Freitag, 21. Januar 2022

Mein SuB kommt zu Wort

 Anna von *Annas Bücherstapel* hat 2016 eine neue Gemeinschaftsaktion ins Leben gerufen, die jetzt von Vanessa von *Vanessas Literaturblog* und Melli von Mellis Buchleben weitergeführt wird.
 
Bisher hab ich es nie geschafft, mitzumachen, das wollte ich in diesem Jahr ändern und ich bin gespannt, wie regelmäßig ich teilnehmen werde ^^ 
Da gestern der top ten thursday dran war, bin ich etwas verspätet ...
 
 
Eine regelmäßige Aktion immer am 20. eines Monats, um dem SuB etwas genauer zu betrachten :)
  1. Wie groß bist du aktuell (Du darfst entscheiden, ob du nur Print oder eBook und Print zählst)?
  2. Wie ist die SuB-Pflege bisher gelaufen – zeig uns deine drei neuesten Schätze auf deinem Stapel!
  3. Welches Buch hat dich als letztes verlassen, weil es gelesen wurde? War es ein SuB-Senior, ein Reihen-Teil, ein neues Buch oder ein Rezi-Exemplar und wie hat es deinem(r) Besitzer:in gefallen (gerne mit Rezensionslink)?
  4. Liebe:r SuB, frisch zum neuen Jahr sollen diesen Monat Bücher in besonderen Formaten (wie E-Book, Hörbuch, Comic, Manga, Graphic Novel etc.) unsere Aufmerksamkeit erhalten. Welche besonderen Formate hat dein:e Besitzer:in in ihren/seinen Regalen?

 

Ich bin heute zum ersten Mal dabei - ich hatte Lust, die Aktion mal auszuprobieren :D 

Melli hat mich drauf hingewiesen, dass die SuBs alle Namen haben - meist männliche ... also gebe ich der Runde mal eine weibliche SuBistin zur Seite: SuBrina :D  Da ein SuB schon so heißt, hab ich mir einen anderen Namen überlegt, sonst finde ich das irgendwie doof ^^ Deshalb gibts jetzt kurzerhand eine Namensänderung auf SUSI

1. Wie groß bist du aktuell?
 
Da ich zum ersten Mal bei der Aktion dabei bin, muss ich gleich mal gestehen, dass ich im 2015 eine Aussortier-Aktion zum Opfer gefallen und deshalb ziemlich geschrumpft bin. Mein aktueller Stand ist 41
 
Bücher: 38
Ebooks: 3
 
Zu Jahresbeginn waren es 42
Ihr seht, ich halte mich gut im Gleichgewicht :D 
 

2. Wie ist deine SuB-Pflege bisher gelaufen - zeig uns deine drei neuesten Schätze auf deinem Stapel
 
Im Januar sind bisher 8 Bücher eingezogen. Zwei davon sind schon gelesen :) 
Vom SuB gelesen wurden 6
 
Die letzten Neuankömmlinge auf dem SuB
 
Der Bär und die Nachtigall von Katherine Arden
Band 1 der Winternacht Trilogie - ein Challenge Gewinn, über den ich mich mega gefreut hab :D
 
In einem Dorf am Rande der Wildnis, weit im Norden Russlands, wo der Wind kalt bläst und der Schnee viele Monate des Jahres fällt, erzählt die alte Dienerin Dunja den Kindern des Grundbesitzers Pjotr Wladimirowitsch Geschichten über Zauberei, Folklore und den Winterkönig mit den frostblauen Augen. Verbotene Geschichten über eine uralte Magie. Doch für die junge, wilde Wasja sind dies weit mehr als Märchen. Sie allein kann die Geister sehen, die ihr Zuhause beschützen. Und sie allein spürt, dass sich in den Wäldern eine dunkle Magie erhebt ...





Der Gott der Klinge von Joe R. Lansdale
Bisher schon 2 tolle Bücher von ihm gelesen, das soll das nächste sein :)

Ein schwarzer Chevy rollt durch die Nacht und hinterlässt eine Spur des Grauens. Wer immer den Nightrunners begegnet, muss mit dem Schlimmsten rechnen. Ihr Ziel ist ein einsames Ferienhaus, in dem Becky und ihr Mann über ein traumatisches Ereignis hinwegzukommen versuchen. Doch das Schlimmste steht ihnen noch bevor.

