Donnerstag, 11. April 2019

Top Ten Thursday ~ Frauenpower


Jede Woche wird eine neue Top Ten Liste zusammengestellt, die Infos und die Themen dazu findet ihr *hier*

Die Aufgabe für diese Woche heißt:

10 Autorinnen, deren Bücher dich begeistert haben




Ich muss gestehen, bei Männern wärs mir leichter gefallen :D Ich hab auch lange überlegt, wie ich das Thema benennen soll - 10 liebste Autorinnen, 10 Autorinnen von denen du alle Bücher gelesen hast ... oder 10 Autorinnen, die du empfehlen würdest ...
Oft merke ich dass ihr, die ihr mitmacht, die Themen anders interpretieren wie ich sie mir gedacht habe, aber ich denke das ist auch nicht so schlimm und mit dem Thema konnte jeder was anfangen ^^

Ich schreib euch bei jeder Autorin auch die Bücher dazu, die mich am meisten begeistert haben - heute gibts keine Rangliste, weil ich von allen der genannten Schreiberinnen überzeugt bin :D


Melanie Meier
Die Filii Iani Trilogie - Mystery Thriller
EinBlick - Mystery Thriller
Der Fourfold-Clan - Science Fantasy Reihe

Maggie Stiefvater
Wie Eulen in der Nacht - Urban Fantasy
Die Wölfe von Mercy Falls Reihe - Urban Fantasy

Rebecca Gablé
Waringham Reihe - historischer Roman
aber auch all ihre anderen historischen Romane <3



Elizabeth George
Inspector Lynley Reihe - Krimi

Antonia Michaelis
Niemand liebt November - gesellschaftskritischer Roman
Der Märchenerzähler - Jugendbuch/Thriller
Paradies für alle - Gegenwartsliteratur/Drama
Solange die Nachtigall singt - Mystery Thriller

Joanne K. Rowling
Harry Potter Reihe - Urban Fantasy
Ein plötzlicher Todesfall - Gesellschaftsdrama
Cormoran Strike Reihe - Krimi

Sameena Jehanzeb
Brîn ~ Science Fantasy Romantik Humor Mix

Eva Wahrburg
Der Dornengarten ~ Historischer Liebesroman
Rabenschwarze Liebe ~ Entwicklungsroman

Cornelia Funke
Tintenherz Trilogie - Fantasy
Reckless Reihe - Fantasy

Leigh Bardugo
Die Krähen Dilogie - Low Fantasy
Die Sprache der Dornen - Märchen Adaptionen





OMG! Ich hab wen vergessen! Sorry, aber die muss ich noch nachtragen :D
Ihre Trilogie war mein absolutes Highlight letztes Jahr und sie DARF hier
einfach nicht fehlen!

Loons Gerringer
mit ihrer Salkurning Fantasy Trilogie hat sich mich absolut geflasht!




Das Thema für nächste Woche

10 Bücher, die eigentlich gar nicht in dein Beuteschema passen, 
dich aber trotzdem begeistern konnten


Kommentare:

  1. Hallo Aleshanee,
    ich konnte heute auch keine richtige Ranking-Reihenfolge festlege. Ich habe die Autorinnen einfach alphabetisch nach dem Nachnamen sortiert. Bei männlichen Autoren hätte ich sicher Schwierigkeiten, da auf 10 zu kommen. Laut meinen Statistiken lese ich fast hauptsächlich Bücher von Autorinnen, aber nicht bewusst. :-)
    Wir haben heute sogar eine Gemeinsamkeit. Antonia Michaelis habe ich auch genannt, nur mit anderen Büchern.
    Zu Maggie Stiefvater habe ich ja schon gesagt, dass ich mit ihren Büchern einfach nicht warm werde. :-) Von Joanne K. Rowling habe ich bisher nur Harry Potter gelesen. Von Cornelia Funke habe ich Tintenherz gelesen. Aktuell bin ich bei Tintenblut.
    Das Lied der Krähen steht auf meiner Wunschliste. Ansonsten kenne ich ein paar der Cover vom Sehen her.
    Liebe Grüße
    Tinette
    Meine 10 Lieblings-Autorinnen

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen Aleshanee,

    ich bin heute seit gefühlten Ewigkeiten auch wieder mit dabei. Und dann auch noch bei einem so tollen Thema.
    Denn mir ist es heute gar nicht so schwer gefallen, da ich tatsächlich hauptsächlich Bücher von Autorinnen lese. Dabei habe ich mich für heute eher allgemein für Autorinnen entschieden die mich jedes Mal begeistern können und nicht speziell für Bücher.

