Donnerstag, 4. Januar 2018

Top Ten Thursday ~ 346 ~ Buch Highlights 2017

Top Ten Thursday ~ 346 ~ Highlights 2017




Jede Woche wird eine neue Top Ten Liste zusammengestellt, die Infos und die Themen dazu findet ihr *hier*

Die Aufgabe für diese Woche heißt:

"Zeige deine 10 besten Buch-Highlights aus 2017"

Herzlich Willkommen zum ersten TTT im neuen Jahr! Ich hoffe, ihr seid alle gut reingerutscht und ich wünsch euch ein wunderbares Jahr 2018!

Vor dem Thema hatte ich ja etwas Angst, aber es muss sein xD Ich hatte so viele Highlights letztes Jahr und da nur 10 davon auszuwählen war wirklich keine leichte Aufgabe. Ich hab mich einfach spontan entschieden und die gewählt, die vielleicht durch Hypes etwas untergegangen sind.

Alle gesammelten Highlights findet ihr in ein paar Tagen in meinem Jahresrückblick :)

Übrigens: nicht alle Highlights haben bei mir die vollen 5 Sterne - auch wenn es manchmal kleine Mankos gibt, kann das Buch durchaus durch seine Handlung und seinen Stil ein Highlight für mich sein, weils einfach etwas ganz besonderes für mich transportiert hat bzw. ein ganz besonderes Leseerlebnis war!



  Das Lied der Krähen von Leigh Bardugo 
High Fantasy Ganoven Coup


Sechs unberechenbare Außenseiter – eine unmögliche Mission
Leigh Bardugos temporeiche Saga über den tollkühnsten Coup der Fantasy-Geschichte

Ketterdam – pulsierende Hafenstadt, Handelsmetropole, Tummelplatz zwielichtiger Gestalten: Hier hat sich Kaz Brekker zur gerissenen und skrupellosen rechten Hand eines Bandenchefs hochgearbeitet. Als er eines Tages ein Jobangebot erhält, das ihm unermesslichen Reichtum bescheren würde, weiß Kaz zwei Dinge: Erstens wird dieses Geld den Tod seines Bruders rächen. Zweitens kann er den Job unmöglich allein erledigen …

Mit fünf Gefährten, die höchst unterschiedliche Motive antreiben, macht Kaz sich auf in den Norden, um einen gefährlichen Magier aus dem bestgesicherten Gefängnis der Welt zu befreien. Die sechs Krähen sind professionell, clever, und Kaz fühlt sich jeder Herausforderung gewachsen …

Meine Rezension




Paradies für alle von Antonia Michaelis
Berührender Roman


Das Paradies ist machbar, glaubt der 9-jährige David. Man müsste nur das Geld ein wenig umverteilen. Oder die Kühe von nebenan freilassen, die noch nie auf der Weide waren. Dass David begonnen hat, seine oft wilden Pläne in die Tat umzusetzen, erfährt seine Mutter Lovis erst, als er nach einem Unfall im Koma liegt. Sie findet seine Aufzeichnungen und beginnt zu kämpfen: um ihren Sohn, um ihre zerrüttete Ehe und um das Paradies auf Erden, das zu scheitern droht.

Meine Rezension




Der Fourfold-Clan von Melanie Meier
Genre Mix mit Fantasy und Sci-Fi Elementen

Als der Captn getötet wird, geschieht das Unfassbare: Die Bande der Tiden reißen, der Clan zerfällt. Von nun an sind die Clan-Brüder nicht mehr als gewöhnliche Menschen. Es sei denn …

»Hol ihn zurück! Tu’s, oder wir werden zwei Gräber ausheben müssen!«

Carl, begnadeter Heiler und Gelehrter, jedoch alles andere als ein Krieger, steht vor der Wahl: Ignoriert er die Drohung und gibt sich einem unrühmlichen Ende hin, oder nutzt er seine Fähigkeiten als Weltenwanderer, um den Captn zu retten? Da fällt die Entscheidung nicht schwer. Wohl wissend, dass er damit das Weltengefüge gefährdet, folgt Carl dem Ruf der Tiden in fremde Welten und ferne Zeiten. Er rechnet mit allem, doch die Tiden sind nun einmal nicht berechenbar …