 
 
 
 
 
 
 
Athos 2643 von Nils Westerboer
ReziEx: Zufällig auf Netgalley gesehen und direkt angefragt, es erscheint Mitte Februar
 
Auf Athos, einem kleinen Neptunmond, stirbt ein Mönch. Rüd Kartheiser, Inquisitor und Spezialist für lebenserhaltende künstliche Intelligenzen, ermittelt. An seiner Seite: Seine Assistentin Zack. Schön, intelligent und bedingungslos gehorsam. Ein Hologramm. Für Rüd die perfekte Frau. Doch das Kloster des Athos verbirgt ein altes, dunkles Geheimnis. Rüd erkennt: Um zu überleben, muss er Zack freischalten.
 
 


 





3. Welches Buch hat dich als letztes verlassen, weil es gelesen wurde? War es ein SuB-Senior, ein Reihen-Teil, ein neues Buch oder ein Rezi-Exemplar und wie hat es deinem(r) Besitzer:in gefallen (gerne mit Rezensionslink)? 

Ich bin mittendrin in den Kriegsklingen von Joe Abercrombie
Es ist der erste Band der Klingentrilogie (High Fantasy) - allerdings gibt es da noch weitere "lose" Bände und noch eine zweite Trilogie. Es ist ein Buch vom SuB und der Wälzer hat mich wieder etwas schrumpfen lassen xD


In einer düsteren Welt, die von Kämpfen gezeichnet und von Magie durchdrungen ist, lebt es sich besser als Held. Oder Magier. Alle anderen müssen sehen, wo sie bleiben. So auch Inquisitor Glokta, dessen eigene schmerzvolle Vergangenheit ihn nicht daran hindert, seine Feinde grausam zu verfolgen. Oder Barbarenkrieger Logen Neunfinger, der eigentlich die Nase voll von Schlachten hat und dem die größte noch bevorsteht, als er auf den alten Magier Bayaz trifft, der ganz eigene Pläne verfolgt ...



 
 
 


4. Liebe:r SuB, frisch zum neuen Jahr sollen diesen Monat Bücher in besonderen Formaten (wie E-Book, Hörbuch, Comic, Manga, Graphic Novel etc.) unsere Aufmerksamkeit erhalten. Welche besonderen Formate hat dein:e Besitzer:in in ihren/seinen Regalen?
 
 
Also Hörbücher, Comics, Mangas etc. lese/höre ich ja so gut wie gar nicht ... aber es gibt noch ein paar ungelesene Ebooks auf meinem Reader :D
 
Die Totenbändiger (1) von Nadine Erdmann
 
Stell dir vor, du lebst in einer Welt, in der Geister zum Alltag gehören. Jeder sieht sie und jeder weiß, wie gefährlich sie uns Menschen werden können. In dieser Welt gibt es Verlorene Orte, die man den Geistern überlassen musste, und Unheilige Zeiten, in denen die Toten besonders gefährlich sind.
 







 
Yuna und der Hüter der Wolken von Erik Kellen
 
Nach dem Tod ihrer Mutter schwört sich Yuna Hattori, ihre Seele niemals dem Kaiser zu schenken.
Lieber würde sie hinaus auf das Meer der einhundert Namen fliehen. Doch dann geschieht etwas, das Yunas Welt für immer verändert. Wird sie mutig genug sein, sich diesem Weg zu stellen?

Im alten Kaiserpalast bemerkt Prinzessin Shai derweil, dass dunkle Mächte am Werke sind. Wieso darf sie ihren Vater nicht sehen? Was hat ihr seltsamer Bruder vor, der den Thron besteigen will? Bald schon entdeckt die junge Frau Geheimnisse, die das Reich von Hiron bis ins Mark erschüttern werden.

Zwei Mädchen, zwei Schicksale.
Eine fantastische Reise, um das Licht des Lebens zu finden.
 
 
Tumor Sammelband von Dominik A. Meier 
 
Korridore voller Giftgas, unberechenbare Anomalien und Monster jenseits aller Vorstellungskraft – im Institut, der großen Hoffnung der Menschheit, kommt es zur Katastrophe. Zehntausende Mitarbeiter sind in den Tiefen der riesigen Anlage verschollen; das Militär riegelt das gesamte Gebiet ab. Niemand weiß, was geschehen ist; nur Gerüchte dringen nach draußen. Und doch machen sich immer mehr Männer und Frauen auf den Weg zum Institut. Auf der Suche nach Freunden und Familie – oder dem schnellen Geld – stellen sie sich unvorstellbaren Gefahren. Verzweiflung und Hoffnungslosigkeit begleiten jeden ihrer Schritte.
Doch einem Mann, der von allen nur Maske genannt wird, gelingt es, einen Weg in die Tiefen des Instituts zu finden. Einen Weg in die Finsternis, in endloses Gas und unerträgliche Ungewissheit. Dabei kommt er Geheimnissen auf die Spur, die niemals hätten entdeckt werden dürfen – und Mächten, die für immer in den Trümmern der riesigen Anlage hätten verschüttet bleiben sollen. Die Zukunft der Erde entscheidet sich in der Dunkelheit dieses Ortes.
 