    Von deinen Autorinnen kenne ich natürlich alle vom Namen, aber bis auf J.K. Rowling habe ich tatsächlich keine Bücher von ihnen gelesen...

    Hier ist mein heutiger Beitrag

    Liebste Grüße und einen schönen Donnerstag,
    Steffi

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen!

    Wäre die Formulierung gewesen, "von denen du alle Bücher gelesen hast", hätte ich vermutlich Probleme gehabt, 10 Autorinnen zu finden^^
    Wir haben heute mit Rebecca Gablé eine Gemeinsamkeit; ich habe zwar noch ein paar ihrer Bücher ungelesen im Regal stehen, aber die, die ich kenne, haben mir sehr gut gefallen. Rowling habe ich bewusst nicht ausgewählt, obwohl ich die "Harry Potter"-Reihe toll fand und auch ihre Bücher um Cormoran Strike mir gut gefallen haben. Auch von Maggie Stiefvater habe ich schon ein paar Bücher gelesen, die ich ziemlich gut fand, aber irgendwie ist sie mir gar nicht eingefallen, ebenso wenig wie Cornelia Funke. Von der "Inspector Lynley" kenne ich ebenfalls ein paar Bände und von Michaelis habe ich bisher ein Buch gelesen, das ich gut bewertet habe.
    Mein Beitrag

    Allen einen schönen Tag!
    Liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen Aleshanee und alle anderen,

    mir wäre es bei Männern deutlich schwerer gefallen! :D
    Heute haben wir mit J.K. Rowling sogar eine Gemeinsamkeit. Doch ich schätze, sie wird wohl auf jeder Liste stehen.^^
    Von Maggie Stiefvatter habe ich die ersten beiden Teile ihrer Mercy Falls Reihe gelesen. Auf meine Liste hat sie es damit nicht geschafft.

    Hier kommt sie.

    Liebe Grüße
    Laura :)

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Aleshanee,
    Cornelia Funke habe ich auch auf meiner Liste. Meggie Stiefvater und Joanne K. Rowling hätten es fast auf meine Liste geschafft. Deine anderen Autorinnen kenne ich leider nicht.

    Mein Beitrag:
    https://vikkysbuecherwelt.blogspot.com/2019/04/top-ten-thursday.html?m=1

    LG Vikky von Vikky's Bücherwelt

    AntwortenLöschen
  6. Guten Morgen, wenn ich deine Liste so sehe, fallen mir noch mehr Autorinnen ein, die mich begeisterten. Rowling habe ich mal außen vor gelassen,weil sie sicher oft genannt werden wird. Aber die Romane von Rebecca gable habe ich auch verschlungen. Bei Elisabeth George habe ich irgendwann nach Band 5 aufgehört.

    Hier ist meine Liste:

    https://phantastische-fluchten.blogspot.com/2019/04/top-ten-thursday-11042019-frauenpower.html

    AntwortenLöschen
  7. Guten morgen,

    Also von deiner Liste habe ich ebenfalls Frau Rowling erwählt =)
    Von den anderen Ladys hab ich bis lang noch nichts gelesen, werde diese aber gern mal googeln was sie so zu bieten haben.

    LG Sheena

    https://blog4aleshanee.blogspot.com/p/top-ten-thursday.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hier ist der richtige :)

      https://sheenascreativworld.blogspot.com/2019/04/aktion-top-ten-thursday-10-autorinnen.html

      Löschen
  8. Guten Morgen Aleshanee,
    die Namen deiner Autorinnen sagen mir nur teilweise etwas (von Eva Wahrburg oder Sameena Jehanzeb habe ich noch nie gehört).
    Gelesen habe ich aber nur J. K. Rowlings und Cornelia Funke (allerdings nur HP und Tinten ...).
    Ich habe mir auch schwer getan mit den Autorinnen, deswegen habe ich auch nur fünf.
    https://bit.ly/2KBtZyG
    Und nächste Woche paussiere ich ...erstens fällt mir zum Thema nichts ein und zweitens bin ich nicht da (da freut man sich über ein Thema zu dem man eh nix zu sagen hat)
    Liebe Grüße
    Martin

    AntwortenLöschen
  9. Guten Morgen Aleshanee,

    heute bin ich auch endlich mal wieder mit dabei :)
    Viele deiner Autorinnen kenne ich gar nicht, wir haben auch keine Übereinstimmungen... Ich hatte aber auch überlegt, ob ich Rebecca Gablé mit auf meine Liste nehme. Dann hab ich mich aber doch dagegen entschieden, weil ich nur eines ihrer Bücher bislang gelesen habe und die anderen nicht beurteilen kann.
    Hier ist mein heutiger Beitrag.

