin gespannt, ich merke es mir mal vor :)

    Viele Grüße
    Frank

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Vergleich mit Piranesi entspricht nur dem Klappentext ;) Also der Grundgedanke von einem Haus "zwischen den Welten, am Ufer eines dunklen Ozeans. Es hat tausende Hallen und Säle..."
      Das erinnert natürlich daran :)

      Löschen
  2. Hallo Alex,

    das Buch ist heute bei mir eingetroffen und ich freue mich riesig auf eine neue Geschichte von Kai Meyer. Bereits als ich das Cover in der Verlagsvorschau gesehen habe und mir im Anschluss den KT durchgelesen hatte, stand für mich fest, dass ich es lesen muss :)

    Liebe Grüße,
    Uwe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich Uwe! Ich wünsch dir ganz viel Spaß!
      Das Cover gefällt mir dieses Mal ehrlich gesagt nicht so ... aber der Klappentext klingt definitiv vielversprechend. Außerdem lese ich eh alles von Kai Meyer :D

      Löschen
  3. Liebe Aleshanee

    Nachdem ich von der Arkadien-Trilogie von Kai Meyer soooo enttäuscht war, habe ich nie wieder zu einem Buch von ihm gegriffen, aber trotzdem bin ich sehr neugierig auf seine weiteren Bücher, er hat so viele Fans, die können nicht alle falsch liegen ;-)

    Alles Liebe an dich
    Livia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich weiß nicht mehr wann, aber es ist schon lange her seit ich das erste Buch von ihm gelesen habe, das war der Auftakt der Merle Trilogie ;)
      Seither lese ich eigentlich alles was er veröffentlicht und das ist ja mittlerweile schon ganz schön viel. Mich können seine Ideen immer begeistern und er schreibt auch in unterschiedlichen Genres und auch sehr unterschiedliche Geschichten.
      Würde mich freuen, wenn du vielleicht doch noch was anderes von ihm versuchst :)

      Mein Favorit ist ja immer noch Das Wolkenvolk <3

      Löschen

Ich würde mich über dein Feedback zu meinem Beitrag freuen! Ich beantworte die Kommentare immer direkt hier oder schreibe dir gerne auf deinem Blog zurück :)
-----> Info zum Datenschutz: Wenn du einen Kommentar abschickst, akzeptierst du die Speicherung deiner Daten, wie in der Datenschutzerklärung ausgeführt.

Die zitierten Cover und Bilder sind Eigentum des jeweiligen Verlags bzw. Schriftstellers bzw. sonstigen Rechteinhabers und dienen nur zur Veranschaulichung. Bildquellen sind die jeweiligen Verlage, goodreads.com und pixabay.com