Der fulminante Auftakt der Fourfold-Saga:
Der Captn, seine Infanterie, der Diplomat, der Weltenwanderer: Sie sind ›Vier aus Eins‹ und ›Eins in Vier‹ – sie sind der Fourfold-Clan, verbunden durch eine uralte, mystische Kraft – verbunden durch die Tiden.

Meine Rezension



Pilgrim von Joshua Tree
Genre Mix mit Fantasy und Sci-Fi Elementen


Band 1 der 6teiligen Reihe

Aus den Wellen eines endlosen Ozeans erhebt sich der Berg Pilgrim. Unter der Herrschaft ihres unsterblichen Anführers, dem Hüter der Seelen, vollbringen seine Bewohner wahre Wunder mit ihrer mystischen Magie, dem Hatori. Quelle ihrer scheinbar grenzenlosen Macht ist die Weltenblume, ein uraltes, mysteriöses Wesen, das tief im Herzen des Berges schlummert. Doch für ihre Magie fordert sie einen Preis: Den Wahnsinn. Magnus, Prinz von Pilgrim und Tzunai müssen mit ihren Freunden Tasha, Tomm und Felix bald herausfinden, dass sich hinter den scheinbar grenzenlosen Wundern ihrer Heimat weitaus mehr verbirgt als sie ahnen. Ist der einsame Berg tatsächlich so einsam, wie sie seit ihrer Kindheit gelernt haben? Warum darf kein Pilgrim älter als 40 Sommer werden? Wohin verschwinden ihre Nachbarn? Welches Geheimnis steckt hinter der Weltenblume? Als Magnus und Tzunai ihre gemeinsame Suche nach Antworten beginnen, ahnen sie noch nicht, dass sie Pilgrim für immer verändern werden, denn die Rebellion hat gerade erst begonnen.




Fehjan von Isabell Schmitt-Egner
Romantasy


Seit er denken kann, lebt Jaron in einem kleinen Dorf mit seiner Mutter und seinem Bruder Mitjah. Aber eines Abends wird seine Siedlung überfallen und niedergebrannt. Danach ist seine Mutter verschwunden und Jaron steht mit seinem Bruder allein in der Wildnis. Er macht sich auf die Suche nach ihr und muss bald feststellen, dass die Welt außerhalb seines Dorfes nicht nur viele Gefahren birgt, sondern auch dem Fehjan-Glauben verfallen ist. Der geheimnisvolle Fehjan - der Hüter des Gleichgewichts - ist auf der Flucht und alle suchen ihn. Besonders die Hygias, gefährliche seelenlose Geschöpfe, die dunkelhaarigen Menschenfrauen gleichen, sind sehr daran interessiert, den Fehjan zurückzubekommen, denn in ihm ruht eine überaus wertvolle Seele und Jaron scheint ein Teil der Fehjan-Prophezeiung zu sein ...

Meine Rezension


Weltenriss von S. E. Grove
Steampunk im Stil von Jules Verne


Band 1: Vor hundert Jahren hat "Die Große Disruption" die Kontinente der Erde in verschiedene Zeiten katapultiert – jetzt hat jeder Ort seine eigene Zeit.
Sophia Tims Onkel Shadrack ist ein berühmter Kartograph, der diese „Neue Welt" bereist und neu vermisst. Doch er wurde von einer geheimnisvollen verschleierten Frau entführt, die ihn zwingen will, die Carta Major für sie zu finden, die Karte in der Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft festgehalten sind. Sophia muss ihren Onkel unbedingt retten. Sie begibt sich gemeinsam mit ihrem Freund Theo auf eine gefährliche Reise, durch die Zeiten der Welt.
Ein faszinierender Abenteuerroman – packend, atmosphärisch und äußerst originell