    Liebe Grüße
    Charleen

    AntwortenLöschen
  10. Huhu,

    ich bin heute auch mal wieder mit dabei und hab für jede Autorin stellvertretend ein Buch ausgesucht:

    TTT

    LG
    Bettina

    AntwortenLöschen
  11. Guten Morgen,

    Ja bei den Männern wär es mir auch leichter gefallen, da es da einfach weniger Auswahl gegeben hätte.

    Wir haben heute 2 Gemeinsamkeiten. J. K. Rowling, musste heute einfach mit auf die Liste und auch Leigh Bardugo konnte mich begeistern.
    Bücher von Rebecca Gable und Cornelia Funke konnten mich auch schon begeistern. Bei Maggie Stiefvater und Antonia Michaelis fand ich die Bücher wenn dann ok, aber nichts für die heutige Liste.
    Die anderen kenn ich eher nicht.

    Hier ist meine Liste: https://steffis-und-heikes-lesezauber.blogspot.com/2019/04/top-ten-thursday-148-lieblingsautorinnen.html?m=1

    Liebe Grüße aus dem Urlaub, gerade irgendwo im Mittelmeer zwischen Italien und Spanien

    Steffi vom Lesezauber

    AntwortenLöschen
  12. Guten Morgen,
    mir ist es in dieser Woche sehr schwer gefallen, mich auf zehn zu beschränken. Es gibt einfach zu viele Autorinnen, deren Werke ich toll finde. :)
    Von deiner Liste hätte es auch fast Maggie Stiefvater in meine geschafft, allerdings musste ich am Ende kürzen und da hat es sie getroffen. Bei Antonia Michaelis hatte ich auch erst überlegt, aber bei ihr mag ich die Jugendbücher nicht so sehr, also habe ich mich doch gegen sie entschieden. An Rowling hatte ich auch erst gedacht, es aber wieder verworfen, weil ich sie, bzw. ihre Bücher so oft nehme. Wie du siehst, ich hatte es wirklich nicht leicht in dieser Woche. ;) :D Mimimi. ;)
    Für welche Autorinnen ich mich letztendlich entschieden habe steht hier.
    Habt alle einen tollen Tag.
    Alles Liebe
    Dörte

    AntwortenLöschen
  13. Hallo :)
    Ist es für dich blöd, wenn wir die Themen anders interpretieren, als du sie gemeint hattest? ;) Manchmal legt man es ja auch etwas anders aus, weil man sonst nichts dazu findet :D Aber bei den Autorinnen war das wohl nicht so das Problem. Für mich war eher das Problem, mich zu entscheiden. Nachdem wir einige gemeinsame Autorinnen festgehalten hatten, blieben nicht mehr so viele für jeden einzeln... ;)
    Von deinen Autorinnen kenne ich viele vom Namen, aber ich glaube, ich ahbe tatsächlich bisher von keiner was gelesen. Antonia Michaelis hatte ich ja nun schon öfter im Auge, weil man sie bei dir immer wieder findet, aber zum LEsen gekommen bin ich bisher nicht. Anja hat mal was von Maggie Stiefvater gelesen, aber ich weiß es gerade gar nicht, kann mich zumindest nicht bewusst daran erinnern.
    Wir haben bei unserer Auswahl nicht alle Bücher dazu geschrieben :D Soweit die Rezensionen schon eingetragen sind (Ich mach die Tage noch die rein, die fehlen), sieht man das aber auch auf unserer Rezensionsseite, die ist ja nach Autoren sortiert ^^
    Ich bin gespannt, ob ich heute irgendwo Gemeinsamkeiten entdecken werde.
    Unsere Lieblingsautorinnen
    LG Dana

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Aleshanee, :)
    Leigh Bardugo habe ich auch dabei. Die Grischa-Welt ist großartig. :)
    Und auch Maggie Stiefvater durfte bei mir nicht fehlen.

