Samstag, 5. Mai 2018

Die Harry Potter Studiotour von Warner Bros. in Watford bei London

 Die Harry Potter Tour der Warner Bros Studios

in Watford bei London


Ende März habe ich ja zusammen mit meiner Tochter meinen Sohn in London besucht - mit geplant war eine Tour bei den Warner Bros Studios in Watford, wo man die Sets und alles drumherum von Harry Potter besichtigen kann: was für ein geniales Erlebnis. Als absoluter Fan der Reihe ist mir da wirklich das Herz aufgegangen! <3 

Und natürlich möchte ich euch daran zumindest per Bildern teilhaben lassen!
Ich hab soviele Fotos gemacht und es war jetzt echt nicht einfach, rauszusuchen, welche ich euch zeigen soll, ich hab versucht, einen schönen Querschnitt von allem zusammenzustellen :)


Das sah von außen jetzt nicht unbedingt vielversprechend aus, aber die Tour war wirklich lang und groß und überhaupt ... es hat mich total verzaubert! Ich kann es allen Potterfans nur ans Herz legen ♥







Der lange Weg war ganz toll mit der Karte des Rumtreibers


Auch die Eingangshalle hat gleich die richtige Stimmung versprüht - übrigens waren wir genau zur Eröffnung neuer Features zum vierten Teil "Harry Potter und der Feuerkelch"











Wo alles begann ... "cupboard under the stairs"





Der Eintritt durch die große Pforte mitten rein in die Große Halle! Was für ein schöner Auftakt!

Hier hat die Führerin noch einiges erzählt, natürlich auf englisch, aber obwohl ich ja schon einiges verstehe war ich zu sehr abgelenkt, um ihren Worten zu folgen :D












Die meisten der Figuren waren "geköpft" - aber trotzdem fühlte ich mich immer mittendrin!






Und hier gibts auch schon die ersten Requisiten aus dem vierten Teil zum großen "Yule Ball" ♥

und der Olympe "Madame Maxime", der Schulleiterin der französisch-sprachigen Zauberschule Beauxbatons





Schaut mal ganz links, diese geile Jacke, das dritte Teil von links! *.*
Am liebsten hätte ich mir die ja sofort mitgenommen!!! 









Die wandernden Treppen von Hogwarts

Die "Regeln" Tafeln von Professor Dolores Umbridge



Ein kleiner Einblick in das Zimmer der Gryffindors ♥











Das Gefährt in der Zaubererbank "Gringotts", das durch das Schienenlabyrinth fährt








Der Eingang zu Dumbledores Büro

Der riesige Zeitmesser in Hogwarts

und das Ei aus einer der Aufgaben für den Feuerkelch im Trimagischen Turnier













Die nachgestellten Szenen hatten eine wirklich ganz tolle Wirkung *.*





Albus Dumbledore ♥
Das war schon was besonderes, in seinem Büro zu stehen!














Die allseits gehasste Dolores Umbridge xD






Der Hogarts Express darf natürlich nicht fehlen!

Man konnte auch reingehen und drei Abteile waren so hergerichtet, als würde der Zug tatsächlich gleich losfahren und einige Gepäckstücke und Requisiten der Schüler haben direkt eingeladen, mitzufahren :D










Der Ligusterweg Nr. 4 (Privet Drive)






Dann gab es natürlich unzählige Masken und Skulpturen der magischen Geschöpfe

z. B. von einem der Drachen, einem Wassermenschen und einem Thestral und auch anderen. Und unzählige Masken der Gnome :D












Unabdinglich für Zauberer!





Die Winkelgasse
mit allen Läden die man aus den Filmen kennt
















Das hat mich besonders beeindruckt und bewegt muss ich gestehen,
das war wirklich mega groß, wie ihr vielleicht an den Personen
im Hintergrund erkennen könnt!



Zum Abschluss der Tour, das fand ich auch besonders schön,
einen Raum wie in Ollivanders Zauberstäbe Laden
Auf jeder der Schachteln steht ein Name der Mitwirkenden,
die bei den Harry Potter Filmen dabei waren ♥





Ich hoffe, ich konnte euch ein bisschen einen Eindruck vermitteln.
Es war ein absolutes Highlight für mich und kann auf den Fotos
gar nicht ausdrücken, wie sehr es mich beeindruckt hat!