Meine Rezension



Die Blutkönigin von Sarah Beth Durst
High Fantasy

Daleina gehört zu den wenigen Frauen, die über die Gabe verfügen, die Elementargeister zu kontrollieren, die das Königreich Renthia terrorisieren. Diese Frauen werden Königin – oder sterben bei dem Versuch, zerfetzt von den Klauen und Zähnen der Elementare. Daleina ist bei weitem nicht die mächtigste der potentiellen Erbinnen der Königin. Doch dann wird ausgerechnet jener Mann ihr Mentor, der die amtierende Königin liebt – und von ihr verraten wurde …

Meine Rezension





Pearl von Julie Heiland
Liebesroman mit düsteren Fantastik Elementen

Die ungestillte Sehnsucht nach Liebe macht sie unsterblich. Aber alles, was sie will, ist endlich zu lieben.
„Zweihundert Jahre habe ich die Liebe gesucht, wollte sie mehr als alles andere – nie hat sie sich meiner erbarmt. Ich habe noch nie geliebt. Wurde noch nie geliebt.“
Pearl ist eine Suchende. Ihre Sehnsucht nach Liebe ist so groß, dass sie selbst im Tod keine Ruhe gefunden hat und zur Unsterblichkeit verdammt ist. Sie hat nur eine Möglichkeit, erlöst zu werden: sie muss die wahre, aufrichtige Liebe erfahren. Aber der, den sie endlich lieben kann, stellt sich als ihr größter Feind heraus. Wird er ihre Gefühle erwidern und sie befreien oder wird er ihr Schicksal auf ewig besiegeln?

 Meine Rezension


Die Henkerstochter und der Rat der Zwölf von Oliver Pötzsch
Historischer Kriminalroman

Band 7: Der Schongauer Henker Jakob Kuisl reist im Februar 1672 zum Scharfrichtertreffen nach München. Erstmals hat ihn der Rat der Zwölf dazu eingeladen — eine große Ehre. Kuisl hofft, unter den Ratsmitgliedern außerdem einen Ehemann für seine Tochter Barbara zu finden. Barbara ist verzweifelt: Sie ist ungewollt schwanger und traut sich nicht, ihre Notlage ihrem Vater zu offenbaren. Dann kommt in München eine Reihe von Morden an jungen Frauen ans Licht, und Kuisl wird um Hilfe bei den Ermittlungen gebeten. Alle Morde tragen die Handschrift eines Scharfrichters. Der Verdacht fällt auf den Rat der Zwölf ...





Dunkelsprung von Leonie Swann
Schaubuden Magie und skurriler Humor im heutigen London


Julius Birdwell, Goldschmiedemeister, Flohdompteur und unfreiwilliger Einbruchskünstler, wünscht sich sehnlichst ein ruhiges, unbescholtenes Dasein. Doch als seine Flohartisten einem plötzlichen Nachtfrost zum Opfer fallen und die geheimnisvolle Elizabeth Thorn in sein Leben tritt, ist es mit der Ruhe endgültig vorbei. Stattdessen steht er plötzlich vor rätselhaften Fragen: Wie befreit man eine Meerjungfrau? Wie viele Flöhe passen auf eine Nadelspitze? Und warum ist das Leben trotz allem kein Märchen? Julius wagt den Sprung ins Unbekannte und macht sich auf die Suche nach Antworten. Ein fantastisches Abenteuer beginnt ...

Meine Rezension dazu kommt morgen!