    Von J.K. Rowling und Cornelia Funke habe ich natürlich auch was gelesen. Tolle Autorinnen! :)

    Antonia Michaelis Bücher lese ich auch sehr gerne, allerdings kenne ich erst zwei und habe noch eines auf dem SuB. Sie schreibt auf jeden Fall besondere Geschichten. :)

    Hier ist mein Beitrag:
    https://welcome-to-booktown.blogspot.com/2019/04/weibliche-autoren-top-ten-thursday-38.html?m=1

    Liebe Grüße
    Marina

    AntwortenLöschen
  15. Eine Frage noch, ich habe dieses Forloner gesucht. Ds gibt es nur als Ebook, oder? Das hörte sich damals bei Dir schon klasse an.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das gibt es auch als Taschenbuch, aber dann auf sechs Bände verteilt, weil die ja mit 800-1000 Seiten zu dick geworden wären

      Das ist zum Beispiel Band 1 Teil 1 als Taschenbuch
      https://www.amazon.de/Forlorner-Teil-Salkurning-Loons-Gerringer/dp/1983280011/ref=sr_1_2?__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85%C5%BD%C3%95%C3%91&keywords=Forlorner&qid=1554973063&s=books&sr=1-2-catcorr

      Löschen
    2. Danke. Dann werde ich mal zuschlagen

      Löschen
    3. Oh, na das freut mich wirklich sehr! <3 Ich kann mir sehr gut vorstellen dass es dich begeistern wird!

      Löschen
    4. habe gerade alle 3 bestellt. Bevor sie nicht mehr zu haben sind. Hat sich auch so schon toll angehört. Wenn sie mir nicht gefallen vertausche ich sie bei Tauschticket.

      Löschen
    5. Ohhhh wie toll!!! Ich bin sicher dass es dir gefällt!!!
      Ich find es so schade dass die Bücher von ihr so wenig Aufmerksamkeit bekommen haben bisher, ich fand sie grandios! <3

      Löschen
  16. Hi Alex,

    ich bin ja Spezialist darin, die Themen anders zu interpretieren :-D Aber ich habe sehr gerne in deiner Liste gestöbert. Rebecca Gablé habe ich früher sehr gerne gelesen und fand sie absolut toll als Autorin. Die Wölfe von Mercy Falls haben mir damals zwar gut gefallen und ich mag Maggie Stiefvater auch, aber sie hat es nicht in meine Top 10 geschafft :-)

    Liebe Grüße
    Desiree
    Mein TTT

    AntwortenLöschen
  17. Huhu,

    wir haben Maggie Stiefvater gemeinsam, aber wie die Eulen durch die Nacht war leider gar nichts für mich.

    JKR ist eine tolle Autorin, aber für meine Liste hat es nicht gereicht. Harry Potter wird aber immer in Erinnerung bleiben.

    Cornelia Funke mag ich auch ganz gern die Titenreihe, aber so begeistert bin ich jetzt nicht davon, dass es ein Highlight wäre.

    Hier ist mein Beitrag:

    https://lesekasten.wordpress.com/2019/04/11/ttt-33/

    LG Corly

    AntwortenLöschen
  18. Hey Aleshanee,

    wir haben heute mit Joanne K. Rowling eine Gemeinsamkeit. Zwar habe ich von ihr nur die Bücher aus dem Harry Potter Universum gelesen, aber allein dafür hat sie schon eine Nennung verdient. Außerdem habe ich ohnehin nur mit Mühe die zehn Autorinnen zusammen bekommen. :D
    Die Bücher von Leigh Bardugo stehen alle auf meiner Wunschliste, aber ich habe es bislang nicht geschafft, auch nur ein Buch von ihr zu lesen. Von Cornelia Funke kennt ich vier Bücher, die mich aber allesamt nicht überzeugen konnten. Wobei ich Tintenherz demnächst im Reread noch mal eine Chance geben möchte. Von den übrigen Autorinnen habe ich zumindest schon mal gehört. :D

    Hier geht's zu meiner Liste.

