Mittwoch, 12. Oktober 2016

Gelesen: Mein Kleiner Horrortrip - Anthologie

Mein Kleiner Horrortrip

Die kürzesten Schock Geschichten aller Zeiten
Anthologie

Genre: Horror Kurzgeschichten

Verlag: Beltz & Gelberg
Seitenzahl: 160
1. Auflage: Aug 2009

Meine Bewertung: ★★★





Klappentext

Lässt sich ein Leser in 30 Sekunden zu Tode erschrecken?
71 haarsträubende, atemnotverursachende, blutgefrierende und augenzwinkende Miniaturschocker – Horror to go!

71 Autoren und Illustratoren von Weltrang haben die literarische Herausforderung angenommen: In Mini-Prosatexten, Comics, Bildern, Gedichten und Limericks messen sie sich in der Kunst des schnellen Schauders. Das Ergebnis: kurze Tode, flinke Morde und zahlreiche Giftspritzen, verabreicht von kriechenden Händen, kichernden Clowns, gemeinen Kindermädchen und garstigen Ratten. Mal subtil, mal trashig, mal blutig, mal völlig blutleer, immer überraschend, pointenreich und mit viel schwarzem Humor. Ein originelles und kurzweiliges Geschenkbuch für Jung und Alt.

Mit Originalbeiträgen von Erin Hunter, R.L. Stine, Neil Gaiman, Margaret Atwood, Joyce Carol Oates, James Patterson, Faye Kellermann, Melissa Marr, Michael Connelly, Holly Black, Lemony Snicket, Libba Bray, Jonathan Lethem, Kenneth Oppel, Brian Selznick, AVI, Gloria Whelan und vielen mehr.

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Ich würde mich über dein Feedback zu meinem Beitrag freuen! Ich beantworte die Kommentare immer direkt hier oder schreibe dir gerne auf deinem Blog zurück :)
-----> Info zum Datenschutz: Wenn du einen Kommentar abschickst, akzeptierst du die Speicherung deiner Daten, wie in der Datenschutzerklärung ausgeführt.

Die zitierten Cover und Bilder sind Eigentum des jeweiligen Verlags bzw. Schriftstellers bzw. sonstigen Rechteinhabers und dienen nur zur Veranschaulichung. Bildquellen sind die jeweiligen Verlage, goodreads.com und pixabay.com