Das Thema für nächste Woche

10 Bücher, bei denen der Autor weder deutsch- noch englischsprachig ist



Kommentare:

  1. Hey,

    eine tolle Liste - die Bücher klingen alle sehr interessant und auf jeden Fall gut :) Ich habe leider noch keines davon gelesen, aber "Das Lied der Krähen", "Paradies für alle", "Weltenriss" und "Dunkelsprung" habe ich bereits auf der Wunschliste und die anderen Titel werde ich mir mal genauer anschauen.
    Da ich generell sehr selten 5 Sterne vergebe, stimme ich dir dabei zu, dass ein Highlight nicht unbedingt ein 5-Sterne-Buch sein muss.
    Unser Beitrag

    Allen einen schönen Tag :)
    Liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. Hey Aleshanee,

    "Das Lied der Krähen" und "Pearl" möchte ich auch noch unbedingt lesen. Von ersterem hört man ja nur Gutes. *.* "Die Blutkönigin" fand ich auch sehr gut, aber für mich hat es nicht zu einem Jahreshighlight gereicht. Gemeinsam haben wir leider nichts. :)

    Hier mein Beitrag:
    https://awkward-dangos.blogspot.com/2018/01/aktion-top-ten-thursday-346-highlights.html

    Liebe Grüße
    Lena ♥♥♥

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen, Aleshanee! Guten Morgen, alle zusammen!

    Von deinen Highlights habe ich kein einziges gelesen. Hätte ich mir gar nicht gedacht.

    Ich fand es auch nicht so einfach, mir 10 Titel rauszusuchen. Diese hier sind es geworden:

    https://zeit-fuer-neue-genres.blogspot.co.at/2018/01/ttt-346-10-highlights-aus-2017.html


    Zum Stöbern werde ich wohl erst am Abend kommen.

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen,

    diese Aufgabe gefällt mir richtig gut, aber es war auch wirklich schwer, sich für nur 10 Titel zu entscheiden. Ich habe jetzt eine Woche lang immer wieder die Liste geändert und konnte zum Schluss den 11. Titel nicht unterschlagen. :-) Viele Bestseller werden heute sicher gehypt, meine ausgewählten Titel sind mir alle unter die Haut gegangen. DAs kann ich von manchen Bestsellern nicht behaupten.

    http://sommerlese.blogspot.de/2018/01/top-ten-thursday-42.html

    Oliver Pötzsch schreibt super, ich wollte die Reihe immer schon beginnen.

    Liebe Grüße und noch ein frohes Neues Jahr für dich,
    Barbara!

    AntwortenLöschen
  5. Guten Morgen :)

    Von deiner Liste liebe Alex, kenne ich nur "Dunkelsprung" das ist bei mir ja leider nicht ganz so gut angekommen, dafür habe ich aber einen anderen Titel der Autorin bei mir auf der Liste :D

    "Das Lied der Krähen" möchte ich auch gern noch lesen, man hört immer so viel Gutes darüber finde ich und dich scheint es ja auch überzeugt zu haben :)

    Mein Beitrag

    liebe Grüße, Meike

    AntwortenLöschen
  6. Guten Morgen:)

    Ich wünsche euch einen schönen Donnerstag. heute haben wir Das Lied der Krähen gemeinsam.

    http://lielan-reads.blogspot.de/2018/01/top-ten-thursday-124.html?m=1

    LG Lielan

    AntwortenLöschen
  7. Guten morgen zusammen,

    ich bin heute auch nach langer Zeit wieder dabei und freue mich schon auf meine Stöberrunde heute mittag.
    Hier meine List für heute:

    Meine Highlights 2017

    Viele Grüße und ein frohes neues Jahr noch allen,
    Julia

    AntwortenLöschen
  8. Guten Morgen,

    wir haben heute das Lied der Krähen gemeinsam :). Wirklich ein tolles Buch. Ich bin schon auf die Fortsetzung gespannt. Sonst reizt mich noch die Blutkönigin.
    Ich bin heute schon sehr auf die anderen Listen gespannt. Das wird bestimmt wieder ganz schlecht für die WuLi^^.