    Liebe Grüße,
    Jenny

    AntwortenLöschen
  19. Hier ist noch der Link von Kristina ;)

    https://kristinas-lesewelt.de/top-ten-thursday-412-meine-liebsten-autorinnen/

    AntwortenLöschen
  20. Hey Aleshanee :)

    Das Thema heute hat mir richtig gut gefallen und ich hätte mal wieder mehr als eine Liste füllen können^^
    Gelesen habe ich bisher nur von J.K. Rowling, Cornelia Funke und Leigh Bardugo. Von Cornelia Funke habe ich die Tinten-Reihe geliebt, aber Reckless hat mir leider gar nicht zugesagt. Von Leigh Bardugo habe ich bisher nur die Grischa-Reihe gelesen.

    Meine liebsten Autorinnen

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  21. Rowling, George, Gablé hab ich auch gelesen - alles ganz tolle Autorinnen - die anderen kenne ich vom Namen her - aber hab noch nichts von ihnen gelesen.

    Hier ist meine Liste
    https://wp.me/p3Nl3y-8Fo

    Liebe Grüsse

    AntwortenLöschen
  22. Hallöchen ^^

    Ich mag heute auch mal wieder an dieser tollen Aktion teilnehmen. allerdings habe ich leider nur 7 Autorinnen zusammenbekommen *schämend in die Ecke husch*

    http://tayachanlovesalisu.blogspot.com/2019/04/ttt-411-10-autorinnen-von-deren-buchern.html

    liebe grüße
    Melle

    AntwortenLöschen
  23. Hallo Aleshanee,

    ich hätte nicht gedacht, dass es mir bei Autorinnen viel schwerer fällt, als bei Autoren. Aber ich habe 10 zusammen bekommen und musste am Ende sogar überlegen, wer den letzten Platz auf der Liste bekommt. Von deiner Auswahl kenne ich diesmal auch fast alle und von den meisten Büchern habe ich auch was gelesen.

    Hier gehts zu meiner Liste: https://lucindaswunderland.de/2019/04/11/top-ten-thursday-frauensache/

    Ich wünsche dir einen wundervollen Abend!

    AntwortenLöschen
  24. Hey Aleshanee
    Ich kenne nur zwei Autorinnen (Cornelia Funke; Joanne K. Rowling) von deine Reihe. Von Cornelia Funke habe ich noch keins ihrer Bücher gelesen. Muss ich leider zugeben. Weiß nicht die Bücher sprechen nicht an. Keine Ahnung wieso?

    Von Joanne K. Rowling habe ich komplette Harry Potter gelesen und geschaut.

    Mein Update Beitrag



    LG Barbara

    My Book&Serie&Movie Blog

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Aleshanee,

    von Rebecca Gablé muss ich irgendwann mal was lesen.
    M.Stiefvater habe ich ja noch ungelesen hier und Der Fourfold-Clan ist mir vom Sehen her natürlich bekannt.
    Mit Funke gebe ich Dir auf ganzer Linie recht.
    Leigh Bardugo ist auch meine neue Lieblingsautorin und von Sameena will ich unbedingt noch was lesen.
    Die Autorin von George hast Du auch vergessen, oder? ;) ;)

    Ich werde das hier mal nachholen. Vielleicht sogar mit mehr als 10. ^^

    Schöne Feiertage
    Petrissa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich lese ja grade den 3. Band vom Fourfold Clan und ich kann nur sagen: es wird immer besser! Es ist so abgefahren! Bekommt aber immer mehr Dichte und je weiter man liest, desto mehr erschließt sich alles. Sowas liebe ich ja sehr!
      Aber sie schreibt überhaupt sehr gut! Man muss halt mitdenken ;)

      Ja, Suzanne Collins - aber ich hätte schon noch einige mehr gehabt, musste es aber nunmal auf 10 begrenzen ... und Gregor hab ich ja eh so oft mit dabei :D

      Da wäre ich gespannt, wer alles auf deine Liste kommt!

      Ich wünsch dir auch noch schöne Feiertage <3

      Löschen

Ich würde mich über dein Feedback zu meinem Beitrag freuen! Ich beantworte die Kommentare immer direkt hier oder schreibe dir gerne auf deinem Blog zurück :)
-----> Info zum Datenschutz: Wenn du einen Kommentar abschickst, akzeptierst du die Speicherung deiner Daten, wie in der Datenschutzerklärung ausgeführt.

Die zitierten Cover und Bilder sind Eigentum des jeweiligen Verlags bzw. Schriftstellers bzw. sonstigen Rechteinhabers und dienen nur zur Veranschaulichung. Bildquellen sind die jeweiligen Verlage, goodreads.com und pixabay.com