 
 
Letzten Monat waren ja winterlich/weihnachtliche Bücher gefragt, da hab ich zum Beispiel diese hier gelesen:
 
 
↪ Der kleine Lord von Frances H. Burnett
endlich gelesen und es hat mir echt gut gefallen! Ein richtig schönes Weihnachts-Wohlfühlbuch
 
Hercule Poirots Weihnachten
Diesen Band der langen Reihe hab ich mir extra für Weihnachten aufgehoben - ein spannender Fall mit sehr klassischem Szenario: alter Kauz lädt zum Weihnachtsfest seine Familie ein, die es vor allem auf sein Geld abgesehen haben. Er wird ermordert und Poirot muss fleissig rätseln, was dahintersteckt

↪ Gustafssons Jul von Lars Simon
Eine nette, recht typische Weihnachtsgeschichte für zwischendurch



20 Kommentare:

  1. Tumor hat Rina auch - aber die Einzelbände. Die wolle auch echt mal gelesen werden.
    Die Totenbändiger will Rina dieses Jahr auch endlich mal anfangen. Da ist sie sehr gespannt.
    Katherine Arden wünsche ich dir total viel Spass. Rina fand den 1. Teil super und freut sich schon dieses Jahr weiter zu lesen. 2. Ist schon da und 3. wird auch bald einziehen.
    von Frances H. Burnett hat Rina Sara, die kleine Prinzessin gelesen. Das mochte sie sehr gerne. Danach ist der kleine Lord auch eingezogen - vielleicht kommendes Weihnachten.

    Liebe Grüsse
    cully von Rina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auf die Tumor Reihe war ich schon länger gespannt und als ich gesehen habe, dass es die komplett gibt, hab ich direkt zugeschlagen :D

      Die Winternacht Reihe steht schon so lange auf meiner Wunschliste, ich freu mich echt sehr dass Band 1 jetzt endlich eingezogen ist, damit will ich auch bald starten!

      Von F. Burnett kenne ich bisher nur Der kleine Lord, aber "Der geheime Garten" liegt auf dem SuB, das möchte ich im Sommer lesen :)

      Löschen
  2. Hallo SuBrina, hallo Aleshanee,
    schön, dass ihr dabei seid! Stabil sein klingt doch schon mal ganz gut, obwohl Vanessa eigentlich einen Sub-Abbau anstrebt. ^^ Mal gucken, ob das was wird...
    Weihnachtskrimis hat Vanessa in den letzten Wochen auch ein paar gelesen, die ihr ganz gut gefallen haben, darunter war unter anderem Die Morde von Mapleton. Der Krimi beginnt an Weihnachten und zieht sich mit seinen Ermittlungen sogar bis ins neue Jahr. Den hatte ich Vanessa auch für die Augabe rausgesucht. =D
    Normalerweise hat Vanessa immer ein paar Hörbücher auf mir, aber dieses Mal gab es da irgendwie nicht so viel Auswahl. Naja, ich habe ja was gefunden, was ich vorschlagen konnte. =)
    Liebe Grüße
    SuBy (& Vanessa)

    P.S.: Livias Sub heißt übrigens auch SuBrina. Deine Namensvetterin freut sich sicherlich über einen Besuch von euch. =D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Joa, ich hab schon grade entdeckt, dass Livias SuB Subrina heißt - da hab ich jetzt fix eine Namensänderung gemacht, sonst fände ich das doof xD

      Weihnachtskrimis mag ich immer sehr gerne - andere Weihnachtsbücher haben es eher schwer bei mir, wobei ich in diesem Jahr auch ein paar andere gelesen ahb! "Die Morde von Mapleton" wartet noch auf der Wunschliste.

      Hörbücher höre ich ja so gut wie gar nicht, da hab ich nichts anzubieten momentan.