    Hier geht’s zu unserem Beitrag

    Liebe Grüße und einen schönen Donnerstag,
    Steffi vom Lesezauber

    AntwortenLöschen
  9. Guten Morgen,
    ich habe keins deiner Bücher gelesen - das sollte ich dann wohl nachholen?
    Das Lied der Krähen ist mir zuletzt häufig auf Blogs begegnet, das könnte ich mein Beuteschema fallen und steht daher bereits auf der Wunschliste.
    Von der Henkerstochter kenne ich die ersten drei Bände, die mir ziemlich gut gefallen hatten, obwohl ich seltener historische Romae lese. Viellicht sollte ich die Reihe mal weiterlesen.
    Pearl steht ungelesen im Regal und ich hoffe, dass ich es dieses Jahr, im Zuge der Fischer-Challenge, schaffe, das Buch zu lesen.
    Unsere Top Ten 2017
    Viele Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen
  10. Guten Morgen =)

    Ich habe zwar keins deiner vorgestellten Bücher gelesen, aber "Das Lied der Krähen" steht aktuell sehr weit oben auf meiner Wunschliste. "Paradies für alle" hört sich ebenfalls sehr interessant an.
    Da ich selbst keinen Jahresrückblick schreibe, eignet sich die heutige Frage sehr gut dazu, das Jahr mal Revue passieren zu lassen =)

    Hier ist mein Beitrag

    LG
    Anja

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Aleshanee,
    von deiner Liste kenne ich die meisten Bücher gar nicht, von ein paar habe ich zwar gehört, aber gelesen habe ich noch keines, obwohl einige dabei sind, die höchst unterhaltsam klingen. Bei DUNKELSPRUNG hadere ich schon seit längerem mit der Anschaffung, ich weiß allerdinsg auch nicht woher diese Unsicherheit stammt...
    Liebe Grüße
    Martin
    Mein Beitrag: http://bit.ly/2lThaQP

    AntwortenLöschen
  12. Guten morgen,

    Das Lied der Krähen und Pearl fand ich auch super. Aber nicht so super, wie meine persönlichen Highlights :D

    Hier ist mein Beitrag

    Liebste Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
  13. Guten Morgen.

    Allen ein gutes neues Jahr!

    Mein Beitrag: Hier


    Das Lied der Krähen habe ich bei meiner Bilanz 2017 dabei. Heute habe ich weitere Highlights vorgestellt.

    Liebe Grüße,
    Gisela

    AntwortenLöschen
  14. Hallo und frohes neues Jahr,
    Ich freue mich schon sehr auf eure Highlights. Da kommt bestimmt einiges auf die Wunschliste. Genau wie Das Lied der Krähen.

    Hier kommen meine Highlights:
    https://anruba.blogspot.de/2018/01/top-ten-thursday-75-bucherhighlights.html?m=1

    Liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
  15. Guten Morgen an alle,

    Aleshanee, wir haben heute keine Gemeinsamkeit. "Pearl" habe ich im letzten Jahr auch gelesen und mochte es sehr. Auf die Liste hat es das Buch nicht geschafft.
    Ich mag das heutige Thema sehr, habe vor ein paar Tagen schon selbst meine Highlights zusammengestellt.

    Hier gehts zum Beitrag.

    Liebe Grüße
    Laura

    AntwortenLöschen
  16. Guten Morgen Aleshanee :D

    Wir haben heute keine Gemeinsamleiten, aber "Das Lied der Krähen" will ich auch unbedingt bald lesen. :3 Daweil liegt es noch auf meinem SuB. ^^'
    Ansonsten kenne ich von deiner Liste "Pearl", wobei ich bei diesem Buch noch sehr am überlegen bin, ob ich es lesen möchte.

    Meine Top Ten

    Liebe Grüße,
    Mell

    AntwortenLöschen
  17. Guten Morgen,

    tolle Liste hast du da. Das eine oder andere Buch davon will ich auch noch lesen :)

    Vielleicht magst du ja auch mal bei mir vorbei schauen? :)
    Nach einer etwas längeren TTT Abstinenz bin ich wieder da! Schaut gerne bei mir vorbei und hinterlasst ein Kommentar, ich kommen euch auch besuchen!