Die Veröffentlichung der Bilder wurde genehmigt durch die Warner Bros. Studios Watford - London


Kommentare:

  1. Huhu =)
    Wow tolle BIlder O_O Da möchte ich auch mal unbedingt hin. Besonders die Winkelgasse udn Dumbledores Büro sehen so klasse aus. Da kommt jedes Potterhead Herz ins schwärmen. Danke, dass du uns einen Einblick gegeben hast =D

    LG Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gerne! Das war gar nicht so leicht für mich ... ich hab so viele Fotos, aber teilweise, naja, ich bin nicht so gut im fotografieren :D
      Aber ich wollte euch das unbedingt zeigen ♥

      Löschen
  2. HI Alex,

    vielen Dank für die vielen Fotos, das sieht toll aus! Ich habe ja auch vor Kurzem alle Harry Potter Filme noch mal geschaut und will da auch unbedingt mal hin!

    Liebe Grüße
    Desiree

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die HP Filme schau ich mir jedes Jahr einmal komplett an, ich liebe die Reihe einfach sehr ♥ Die Tour war auch klasse und viel größer als ich dachte! Ist halt nur ein kleiner Einblick, aber ich war etwas überfordert mit meinem Wust an Fotos xD

      Löschen
  3. Was für ein toller Bericht, Aleshanee!!!
    Dass dies ein Highlight war, kann ich mir sehr gut vorstellen.
    Wenn ich die fantastischen Bilder den Kids zeige, wollen sie sicher im Sommer nicht mehr an den Strand.^^
    Sonnige Wochenendgrüße, Hibi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, ein wirklich großes Highlight!!! Das war so toll da durchzugehen und sich alles anzuschauen, die Tour war ja wirklich größer als ich dachte und es war so eine schöne Atmosphäre! ♥
      Zwei meiner Kinder waren ja auch dabei - die sind ja ebenso große Potter Fans wie ich :D

      Löschen
  4. Hallo Aleshanee,

    vielen Dank, dass Du uns auf die Tour mitgenommen und die tollen Bilder gezeigt hast!
    Das sieht wirklich beeindruckend aus und ich bin mir ziemlich sicher, dass ich bald mal wieder nach London muss.
    Dass muss ich auch sehen :-)

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende,

    Conny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wieder? Du warst also auch schon in London und hast sie dir nicht angesehen? *lach* Irgendwie bin ich gar nicht auf die Idee gekommen - frag mich nicht warum!!! Zum Glück hat mein Sohn rechtzeitig daran gedacht, da sollte man nämlich frühzeitig Tickets buchen!

      Löschen
    2. Ich war 2002 in London. Ich glaube, da gabe es das noch nicht :-)

      Löschen
    3. Ahhh das kann natürlich sein, das ist ja schon ein Weilchen her ...
      Ich war vor 5-6 Jahren dort, da hätte es das sicher schon gebeben, aber damals hab ich überhaupt nicht dran gedacht! Aber egal, hauptsache ich war jetzt dort :D
      Ich drück dir die Daumen dass es klappt!

      Löschen
  5. Das sieht wirklich absolut Zauberhaft aus. Ich bin ganz neidisch.
    DIe Tour sieht echt toll aus!

    LG Svenja von Bücherfieber

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön Svenja! Das war wirklich ein besonderes Erlebnis und ich bin froh, dass ich es gemacht hab! :)

      Löschen
  6. Hallo Aleshanee,

    vielen Dank für den tollen Bericht und die vielen bildlichen Eindrücke.

    Nach London wollte ich schon immer mal und jetzt noch mehr.

