Freitag, 6. April 2018

Der kleine Prinz ~ feiert seinen 75. Geburtstag

"Der kleine Prinz" feiert heute 
seinen 75. Geburtstag!


Die Erstausgabe des Kleinen Prinzen wurde am 6. April 1943 von Reynal & Hitchcock in New York veröffentlicht. Das Buch erschien gleichzeitig im französischen Original (Le Petit Prince) und in einer englischen Übersetzung (The Little Prince) von Katherine Woods. 
Quelle: Wikipedia.de 



 


Als der Berufspilot und Schriftsteller Antoine de Saint-Exupéry im Jahr 1943 seinen 'Kleinen Prinzen' erfand, konnte er nicht ahnen, welch gewaltiger Welterfolg sein Büchlein werden sollte. Die philosophisch-poetische Geschichte vom kleinen Prinzen, der auf der Suche nach Freunden allerlei seltsame Planeten bereist, übt ungebrochene Faszination aus. Das moderne Märchen berührt mit seinem Plädoyer für Menschlichkeit Leserinnen und Leser jeden Alters und wurde vom Autor selbst mit Illustrationen versehen. 






Pünktlich zum Geburtstag erschien vor kurzem der Nachfolger "Der kleine Prinz wird erwachsen" von Andreas Wassner

 

Hast du dich schon einmal gefragt, was aus dem kleinen Prinzen wurde, nachdem er seine Hülle in der Wüste zurückgelassen hatte? Viele Fragen blieben unbeantwortet. Vielleicht hat es sich ja so zugetragen:
Einige Zeit, nachdem er die Erde verlassen hatte, kehrte er zurück viele offenen Fragen beschäftigten ihn. Vor allem wollte er herausfinden, wie aus den tollen Kindern oft so seltsame große Leute werden können, die dann gar nichts mehr verstehen.
Viele Jahre lang mischte er sich unter die Menschen und erlebte schöne, aber auch schreckliche Dinge, die ihn teilweise sehr
verwirrten. Nun war er auf der Suche nach einem Freund, mit dem er seine Erlebnisse teilen und besprechen konnte. Diesen fand er auf einem kleinen Asteroiden ...





Kommentare:

  1. Hallo und guten Tag,

    meine Jungs haben ihn mal im Franze-Unterricht lesen dürfen....grins..

    LG..Karin...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich muss gestehen, dass ich "damals" mit "Der kleine Prinz" nicht wirklich viel anfangen konnte - ich hab das nicht so wirklich verstanden gehabt. Als ich dann aber den Film dazu gesehen hab, den sie letztes Jahr gemacht haben, wow, der war wirklich toll und bringt die Botschaft wunderschön rüber! Kann ich nur empfehlen!

      Und die Fortsetzung dazu hab ich ja vor kurzem gelesen: sehr gelungen!

      Löschen

Ich würde mich über dein Feedback zu meinem Beitrag freuen! Ich beantworte die Kommentare immer direkt hier oder schreibe dir gerne auf deinem Blog zurück :)
-----> Info zum Datenschutz: Wenn du einen Kommentar abschickst, akzeptierst du die Speicherung deiner Daten, wie in der Datenschutzerklärung ausgeführt.

Die zitierten Cover und Bilder sind Eigentum des jeweiligen Verlags bzw. Schriftstellers bzw. sonstigen Rechteinhabers und dienen nur zur Veranschaulichung. Bildquellen sind die jeweiligen Verlage, goodreads.com und pixabay.com