    Mein Beitrag



    Liebe Grüße
    Mii von Mii's Bücherwelt

    AntwortenLöschen
  18. Guten Morgen!

    Anbei meine Highlights:
    https://sanarkai-weltderbuecher.blogspot.de/2018/01/top-ten-thursday-34695-meine-17-besten.html

    Ich wünsche Dir noch ein Frohes neues Jahr!!

    Liebe Grüße,
    Sabrina

    AntwortenLöschen
  19. Guten Morgen :)

    Eine tolle Liste hast du da zusammengestellt! Da muss ich mich gleich mal durchstöbern ;)

    Hier ist unser Beitrag:

    https://enchantedkingdomofink.blogspot.de/2018/01/top-ten-thursday-30-zeige-deine-10.html

    Liebe Grüße und einen wunderschönen Donnerstag!
    Lora

    AntwortenLöschen
  20. Guten Morgen liebe Aleshanee, guten Morgen zusammen ;-)
    Obwohl ich bis auf Buch vier und Buch neun alle vom Cover her kenne, habe ich keines der Bücher gelesen. Generell habe ich wenig im letzten Jahr gelesen und die heutige Zusammenstellung war daher gar nicht so einfach für mich.
    Liebste Grüße und eine wundervolle Restwoche,
    Hibi
    Meine Highlights

    AntwortenLöschen
  21. Hallo :-)

    von deinen Büchern kenne ich leider keines. Aber deine Highlights sind auch optisch schon richtige Hingucker.

    Hier sind meine besten Bücher: Meine Top Ten

    Liebe Grüße
    Sabrina

    AntwortenLöschen
  22. Huhu,

    ich kenne nur Pearl. Da bin ich ja immer noch unsicher.

    Hier ist mein Beitrag:

    https://lesekasten.wordpress.com/2018/01/04/ttt-112-top-10-jahreshighlights-2017/

    LG Corly

    AntwortenLöschen
  23. Hallo :)
    Ich bin auch gerne mit dabei, habe die Highlights aber mit meiner Jahresstatistik 2017 verknüpft.
    http://mellisbuchleben.blogspot.de/2018/01/jahresstatistik-2017-und-aktion-top-ten_4.html
    Liebe Grüße Melli

    AntwortenLöschen
  24. Guten Morgen Aleshanee,

    erstmal allen noch ein frohes neues Jahr!

    Endlich habe ich wieder etwas mehr Zeit und bin heute auch dabei.

    Wir haben mit Das Lied der Krähen heute ein gemeinsames Highlight. Weltenriss und Die Blutkönigin liegen schon auf dem SuB, wobei zumindest die Blutkönigin für diesen Monat angedacht ist. Pilgrim 1 habe ich auch gelesen und möchte da auch noch die Fortsetzung lesen. :) Fehjan steht auf meiner Wunschliste, allein das Cover ist wunderschön. *_*

    Meine Top Ten 2017: Mein 10 Highlights

    Liebe Grüße,
    Silke

    AntwortenLöschen
  25. Hallo zusammen,

    endlich bin ich auch mal wieder mit dabei :-)

    Gemeinsamkeiten haben wir keine, aber das Lied der Krähen möchte ich dieses Jahr auch unbedingt lesen!

    Hier sind meine Highlights ♡

    Lieber Gruß,
    Marion

    AntwortenLöschen
  26. Hey Aleshanee :)

    Eine tolle Liste hast du da :)
    Gelesen habe ich noch keins der Bücher, aber gesehen habe ich sie alle schon.
    "Das Lied der Krähen", "Die Blutkönigin" und "Pearl" will ich auf jeden Fall noch lesen :)

    Bei mir sind es heute meine Top 11. Ich konnte einfach kein Buch mehr von der Liste werfen^^

    Meine Jahreshighlights

    Liebe Grüße und einen schönen Donnerstag dir :D
    Andrea

    AntwortenLöschen
  27. Hallo Aleshanee
    Genau das richtige Thema, um auf unser (Vor-)Lesejahr 2017 zurückzuschauen. Hier unserer Buch-Highlights: *klick*
    lg Favola

    AntwortenLöschen
  28. Hy!