    LG Tina von Tina's Leseecke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich liebe London! ♥ Die Stadt ist so toll und ich bin jedesmal sehr begeistert! Ich freu mich total, dass ich jetzt endlich auch diese Tour mitgemacht hab :D

      Löschen
  7. Hallo Aleshanee,

    Danke für die tollen Bilder und Eindrücke! Die Studiotour würde ich auch gern einmal mitmachen. Vielleicht klappt es ja irgendwann. Zumindest hast du mir gleich Lust gemacht, die Filme wieder mal anzuschauen. :)

    Liebe Grüße von Conny und dir noch ein nettes Restwochenende

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, oh ja, wenn ich die Bilder sehe dann hab ich auch sofort Lust auf die Filme. Als wir aus den Studios rausgegangen sind war mein erster Gedanke: Jetzt würde ich gerne sofort die Filme anschauen! :D

      Aber ich guck sie mir eh einmal im Jahr an, das ist schon fester Bestandteil, immer im Herbst/Winter ♥

      Löschen
  8. Hallo Aleshanee,
    Wow...einfach nur WOOOOW. Ich beneide Dich gerade so ein bissl und gleichzeitig freue ich mich für Dich. Das muss wirklich ein unglaubliches Erlebnis gewesen sein. Die Winkelgasse ist mir besonders ins Auge gesprungen. Ich steh einfach auf so mittelalterliche Gassen und Geschäfte (sieht man ja in London selbst auch). Vielleicht eine etwas blöde Frage, aber kann man dort auch in die "Geschäfte" reingehen?

    Liebe Grüße aus Wien
    Conny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein, leider nicht, das ist alles Kulisse.
      Das einzige, wo man reingehen kann, ist der Hogwarts Express. Zumindest kann man den Gang entlanggehen und sich drei Abteile anschauen, die wirklich schön her gerichtet sind, als wären sie gerade von Schülern in Beschlag genommen worden :D

      Und in das Haus im Privet Drive, aber auch nur ein kurzer Weg, aber da gibt es das Wohnzimmer zu sehen mit all der Eulenpost, die wortwörtlich im ganzen Zimmer herumfliegt ^^

      Achja, und der Verbotene Wald ist ein kleines Special mit einigen Spezialeffekten *g*

      Löschen
  9. Danke, Aleshanee, für die tollen Bilder und den Bericht! Ich werde im August das Vergnügen haben, mir das Studio anzusehen. Ich war schon öfters in London, aber entweder gabs da Harry Potter noch nicht oder meine Tochter war noch zu klein. Jetzt hat sie alle Bücher mehr als einmal gelesen und die ersten drei Filmen gesehen - der Zeitpunkt für die Tour ist nun perfekt :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. OH wie schön! Da wünsch ich euch ganz viel Spaß und für deine Tochter wird es sicher auch ein großartiges Erlebnis werden! ♥

      Löschen
  10. Guten Morgen, liebe Aleshanee!

    Das war bestimmt ein tolles Erlebnis, an dass du immer gerne zurückdenken wirst. Ich hätte gerne einen von den Zauberhüten, die an dieser Wand hängen. 😆 Und einen Zauberstab von Ollivander. Ah, ich bekomme gleich wieder Lust, die Bücher nochmal zu lesen, wenn ich deine Fotos sehe.

    Ich wünsche dir einen schönen Sonntag,
    Rubine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha, ja, das war mein erster Gedanke als ich diese Hütewand gesehen habe: die will ich alle haben! :D
      Die Zauberstäbe sind ja auch so toll, da gibts natürlich einen Shop, wenn man mit der Tour durch ist und da gibts soooooo viele schöne Sachen! Da kann man sich arm kaufen xD

      Ich wünsch dir auch einen schönen Sonntag!

      Löschen
  11. huhu,
    Wow welch tolle Bilder.
    Ein klasse Erlebnis für jeden HP Fan *beneid* und danke fürs teilhaben lassen.

    LG Sheena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön ♥
      Das werd ich sicher nie vergessen, ich denke jeden Morgen dran wenn ich meinen Kaffee trinke, hab mir nämlich eine Harry Potter Tasse dort gekauft *.*

      Löschen
  12. Huhu Alex :D

    das sind wirklich grandiose Einblicke! Vielen Dank dafür ♥.
    Ich hoffe sehr, dass ich eines Tages das alles auch mal persönlich sehen werde ^^.