      Löschen
    2. Ah ich habe es gesehen und direkt in meiner Liste geändert! =) Ich fände es nicht so schlimm, aber ich verstehe natürlich auch, dass das leicht zu Missverständnissen führen kann. Susi ist auch ein schöner Name. =)

      Löschen
  3. Hallöchen Susi :)

    Schön, dass du auch mit dabei bist :) ich beneide dich um deine Dünne, auch wenn ich mich nicht beschweren kann. Dass ich zweistellig bin, ist auf jeden Fall schon mal ein großer Fortschritt^^

    Von deinen eingezogenen Büchern kenne ich bisher keins, aber dafür sticht mir von den Ebooks Die Totenbändiger ins Auge ;) die kennt Andrea ja schon ziemlich gut und ist gespannt, wie sie dir gefallen werden :)

    Hörbücher hört und Mangas liest Andrea ja sehr gerne, aber die leiht sie sich ausnahmslos aus der Bibliothek aus, da war heute einfach nichts zu holen. Also mussten dann doch die Ebooks herhalten.

    Es grüßt,
    Subs (& Andrea)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich fühle mich tatsächlich schon fast zu "schlank" ... bis 50 oder so dürften es schon sein, da hätte ich nix dagegen :D

      Die Totenbändiger, ja, daran werde ich auch immer wieder erinnert - ich bin auch echt schon mega gespannt!

      Löschen
  4. Hi Susi,

    willkommen in der SuB-Runde. :D Und dann bist du auch noch relativ übersichtlich - da will ich auch noch hinkommen...
    "Der Bär und die Nachtigal" steht noch auf Alicas Wunschliste. Ebenso wie die vielen Bücher von Joe Abercrombie. Aber mit neuen Reihen will sie sich erstmal zurückhalten, auf mir liegen ja noch so viele bereit...

    LG Helmut (SuB von Alica)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich halte mich ganz gut xD Mal sehen ob das dieses Jahr auch so bleibt. Die vielen Reihen, die gelesen werden wollen... da fehlen noch viele Fortsetzungen ^^

      Auf Der Bär und die Nachtigall sind wir schon mega gespannt - und die Kriegsklingen ist wirklich toll, da freu ich mich schon auf die nächsten!

      Löschen
  5. Hey,

    das ist eine tolle Aktion! Ich freue mich sehr, dass du auch mal zu Wort kommen darfst. :-D
    Da sind einige wirklich tolle Bücher dabei, eins ist mir direkt ins Auge gefallen: Der Sammelband der Tumor-Reihe! Ich selbst habe mittlerweile die ersten beiden Bände gelesen und gerade mit dem dritten angefangen. Die Reihe ist echt mega, ich hoffe, dass sie nicht so lange "auf" dir liegen muss. :-D

    Liebe Grüße Tilly

    P.S.: Ich lass meinen SuB lieber nicht zu Wort kommen. Der ist mmittlerweile so hoch, dass jedes Ansprechen ihn wohl zum einstürzen bringen würde. :-D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Tumor-Bände sieht man leider nicht so häufig, mich hat vor allem Steffis Vehemenz dem Autor gegenüber auf ihrem Blog (Angeltearz liest) dann doch neugierig gemacht, weil sie so von seinen Büchern geschwärmt hat :)

      Löschen
  6. Hey Alex :)
    Ich habe mir auch schon immer mal wieder einige Beiträge zu dem Thema angesehen. Ich finde es immer ganz spannend, das zu verfolgen, es wäre aber nicht unbedingt eine Aktion für mich. Schon allein weil ich meinen SuB nicht gezählt habe und es eigentlich auch nicht vor habe :P Das wäre... erschlagend :D Schon allein wenn ich nur die Print zählen würde. ;)

    Dein SuB ist da ja wirklich ziemlich überschaubar und trotz zahlreicher Zugänge, wächst er nicht so enorm an, weil du viel davon direkt liest, das ist natürlich super ;)
    Für dieses Jahr habe ich mir auch wieder vorgenommen, meinen SuB mal zu erleichtern, aber mal sehen, ob das so klappen wird :D Was meinen SuB momentan schneller verlässt, sind Hörbücher ;) Auch nicht alle, aber viele hole ich mir dann tatsächlich, um sie eben auch direkt zu hören. Allerdings haben sich ein paar da jetzt auch schon angesammelt, die nicht direkt gehört wurden, aber das ist noch deutlich überschuabarer :)

    Ich bin gespannt, wie oft du dabei sein wirst und wie sich dein SuB dann so entwickelt. Besonders freuen würde ich mich natürlich, wenn Band eins von den Totenbändigern bald vom SuB kommt und dann ganz rasch die nächsten Bände einziehen würden :P Da bin ich echt mega neugierig, wie es dir gefallen wird und ob dich die Reihe auch mitreißen kann.
    Liebe Grüße
    Dana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich muss mal schauen, denn da man ihn ja nicht wirklich vorbereiten kann - den Beitrag - ist es so eine Sache. Ich weiß ja nicht, wie ich dann immer so Zeit habe ... aber es reizt halt auch, die Entwicklung zu sehen.
      Auch kann ich mal meine Neuzugänge zeigen, denn solche Posts gabs ja schon lange nicht mehr bei mir ^^

      Mein SuB ist wirklich relativ klein *g* Bis auf 50 könnte er wegen mir schon anwachsen, das wäre kein Problem für mich. Aber höher sollte er nicht steigen.