    Hier kommt mein Beitrag:
    http://mausisleselust.blogspot.de/2018/01/top-ten-thursday-32.html

    lg backmausi81

    AntwortenLöschen
  29. Hallöchen,

    endlich habe ich es mal geschafft, wieder bei einem TTT dabei zu sein.
    Von deinen Büchern kenne ich noch keines, aber das ein oder andere werde ich mir bestimmt mal näher anschauen. Das Steampunk-Buch in Richtung Jules Verne könnte mir gefallen.
    Hier ist mein Beitrag: Klicke mich

    Viele Grüße,
    Abigail

    AntwortenLöschen
  30. Hallo Aleshanee,

    eine schöne Liste! "Das Lied der Krähen" haben wir sogar gemeinsam, ich bin schon sehr gespannt auf die Fortsetzung! :)
    Der 7. Henkerstocher-Band hat mir auch sehr gut gefallen, ebenso wie "Dunkelsprung".
    Ich bin heute auch wieder mit dabei:

    Hier ist mein Beitrag

    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  31. Huhu Aleshanee,

    "Das Lied der Krähen" habe ich auf meiner Leseliste für den Januar - dann schon zum vierten Mal auf einer Leseliste... Ich muss es endlich mal beginnen.
    Und "Die Blutkönigin" muss unbedingt noch bei mir einziehen.

    Top Ten Thursday #84 bei Mein Bücherchaos

    Liebe Grüße
    Jenny

    AntwortenLöschen
  32. Hey Aleshanee,

    von deiner Liste habe ich tatsächlich noch kein Buch gelesen, aber "Das Lied der Krähen" steht auf meiner Wunschliste.

    Hier geht's zu meinem Beitrag.

    Liebe Grüße,
    Jenny

    AntwortenLöschen
  33. Hallo Aleshanee,

    gemeinsam haben wir wie meistens nichts, aber "Paradies für alle" spricht mich ganz spontan an.

    Hier ist meine heutige Liste

    Liebe Grüße
    Conny

    AntwortenLöschen
  34. Hallöchen,

    ich setze heute mal wieder aus, da ich zu meinen Highlights noch einen extra Blogbeitrag geplant habe, aber ich schau mich gern durch die Listen durch. Das ein oder andere Buch wird sicherlich auf meine Wunschliste wandern- ich kenne mich ;-)

    Von deiner Liste habe ich noch keins gelesen. "Das Lied der Krähe" steht aber sehr weit oben auf meiner Must-Read Liste. Ich mag Leigh Bardugos Schreibstil einfach und die Grisha-Trilogie war wunderbar.

    Viele Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Meine ganzen vielen Highlights kommen auch noch am Wochenende im Jahresrückblick ;) Es war auch nicht ganz so leicht, davon "nur" 10 auszuwählen, aber ich wollte speziell nochmal welche zeigen, die evtl noch nicht so bekannt sind.
      Außer "Das Lied der Krähen" und "Blutkönigin", davon hat ja mittlerweile auch so ziemlich jeder zumindest gehört :)

      Löschen
  35. Hallo an Alle :)

    Ich hoffe ihr seid alle gut ins neue Jahr gekommen ♥
    mein Beitrag

    Liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
  36. Hey Aleshanee,

    wünsche dir ein frohes neues Jahr! Das Thema war wirklich super - habe auch nur 2 mehr als die geforderten 10 Highlights in meiner Liste ;)

    https://das-lyrische-wir.blogspot.de/2018/01/top-ten-thursday-meine-10-highlights.html

    Von deinen Büchern kenne ich übrigs kein einziges ;)

    Viele Grüße,
    Enni

    AntwortenLöschen
  37. Huhu Alex ^^

    bin ich froh, dass "Das Lied der Krähen" bereits auf meinem SuB ist ^^. Auch "Die Blutkönigin" wird es sicherlich bald zu mir nach Hause schaffen. Ich bin einfach zu neugierig auf das Buch ;).
    Schöne Auswahl hast du da getroffen.