    Ich wünsche dir einen wundervollen Sonntag
    Liebe Grüße
    Insi Eule

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! ♥ Ich drück die Daumen dass es klappt! Es ist so ein tolles Erlebnis! *.*

      Löschen
  13. Hey,

    die Tour sieht wirklich toll aus ♥ Ich finde es immer noch schade, dass ich keine Zeit hatte, dorthin zu gehen, als ich in London war... aber immerhin konnte ich vor ein paar Jahren die kleinere Ausstellung in Deutschland besuchen. Da gab es auch ein paar interessante Einblicke. Aber wenn ich deine Fotos so sehe, würde ich am liebsten gleich nach London aufbrechen^^
    Schön, dass du so eine tolle Zeit hattest :)

    Liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön Kerstin!
      In Deutschland gab es eine Austellung *.* Davon hab ich mal wieder gar nichts mitbekommen!
      Ich hatte ja gar nicht dran gedacht hinzugehen bzw. dass es das dort gibt! Zum Glück hat mein Sohn, als ich ihm gesagt hab dass ich ihn besuchen möchte, sofort gesagt dass wir doch dorthin gehen können ♥

      Löschen
    2. Hey,

      ja, es war bis Anfang März 2015 eine Ausstellung im Odysseum in Köln, aber ich glaube, nur für ein paar Monate. Es gibt hier eine kleine Bildergalerie dazu. Definitiv ein schönes Erlebnis :)
      Und das ist wirklich toll :) Eine Freundin von mir hat es auch ausgenutzt und einen Abstecher dorthin gemacht, als sie jemanden in London besucht hat.

      Liebe Grüße,
      Kerstin

      Löschen
    3. Ohhh, ok, ja dann danke, bei dem Link guck ich gleich mal vorbei :D

      Löschen
  14. Ich bin so so so neidisch! ;)
    Vielen Dank für die vielen Bilder und die tollen Eindrücke. <3

    Hab einen tollen Abend
    Ganz lieben Gruß
    Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gerne! Ich hoffe ich konnte es für euch ein bisschen vermitteln :) Als Harry Potter Fan kann ich es wirklich nur jedem empfehlen ♥

      Löschen
  15. Ich habe die Tour letztes Jahr gesehen und fand sie auch wunderbar! Und das Hogwarts Modell hat mich auch total gerührt. Sowieso kamen mir ein paar mal die Tränen, weil ich mich so zu Hause gefühlt habe ;) Bei mir gab es als Special den Verbotenen Wald mit fake Riesenspinnen - was gab es, als du da warst?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Den Verbotenen Wald mit den Riesenspinnen gibt es immer noch :D
      Ja, was für ein Special, keine Ahnung ehrlich gesagt, ich weiß ja nicht, was es vorher vielleicht nicht gab?
      Man konnte z. B. auf einen fliegenden Besen steigen und hatte so eine grüne Wand hinter sich, hat also auf dem Bildschirm so ausgesehen, als ob man über Hogwarts fliegt :D

      Löschen
  16. Hallo Alex,

    ein toller Bericht und vor allem sehr tollen Bildern ^^ Dass das ein Highlight für dich war, kann ich mir sehr gut vorstellen und du dürftest dir des Öftern gewünscht haben, dort einzuziehen. Oder? :)

    Liebe Grüße,
    Uwe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Absolut! ♥ Ich wollte gar nicht mehr raus da :D
      Vor allem gabs natürlich am Ende der Tour einen Laden, den hätte ich am liebsten leer gekauft *lach*

      Löschen
  17. Hey meine liebe,

    ich bin ja schon ein kleines bisschen neidisch. Die Bilder versprechen schon so viel und ich glaube dir sofort, dass es dort noch viel besser und toller war. Ich denke, dass es ein Highlight ist welches man nicht so schnell vergisst. Vielen Dank für diesen wundervollen Einblick. :)

    Liebe Grüße, Toni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gern Ruby, freut mich wenn es euch gefällt und ein bisschen Einblicke geben kann :) Für Fans von Harry Potter kann ich es nur empfehlen ♥

      Löschen
  18. Es ist ja schon eine ganze Weile her, dass ich die Bücher gelesen und die Filme gesehen habe und es ist nicht so, dass mein Herz so absolut an dieser Reihe hängt. Aber wenn ich die Fotos und Deine Beschreibungen dazu sehe, bekomme ich doch große Lust, meine Bekanntschaft mit Harry & Co wieder mal aufzufrischen. Für meinen nächsten Londonbesuch (leider noch nicht konkret geplant) schreibe ich mir mal die Warner Studios in Watford auf meine To Do Liste.