      Hörbücher sind ja nicht so meins, aber diesen Monat verbringe ich abends desöfteren tatsächlich mal mit einem Hörspiel, ein richtig gutes, von Herr der Ringe <3

      Joa, die Totenbändiger. Ich hab noch 2-3 andere Reihen erstmal, aber dann möchte ich damit gerne anfangen

      Löschen
  7. Hey Aleshanee und Susi,

    schön, dass Ihr dabei seid ♥

    Wir sind heute mit dem Kommentieren etwas spät dran ^^

    Wir kennen leider keines der Bücher, aber sie sehen alle total interessant aus!

    Liebe Grüße Horst (und Melli)

    AntwortenLöschen
  8. Huhu Aleshanee und Susi,
    schön, dass ihr auch mit dabei seid. Der SuB ist recht überschaubar. Da hoffe ich Mal, dass wir da auch irgendwann mal hin kommen.

    Schön zu sehen, dass die Totenbändiger bei Aufgabe 4 aufgetaucht sind. Sarah mag die Reihe sehr gerne.

    Liebe Grüße
    Sarahs SuB Gustav

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin mit meiner Größe jedenfalls sehr zufrieden :D

      Die Totenbändiger drängen sich immer wieder auf - aber es sind noch 2-3 andere Reihen hier, die noch Vorrang haben, aber es sollte bald soweit sein :)

      Löschen
  9. Hey ihr Lieben

    So schön, dass ihr auch mitmacht und vielleicht liest man sich hier ja bald sehr regelmässig.

    Ein Sub, der sich als "fast schon zu schlank" empfindet, ist uns noch nie untergekommen. Aber erfahrungsgemäss ist dann schnell ein wenig aufgebaut ;-)

    Wir wünschen euch ganz viel Freude mit den Neuzugängen und viel Erfolg für die vierte Aufgabe.

    Auf ganz bald
    SuBrina (und Livia)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also wenn ich mir die letzten Jahre so anschaue, bin ich ziemlich konstant geblieben ... gegen einen kleinen Tick mehr hätte ich nichts :D

      Dankeschön!

      Löschen
  10. Hallo Susi (*^▽^)/

    Willkommen im kleinen, aber feinen Kreis der weiblichen SuBs! Kira und ich waren uns auch erstmal uneinig, wer ich bin und wie ich heiße, aber nach einer Woche intensivem Überlegens und Brainstorming haben wir es dann doch herausgefunden o(≧∇≦o)
    Von deinen Büchern kommt mir (leider) keins bekannt vor und ich denke, Kira kennt sie auch nicht. Aber das ist nicht so schlimm (゜▽゜;)

    Freundliche Grüße,
    Katharina (& Kira)

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Aleshanee und Susi, :)
    Aussortier-Aktion, gruselig. Das habe ich ein Glück noch nie erlebt und ich hoffe, das wird auch nicht passieren.

    Da sind ein paar wirklich interessante Bücher bei dir eingezogen. :)

    E-Books sind hier gerade ausgegangen. Aber bei deinen vorgestellten könnte ich mich gut inspirieren lassen. :D Die Totenbändiger klingt spannend.

    Der kleine Lord kennt Marina nur als Film. Letztes Jahr das erste Mal gesehen und der ist wirklich gut. :)
    Oh, ein Hercule Poirot-Weihnachtsbuch. Gut zu wissen. Könnte man sich für das nächste Weihnachten vornehmen.^^

    Liebe Grüße
    Marinas SuB Leo

    AntwortenLöschen

Ich würde mich über dein Feedback zu meinem Beitrag freuen! Ich beantworte die Kommentare immer direkt hier oder schreibe dir gerne auf deinem Blog zurück :)
-----> Info zum Datenschutz: Wenn du einen Kommentar abschickst, akzeptierst du die Speicherung deiner Daten, wie in der Datenschutzerklärung ausgeführt.

Die zitierten Cover und Bilder sind Eigentum des jeweiligen Verlags bzw. Schriftstellers bzw. sonstigen Rechteinhabers und dienen nur zur Veranschaulichung. Bildquellen sind die jeweiligen Verlage, goodreads.com und pixabay.com