    Liebe Grüße
    Insi Eule

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da hast du dir auf jeden Fall zwei tolle Bücher rausgepickt, da bin ich mir sehr sicher, dass sie dir gefallen werden :)

      Löschen
  38. Huhu ALeshanee
    So, jetzt habe ich die Top Ten auch noch auf Favolas Lesestoff geschafft. Heute war wirklich viel los ....
    Und weisst du was? Wir haben sogar ein Buch gemeinsam ... aber ich bin mir fast sicher, dass ich diesen Titel heute auf vielen Seiten finde.
    Hier findest du meine Top Ten: *klick*
    lg Favola

    AntwortenLöschen
  39. Hallo Aleshanee!

    Zu später Stunde ist auch endlich meine Liste online gegangen :)
    Das Lied der Krähen steht noch auf meiner Wunschliste und Die Blutkönigin wartet auf dem SuB. Ich muss es unbedingt bald lesen, wenn es auch dir so gut gefallen hat :D

    Meine Buchhighlights aus 2017

    Liebe Grüße
    Jessy

    AntwortenLöschen
  40. Hallo Aleshanee,

    bin zwar einen Tag zu spät dran, aber ich wollte trotzdem noch am TTT teilnehmen. Hier ist meine Liste: http://betty-schmidt.blogspot.de/2018/01/top-ten-thursday-38.html

    Gemeinsam haben wir nichts, ich muss gestehen, ich habe von den Büchern auf deiner liste noch nicht mal was gehört. Aber sie klingen interessant, v.a. Pearl. Das wandert gleich auf meinen Wunschzettel. :-)

    Liebe Grüße und noch ein gutes neues Jahr,

    Betty

    AntwortenLöschen
  41. Hallo meine Liebe,

    ein paar interessante Bücher, wenn ich letztlich auch nur eines (nämlich Pearl) davon gelesen habe. :D Klingen aber fast alle sehr interessant und eines liegt auch schon auf dem Kindle bereit um von mir gelesen zu werden. ;)

    Liebe Grüße, Ruby

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die sind auch wirklich alle was ganz besonderes für mich gewesen, gerade die die noch unbekannt sind hoffe ich, dass sich mehr Leser finden, die haben es nämlich wirklich verdient :)

      Löschen
  42. Huhu,

    Wir waren auch wieder dabei, allerdings sind es bei mir nur 6 Highlights geworden. Der Rest war zwar ganz gut, aber ich habe es nicht als Highlight gesehen.

    Deine Liste sieht interessant aus. Gelesen habe ich davon allerdings nichts.

    Hier ist meine Liste:
    https://die-buechereulen.blogspot.de/2018/01/top-ten-thursday.html

    LG
    Mone

    AntwortenLöschen
  43. Hallo :)
    eine interessante Liste! "Das Lied der Krähen" muss ich noch lesen, momentan lese ich aber zuerst die Grischa-Reihe.

    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi! Die Grischa Reihe fand ich auch toll, aber ich muss gestehen dass mir der Auftakt zu den Krähen sogar noch besser gefällt :)

      Das hier ist aber nur eine Auswahl meiner Highlights, alle 35 hab ich in meinem Jahresrückblick genannt. Es war gar nicht so leicht, daraus für den TTT 10 auszuwählen ^^

      Löschen

Ich würde mich über dein Feedback zu meinem Beitrag freuen! Ich beantworte die Kommentare immer direkt hier oder schreibe dir gerne auf deinem Blog zurück :)
-----> Info zum Datenschutz: Wenn du einen Kommentar abschickst, akzeptierst du und bist einverstanden, dass deine Daten (Name, Email, IP-Adresse) gespeichert werden, wie in der Datenschutzerklärung ausgeführt.