    Vielen Dank, dass Du uns an Deinem Ausflug dorthin hast teilnehmen lassen!

    LG Gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gerne! Also ich bin ja ein riesiger Fan und da war es schon wirklich was ganz besonderes, das ganze mal so "hautnah" zu sehen *.*

      Falls du es einplanst, du musst das vorher buchen, also einfach hingehen und Karten kaufen geht nicht, zumindest ging das bei uns nicht zur Ferienzeit. Und es ist ein Stück von London weg ... aber es fährt da, soweit ich weiß, so ein Tingelbus hin und her. Musst aber auf die Uhrzeiten achten. Der Bus ist aber wohl nicht sehr teuer.
      Ich weiß es nicht genau, weil wir mit dem Taxi gefahren sind, da wir nicht direkt von London hingefahren sind.

      Löschen
    2. Danke für die zusätzlichen Infos!
      Ich bin sowieso der Typ Mensch, der möglichst vorher Karten bucht, sich die Anfahrt überlegt, Routen, Verkehrsmittel usw. Ich hab dann für alles Zettel und Notizen. Ich bin mega unspontan, was das angeht, weil ich denke, man verschwendet nur kostbare Urlaubszeit, wenn man suchen muss, vergeblich hinfährt und nicht reinkommt etc.

      :-)

      Löschen
    3. Hihi, ja so seh ich das auch.
      Ich plan zwar nicht alles und mag auch ein bisschen spontan sein, aber gerade wenn es um bestimmte Touren oder ähnliches geht, dann mag ich das auch alles schon vorher wissen und vorplanen

      Löschen
  19. WAHNSINN!!!! Das muss ja riesig gewesen sein. Durftet Ihr auch alleine rumlaufen?
    Bei der großen Halle habe ich echt Gänsehaut bekommen! Das muss ja unbeschreiblich sein, da drinnen zu stehen.
    Der Yule Ball sagt mir allerdings gerade gar nichts und ich frag mich, ob ich den Teil gar nicht gesehen habe. Hm? Was passiert denn an der Stelle im Buch? Auch da kann ich mich gar nicht mehr erinnern.
    Der Zeitmesser beeindruckt mich ja sehr. Die Zauberhüte und die Winkelgasse. ♥Für viele ist es ja ein Traum, nach Hogwarts fahren zu dürfen. Mein Traum ist die Winkelgasse. :)

    Wirklich toll! Danke, dass Du uns daran teilhaben lässt. ♥
    Petrissa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, am Anfang war zwar eine "Führerin" dabei, aber die hat nur kurz einiges erzählt und dann durften wir alleine rumschauen, das war schon echt toll! *.*

      Der Yule Ball, das war das Fest im vierten Teil, der Feuerkelch, die Tanzveranstaltung, wo die beiden anderen Schulen auch in Hogwarts waren, wo Hermine dieses gigantisch schöne Kleid anhatte und mit Victor Krum hingegangen ist ♥

      Ja, die Winkelgasse, da würde ich auch gerne hin! Das war schon toll, aber wirkte schon recht "verwinkelt" *lach* sehr klein halt, nur diese eine Gasse, man hat halt doch etwas "größere" Vorstellungen wenn man da dran denkt :)

      Aber insgesamt gab es wirklich mega viel zu sehen, das war viel größer als ich gedacht hatte und eigentlich wollte ich da auch gar nicht mehr raus xD

      Löschen

Ich würde mich über dein Feedback zu meinem Beitrag freuen! Ich beantworte die Kommentare immer direkt hier oder schreibe dir gerne auf deinem Blog zurück :)
-----> Info zum Datenschutz: Wenn du einen Kommentar abschickst, akzeptierst du die Speicherung deiner Daten, wie in der Datenschutzerklärung ausgeführt.

Die zitierten Cover und Bilder sind Eigentum des jeweiligen Verlags bzw. Schriftstellers bzw. sonstigen Rechteinhabers und dienen nur zur Veranschaulichung. Bildquellen sind die jeweiligen Verlage, goodreads.com und pixabay.com